Ketogene Diät ohne Refeed

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Fitness93, 8. Juni 2015.

  1. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Nach meiner Erfahrung ist es deutlich einfacher die KHs praktisch komplett zu meiden (das gibt dann über den Tag etwa 10-15 g KH), als sich mit irgend welchen halben Sachen einen in die Tasche zu lügen. Das klappt nicht.

    Bei 40 g KH am Tag, wird die Insulinschaukel immer schön in Schwung gehalten
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    Wenn ich deine ganzen Ausreden hier lese, dann scheinst du mir reichlich beratungsresistent zu sein.
    Alles nur Rumgejammer und Einwände. Du willst einfach nicht.

    Wenn du nicht richtig in Ketose kommst, wird dein Körper bei jeder Gelegenheit, wenn Energie gebraucht wird, diese aus Eiweiß herstellen. Dazu werden auch gerne Muskeln abgebaut.
    Mit 40 g KH pro Tag kannst du sicher abnehmen, aber eben ohne Ketose.

    Wenn du richtig in Ketose bist, wird der Körper eher auf diese Art der Energiegewinnung zurückgreifen und kaum Eiweiß aus den Muskeln verzuckern.

    Da dir aber ohnehin alles ohne KHs nicht schmeckt und das alles nur für den Übergang ist, wirst du auf Dauer scheitern. Es gibt keine dauerhaft erfolgreiche Form des Abspeckens, bei der man nur Zeitweise seine Ernährung ändert.
     
  4. CowLarb

    CowLarb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.825
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    siehe Ticker
    Zielgewicht:
    75 kg
    ??
    Ja, weil alle anderen Leute gerne kraftlos sind und keine Muskeln haben wollen.
    Anders als andere ist immer eine gewagt Aussage.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketogene Diät - Fragen Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
Warum keine Milch bei Atkin/ketogener Diät? Lebensmittel 23. Mai 2017
Ketogene Diät - Brainfog Bin neu hier und habe schon Fragen 27. Februar 2017
Ketogene Ernährung oder Keto-Diät .......... und die Kilos Bin neu hier und habe schon Fragen 24. Oktober 2016
Anabole / Ketogene Diät mit reinem Cardiotraining effektiv? Bin neu hier und habe schon Fragen 5. September 2016