Ketogene Diät schlecht für Spermien?

Dieses Thema im Forum "LowCarb Diät" wurde erstellt von mmoder, 3. Februar 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    Hallo Mmoder,
    hier in dem Artikel http://edubily.de/2015/11/warum-veganer-gesund-sind/ ist im Mittelteil folgendes erklärt:
    Das stützt Deine Idee, das die Möglichkeit der Reproduktion mit der Ernährung zusammenhängt.
    Gruß!
     
    mmoder gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. mmoder

    mmoder Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Celle


    Thank you Runningmaus.
     
  4. mmoder

    mmoder Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Celle
    Liebe Danymaus,

    ich bin nicht hier um mich zu zoffen oder ähnliches. Wenn Du etwas zu meiner Frage ( Frage - bitte nicht Adoption oder ähnliches ) sagen kannst, dann tu das bitte. Aber ich habe keine Interesse zu recherieren warum 25 jährige Männer ein Spermiogramm machen oder warum es schwer ist
    eine Baby zu adoptieren. Und ich denke jeder der sich ein wenig mit Ernähung auskennt, weiß was dem Körper auf Dauer nicht gut tut.

    Um es Dir nocheinmal zu erklären. Wir als Natural-Bodybuilder trinken keinen Alkohohl, die meisten tragen Labbershorts, keine Drogen ( siehe Blut und Urinprobe), und kein Nikotin. Wir bevorzugen Wechselduschen. Schowanzug? Bedeutet das der Slip, den man ca 1,5 Std trägt?

    Zu Deinen Adotionsverfahren: Du kannst nicht einfach so sagen " hey ich möchte ein Baby adoptieren". Du beantragst ersteinmal eine Pflegeadoption eines Kindes. Kein Säugling. Dann kommst Du auf eine Warteliste, dann bewirbst Du dich weiter, musst Seminare machen, musste eine kinderfreundliche Wohnung haben, ein sicheres Einkommen, Du wirst geprüft und wenn es kein Baby für Dich gibt, dann bist du weiterhin Pflegevater- oder Mutter. Der Punkt ist, Du kannst gern so lange googlen wie Du magst, dennoch geht es hier nicht um das Thema Adoption. Mein Frage war klar gestellt.

    Falls es Dir bewußt ist machen mindestens 60% von Body- oder Kraftsportlern die Anabole Diät und nicht nur mal 6 Wochen. Wenn Du in den Sport drin bist, bist auch in der Anabolen Diät, egalb ob im Aufbau oder Abbau von Gewicht. Frau Dr. Danymaus sollte ich eine Frage zur Ketogenen-Ernährungs-Pauschalisierung haben oder wenn ich keine Baby adoptieren möchte oder sohar weil ich pinke Slips in Form eines Schowanzugs trage, werde ich mich umgehen mit einem Attest vom Keto-Amtsarzt bei Ihnen melden!!!!1
     
  5. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.422
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Das halte ich für ein reichlich gewagtes Statement.

    Wenn es stimmen sollte (was ich ja mal massiv bezweifle), dann wäre dies vermutlich ein Hinweis darauf, dass es mit der geistigen Potenz dieser Sportler nicht so sehr weit her sein kann. Schließlich konnte der Nutzen der anabolen Diät selbst in wohlwollenden Tests nicht nachgewiesen werden. Sie hat im Vergleich zu einer "normalen" ketogenen Ernährung keine Vorteile in Bezug auf Muskelwachstum oder Reduzierung des Körperfetts.
    Warum sollte man also so etwas machen?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. mmoder

    mmoder Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Celle

    Schlicht weg keine Ahnung Tiga. Ich trainiere seit 20 Jahren und habe viele Meisterschaften gewonnen. National und international. Und ich kenne genug, egal ob auf Stoff oder auf Ohne. Ich stehe zu meinen 60%. Es ist doch Furzegal ob low carb, anabole, Schlaf dich tot oder sonste eine Diät die das Ketosystem hat. In den letzten Jahrzehnt greifen die Kraftsportler auf Anabole Diät zurück. Warum? Weil Du bei dem Gewicht was man bewegt mit der Anabolen Diät in kürzester Zeit Fett verlierst oder Du stellst deinen Körper darauf ein, dass zu zunimmst und ich ich rede hier nicht von Fett.

    Der Vorteil ist: Der Ladetag egal ob sauber oder unsauber ist kohlenhydratreich. Warum? Weil : Führst du deinem Körper innerhalb von Stunden massiv Kohlenhydrate zu , führt dass dazu , dass fettabbauende Hormone maximiert werden und den Stoffwechsel in ungeahnte Höhen treibt .(siehe: Kiefer) ( siehe: claus Arndt) (siehe: Stefan Korte) ( siehe: Christian von Löffelholz) ( siehe: Dr. Mauro DiPasquale)

    Ich könnte Dir noch mehr aufzählen. Und ich sage Dir welcher Test der einzig wahre ist: Wenn ich Erfolge sehen und dass sehe ich!!! Ich rede nicht von Hobbypumpern, die die Muckis für die Disko aufpumpen. Das ist Leistungssport. Wenn Du auf der Bühne stehst oder ein shooting für Zeitschriften machst, dann würde ich dich nicht evtl noch verstehen, aber Deine Tese dass es keinen Nutzen gibt, ist Schwachsinn. Leider muss ich sagen " NEXT"
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2016
  8. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.595
    Diätart:
    Slow Food
    warum diese Diskussionen? → die sind bei BB absolut
    sinnlos → frage mich nur, was diese so umfassend
    `wissenden Menschen´ in dieses Forum treibt :sunglasses:

    Schwachsinn, leider muß ich sagen → next!
     
  9. mmoder

    mmoder Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Celle


    e

    Guter nach deinen unpassenden Kommentaren muss ich Dir sagen, dass es mir egal ist was Du sagst.

    Es ist nun mal Schwachsinn, wenn man sagt dass es die Anabole Diät keine Nutzen in Bezug auf Muskelwachstum oder Fettreduzierung hat.
    Oder um es mit Tigas Worten zu sagen: Im Gegensatz zu einer normaler "Ketogenen Diät".

    Bei euch steht doch die Ketose im Vordergrund, stimmts?
    Wo ist der Unterschied für Euch, wenn Ihr bei LowCarb, Atkins, David Kirsch, Hollywood etc in Ketose kommt? Es ist doch egal ob es 1 Phase, 2 Phasen oder
    3 Phasen gibt. Jeder muss entscheiden wie! Das Ergebnis ist wichtig. Das hat nichts mit sinnlosen Bodybuilding oder No Sportlern zu tun. Wenn Ihr Euch auf den Schlips
    getreten fühlt, dann entweder nicht antworten oder eben zeigen warum! Ich habe eine Reihe von Namen genannt, die defintiv Pro´s sind und die Ergebnisse sprechen
    Bände.

    Guter - Next!
     
  10. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Der letzte konstruktive Beitrag stammt vom Freitag (#21) und dann folgen Diskussionen, die nichts mehr mit
    der Frage des Threaderstellers zu tun haben und nur noch mit diplomatischen Beleidigungen fechten.
    Darum ist hier Schluss.
     
    blaumeise50, runningmaus und mmoder gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketogene Diät - Fragen Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
Warum keine Milch bei Atkin/ketogener Diät? Lebensmittel 23. Mai 2017
Ketogene Diät - Brainfog Bin neu hier und habe schon Fragen 27. Februar 2017
Ketogene Ernährung oder Keto-Diät .......... und die Kilos Bin neu hier und habe schon Fragen 24. Oktober 2016
Anabole / Ketogene Diät mit reinem Cardiotraining effektiv? Bin neu hier und habe schon Fragen 5. September 2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.