Ketogene Diät Start

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von blaumeise50, 15. Januar 2015.

  1. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.028
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    AW: Ketogene Diät Start

     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.488
    Ort:
    Tirol


    AW: Ketogene Diät Start


    Ute bei dieser höher von eurem höchsten Berg sind bei und die ersten Almen und Ausflugsziele. Hast du meinen Wintergruß von gestern gesehen?

    Das ist bin ich zu Hause die Berge hinten sind die Grenze zu Italien, es gibt keine durchfahrt.>:)

    LG. Renate



    [FONT=Arial","sans-serif]Mein Tagebuch[/FONT]



    http://www.ketoforum.de/statistik-tagebuecher/44652-ketogene-diaet-start.html
     
  4. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.488
    Ort:
    Tirol
    AW: Ketogene Diät Start

    Heute dauerte die Kirchzeit ewig überhaupt ist die Karwoche bei uns Anstrengend.:rolleyes:

    Das wunschessen war heute sehr lecker. >:) Es gab Flammkuchen für mich mit Bio Dinkel Vollkorn Mehl mit viel Zwiebel und mit Weizenmehl für den Junior.

    Sonst war es heute außer vielen Telefonaten recht gemütlich. Morgen muss ich wieder Kuchen backen fürdie angesagten Besucher.



    Nun wünsch ich allen die bei mir lesen einen schönen Abend!



    Lg Renate




    [FONT=Arial","sans-serif]Mein Tagebuch[/FONT]



    http://www.ketoforum.de/statistik-tagebuecher/44652-ketogene-diaet-start.html[/quote]
     
  5. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    AW: Ketogene Diät Start

    Hallo, Renate,

    jetzt hab ich mich durch Dein sehr schönes Tagebuch gelesen und dazu eine Frage:

    Du schreibst immer wieder, dass Du tanzt (ich selbst liebe es, zu tanzen). Von anderen Sportarten lese ich aber nichts bei Dir.
    Wie, um Himmels Willen, bringst Du es bloß fertig, jeden Tag durchschnittlich 13,5km zu laufen/gehen? Das ist mir ein Rätsel. Magst Du es lösen?

    Ich arbeite auf dem Zug (zähle Fahrgäste und gehe sehr schnell durch den gesamten Zug von hinten nach vorne, und an der nächsten Station von vorne nach hinten usw.) und trage dabei manchmal einen meiner Schrittzähler. Meine Schrittweite ist auf 38cm eingestellt, das ist meine Schrittweite im Zug (auch beim Tanzen), und ich komme an guten Tagen auf 10.000 Schritte. Das sind dann gerade mal 3,8 km. Für's Nordic Walking benutze ich einen anderen Schrittzähler, weil ich dabei große Schritte mache, und nicht jedes Mal den Schrittzähler umstellen möchte. Aber auch da bin ich gerade mal auf 60cm Schrittlänge.

    Übrigens Glückwunsch zur tollen Abnahme. Die Veränderungen der Körpermaße sind beeindruckend.

    Eine schönen Ostersonntagabend wünsch ich Dir

    Liebe Grüße

    Yvette
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.488
    Ort:
    Tirol
    AW: Ketogene Diät Start

    [FONT=Verdana","sans-serif]Hallo Yvette ![/FONT]



    [FONT=Verdana","sans-serif]Erst mal fein dass du bei mir vorbei geschaut hast und meinTagebuch dir gefällt. Aber was ist daran schön?[/FONT]

    [FONT=Verdana","sans-serif]Ja ich tanze sehr gerne wenn im Radio ein Tolles Lied kommt sind meine Füße schon unterwegs. Vier Mal die Woche nehme ich mir bewusst Zeit dafür,so ca. 2,5 Stunden.[/FONT]

    [FONT=Verdana","sans-serif]Eine andere Sportart kommt für mich nicht in Frage. Habe schon mehrere Bandscheibenvorfälle hinter mir. Ich hatte 1992 einen sehr schweren Autounfall mit einem LKW. War vier Jahre und 8 Monate in der Klinik und musste wieder laufen lernen. Eine OP kommt nicht in Frage da alle Wirbel gestaucht sind. Erklärung der Ärzte ,machen sie erst wenn ich nicht mehr laufen kann. Ich habe sehr wenig Morphfreie Zeiten und muss auf mich aufpassen. Da ich nie eine Schonhaltung gehaltenhabe bin ich ziemlich beweglich geblieben. In der Klinik Zeit glaubte niemandd as ich es schaffen würde .ich wog zu demZeitpunkt 53 kg .Sie haben ausgerechnet das meine Halswirbelsäule das 900fache Körbergewicht aushalten musste und das kaum jemand überlebt habe. Es gäbe bisher nur 5 Leute die mit solchen Verletzungen überlebt hätten aber nie meh raus dem Rollstuhl gekommen sind. Mein Wille war so stark das ich es unbedingt schaffen wollte mich wieder selber Waschen,Anziehen und wieder gehen zu können.[/FONT]

    [FONT=Verdana","sans-serif]Und bin jeden Tag Glücklich das ich es kann.>:) >:) >:) >:) >:) >:) >:) >:) >:) >:) >:) >:) [/FONT]


    LG Renate


    [FONT=Arial","sans-serif]Mein Tagebuch[/FONT]



    http://www.ketoforum.de/statistik-tagebuecher/44652-ketogene-diaet-start.html
     
  8. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.488
    Ort:
    Tirol
    AW: Ketogene Diät Start

    [FONT=Verdana","sans-serif][/FONT]
    [FONT=Verdana","sans-serif]

    Die Macht des Maßbandes bisherigeAufzeichnungen Maß Ergebnisse : Ergänzung



    Oberarme 33,30,30,29,30,29,28 Minus 6 cm



    Untern Bauchnabel 107,103,101,99,97,96,94 Minus 13 cm



    Obern Bauchnabel 97,95,91,91,85,84,82 Minus 15 cm



    Oberschenkel 66,65,63,62,60,58, 56 Minus 10 cm



    Hüfte 107,104,103,103,100, Minus7 cm



    Unterm BH 86,82,82,81,80,80,79 Minus 7 cm

    Minus 58 cm





    Hierist meine wöchentliche Statistik.

    30. Mrz. 2015 bis 05. Apr. 2015

    GESAMTSCHRITTE
    101.056

    GESAMTSTRECKE
    70,13 km

    INSGESAMT VERBRANNTE KALORIEN
    16.030

    Lg Renate


    [/FONT]

    LG Renate


    [FONT=Arial","sans-serif]Mein Tagebuch[/FONT]



    http://www.ketoforum.de/statistik-tagebuecher/44652-ketogene-diaet-start.html[/quote]
     
  9. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC


    AW: Ketogene Diät Start

    Meine Güte, da hast Du ja wirklich Hartes durchleben müssen. Und ich sehe immer wieder bestätigt, dass es nur mit positivem Denken voran geht. Unter diesen Umständen ist es wirklich großartig, was Du so alles auf die Beine stellst.

    Es erklärt jetzt zwar nicht, wie Du im Durchschnitt täglich 13,5km läufst/gehst, was ja meine Frage anhand Deiner Angaben war. Aber sei's drum.

    Ich steuere das mit dem Tanzen ganz bewusst, besitze weder Radio (außer im Auto) noch Fernsehgerät. Dafür aber eine wunderbare Stereo-Anlage. Aufstehen, CD-Player mit meiner Musik an, und der Tag kann swingend beginnen. Ich liebe diese Art der Bewegung :lol: !

    Sodele, ich muss ins Bett, da meine Nacht wieder sehr kurz ist.
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend.

    Lieben Gruß

    Yvette
     
  10. Petra444

    Petra444 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2015
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Diätart:
    Atkins
    AW: Ketogene Diät Start

    Hallo Renate,

    hört sich ja wirklich schlimm an, was Du da durchmachen musstest. Meine allerhöchste Hochachtung! Bewundernswert, wie Du das durch Deine positive Art gemeistert hast! Klasse!

    Ich drücke Dir weiterhin die Daumen und wünsche Dir eine gute Nacht :)
     
  11. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.488
    Ort:
    Tirol
    AW: Ketogene Diät Start

    Hallo Yvette

    [FONT=Verdana","sans-serif]Es erklärt jetzt zwar nicht, wie Du im Durchschnitt täglich 13,5kmläufst/gehst, was ja meine Frage anhand Deiner Angaben war. Aber sei's drum.[/FONT]



    [FONT=Verdana","sans-serif]Ich gehe fast jeden Tag zu meiner Mutter auf den Friedhof morgen jährt sich ihr 6 Todestag . Das sind hin und zurück 7 ,3 km mein Fitbit zälht die Schritte und verbrauchten Kalorien .>:) Beim tanzen macht man ja auch viele[/FONT]
    [FONT=Verdana","sans-serif]Schritte je nach dauer.:rotfl: [/FONT]

    [FONT=Verdana","sans-serif]Ganz liebe Grüße Renate[/FONT]
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.488
    Ort:
    Tirol
    AW: Ketogene Diät Start

    Petra

    Das erste was ich morgens wenn ich aufwache tu noch bevor ich die Augen aufmache. Probier ich als erstes ob meine Füße sich wirklich bewegen. Das Glücksgefühl ist nicht beschreibbar>:) >:) >:) . Also bitte noch lange Daumen drücken.



    Lg Renate

    Tagebuch

    http://www.ketoforum.de/newreply.php?do=postreply&t=44652
     
  14. Anna

    Anna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2015
    Beiträge:
    730
    Medien:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich, Ungarn
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    103,5
    Zielgewicht:
    89
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Ketogene Diät Start

    Hallo Renate,

    Bewundernswert wie Du dein leider trauriges Schicksal gemeistert hast. Alle Achtung!

    Leider waren die Fitnessbänder mittags schon in ganz Wien, Niederösterreich und im Burgenland ausverkauft. Wir haben in der Hofer Zentrale angerufen ob es vielleicht noch welche gibt. die Dame meinte so einen Renner hatte Hofer noch nie.

    Morgen kommt mein Omron Schrittzähler, freu mich schon. Angeblich ist der sehr gut und genau lt 1020 Kundenrezessionen und eine Bekannte hat den auch.

    Lg Anna
     
  15. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.488
    Ort:
    Tirol
    AW: Ketogene Diät Start

    Hallo Anna



    Das finde ich aber Schade das es keine mehr gab. Andererseits ist es gut das es viele fit Menschen gibt .

    Berichte dann mal wie das andere Band läuft .

    Ich habe heute von meinem Fitbit eine Nachricht erhalten das ich 1593 Kilometer gelaufen sei und dafür das Neuseeland Abzeichen verdient habe .

    Das Fitbit Flex Band habe ich letztes Jahr im Mai gekauft .



    Liebe Grüße Renate

    Tagebuch


    http://www.ketoforum.de/statistik-tagebuecher/44652-ketogene-diaet-start.html




     
  16. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.488
    Ort:
    Tirol
    AW: Ketogene Diät Start

    Nun habe ich eine neue Schlupf Hose brauch sie nicht mehr aufmachen.>:)

    Komisch ist es schon wenn die Hosen dann zu lang werden.:confused:

    Heute habe ich Nußschnecken gebacken sehr schade dass ich keine essen darf.

    Ich möchte noch mal sagen dasses mir rein vom Körbergefühl mit Atkins sehr viel besser geht.>:)

    Ich habe Bio Leinöl,Traubenkernöl Bio,HanfölBio,Mandelöl Bio, in der Fandler Ölmühle gekauft. Dazu gibt es zu jedem Öl Rezeptvorschläge muss da noch nachschauen. Morgen wird mein Auto wieder zum Leben erweckt, bekommt eine neue Bakterie nach 8 Monaten habe ich wieder mal ein Morphy freie Zeit. Hoffentlich dauert sie recht lange,ichwürde so gerne Auto fahren.


    Und nun noch einige Worte zum Tanzen . Letztes Frühjahr habe ich mir eine Zumba Cd gekauft.Super schwungvolle Musik Toll zum Tanzen aber nicht für mich!!! Musste den Notarzt holen, mein Doc schlug die Hände übern Kopf zusammen und brüllte:Menschenskind Mädel was hast du dir den da gedacht bist jetzt ganz närrisch geworden?Das darfst du doch gar nicht machen!!! Im Nachhinein wo er Recht hatte er Recht.


    Allen schreibenden und den vorbeischauenden wünsch ich einen schönen Abend.Macht doch mal einen Pips :lol:



    LG Renate


    Tagebuch

    http://www.ketoforum.de/newreply.php?do=newreply&p=1063906
     
  17. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.028
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    AW: Ketogene Diät Start

    Piep! :rotfl:

    Ich bin grade bissel schreibfaul. Natürlich guck ich aber immer rein!

    LG Ute und auch dir noch einen schönen Abend!
     
  18. Petra444

    Petra444 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2015
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Diätart:
    Atkins
    AW: Ketogene Diät Start

    Sag auch mal piep >:)
    Ihr seid in meinem Tagebauch auch jederzeit herzlich willkommen! >:)
     
  19. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.488
    Ort:
    Tirol
    AW: Ketogene Diät Start

    Hallo Liebes Tagebuch !



    Melde mich kurz alles in Ordnungnur sehr viel Arbeit .

    Für die Pipser habe ich mich sehr gefreut .>:)
    Liebe Grüße Renate

    http://www.ketoforum.de/newreply.php?do=newreply&p=1064068
     
  20. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Ketogene Diät Start

    Ich habe jetzt auch mal dein TB gelesen...
    Du hast ja echt viel durch!
    Da fühle ich mich immer ganz schlecht, wenn ich daran denke, wann ich immer schon mit dem Jammern anfange...
    Ich hoffe, dass es dir weiterhin so gut geht und natürlich noch bergauf geht!
     
  21. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.488
    Ort:
    Tirol
    AW: Ketogene Diät Start

    So Liebes Tagebuch !



    Bin heute schon um 6,30 aufgestanden.Muss zugeben ein bisschen war ich schon aufgeregt, erst mal frühstückenden ohne geht gar nichts bei mir.>:)

    Danach schnell geduschtund Harre richten ich habe Locken.

    Mensch wie die Zeit rennt war 8. 15 also noch eine Kerze und Streichhölzer eingepackt, das Handy und die Bankomatkarte.Mit dem Autoschlüssel zu meinem neuerweckten lebenden Auto gegangen …. Hilft nixmusste einsteigen und los ging’s, nach fast 2 Jahren durfte ich wieder Auto fahren.>:)
    Und das Jahr Amt für meine Mutter und im Gedenken am meinen Neffen u. m. Vater
    habe ich rechtzeitig geschafft.

    Die Rückwirkenden Tage am Freitag war Haus eintrüpeln dran , da gestern Speermühl Tag war . Alle unwichtigenSachen von drei Generationen wurden entfernt. Die wurden am Freitagabend von meinem Nachbarn abgeholt.Am Samstag habe ich das Glashaus aufgeräumt. Und morgen wird um das Haus aufgeräumt.Wenn die Bauern rundherum die Felder säubern darf ich alles was Erde undGrünzeug ist aufladen.>:)

    Letzten Winter hat derGemeinde Schneepflug drei Platten von der Beeteinzäunung Kaput gemacht.:confused: Mein Sohn sagte am Freitag dass er die neuenPatten einsetzen würde. Ich bat ihn dasser auf die Primel und Narzissen und die Großpflanzen aufpassen soll . Als ich Kurtz nachschauen ging sah ich dass er alles über einen Haufen schaufelte. :confused: er hat mich gesehen und fragte dieser Einfalt`s
    Pinsel mich ob er nicht schon weit währe.:confused: Ich war so geschockt und habe mich
    umgedreht und bin gegangen. Da rennt er hinter mir her und fragt was den los sei.
    Ich habe gesagt dass ich traurig sei weil er nicht aufgepasst hat. Als ich
    später noch mal aus Entfernung nachschaute sah ich ihn die Primel und Narzissenstöcke
    vorsichtig auf die Saite tragen.>:) Gestern hat er alles fertig gemacht und mich gebeten das ich die Pflanzen wieder Einsätze.

    Heute ist der Rest des Tages Ruhetag mit genüsslich in der Sonne sitzen und die durstigen Glashauskinder mit Wasser versorgen.>:)



    Lg Renate

    Mein Tagebuch
    http://www.ketoforum.de/newreply.php?do=newreply&p=1064379
     
  22. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.488
    Ort:
    Tirol
    AW: Ketogene Diät Start


    Gestern habe ich allesgeschafft was ich mir vorgenommen habe und mich auch.:confused:

    Habe rund um das Haus über15 km gewerkelt und war gerade fertig als der Bauer mit dem Traktor kam um das zusammen getragene Zeug aufzuladen .>:)

    Ich habe um halb acht angefangen mit einer halben Stunde Mittagspause und war um 16:30 am Ende konnte mich kaum noch rühren. :confused:

    Musste noch das durstige im Glas Haus gießen dann habe ich nur noch die Kraft gehabt mir drei Rühreier zu machen. ;)



    Am Abend kam meine besteFreundin zu Besuch. Sie trank Wein und ich 2 Franziskaner Hefe Bier.>:)

    Das was man bei Atkins lernt ist auf seinenKörper zu hören. Der hat mir in der Nacht die Leviten aufgebrummt.:confused: Was trinkst
    du so einen Mist ? :confused: Ich hatte schon den ganzen Tag mit dir so viel zu tun das
    ich alles schaffe !:help11: Du hast es mit deiner Unvernunft da schon so übertrieben ! :help11: Und nun muss ich auch noch das giftige zeug entfernen! :help11: Selber
    Schuld weil dir jetzt Übel ist und nicht schlafen kannst.:confused:

    Die Folge ist heute noch spürbarweil ich schon länger keinen Alkohol getrunken habe.:rotfl:

    Deshalb habe ich mir heute einen Ruhetag verordnet undmach nur dass wo ich mich nicht bücken muss. Und auf meine Hackbälchen freueich mich auch schon.>:)



    Lg Renate


    Mein Tagebuch
    http://www.ketoforum.de/newreply.php?do=newreply&p=1064379[/quote]
     
  23. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Ketogene Diät Start

    Oha, das war ja mal ein fleißiger Tag!
    Wie groß ist denn euer Garten, dass du da 15 km abgrasen musst? O_o
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketogene Diät - Fragen Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
Warum keine Milch bei Atkin/ketogener Diät? Lebensmittel 23. Mai 2017
Ketogene Diät - Brainfog Bin neu hier und habe schon Fragen 27. Februar 2017
Ketogene Ernährung oder Keto-Diät .......... und die Kilos Bin neu hier und habe schon Fragen 24. Oktober 2016
Anabole / Ketogene Diät mit reinem Cardiotraining effektiv? Bin neu hier und habe schon Fragen 5. September 2016