Ketogene Ernährung und Sport

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von bruzzelbaer1, 17. Oktober 2016.

  1. bruzzelbaer1

    bruzzelbaer1 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    hab da mal ne Frage: Bin gerade noch am Anfang und möchte noch ein paar Pfunde verlieren.
    Mache sehr gerne Sport, 2-3 mal pro Woche und möchte mich ketogen ernähren.
    Passt das zusammen? oder muss ich dabei was beachten?

    Wäre für Ratschläge dankbar und freue mich darauf.

    Grüße
    bruzzelbaer1
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    Keine besonderen Einschränkungen.
    Selbst wenn man viel Sport treibt ist die ketogene Ernährung prima geeignet.

    Beim Kraftsport wirst du ein absinken der Maximalkraft um 5-10% feststellen. Gleichzeitig steigt aber die Ausdauer erheblich.
    Konnte ich früher gerade mal 3 Sätze mit 12, 10 und 8 Wiederholungen leisten, so waren es in Ketose eher 5 Sätze mit 16 bis 8 Wiederholungen und nach einer kurzen Pause gingen nochmal 3 Sätze.

    Das gibt natürlich einen anderen Trainingsreiz, was wenigstens kurzzeitig auch das Muskelwachstum verstärken kann.
    Ich habe in Ketose mehr und härter trainiert und selbst nach 2 h Krafttraining hatte ich noch genug Power für 45 min. auf dem Crosstrainer
     
  4. bruzzelbaer1

    bruzzelbaer1 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Vielen Dank Jan, dann kann ich ja starten. Bin mal gespannt!:clap:
     
  5. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    hi Baer1 ,
    während der ersten Umstellung, also in den ersten zwei Wochen bis zwei Monaten,
    sind richtig harte Intervalle schwierig in der Ketose. Sprints sind auch erstaunlich hart :( .

    Danach wird's besser...

    Also, die ersten zwei Wochen auf den Körper hören!

    Lockere Sachen, z.b. "wie immer" auf die Arbeit radeln funktionieren immer :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2016
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. bruzzelbaer1

    bruzzelbaer1 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Hi runningmaus,

    die Umstellung ist wirklich sehr hart... :sweating:werde mich ein wenig zurückhalten mit dem Sport ....
    hat mir mein Körper auch schon signalisiert!

    Sonst klappt es ganz gut. :)

    Danke.:hi:
     
    runningmaus gefällt das.
  8. Boejchen

    Boejchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    Beiträge:
    173
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenbach
    Name:
    Klaus
    Größe:
    174
    Gewicht:
    90
    Zielgewicht:
    80
    Diätart:
    Ketogene Ernährung / Intermittierendes Fasten.
    Falls es noch keiner erwähnt haben sollte, achte beim Sport auf die Elektolyte (Salz). Gerade beim Ausdauersport mit viel Schwitzen sind ein paar Gramm Salz proTag (1 Teelöffel voll) schon wichtig. Ketogene Ernährung ist Oft Salz ärmer als gewöhnlich. Was mir ordentlich Durchfall eingebracht hat.
     
  9. bruzzelbaer1

    bruzzelbaer1 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich


    Hallo Boejchen,

    vielen Dank; werde ich machen. Auf Letzteres möchte ich gern verzichten!

    Danke.

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketogene Ernährung - Wochenbuch Statistik / Tagebücher 11. November 2017
1,5 Jahre Ketogene Ernährung seit Monaten kein Gewichts Fett Verlust Alles über die Ketose 19. Oktober 2017
Zwei Jahre ketogene Ernährung Vorstellen 24. September 2017
Zimt als Blutzuckerhemmer? Förderlich für ketogene Ernährung? Lebensmittel 15. September 2017
Meine persönlichen Erfahrungen mit der ketogenen Ernährung Erfahrungen 14. August 2017