Ketogrippe?gibst sowas?

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Kathykk, 20. Februar 2017.

  1. Kathykk

    Kathykk Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    NRW
    Hallo, ich ernähre mich jetzt seit 3 wochen nach lchf max.20g kh am tag. Mir ging es richtig gut, war fit, glücklich, voller Elan usw.

    Seit 2 tagen geht's mir irgendwie garnicht mehr gut. Bin müde, nicht so fit und irgendwie unmotiviert. Dazu kommt noch das ich total ungeduldig bin, das deprimiert mich alles ein bisschen .


    Hab ein bisschen gegooglt und bin auf ketogrippe/lowcarbgrippe gestoßen. Kann es sein das ich das momentan hab? Gibt's das? Hattet ihr das auch mal ?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    903
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto


    ja.
    Wenn es dir so geht ist es besonders wichtig täglich 1-2 Tassen Brühe zu trinken um extra Salz aufzunehmen und beim Essen nicht am Salz sparen und genügend trinken.
    Was wohl auch beim Übergang helfen kann ist MCT Öl, habe ich aber nicht ausprobiert.

    Das wird aber vorüber gehen.
     
  4. Sanduhr

    Sanduhr Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2017
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    156
    Gewicht:
    60
    Zielgewicht:
    52-54
    Diätart:
    Atkins
    "Ketogrippe" sind Umstellungserscheinungen des Zuckerentzuges :
    Schwindel, Starke Müdigkeit (schlapp), Kopfschmerz ( kann sehr stark sein ) ,trockene Lippen, Durst, Kurze Nachtruhe.( dauert ca. 2 Tage)

    Lösung : Salziges essen. Vitamine B12+B6. evtl Multivitamine . Viel Trinken 2 Lt mind. Und es ist vorbei.
    Bei mir ist es jedenfalls so. Da ich fast keine Körnerprodukte mehr esse, fehlt in meiner Ernährung B6+B12 ,auch Vitamin C wird immer empfohlen.
    Ich nehme L-carnitin und 1 Brausetablette ohne Zucker mit Mineralien ein, ab und zu 1 Multivitamin Tablette.
     
    Dany2712 gefällt das.
  5. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ja ist die Ketogrippe :)
    Die meisten haben das irgendwie am Anfang der Umstellung, ich habe das aber auch erst nach 2 oder 3 Wochen bekommen...
    Bei mir half nur warten, nach ein paar Tagen war alles wieder weg^^
     
    Sanduhr und runningmaus gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Puremind ist ab jetzt wieder dabei...aber sowas von ;) Statistik / Tagebücher 26. Februar 2012
...na sowas, jetzt ist alles zu groß ;-) Freu Ecke 14. August 2011
Die KFZ-Diät - na sowas LowCarb Diät 3. Juni 2010
Sagt mal, geht sowas auch (Frage zum Essen) Bin neu hier und habe schon Fragen 1. November 2009
Diagnosewaage - ist sowas notwendig? Bin neu hier und habe schon Fragen 13. März 2009