Ketonoob sagt hi

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von Fendi, 25. April 2016.

  1. Fendi

    Fendi Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2016
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    63073
    Name:
    Amanda
    Größe:
    163
    Gewicht:
    64
    Zielgewicht:
    53
    Diätart:
    Atkins
    Hallo ihr Lieben :)

    Ich bin die Amanda, 24 und komme aus Raum Frankfurt.

    Habe in den letzten 3 Jahren etwa 8 Kilo zugenommen, von 61 auf 69 und seit Dezember mit Hilfe von 4 Wochen Ketose wieder 5kg verloren.

    Bin jetzt wieder seit fast 3 Wochen wieder drin und habe vor 10 Tagen noch zusätzlich mit Sport angefangen

    Da ich keine Waage besitze und mich nur bei meiner Mutter wiege, kann ich nicht sagen ob ich abgenommen habe.

    Habe als ich angefangen habe Sport zu machen fleißig meine Maße genommen und komischerweise an den meisten Stellen 1-2cm zugenommen, im ganzen aber 1,5cm abgenommen.

    Freude hält sich stark in Grenzen da meine Problemzonen zu den Stellen gehören die zugenommen haben...
    Komischerweise habe ich an der Taille am meisten abgenommen, obwohl diese mich nie gestört hat :p


    Nun gut schiebe die Zunahme auf den Sport und Muskelzuwachs und darauf, dass ich die letzten Wochen das Trinken wieder etwas vernachlässigt habe :(
    Werde jetzt natürlich wieder mehr drauf achten.
    Vielleicht habe ich auch zu wenig gegessen? :/

    Jemand sonst noch ne Idee woran das liegen könnte?



    Seit 3 Tagen trinke ich 'morgens' Bulletproof Coffee, hauptsächlich weil ich es sonst nicht schaffe genug Fett zu essen.
    Hoffe meine Fettverbrennung wird dadurch wieder angekurbelt.
    Habe bis jetzt die jedoch statt Kerrygold die Lidl Butter "Golden Hills" von Milbona genommen.
    Jemand Erfahrungen damit?
    Naja, mal sehen ob das einen Unterschied macht, Kerrygold liegt schon in den Startlöchern ;)

    So das wäre meine Abnehm und Diät Geschichte.. Hmm..
    Ich arbeite zur Zeit an der Kasse sitze also schön den ganzen Tag auf meinem Po..

    Bin auch sonst in letzten Monaten aus unterschiedlichen Gründen eine richtige 'Couchpotato' geworden

    Sport mache ich bis jetzt nur Krafttraining und zwar habe ich mit YouTube Videos angefangen.
    "Fit in 4 Wochen" mit Corinna Frey von Happy and fit Fitness, wen es interessiert ;)

    Also wer wie ich noch nie sportlich aktiv war, ich kann das wärmstens empfehlen, der Einstieg ist sehr leicht!
    Habe am ersten Tag bei nur 15 Wiederholungen pro Übung nach dem Sport fast nicht mehr laufen können und hatte 3 Tage Muskelkater
    Wobei das Beine workout auch mit Abstand das anstrengendste ist!
    Für eine Übung braucht man ein Theraband, aber nur 1 Tag die Woche, musste ich mir bestellen, 5€.
    Ansonsten braucht man noch nen Besenstiel und 2x 0,5l Flaschen.

    Jetzt heute 10 Tage später habe ich 3 verschiedene Workouts mit 25 Wiederholungen gemacht (bin Tag 18) und auch wenn meine Muskeln sehr warm sind bin ich schmerzfrei und Energie geladen!
    Der Körper hat sich mit den Übungen unglaublich schnell an den Sport gewöhnt und nach der 1. Woche hat es angefangen Spaß zu machen.
    Auch beim Bein Workout hatte ich trotz Steigerung keinen Muskelkater.

    Freue mich schon jetzt auf den Workout von morgen!


    Habe schon oft in diesem Forum nach Tipps gesucht und wollte mich jetzt auch mal anmelden :)


    Tüdelü
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)


    Hallo Fendi, willkommen :)
    das Gerücht dass Muskelzuwachs gleich Gewichtszuwachs bedeutet hält sich hartnäckig, ist aber falsch. Definitiv liegt eine Gewichtszunahme dadurch im Gramm-Bereich.
    Super dass du zum Sport gefunden hast und es dir Freude macht. Würde ich jobbedingt so viel sitzen müssen, würde ich auch spazieren, laufen oder walken zum Ausgleich.
    Viel Erfolg wünsch ich dir
     
  4. zuchtperle

    zuchtperle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    179
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Zuchtperle
    Größe:
    157 cm
    Gewicht:
    105
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    LCHF, Atkins Phase 1
    Herzlich willkommen hier!
     
  5. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Herzlich Willkommen,

    leider ist der Muskelaufbau nicht so schnell, dass Du da etwas auf der Waage merken würdest.
    Aber bleib dran, Dein Körper wird es Dir danken.



    LG
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Fendi

    Fendi Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2016
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    63073
    Name:
    Amanda
    Größe:
    163
    Gewicht:
    64
    Zielgewicht:
    53
    Diätart:
    Atkins
    Hey, und danke erstmal :)
    Wie gesagt, ich habe mich seit 3-4 Wochen nicht mehr gewogen, den einzigen Vergleich den ich habe ist mein Umfang..
    Was die Waage sagt weiß ich nicht, und möchte ich auch eigentlich gar nicht :D
    Denke meine Verdauung macht einfach schlapp.. Hoffe durch den Kaffee wird das wieder :)
     
  8. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    Meinst du damit du kannst schlecht auf's Töpfchen oder das Gegenteil?
    Früher bei der "normalen" Ernährung konnte ich jeden Tag gehen und seit Atkins/Low Carb beschränkt es sich auf 1-2 mal die Woche, also nicht wundern.Ich glaube das geht den meisten so, das sie nicht mehr so oft [​IMG].


    stolli
     
  9. Fendi

    Fendi Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2016
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    63073
    Name:
    Amanda
    Größe:
    163
    Gewicht:
    64
    Zielgewicht:
    53
    Diätart:
    Atkins


    Fällt bei mir fast ganz aus :D
    Aber war auch vorher schon eine sehr seltene Angelegenheit bei mir.. naja mal sehen :)
    Frag mich wie man abnehmen soll wenn man so wenig verdaut? hmm
     
  10. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Ja das kenne ich. Ich konnte nach meiner Ernährungsumstellung nur 1x / Woche aufs Klo, und dann hats höllisch weh getan. Jetzt hat sich das etwas eingependelt, sodass ich ca. jeden 3 Tag gehen kann.
    Was helfen kann ist Flohsamenschalen in Wasser einweichen und irgendwo ins Essen machen oder ins Getränk. Dann ist es wichtig genug zu trinken.
     
    stolli gefällt das.
  11. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal
    Hm wenn ihr nur so selten auf Toilette gehen könnt, spricht man eigentlich von Verstopfung. Das ist auf Dauer eher nicht so gesund. Sowas sollte man schon im Auge behalten und vielleicht sogar mal mit einem Arzt besprechen, es kann schließlich mehrere Gründe haben (z.B. zu wenig Flüssigkeitszufuhr oder chronisch verändertes Darmgewebe).
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Könnten auch Nüsse helfen?
    Ich esse täglich welche (zwischen 30 und 50 g) und habe diesbezüglich keine Probleme. Es sei denn, ich esse zu fett, dann habe ich aber das andere Problem. :blush:

    LG
     
  14. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Mausal, jeden dritten Tag aufs WC zu gehen ist noch total im Rahmen. Wobei mit tägl. lieber wär. Bei mir entwickelt sich das noch.
     
  15. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.070
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Da bin ich ja mit der Colitis doch geradezu beschenkt, ich hab das Problem überhaupt nicht, muss nur entgegenwirken und alles ist perfekt :giggle:
    Vielleicht kann man Flohsamen und Chia ja genauso gut in den morgendlichen Kaffee werfen wie ich den Kram immer in meinen Kakao rühre :D
     
  16. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Ich tu die Flohsamen in meine Getränke oder EW-Drinks. Ich mag dass wenn Getränke biss haben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neue Studie besagt das man zum Muskelaufbau nicht mit immer schwereren Gewichten arbeiten muss. Plauderstübchen 11. Oktober 2017
Speckmäuschen sagt "Tschüss" zum Speck :) Vorstellen 9. August 2017
Ketoz sagt Hallo :) Vorstellen 17. Mai 2017
Suche ... EUCH! :-) Ganuer gesagt Eure Erfahrungen. Erfahrungen 16. Mai 2017
Passionierter Keto-Neuling sagt Hallo Vorstellen 15. April 2017