Ketose Dunkelrot und es geht nichts...

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von flipper00, 1. März 2013.

  1. flipper00

    flipper00 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Österreich
    Hab jetzt bereits viel im Forum schon gelesen und auch gesehen, dass ich nicht die einzige bin die keine Kilos mehr verliert.

    Hab ja Atkins schon mal gemacht und hab in den ersten zwei Wochen 10kg abgenommen und insgesamt waren es dann 15kg. Durch einen Verkehrsunfall und 8 Wochen zu Hause liegen ist das ganze dann wieder rauf :cry:

    Jetzt hab ich vor 17 Tagen mit Atkins wieder begonnen, die erste Woche 5kg und seitdem geht nichts mehr. Wie ich schon mal geschrieben hab, hab ich nach der ersten Woche Magenkrämpfe bekommen sobald ich was gegessen hab....die Magenkrämpfe sind nach wie vor aber gottseidank nicht mehr so schlimm. Appetitt ist nicht wirklich da und ich iß kaum etwas. Aber auf der Waage tut sich null und das seit über einer Woche. Im Gegenteil ich nehme eher ein paar Gramm zu und ich frag mich von was.

    Gerne teile ich euch mit was ich seit einer Woche gegessen hab:
    1. Tag 2 Stück Ostereier
    2. Tag 1 Stück Osterei
    3. Tag Pfannkuchen für Phase 1
    4. Tag etwas Mascarponecreme zu Mittag,am Abend Rühreier
    5. Tag Hühnerfleisch zu Mittag, am Abend etwas Raclettekäse und 2 Stück Lachs
    6. Tag 1 Stück Fleisch mit etwas Gemüse, Nachmittag etwas Mascarponecreme, am Abend 1 Stück kleines Fleisch und etwas Broccoli mit Käse überbacken


    In der Ketose bin ich schon lange und bin auch noch nie rausgefallen aber bei meinem Essenszufuhr muss man doch eigentlich abnehmen, oder lieg ich da falsch? Bin echt schon frustriert weil ich weiß, dass es beim ersten Mal so gut geklappt hat.

    Aufgrund der Magenkrämpfe kann ich nicht mehr essen, da sofort nach dem ersten Bissen der Magen sich meldet.

    Trinken tu ich relativ viel eigentlich. Hab Mineralwasser immer bei mir und wenn´s ist trinke ich auch immer wieder Kamillentee.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Tyto

    Tyto Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Deutschland


    AW: Ketose Dunkelrot und es geht nichts...

    Dein Körper ist in den Notfallmodus gewechselt.

    Er denkt "Mist, es ist keine Nahrung da, ich muss ganz dringend sparen und das was ich bekomme, das muss ich bestimmt für schlechte Zeiten sparen".


    Die Magenkrämpfe solltest du dringend medizinisch untersuchen lassen.
     
  4. flipper00

    flipper00 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Österreich
    AW: Ketose Dunkelrot und es geht nichts...


    Was mach ich dagegen, dass der Körper nicht in den Notmodus geht?
     
  5. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.967
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins
    AW: Ketose Dunkelrot und es geht nichts...

    Essen! Wenn Du Mengenmäßig nicht viel runterbekommst dann nimm wenigstens fettreiche Nahrung um die Kalorienzufuhr zu erhöhen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. flipper00

    flipper00 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Österreich
    AW: Ketose Dunkelrot und es geht nichts...

    Ok danke für die Info. Werde versuchen heute ein Raclette zu machen, denn der Raclettekäse hat kein KH aber viel Fett >:)
     
  8. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.967
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins
    AW: Ketose Dunkelrot und es geht nichts...

    Bei einigen bremst Käse die Abnahme, musst DU mal schauen ob es auch auf Dich zutrifft.
    Ausserdem: In Phase1 nur maximal 110g Hartkäse am tag.
     
  9. flipper00

    flipper00 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Österreich


    AW: Ketose Dunkelrot und es geht nichts...

    Hab ich auch schon probiert in den letzten Tagen Käse wegzulassen und bei mir bleibt alles gleich. Bin sowieso nicht so der Käsetiger, daher bleibt die Menge bei mir relativ gering immer.
     
  10. NasiGoreng

    NasiGoreng Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Muc/Regenstauf
    AW: Ketose Dunkelrot und es geht nichts...

    Das ist echt zu wenich...
    Es fehlt Fett ohne ende.
    Das was du da in 6 Tagen verspeist passt bei mir gerade so nicht in einen Tag
    o.O

    Liebe grüße
    NasiGoreng
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
In dunkelroter Ketose und trotzdem kaum Abnahme Bin neu hier und habe schon Fragen 20. März 2012
Ketose und Alkohol Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
Kohlenhydrate und Sport während Ketose Diabetiker Ecke 27. September 2017
Kam nicht in die Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 25. September 2017
Plasma-Spenden während Ketose Alles über die Ketose 3. September 2017