Ketose ist kein Käse

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von Zezna, 26. Juli 2017.

  1. Zezna

    Zezna Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2017
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Größe:
    183 cm
    Gewicht:
    95
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    LCHF
    Hallo erstmal...
    Nein ernsthaft. Hallo,
    ich bin der Seb und komme aus dem Ruhrgebiet ich bin 25 und seit knapp 2 Wochen bereits in der Ketose. Ernähre mich also seit dem auch Ketogen. Ich bin durch eine gewisse Suchmaschine aus dem Netz auf das Forum gestoßen und hoffe hier neues und hilfreiches zu erfahren und mich mit anderen aus zu tauschen.
     
    wisgard gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.880
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)


    Tja dann mal willkommen bei uns.
     
    Zezna gefällt das.
  4. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Aber Käse gehört dazu ;)

    Willkommen, welche Erfahrungen willst du denn austauschen, also was sind deine Ziele?
     
  5. Zezna

    Zezna Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2017
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Größe:
    183 cm
    Gewicht:
    95
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    LCHF
    Um genaueres über mein Ziel zu sagen sollte ich kurz meine Anamnese erläutern:
    Ich habe in den letztem Jahr knapp 30 Kg zugenommen. Ich bin 1,83 M Groß und wiege jetzt nach knapp 2 Wochen Ketose noch knappe 94 Kg. Ich war vor einem Jahr zwar mit 68 Kg im fast Untergewicht (laut dem BMI) aber da möchte ich auch nicht wieder hin.
    Also zu meinem Ziel: Ich möchte auf um die 78 - 83 Kg kommen aber mit leicht definierten Muskeln.
    Ich weiß leider noch nicht ob dies eine realistische Vorstellung ist, da ja Muskeln im vergleich zum Fettgewebe im Volumen vom Gewicht her anders sind.
    Ich habe auch direkt mit Krafttraining (Kurzhantel) angefangen. Natürlich mache ich auch Eigengewicht Übungen.
    Also optisch möchte ich gerne meine Fettschürze verlieren.
    Ich fühle mich sehr wohl bei der ketogenen Ernährung. Ich habe viel mehr Energie über den Tag und auch beim Sport.
    Ich hoffe ich bin jetzt nicht zu sehr vom Thema abgewichen. Mein Ziel ist es Muskeln aufzubauen und Fettmasse zu verlieren, natürlich auch Fitter zu werden und gesünder zu leben.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Ramiro

    Ramiro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2017
    Beiträge:
    184
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,88
    Gewicht:
    84
    Zielgewicht:
    84
    Diätart:
    Keto
    Dann bist du mit der Keto genau richtig. Habe auch ordentlich Fett verloren und konnte gleichzeitig Muskelmasse aufbauen. Nicht so viel wie wenn ich mich anabol ernährt hätte. Aber ich trainiere in erster Linie nicht um Muskelberge aufzubauen sondern um möglichst lange körperlich fit zu bleiben.

    Wenn du Sport (vor allem Kraftsport) treibst ist eine Waage eher kontraproduktiv. Die nackten Zählen sagen nichts aus da ja alles (Fett, Muskeln, Wasser etc.) gemessen wird. Bei uns im Studio laufen Leute rum die wiegen 120 kg und haben kein Gramm Fett am Körper. Deshalb ist ja der BMI auch für'n Arsch. Nimmt eimen Gürtel zum Messen deines Erfolgs. Den kannst du nicht nur sehen sondern auch spüren. Glaub mir, ist ein viel besseres Erfolgserlebniss.
     
    Kefir gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hä? Kein Kraftsport in Ketose? Alles über die Ketose 12. Juni 2017
Kein hungergefühl =ketose? Bin neu hier und habe schon Fragen 22. März 2017
Ketose- check, Sport - check - trotzdem keine Abnahme.... Erfahrungen 29. November 2016
Ketose aber kein unterschied auf der Wagge Atkins-Diät-Gruppe 28. August 2016
Pause, jetzt keine Ketose Frust Ecke 4. März 2016