Ketose mit 5 % KH Zufuhr?

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von afaf, 5. April 2016.

  1. afaf

    afaf Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,77
    Gewicht:
    98
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    wenig kh
    Moin,

    kann ich als völliger Neuling die Ketose mit 5 % (30g) KH Zufuhr erreichen?
    oder muss ich zwingend unter 20g kommen ?

    Hier mal das fddb Tagebuch (aufgrund von Nachtschicht ist es bei mir aber bissel verdreht :))

    Abends: 8 Produkte 4720 KJ 1127 kcal 83,8 g 5,1 g 85,6 g
    30 g Kräuterbutter, Original 726 KJ 173 kcal 18,6 g 1 g 0,4 g
    400 ml Senseo, klassisch 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    30 g Paranusskerne 868 KJ 207 kcal 20,1 g 1,1 g 4,5 g
    50 g Walnüsse, frisch 1499 KJ 358 kcal 34,6 g 3 g 7,2 g
    300 ml Senseo, klassisch 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    750 ml Urbacher, Classic 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    750 ml Urbacher, Classic 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    350 g Frisches Rinderhüftsteak Aldi 1628 KJ 389 kcal 10,5 g 0 g 73,5 g
    Mittags: 2 Produkte 1129 KJ 270 kcal 19,8 g 1,7 g 21,6 g
    40 g Mini Babybel 500 KJ 119 kcal 9,6 g 0 g 8,6 g
    110 g Ei, vom Huhn 629 KJ 150 kcal 10,2 g 1,7 g 13 g
    Morgens: 11 Produkte 5547 KJ 1325 kcal 95,1 g 24,2 g 91,9 g
    500 ml Urbacher, Classic 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    60 g Zwiebel, frisch 70 KJ 17 kcal 0,1 g 2,9 g 0,7 g
    65 g Hirtenkäse light 536 KJ 128 kcal 7,8 g 0,4 g 14,3 g
    200 g Eisbergsalat, frisch 110 KJ 26 kcal 0,4 g 3,1 g 2 g
    50 g Paranusskerne 1447 KJ 346 kcal 33,5 g 1,8 g 7,5 g
    1000 ml Urbacher, Classic 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    250 g Speisequark, 40% Fett i.Tr 1455 KJ 348 kcal 24,5 g 8,8 g 23,3 g
    20 g Chia Saat, neutral 322 KJ 77 kcal 6,3 g 0,8 g 4,2 g
    80 g Mini Babybel 1000 KJ 239 kcal 19,2 g 0,1 g 17,2 g
    30 g Micellar Casein, neutral, unflavoured 421 KJ 101 kcal 0,5 g 2,4 g 22,2 g
    50 g Tonoli, French-Dressing light 187 KJ 45 kcal 2,9 g 4 g 0,5 g

    11397 KJ 2722 kcal 198,7 g 31 g 199,1 g
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. afaf

    afaf Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,77
    Gewicht:
    98
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    wenig kh


    Abends: 5 Produkte 3281 KJ 784 kcal 70,8 g 2,7 g 32,7 g
    40 g Mini Babybel 500 KJ 119 kcal 9,6 g 0 g 8,6 g
    700 ml Senseo, klassisch 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    1500 ml Green Darjeeling Tee (Grüntee), Grünt 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    150 g Original Nürnberger Rostbratwurst 2205 KJ 527 kcal 48 g 1,5 g 21,3 g
    20 g Paranusskerne 576 KJ 138 kcal 13,2 g 1,1 g 2,8 g
    Morgens: 13 Produkte 6808 KJ 1626 kcal 117,7 g 26,7 g 108,5 g
    35 g Micellar Casein, neutral, unflavoured 491 KJ 117 kcal 0,5 g 2,8 g 25,9 g
    300 ml Urbacher, Classic 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    17 g High Protein Bar, Cocos 275 KJ 66 kcal 1,9 g 6,8 g 5,4 g
    1000 ml Urbacher, Classic 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    200 g Skyr 0,2%, Natur 544 KJ 130 kcal 0,4 g 8 g 22 g
    50 g Walnüsse, frisch 1499 KJ 358 kcal 34,6 g 3 g 7,2 g
    50 g Paranusskerne 1441 KJ 344 kcal 33 g 2,8 g 7 g
    60 g Mini Babybel 750 KJ 179 kcal 14,4 g 0,1 g 12,9 g
    110 g Ei, vom Huhn 629 KJ 150 kcal 10,2 g 1,7 g 13 g
    1000 ml Urbacher, Classic 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    40 g Orig. Schorfheider Peperonisalami 809 KJ 193 kcal 16,4 g 0,6 g 10,8 g
    6 g Brausetablette Magnesium 48 KJ 11 kcal 0 g 0,2 g 0 g
    20 g Chia Saat, neutral 322 KJ 77 kcal 6,3 g 0,8 g 4,2 g

    10089 KJ 2410 kcal 188,5 g 29,3 g 141,2 g
     
  4. afaf

    afaf Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,77
    Gewicht:
    98
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    wenig kh
    Abends: 4 Produkte 3202 KJ 765 kcal 67,3 g 2,1 g 36,9 g
    1500 ml Green Darjeeling Tee (Grüntee), Grünt 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    65 g Gouda, jung, 48% Fett i.Tr. 961 KJ 230 kcal 18,9 g 0 g 15 g
    10 g Senf 36 KJ 9 kcal 0,4 g 0,6 g 0,6 g
    150 g Original Nürnberger Rostbratwurst 2205 KJ 527 kcal 48 g 1,5 g 21,3 g
    Mittags: 2 Produkte 463 KJ 111 kcal 0,5 g 2,6 g 24,4 g
    300 ml Urbacher, Classic 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    33 g Micellar Casein, neutral, unflavoured 463 KJ 111 kcal 0,5 g 2,6 g 24,4 g
    Morgens: 15 Produkte 5874 KJ 1403 kcal 108 g 25,6 g 73,6 g
    50 g Orig. Schorfheider Peperonisalami 1011 KJ 241 kcal 20,5 g 0,8 g 13,5 g
    108 g Ei, gekocht 701 KJ 167 kcal 11,4 g 1,2 g 13,6 g
    60 g Papaya, frisch 89 KJ 21 kcal 0,1 g 4,3 g 0,3 g
    15 g Walnüsse, frisch 450 KJ 107 kcal 10,4 g 0,9 g 2,2 g
    6 g Brausetablette Magnesium 48 KJ 11 kcal 0 g 0,2 g 0 g
    220 g Eisbergsalat, frisch 121 KJ 29 kcal 0,4 g 3,5 g 2,2 g
    110 g Salatgurke, frisch 56 KJ 13 kcal 0,2 g 2 g 0,7 g
    80 g Zwiebel, frisch 93 KJ 22 kcal 0,2 g 3,9 g 0,9 g
    20 g Kürbiskerne 487 KJ 116 kcal 9,3 g 0,5 g 7,1 g
    1000 ml Urbacher, Classic 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    40 g Mini Babybel 500 KJ 119 kcal 9,6 g 0 g 8,6 g
    50 g Paranusskerne 1441 KJ 344 kcal 33 g 2,8 g 7 g
    77 g Hirtenkäse light 635 KJ 152 kcal 9,2 g 0,5 g 16,9 g
    1000 ml Urbacher, Classic 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g 0 g
    65 g Tonoli, French-Dressing light 242 KJ 58 kcal 3,7 g 5,1 g 0,7 g

    9539 KJ 2278 kcal 175,7 g 30,4 g 134,9 g
     
  5. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.367
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Das musst Du ausprobieren. Jeder hat seine eigene Grenze.
    Unter 20 kommst Du halt ganz zwangsläufig in Ketose, darüber kann es länger dauern oder gar nicht klappen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    Bei mir hat es auch schon mal mit über 50 g KH am Tag (und etwas Sport) funktioniert reinzukommen :)
     
    afaf gefällt das.
  8. Matze

    Matze Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2015
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    geh doch auf Nummer sicher und strebe wie empfohlen 0 bzw unter 20g KH an...

    in die K zu kommen ist am Anfang hart genug..deswegen Augen zu und durch mit so wenig KH wie möglich, besser als tagelang zu probieren..ob jetzt 50g oder 20 so gross ist der Unterschied nicht beim Essen..beim Effekt aber schon.

    Persönlich glaube ich nicht dass man mit 50g KH am Anfang in die K kommt...Wenn man länger drin ist und langsam hoch geht evtl schon aber reinkommen denke ich nicht.
     
    zuchtperle gefällt das.
  9. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC


    ich auch nicht.
    Beim ersten Mal gehts echt nur mit den 20 g
    (oder mit 50 g und ein oder zwei 3h-Joggingrunden ;) zum Speicherentleeren - das ist aber deutlich schmerzhafter ;) und ich will nicht dazu raten!)
     
    Sandydoo gefällt das.
  10. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Huhu,

    dazu habe ich direkt mal eine Frage:
    Wie geht das?! Also 0 bzw. weit unter 20 g am Tag zu kommen.
    Es ist doch in fast allem ein KH-Anteil. Egal, ob ich jetzt Nüsse, Gemüse esse oder nur einen Kräutertee trinke.....:eek:
    Wie macht man das denn? Was esst und trinkt Ihr?
    ich bin noch ganz am Anfang Tag 2 heute und war gestern wirklich überrascht, dass ich 12 g über den angestrebten 20 g lag.... Langfristig werde ich mich von meinem (jetzt nur noch einem) Morgenkaffee mit Milch verabschieden, weil der schon 4,2 g KH hatte, aber es ist mir echt ein Rätsel, wie man auf 0 oder auch nur 10 g Carbs am Tag kommt.
    Was isst man denn da?



    LG
     
    afaf gefällt das.
  11. afaf

    afaf Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,77
    Gewicht:
    98
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    wenig kh
    pendel zZ zwischen 18-30g/d

    heute sind die Ketosticks gekommen, die ich ganz zu Anfang bestellt hatte, mittlerweile habe ich hier ja gelesen das da nicht allzuviel von gehalten wird ^^

    aber egal hab mir den Spass mal gegönnt

    Ergebnis zwischen niedrig 1,5mmol und mittel 4mmol

    (bei 5+ l Flüssigkeitzufuhr am Tag)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    0 KH pro Tag geht nur, wenn man nichts isst.
    Wenn man es realistisch betrachtet, enthält sogar Fleisch KH, aber eben sehr wenig.

    Unter 20 g ist hingegen einfach. Ernähre dich von Eiern und (fettem) Fleisch, dann ist das ganz einfach.
    Bei Getränken bleibt neben Wasser natürlich nicht so enorm viel. Kaffee und schwarzer Tee sollten aber passen.

    Gemüse wird eindeutig überbewertet. Natürlich kann man auch ein wenig Gemüse an 1-2 Tagen die Woche essen, aber es sollte das richtige Gemüse sein und auch davon nicht zu viel
     
    fitvital und afaf gefällt das.
  14. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.367
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    na dann bist Du in Ketose :clap:
     
    afaf gefällt das.
  15. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    85
    ich komm täglich meist nicht an 20g ran und das schon seit über einem Jahr.
     
  16. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Hallo,

    ich danke Euch.
    Also ist Zero Carb völliger Quatsch, es sei denn man isst nicht.

    Ich bin hier in der Familie schon der Fleischfresser, aber ab bissl Gemüse, Salat, seltenst Obst brauche ich schon.
    Werde aber weiter an mir und meiner KH-Zufuhr schrauben.



    LG
     
  17. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Ja, "Zero Carb" ist eher ein Schlagwort. Es gab ja auch schon so komische Tendenzen, dass KHs aus Gemüse nicht gezählt werden usw.
    Damit lügt man sich natürlich selber in die Tasche und früher oder später wird man das dann auch merken.

    KH aus reinem Fleisch würde ich mal nicht (besonders) beachten. Natürlich ist es Muskelfleisch, das wir essen. Natürlich leben Rinder und Schweine nicht ketogen. (Ich meine, dass Ketose für Rinder sogar gefährlich ist.) Also speichern diese Tiere die KH-Überschüsse auch in den Muskeln.

    Gehen wir mal von einem wirklich hohen Fleischkonsum von 1 kg/Tag aus. Rindersteak hat z.B. ca. 1% KH, dann wären das 10 g KH nur durch das Fleisch. Dazu dann noch 30 g Fett (ohne das Bratfett) und 200 g Ewieiß und alles zusammen wären dann etwa 1300 kcal. Dann also noch 170 g Fett dazu, z.B. Schmalz und wir sind bei 2800 kcal

    Das Beispiel ist natürlich nur bedingt praxistauglich. Selbst 500 g/Tag sind eine ordentliche "Männerportion" und die darin enthaltenen 5 g KH verschwinden praktisch im Messrauschen.
    Ich halte das so: Wenn bei fddb KHs fürs Fleisch angegeben sind, dann zähle ich sie mit. Wenn nicht, schlafe ich deswegen aber auch nicht schlecht.
    Zum Steak mal 200 g Rosenkohl (und das ist nun keine utopische Portion) schlagen ja bereits mit 6,6 g (also 7 g gerundet) zu Buche.
    Ein großes Ei zum Frühstück bringt auch noch 1 g.
    Über den Tag 4 Eier (ein wenig Speck dazu), 200 g Rosenkohl und ein ordentliches Steak von 400 g und wir bleiben deutlich unter 20 g/Tag.

    Viel Luft für Eskapaden mit Obst oder gar Backwerk ist da aber auch nicht.
    Also entweder Gemüse oder Backwerk oder Nüsse oder Obst. Fleisch und Eier kannst du essen, bis du platzt. Damit wirst du die KH-Grenze nicht knacken. Bei LowCarb-Backwerk, Nüssen, Gemüse und Obst muss man eben sehr aufpassen. Man braucht das Zeug aber auch nicht jeden Tag und wenn man es als besondere Ergänzung 1-2x pro Woche isst, wird einen das nicht umbringen. Man sollte dann aber auch die Portionen klein halten.
    Zum Sattessen gibt es Eier und Fleisch
     
  18. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Danke Jan,

    ich nehme auch alle KH, die fddb mir so angibt.

    Eine ordentliches Rührei-Protion muss schon 4 Eier haben. Und ich esse auch gern mal zwischendurch ein Ei.
    Fleisch esse ich, wie gesagt, sehr gern, aber dazu haben ich gern Salat oder Gemüse, ab und an auch mal Obst.
    Gerade eben: Hähnchenbrust mit Blaubeeren



    LG
     
  19. Matze

    Matze Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2015
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    unter "Zero carb" 0 verstehe ich auch kleiner 20g KH..somit in der Einleitung nichts Essen was mehr al 1-2% KH hat..

    was am Anfang recht schwer ist...Ich mache es mittlerweile fast ein Jahr und habe an guten Tagen (2 mal am Tag Fleisch mit Butter) kleiner 10 KH..
    an "schlechteren Tagen" dann am Morgen noch ca 50g-70g Erdnussbutter und Mittags oder Abends 200g Rahmspinat dazu womit ich leicht über 20g liege.

    mach Dir nichts draus am Anfang ist es verdammt schwer weil man doch noch viel vermisst und gewöhnt ist öfters zu Essen..das muss man sich abgewöhnen

    Ich komme mittlerweile locker mit Grillfleisch und Butter 2 mal am Tag durch...
     
    fitvital gefällt das.
  20. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Matze,

    das wäre mir auf Dauer schlichtweg zu einseitig/langweilig, Fleisch mit Butter....
    Wobei ich noch nicht einmal den Buttergeschmack mag, da hebt es mich.

    Allerdings habe ich in den letzten Tagen häufig mal einfach Rinderhack gegessen, mal mit Zwiebeln, mal ohne.....
    Heute werde ich auch an den 20 g vorbei schrammen, aber nicht soo sehr, denke ich. Und ich war heute auch zwei Stunden im Wald unterwegs. Immerhin.



    LG
     
  21. Matze

    Matze Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2015
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    ich weiss.. bin aber echt faul was Essen angeht..ich warte bis ich Hunger habe und dann esse ich..(wenn man Hunger hat kommt es nicht mehr so drauf an was man isst :)
    der Vorteil ich muss mir keine Gedanken übers Einkaufen/ Essen und KH machen...
     
  22. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Na, da bin ich anders drauf. Wenn es nicht wirklich gut ist, verzichte ich lieber aufs Essen.
    Es ist ja nicht so, dass man in Ketose Probleme hat, ne Mahlzeit zu überspringen. Nach den Eiern mit Speck am Morgen, brauche ich erst am Abend wieder was.
     
  23. Matze

    Matze Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2015
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    wenn du meine Beiträge oben gelesen hast weisst du das wir ähnlich drauf sind..
    ich esse ja nichts schlechtes sondern oft/öfters das selbe... wie du auch
    Gruss
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Riesen Hunger trotz Ketose und großer Kalorienzufuhr Atkins Diät 13. November 2013
Trotz erhöhte KH zufuhr noch in Ketose LowCarb Diät 17. Januar 2011
Ketose und Alkohol Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
Kohlenhydrate und Sport während Ketose Diabetiker Ecke 27. September 2017
Kam nicht in die Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 25. September 2017