Ketose, MS und die dazugehörigen Blutwerte

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft" wurde erstellt von JamieSelina, 16. August 2012.

  1. JamieSelina

    JamieSelina Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Weener
    als ich vor 5,5 wochen anfing hatte ich einen tag später einen termin bei meinem neuro.

    ich klärte ihn darüber auf,dass ich gerade dabei bin in Ketose zu kommen.

    er sagte mir es wäre wunderbar.den mein leberwert wäre erhöht.

    ich hatte 3 wo später wieder eine kontrolle meines blutes.und voila meine werte sind besser.

    auch bin ich freudig überrascht, dass meine fatique besser ist.

    meine frage, wäre ob es hier weitere "mitglieder des exklusiven clubs" gibt(was bei unserer verbreitung ja relativ wahrscheinlich ist) und wie eure erfahrungen sind.

    ich hoffe das meine erfahrungen nicht subjektiv sind.denn ich habe in dem buch von klaus arndt "low carb rezepte für die anabole diät gelesen, dass es sogar eventuell ein faktor des ganzen sein könnte.wäre ja nicht unwahrscheinlich,dass unsere ernährung auch den ausbruch einer solchen krankheit beeinflussen könnte

    lg ines
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Zunahme trotz Ketose - Anfänger Bin neu hier und habe schon Fragen 10. Januar 2018
Nach einem Tag wieder in der Ketose? Bin neu hier und habe schon Fragen 31. Dezember 2017
Neu hier und frisch in Ketose :-) Vorstellen 16. Dezember 2017
Fasten, Ketose, Antiangiogenese: mit Ernährung Krebs bekämpfen Wissenschaft 30. November 2017
Zunahme mit Ketose? Frust Ecke 21. November 2017