Ketosticks Frage

Dieses Thema im Forum "Diabetiker Ecke" wurde erstellt von Christiane51, 22. Februar 2015.

  1. Christiane51

    Christiane51 Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Im wilden Süden
    Größe:
    178
    Gewicht:
    120
    Zielgewicht:
    UHU
    Diätart:
    Atkins freestyle
    Hallo

    ich weiß das die Farbe eigentlich nebensächlich ist, bissi schwanger geht nicht, aber...

    Haben Diabetiker von Anfang an eine sehr dunkle Farbe bei den Sticks und verändert die sich auch mit viel Wasser trinken nicht?

    ......denn als ich noch nicht den Verdacht hatte, in den Typ2 hineinzugleiten, wurde die Farbe im Laufe des Tages heller.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    AW: Ketosticks Frage

    Es hängt von der Menge der Getränke ab
     
  4. Christiane51

    Christiane51 Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Im wilden Süden
    Größe:
    178
    Gewicht:
    120
    Zielgewicht:
    UHU
    Diätart:
    Atkins freestyle
    AW: Ketosticks Frage

    Hallo

    das weiß ich, aber die Frage war, ob es bei Diabetikern es sich anders verhält :rolleyes:
     
  5. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Ketosticks Frage

    Nein, auch bei den Diabetikern werden die Ketone im Urin durch mehr Flüssigkeit verdünnt.

    Ist es sehr dunkel, trinkst du zu wenig. Egal ob du blond oder braunhaarig bist, Diabetes oder nen gebrochenen Arm hast :)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Christiane51

    Christiane51 Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Im wilden Süden
    Größe:
    178
    Gewicht:
    120
    Zielgewicht:
    UHU
    Diätart:
    Atkins freestyle
    AW: Ketosticks Frage

    Danke >:)

    Ich trinke mindestens 5 -6 liter Wasser und es bleibt dunkel, da wurde ich doch einmal dezent nervös :lol:
     
  8. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Ketosticks Frage

    Dann lass das Messen :)

    5-6 l/Tag sind genug. Messen bringt nichts. Es hat noch niemand so viel gemessen, dass es sich auf die Abnahme ausgewirkt hat.

    Ketostix sind nur ein Spielzeug
     
  9. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen


    AW: Ketosticks Frage

    Spritzt du Insulin und sind deine BZ Werte dabei hoch? In dem Fall könnte es eine Acidose sein. Was bei Typ 2 sehr sehr selten passiert.
     
  10. Christiane51

    Christiane51 Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Im wilden Süden
    Größe:
    178
    Gewicht:
    120
    Zielgewicht:
    UHU
    Diätart:
    Atkins freestyle
    AW: Ketosticks Frage

    Nein ich war nicht beim Arzt, Ärzte sind nicht so meins. Ausser beim Beinbruch oder so. Ich vertrage Tabletten einfach nicht, sämtliche Nebenwirkungen die da im Beipack Zettel aufgelistet werden, habe ich dann. Ist immer ein Problem gewesen bei mir. Deswegen bin ich mehr für Naturheilverfahren.

    Ich hatte wegen der Acidose gegoogelt und sämtliche Symtome waren nicht da. Ausser einem härteren höheren Puls und der Atkinsgrippe war nichts. Heute gehts mir schon um Klassen besser. Der Puls ist nicht mehr so spürbar :lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2015
  11. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    85
    AW: Ketosticks Frage

    aber wenn Du nie beim Arzt warst wie kommst Du dann darauf Diabetiker zu sein?
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Christiane51

    Christiane51 Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Im wilden Süden
    Größe:
    178
    Gewicht:
    120
    Zielgewicht:
    UHU
    Diätart:
    Atkins freestyle
    AW: Ketosticks Frage

    Weil ich Abends gegen 22.00 noch eine Handvoll Erdnussflips gegessen hatte und am Morgen zeigte der Stick bereits an, das ich in Ketose bin.
     
  14. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Ketosticks Frage

    Etwas wenig essen und trinken und schon zeigen die Stix bei jedem am Morgen Ketone im Urin an.
    Dein Körper hat 8-10 h keine neue Nahrung bekommen. In der Leber ist Fett (meist überwiegend aus umgewandelter Fruktose) nicht knapp. Dann produziert die Leber eben mal ein paar Ketone und wird dadurch auch einen Teil des Leberfettes wieder los. Da außer dem Gehirn aber kaum ein Organ etwas mit den Ketonen anfangen kann (oder besser will, solange es auch die bequeme Glukose gibt), filtert die Niere das Zeug aus dem Blut und du kannst es am Morgen messen.

    Was sagt das aus? Nichts
     
  15. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    85
    AW: Ketosticks Frage

    aber Du kannst doch mit den STICKS nicht feststellen das Du Diabetikerin bist !!!!
     
  16. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    AW: Ketosticks Frage

    Naja, einen Hinweis geben könnten die Dinger schon.
    Nämlich dann, wenn man Highcarb isst und die Sticks
    trotzdem den ganzen Tag Ketone nachweisen.

    Aber meine Glaskugel würde auch eher zu tigas
    Diagnose greifen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketosticks Frage Alles über die Ketose 16. Januar 2012
Ketosticks / Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 1. Juni 2015
Ketosticks und Basencitrate Alles über die Ketose 10. April 2014
ketosticks, wie lila ist lila? Bin neu hier und habe schon Fragen 30. Juli 2013
Ketosticks immer auf letzter Stufe (dunkel Lila) Alles über die Ketose 4. Februar 2013