Ketostix

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von topo, 5. Mai 2004.

  1. topo

    topo Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Hi,
    ich hab mal eine Frage. Ich hab mir heute die Ketstix gekauft und in der Packungsbeilage gelesen, dass, je intensiver die Farbe ist, umso höher ist das Risiko in ein diabetisches Koma zu fallen. Man soll auf jeden Fall den Arzt aufsuchen, je intensiver die Farbe wird.

    Bedeutet das, dass die Ketose echt "lebens-" oder gesundheitsgefährdend ist? Ich ernähre mich schon länger KH-arm und seit Montag strikt nach Atkins, fühle mich pudelwohl und hab sogar schon 2 kg und 1% Körperfett verloren (wie immer das auch geht in 2 Tagen). :?

    Wäre echt toll, wenn ihr mir wegen den Streifen/Ketose eine Info geben könnt, ob das echt so schlecht für den Körper ist.

    LG Topo
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Toddy

    Toddy Schlankes-Wissen.com Moderator

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.061
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nienburg
    Größe:
    169
    Gewicht:
    75
    Zielgewicht:
    Halten
    Diätart:
    Freestyle LC


    du weisst schon das die Ketostix für Diabetiker entwickelt wurden !?!
     
  4. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund
    Ja genau, diese Warunung sind nur für Diabetiker...dafür sind die Stix gedacht, aber auch so können die NICHTDiabetiker ihren Insulinspiegel testen...für uns ist das völlig ungefährlich
     
  5. topo

    topo Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Ja weiß ich und ich wollte ja wissen, ob das auch für Nicht-Diabetiker irgendwie gefährlich ist. Danke für die Antworten.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Toddy

    Toddy Schlankes-Wissen.com Moderator

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.061
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nienburg
    Größe:
    169
    Gewicht:
    75
    Zielgewicht:
    Halten
    Diätart:
    Freestyle LC
    lese dich doch erstmal ein wenig ein.
    Das wird sicherlich viele deiner Fragen beantworten.

    Nein die Ketose ist für Gesunde nicht gefährlich.
     
  8. Benny

    Benny Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bremen
    Ist es eigentlich so, dass man mehr abnimmt, je weiter man sich in der dunklen Phase der Ketostix bewegt, oder ist das nicht unbedingt ausschlaggebend. Irgendwie variiert das bei mir immer zwischen der 2. und der letzten Stufe, kann aber nicht wirklich nachvollziehen, warum...
     
  9. Toddy

    Toddy Schlankes-Wissen.com Moderator

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.061
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nienburg
    Größe:
    169
    Gewicht:
    75
    Zielgewicht:
    Halten
    Diätart:
    Freestyle LC


    nein der Grad der Ketose hat nichts mit dem Gewichtsverlust zu tun.
    Es gibt dir nur aufschluss darüber das du wenn du abnimmst Fett abnimmst, Ketonkörper sind ja ein Abbauprodukt aus dem Fettstoffwechsel.

    Jetzt denkst du bestimmt je mehr Farbe desto mehr Körper umso mehr Gewichtsverlust.
    Dann trinke mal einen Liter Wasser und guck was mit deinem Teststfeifen passiert :)
    Der Liter Wasser wird nicht deine Fettverbrennung einschränken, aber die Konzentration der Ketonkörper im Urin und damit auch die Färbung der Sticks beeinflussen.
     
  10. topo

    topo Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Atkins schreibt aber sehr wohl, dass der Grad der Ketose Aufschluss über die Fettverbrennung gibt und sagt, dass je dünkler die Phase ist, umso höher ist die Fettverbrennung.

    Wie auch immer, ich bin ungefähr im mittleren Grad der Ketose und hab seit Montag 3 kg abgenommen. :p
     
  11. Toddy

    Toddy Schlankes-Wissen.com Moderator

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.061
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nienburg
    Größe:
    169
    Gewicht:
    75
    Zielgewicht:
    Halten
    Diätart:
    Freestyle LC
    das ist doch das einzige was zählt.
    Ich denke dadurch das die Verfärbung z.B. durch die Aufnahme von Wasser und Vitaminen oder den Verbauch beim Sport beeinflusst wird
    ist der Grad der Fettvrennung nicht grade optimal ablesbar....
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Bussibaerle

    Bussibaerle Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    35
    kann mir einer sagen wieso es in Karlsruhe die Ketostix nicht gibt?
    war jetzt in 2 Apotheken und keiner hat was in ihrem Computer gefunden, das einzigste was die gefunden haben sind so Teststreifen für Keton und Glucose, die kosten aber gleich das doppelte 16€
     
  14. Kurito

    Kurito Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Hi,
    ich wollte mir auch die "normalen" Ketostix kaufen, allerdings hatte auch keine Apotheke in meiner Nähe (Berlin ;)) diese Teile. Also hatte ich mir die Keto-Diastix geholt. Die sind zwar teurer, aber immerhin sind da ganze 50 Stück drin, also kommst du knappe zwei Monate damit aus.

    MfG
    Kurito
     
  15. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund
    also wie gesagt, kann immer nur sagen, die apotheken können die auch bestellen....:)
     
  16. dixiefee

    dixiefee Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Also bei mir funktionieren die Dinger eh nicht, bzw nur am 3 und 4 Tag waren sie Lila +++ dann nix mehr. Bin seit dem auf rosa +/- und habe trotzdem in 2 Wochen 3kg weniger.

    Hab sie übrigens ganz einfach in der Apotheke geholt, die mussten sie zwar bestellen waren aber am nächsten Tag da. Gibt es von der Fa. Bayer.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketostix erstnutzung Alles über die Ketose 7. August 2017
Ketostix verfärben sich gar nicht mehr Bin neu hier und habe schon Fragen 4. Juli 2017
Wie zuverlässig sind Ketostix? Bin neu hier und habe schon Fragen 12. Januar 2017
Unterschied Ketostix / Blutketone Alles über die Ketose 9. Mai 2016
Fragen zu CarbBlocker, Ketostix, Fatburner & Co. Alles über die Ketose 30. Januar 2016