Klappt bisher ausgezeichnet !!!

Dieses Thema im Forum "Freu Ecke" wurde erstellt von Mittagspause, 29. April 2011.

  1. Mittagspause

    Mittagspause Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    35
    Sodele,
    nun habe ich seit Anfang März 2011 meine Ernährung umgestellt. Ich versuche Kohlenhydrate zu vermeiden, und esse mich immer satt, es gibt sehr häufig Fleisch mit Salat oder Gemüse. Sehr lecker finde ich auch mein Standardgericht; beim türkischen Imbiss einen gemischten Salat mit Essig und Öl und dazu ordentlich Dönerfleisch (Hähnchen) ohne Soße. Oder ein schönes Rinderhüftsteak mit Gemüse oder Salat.
    Was ich im Moment abends häufig esse ist ein wenig Wurst mit viel Tomate/Mozarella oder Käse - schmeckt mir sehr lecker. Oder einen Salat mit Thunfisch.

    Bisher konnte ich auch sporadisch auftretende Gelüste nach Süssigkeiten unproblematisch unterdrücken, ich wollte mein Abnehmen nicht konterkarieren.

    Ach ja seit Anfang März habe ich rund 12 Kilo abgenommen, derzeit wiege ich knapp 90 Kilo bei 180cm Größe. Ich bin sehr zufrieden, fühle mich total wohl und freue mich immer wieder, neue Nahrungsmittel ohne Kohlenhydrate zu entdecken.
    Auch habe ich den Eindruck, viel leistungsfähiger geworden zu sein. Im Job laufe ich nicht mehr mit einem Loch im Bauch vor lauter Hunger rum, bei Vorträgen oder Meetings muss ich nicht mehr aufpassen dass ich nicht einpenne - ich kann mich über längere Zeiten prima konzentrieren.

    Die letzten paar Tage hatte ich den Eindruck dass sich die Abnahme verlangsamt, dies muss ich einfach mal überwachen, ggf. fange ich mit leichtem Freizeitsport an.

    Mein Ziel ist es, noch ca. weitere 10 Kilo abzunehmen. Ich bin bisher guter Dinge, dies auch zu schaffen. Und bei meiner Körpergröße sollten 80 Kilo Endgewicht soweit für mich in Ordnung sein.

    Gruß an Alle !

    Mittagspause
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mellochocobitch

    Mellochocobitch Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Nähe Hannover


    Wow, 12 Kilo in so wenig Zeit, das nenn ich ja nen tollen Erfolg!
    Glückwunsch dazu >:)

    Ich denke Sport kann nie schaden, vor allem um das Gewicht dannach gut zu halten und einen straffen Körper zu Formen. Und gesund ist es noch dazu und hält fit^^
    also wenn du eine Sportart findest die dir Spass macht dann nichts wie los! :cool:
     
  4. Sabsi

    Sabsi Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2011
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    12 kg sind ja echt eine gute Leistung [​IMG] und die anderen 10 kg wirst du auch schaffen!
     
  5. Flauschball

    Flauschball Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    1.230
    Glückwunsch. Da kannst Du echt stolz auf Dich sein. Ist immer schön zu lesen wenn es bei Leuten so toll läuft und vor allem wenn sie sich auch noch so gut dabei fühlen, wie Du es beschrieben hast. Genieß Dein neues Körpergefühl und viel Erfolg für den Rest, den Du sicher mit links schaffst. :cool:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Mittagspause

    Mittagspause Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    35
    So, derzeit 84,7 Kg, Tendenz fallend :lol:

    Ich hab mal mein Zielgewicht um weitere 3 Kilo reduziert, ich denke ich kann das ohne großen Aufwand packen wenn es so weiterläuft - schaun wir mal ....

    Gruß

    Mittagspause
     
  8. ViennaGuy

    ViennaGuy Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2011
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien
    du bist echt zu beneiden!

    ich mache so viel sport, achte auf meine KH, aber es scheint nicht so gut zu klappen, werd aber trotzdem nicht aufgeben =)
     
  9. LilianaK.

    LilianaK. Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Bayern


    Super.... Gratuliere!!! :respekt:
     
  10. Mittagspause

    Mittagspause Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    35
    Mal wieder ne aktuelle Meldung von der Front :cool: :

    Im Moment ist die Gewichtsreduktion etwas langsamer als in den ersten 6 Wochen, ich denke aber dass könnte damit zusammen hängen, dass ich nicht mehr soviel Körperfett habe.

    Was interessant war, es gab zwei drei Gelegenheiten bei denen ich Süssigkeiten gegessen habe (Schokolade und Haribo, ziemlich viel :rolleyes: ), an den drei Folgetagen hatte ich zuerst 700gr zugenommen, danach habe ich mich aber wieder auf das Gewicht vor den Süssigkeiten eingependelt - ist bei mir also halb so schlimm, wenn mich mal der Hunger packt. Kann auch gut für die Seele sein >:)

    Aktuell wiege ich 82,3 Kilo, Tendenz ist also weiterhin erfreulich, und das ohne Sport.

    Ach ja, ich habe festgestellt dass teilweise die Ketostix nichts mehr anzeigen, ich jedoch dennoch abnehme und auch in Ketose sein müsste, aufgrund KH-Verzicht ???

    Vielleicht könnt ihr mir noch einen Tipp geben; ich möchte mich demnächst mal beim Arzt gründlich untersuchen lassen, ob Blutwerte, Mineralienhaushalt etc alles in Ordnung ist. Welche Untersuchungen sind denn sinnvoll, welche Werte sollten hierbei analysiert werden ?

    Danke + liebe Grüße

    Mittagspause
     
  11. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Ich würde auf jeden Fall das Gesamtcholesterin checken lassen.
    Hierzu gehört das LDL-Cholesterin und (schlechtes Cholesterin) und das HDL-Cholesterin (gutes Cholesterin).

    Als Eselsbrücke nehme ich immer
    LDL = Lass dich los ( da schlecht) und
    HDL = Hab dich lieb ( da gut).

    Triglyzeride
    Harnsäure
    Homozystein
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Mittagspause

    Mittagspause Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    35
    So, wollte mich mal nach dem Ärztecheck melden, es wurde ein großes Blutbild gemacht und Puls etc. geprüft. Ergebnis:
    - Puls optimal
    - Blutbild perfekt
    - Gesamtcholesterin (LDL und HDL) optimal
    - Harnsäure optimal
    - Mineralienhaushalt optimal.

    Meine Ärztin hat mir erklärt, dass ich ein perfektes Blutbild aufweise und so ein gutes noch nie hatte (ich lasse seit einigen Jahren zweimal im Jahr ein großes Blutbild machen).

    Sie war selbst sehr überrascht über das schnelle Abnehmen ohne Sport und hat mich beinahe nicht wiedererkannt :)
    Sie hat nur empfohlen, die Abnehmgeschwindigkeit zu drosseln, so 10 % pro Jahr seien gesünder, nicht 20 % in 4 Monaten.
    Aber ich kann ja nichts dafür, ich habe mich essenstechnisch nie eingeschränkt und gehungert, sondern achte lediglich auf die KH's, die ich zu mir nehme. Inzwischen gönne ich mir ab und zu auch mal ein Brötchen oder Süssigkeiten, nur nicht mehr jeden Tag. Und nehme trotzdem ab, wenn auch nicht mehr ganz so schnell wie anfänglich. Aber es ist ja auch nicht mehr soviel Körperfett da wie am Anfang.

    Ich habe mich sehr über diese Ergebnisse gefreut und bin natürlich bestärkt, ernährungstechnisch so weiterzumachen - ich fühle mich sauwohl !!!

    Grüße

    Mittagspause
     
  14. Mittagspause

    Mittagspause Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    35
    AW: Klappt bisher ausgezeichnet !!!

    Hallo zusammen,
    wieder mal ein aktueller Bericht seit 07/2011:

    Hatte gewichtsmäßig immer so zwischen 79 und in der Spitze bis zu 84 kg gependelt (aufgrund Urlaubs mit kh-lastiger Ernährung, vor allem aber viel Süssigkeiten, mein altes Laster). Nachdem ich vor 4 Wochen dann für mich entschieden habe, dass mir 84 kg deutlich zu viel sind, habe ich meine Ernährung wieder diszipliniert, also beschränke mich auf Fleisch mit Gemüse und Salat und lasse Süssigkeiten ganz weg.
    Leider ist es so dass ich es nicht schaffe, wenn ich etwas Süsses esse, nur z.B. ein kleines Stück Schokolade zu essen. Das ufert dann regelmäßig in mehr aus, und danach ärgere ich mich über mich selbst. Insofern halte ich mich mit Süssem zurück, meine größte Angst ist es wieder soviel zuzunehmen....

    Nun ja, nun liege ich bei um die 77 kg und fühle mich super, ich denke so 3-5 kg können noch locker runter, mann glaubt gar nicht wo der Körper überall Gewicht verstecken kann :)

    Mal sehen ob ich es alleine mit Ernährung schaffe, wenn ich die 3-5 kg abgenommen habe kann ich mit dem Sixpack-Training beginnen. Das war bisher nicht möglich, aufgrund des jahrelangen Waschbär-Bauchs :)

    Viele Grüße an alle

    M
     
  15. TheEvilSpock

    TheEvilSpock Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Alpenrandregion ;-)
    AW: Klappt bisher ausgezeichnet !!!

    <-- Beitrag bitte löschen, wurde doppelt gepostet
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2012
  16. TheEvilSpock

    TheEvilSpock Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Alpenrandregion ;-)
    AW: Klappt bisher ausgezeichnet !!!

    Hi, hört sich wirklich toll an! Freue mich immer wieder solche Erfolgsgeschichten zu lesen. Die geben mir den nötigen Motivationsschub selbst auch solange durchzuhalten. Was ich in deinen Texten öfters gelesen habe ist das dich die Süßigkeiten einfach nicht in Ruhe lassen wollen ;-)

    Gibt es da keine LowCarb-Alternativen im Rezepte Teil des Forums die dir da helfen würden? Hast du immernoch Heißhunger auf Süßigkeiten oder ist es eher die Erinnerung an den leckeren Geschmack? Mein Heißhunger ist seit der Umstellung komplett verflogen

    Lg
     
  17. Mittagspause

    Mittagspause Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    35
    AW: Klappt bisher ausgezeichnet !!!

    Hi, du hast recht, hier gibt es viele tolle Rezepte im Forum.

    Mein Hunger auf Süsses ist teilweise ganzz weg, und dann gibt es einen Tag, da schreit mein Körper förmlich danach. Inzwischen mache ich es so, dass ich dann an diesem Tag und maximal dem Folgetag Süssigkeiten esse, aber mengenmässig eingegrenzt, z.B. eine Tüte Flips auf 2 Tage verteilt, oder Brause oder M&M's. Die nächsten 2 Wochen esse ich dann wieder niux Süßes, und nach 3 Tagen habe ich wieder mein Ausgangsgewicht.

    Es geht immer besser, gelegentlich reicht auch eine Brezel aus :)

    Ich gebe dem Drang nach KH dosiert und kontrolliert nach, geniese bewusst und schränke dann wieder ein. Klingt crazy, aber bisher fahre ich gut damit, komme klar, fühle mich wohl und nehme weiter ab (nur nicht mehr ganz so schnell).
     
  18. TheEvilSpock

    TheEvilSpock Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Alpenrandregion ;-)
    AW: Klappt bisher ausgezeichnet !!!

    Klingt für mich nach ner guten Zwischenlösung :) Und solange das abnehmen nur kurzzeitig verzögert wird machts ja nix. Auf alle Fälle ne ganz große Leistung soviel Gewicht zu verlieren!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Melde mich nochmal, weil es nicht mehr klappt Atkins Diät 19. Oktober 2016
Hoffe es klappt noch einmal Vorstellen 7. Februar 2015
Atkins klappt nicht mehr :( Frust Ecke 27. Dezember 2014
Hi(: mit Unterstützung klappt's bestimmt dauerhaft .. Vorstellen 23. August 2014
Es klappt :) Freu Ecke 19. Mai 2014