Knusprige Käsebrötchen

Dieses Thema im Forum "Frühstück" wurde erstellt von Shining, 29. Juni 2013.

  1. Shining

    Shining Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo, jetzt will ich mich auch mal einbringen, nachdem ich ein paar leckere Rezepte probiert habe ;)

    Das Rezept ist eine Eigenentwicklung aus mehreren anderen Rezepten.
    Leider weis ich die Phase nicht, ernähre mich lediglich low Carb, nicht jedoch nach Atkins...

    Zutaten:
    • 3 Eier (ca. 165g )
    • 50g Emmentaler, gerieben
    • 50g Exquisa Kräuter (Frischkäse)
    • 30g Sonnenblumenkerne
    • 30g Proteinpulver neutral
    • 1 TL Backpulver
    • Salz
    Zubereitung:
    Die Eier trennen und das Eigelb mit Käse, Frischkäse, Sonnenblumenkernen und Proteinpulver zu einer homogenen Masse vermengen.
    Das Eiweiß mit einer Prise Salz und dem Backpulver sehr sehr steif schlagen. Den Eischnee vorsichtig unter die Käsemasse heben, nicht rühren!
    6 Häufchen davon auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Klekse sollten eher hoch sein als breit, damit die Brötchenform entsteht.
    Das ganze bei ca. 140° Ober-/ Unterhitze in den vorgeheizten Backofen schieben und 35-40 Minuten backen lassen.


    Vor dem Verzehr etwas abkühlen lassen. Die Brötchen lassen sich gut als Sandwich belegen mit zB. Frischkäse, Salami, Gurke, Salat.
    Da die Brötchen sehr knusprig / krümelig sind, sollten sie saftig belegt werden :)
    Nährwerte: (Kcal / KH / EW / Fett)
    • Eier (254 / 1,16 / 21,45 / 18,41)
    • Emmentaler (190 / 0 / 14,4 / 15)
    • Exquisa (117 / 1,4 / 3 / 11)
    • Sonnenblumenkerne (178 / 3,6 / 6,9 / 14,7)
    • Proteinpulver (121,2 / 1,5 / 24 / 1,8)
    • Backpulver (7,75 / 1,89 / 0,02 / 0)
    Macht pro Brötchen Ca. 144,7 Kcal / 1,6g KH / 11,6g EW / 10,2g Fett


    Viel Spass beim belegen :rolleyes:

    Edit: Sehe grad, hätte wohl eher ins "Backwaren" Forum gehört, tut mich sorry, bitte nicht hauen =/
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2013
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sprotte

    Sprotte Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    71
    Medien:
    1
    Ort:
    Hamburg


    AW: Knusprige Käsebrötchen

    Also erstmal VIEELEN DANK für das super Rezept. Ich hab das grad nachgebacken, allerdings leicht geändert, da Sonnenblumenkerne für mich noch tabu sind da Phase 1 und ich keinen Frischkäse da hatte :cool: .


    Zutaten:
    • 3 Eier (ca. 165g )
    • 50g Emmentaler, gerieben
    • 50g Magerquark
    • 30g Leinensamen
    • 30g Proteinpulver neutral
    • 1 TL Backpulver
    • Salz
    15 g Leinensamen hab ich in den Teig gemacht, die anderen oben drauf, knusper... Sonst Zubereitung wie beschrieben.

    Wie gesagt, super lecker, ich freu mich schon drauf das mal mit Sonnenblumenkernen zu machen wenn ich darf.

    Macht dann in dieser Kombi je Brötchen ( und sollte damit Phase 1 tauglich sein wenn man sich nicht wieder um den Quark streitet hehe):
    Kal. 128
    Fett 7,47 g
    KH 0,66
    Eiw. 13,36
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2013
  4. dino2502

    dino2502 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2014
    Beiträge:
    21
    AW: Knusprige Käsebrötchen

    vielen Dank für dieses Rezept !

    habe die Brötchen gerade gebacken (da ich keine Sonnenblumenkerne hatte, die Leinsamen-Version).

    Meine ersten Low Carb Brötchen die auch wie Brötchen aussehen und wirklich knusprig sind :lol:

    Hier ein Bild meiner "Prototypen"

    [​IMG]

    ok .... an der Optik könnte ich noch ein wenig verbessern, aber schmecken tun sie oberlecker :cool:
     
  5. genossealex

    genossealex Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    AW: Knusprige Käsebrötchen

    Meine Frage ist jetzt:
    Wie habt ihr den Eischnee unter die klebrige und zähe Masse untergehoben?
    Bei mir ist dann alles zusammen gefallen und die fertigen Brötchen sahen dann nicht viel anders aus als die Klekse die ich gemacht habe.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Desi

    Desi Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    8
    AW: Knusprige Käsebrötchen

    Ich habe heute die Leinsamenversion gemacht allerdings mit 10 weniger Proteinpulver.
    Beim ersten Versuch war es mir zu dominant.

    Den Eischnee hebe ich mit der Hand unter.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mir fehlt irgendwie mal was "knuspriges" Frust Ecke 31. März 2015
Absolut knusprige fluffige Brötchen Backwaren 9. Januar 2012
knuspriges Huhn Fleisch 5. April 2010
Knusprige Zuchini-oder Auberginenscheiben, Phase I Gemüse 11. Mai 2005