Körperbetonende Klamotten

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von Michael62, 19. November 2016.

  1. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.935
    Ort:
    Thüringen
    Stellt ihr auch fesr, dass man ab einem gewissen Körpergefühl auf einmal körperbetonende "nichschlabber" Klamotten anhaben will?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. NiciS

    NiciS Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    1.230
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Remscheid
    Name:
    Nicole
    Größe:
    175
    Gewicht:
    73
    Zielgewicht:
    ???
    Diätart:
    LC


    Ja!!! Zwar nicht ohne extrem kritische Blicke in den Spiegel und der Suche nach hässlichen Speckrollen aber ich traue mich mittlerweile! Manchmal wenn ich mich zufällig im Spiel sehe bin ich regelrecht erschrocken über das, was ich sehe.
    "Bin die lange, schlanke da etwa ich???" Ja, ich genieße es!
     
    wisgard und runningmaus gefällt das.
  4. zuchtperle

    zuchtperle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    179
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Zuchtperle
    Größe:
    157 cm
    Gewicht:
    105
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    LCHF, Atkins Phase 1
    Oh ja , plötzlich will man mehr zeigen! Aber ich habe gleichzeitig gespürt , dass die Blicke manchmal zu viel sind und habe schnell wieder einen Gang zurück geschaltet.

    Da gibt es sicher einen Unterschied zwischen Mann und Frau.
     
    msbraiin gefällt das.
  5. NiciS

    NiciS Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    1.230
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Remscheid
    Name:
    Nicole
    Größe:
    175
    Gewicht:
    73
    Zielgewicht:
    ???
    Diätart:
    LC
    Also, Blicke stören mich da gar nicht :) Nun zeige ich auch nicht zu viel. Also ganz brav entweder einen kurzen Rock ODER Dekolleté, Skinny Jeans ODER enger Pulli. Mehr möchte ich mit fast 50 dann doch nicht mehr präsentieren:)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Meine Tochter hat mich dazu motiviert. Ich nehme sie immer mit zum Klamotten kaufen, weil sie meinen Geschmack kennt und ziemlich stilsicher ist.
    Es ist ein erfrischendes Gefühl, nicht mehr in zeltähnlichen Oberteilen rumlaufen zu müssen. Ich ertappe mich immer wieder dabei, jedesmal stehenzubleiben, wenn ich an einem Spiegel vorbeikomme :D

    ... manchmal streiche ich auch mit den Händen über meine Taille, die wieder zum Vorschein gekommen ist ... aber pssst, das darf keiner wissen, ist mir ein bisschen peinlich ;)
     
    NiciS und runningmaus gefällt das.
  8. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    auf jeden Fall ist das so, man will ja auch gut aussehen, und schlabberklamotten braucht kein Mensch!
     
    Michael62 und NiciS gefällt das.
  9. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)


    Bei mir herrscht eher der Geiz.
    Klar ich hab 8XL Tshirts in denen seh ich verloren aus, 6 XL passt, 5 XL noch nicht so ganz bzw ich darf mich einfach nur nicht hinsetzen dann passt alles.
    Aber so schnell wie ich unter Umständen abnehme lohnt es sich nicht alle paar Monate was neues zu kaufen, da trag ich lieber Säcke.
    Wenn die Abnahme mal weniger wird weil man näher am Idealgewicht ist sieht die Sache wieder anders aus.

    Ansonsten sag ich nur Mut zur Lücke, Hauptsache du fühlst dich wohl, was andere denken ist sowieso egal denn die finden immer ein Haar in der Suppe.

    [​IMG]

    Sexy Hotpants mal anders. Soll mal einer sagen die würden nicht passen :)
     
    msbraiin gefällt das.
  10. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.935
    Ort:
    Thüringen
    Mirco, hatte ich irgendwo erwähnt, dass M-L Shirts locker im sitzen passen?
    52 er Jeans, wobei "Slim fit" noch knackig pellwurstig aussieht, aber Normalschnitt ist locker.

    8x hatte ich ja nicht mal mit 203kg

    Allerdings war ich ganz früher mal Leistungssportler.

    Du kommst da auch noch hin.

    Wenn du da bist, wirst du sehen, dass Frauen genauso frech und aggressiv sind wie Männer wenn sie was haben wollen.
     
  11. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ja, mach mir ruhig die Nase lang.
    Vielleicht wars auch asiatisches 8XL, fakt ist 8XL steht drin.
    Ich hatte sie gestern noch an :) zum fahrradputzen kann man die noch tragen.
    Bzw stop, jetzt seh ichs grade, in Bangladesh ist das Größe 8XL, keine Ahnung wie groß das dann bei uns ist :)

    Ich hab auch noch sonen Fall, meine 7 XL Hemden waren mir viel zu groß aber die 6 XL Hemden viel zu klein :)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.935
    Ort:
    Thüringen
    Ich habe als Kind nähen, häkeln, stricken lernen müssen.

    Ändere die Shirts einfach ab, du hast doch Zeit.

    Das ist echt nicht schwer für ein paar Fahrradklamotten.

    Um auf meine Masse zu kommen (93er Tallie heute morgen bei 112kg, Konfektionsgrösse 52) müsstest du dich überwinden schwer zu heben/drücken/beugen.

    Die Krankenkasse zahlt das zu einem grossen Teil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2016
  14. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ja, das man Klamottengeld oder sowas von Krankenkassen bekommen kann wenn man das Gewicht stark reduziert hab ich mal gehört.
    Ich hab das nie weiter verfolgt. Meine Klamotten sind meist so billig, da lohnt sich kein Änderungsschneider.
     
  15. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.935
    Ort:
    Thüringen
    Du bekommst kein Klamottengeld sondern Geld für das Gym.
     
  16. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ach dann war das nicht die Krankenkasse sondern das Jobcenter. Meine ich zumindest mal gehört zu haben.
     
  17. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja gibts, aber nur als Einzelfallentscheidung und wenn dich dein Arzt zum abnehmen "zwingt".
     
  18. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Naja zwingen kann einen ja niemand. Also mich hat mit 200 KG niemand gezwungen.
    Die haben so nebenher mal erwähnt das ich zu schwer bin und abnehmen sollte.
    Aber von Zwang keine Spur. Sie haben ihr Sprüchlein aufgesagt, ihre Pflicht erfüllt, ob ichs dann mache ist denen egal.
     
  19. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    Ja, ist bei mir auch so :)
    und macht einfach ein gutes Gefühl

    Dieses kommt auch, wenn man nicht mehr unbedingt Stretch-Sachen anziehen muss ;) ,
    sondern auch normale Sachen sich anschmiegen, wie sie sollen :)
     
    zuchtperle und NiciS gefällt das.
  20. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ich glaube mir wird es unabhängig von der Größe auch mal wieder gefallen einfach hier vor Ort in nen Laden zu gehn und was in meiner Größe zu finden.
    Also ich geh wie früher in den C&A, runter in die XXL-Abteilung und kann mir dort wieder Klamotten aussuchen.
    Bei C&A hörts halt meistens bei 5XL obenrum auf mit Glück auch mal 6XL aber eher selten.
     
  21. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Deswegen habe ich das zwingen in Anführungsstrichen. Aber es gibt auch die Möglichkeit, dir vom Arzt ein Attest schreiben zu lassen, daß es für deine Gesundheit dringend erforderlich ist, mindestens soundso viele Kilos abzunehmen. DANN bekommst du extra Bekleidungsgeld vom Amt, wenn du eine ärztlicherseits bestätigte Gewichtsabnahme vorweisen kannst.
     
  22. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.935
    Ort:
    Thüringen

    Du bekommst übernächstes Jahr dann ganz andere Erlebnisse.

    Ich kam zu Mens World (AWG Ableger) und suchte eine Outdoor Jacke.

    Kurzer Blick der Verkäuferin und "vorme rechts bei den Sportklamotten".

    Da waren die modischen in aktuellem talliertem Schnitt und aktuellen Farben bis XL.

    Es tut einfach gut, nicht mehr "hinten bei den grossen Grössen" zu hören und zwischen Schwarz und Dunkelgrau wählen zu können.
     
  23. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Ein ähnliches Erlebnis hatte ich auch mal, wobei ich aber froh gewesen wäre, hätte die Verkäuferin was von große Größen gesagt. Sie hat mich auch von oben bis unten taxiert und gesagt:"Die ÜBERgrößen sind dort hinten."
    Und damals hatte ich noch keine 96 Kilo sondern erst 84kg bei 1,76m. Meine Tochter arbeitet in einem Modehaus und war schwerstens empört, wie man mit Kunden SO umgehen kann.

    Aber es tut wirklich gut, wenn man eine Verkäuferin um Hilfe bitten muß, mit dem Satz:"Können sie mir bei der Größenauswahl behilflich sein? Ich habe 12 Kilo abgenommen und weiß nicht, welche Größe und welcher Schnitt nun zu mir paßt."
     
    zuchtperle gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neue Klamotten Erfahrungen 24. Mai 2016
Will keine neuen Klamotten kaufen, mir reichen meine Alten!;-) Statistik / Tagebücher 25. November 2014
Zurück in meine schicken Klamotten ... Vorstellen 8. Juni 2013
Klamottenbörse Gr. 42/44 Archiv 11. Juli 2012
Was macht ihr mit euren Klamotten nach der Diät Erfahrungen 10. Februar 2012