Körperfettanteil steigt trotz Ketose

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Rotfuchs1956, 12. Juni 2014.

  1. Rotfuchs1956

    Rotfuchs1956 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2014
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Da ich bisher beim Lesen nichts gefunden habe, stelle ich eine Frage in die Runde:

    Ich nehme ab, bin auch in Ketose aber auf meiner Waage steigt der Körperfettanteil immer höher derzeit bei 49,0 %, als ich anfing war dieser bei 46 %
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen


    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Die Körperfettmessung der Waage ist völlig unzuverlässig, es gibt kein zuverlässiges Verfahren, Körperfett zu messen.

    Ein halbwegs brauchbares ist das der US Navi http://www.kalorientipps.net/koerperfettanteil-berechnen
    aber selbst das zeigt keine Absolutwerte an.

    Andere Methode ist die Hinguckmethode, die ist auch recht treffsicher http://shape-blog.de/koerperfettrechner/#.U5oa6v1_v0M
     
  4. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Da stimmt doch was nicht.Nach dem ersten Rechner ist mein Fettanteil 38%; nach dem zweiten: 24,4%; nach meiner Waage 24%. Wem soll ich jetzt glauben?
     
  5. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Keinem.
    Keiner liefert Absolutwerte.
    Du kannst nur den Verlauf damit tracken, ob's mehr oder weniger wird bei dem selben Verfahren.
    Und da ist dann die Waage am unzuverlässigsten:
    die schätzt nämlich das Körperfett anhand von Stromdurchfluss zwischen den Beinen, die etwas besseren noch kreuzweise zum Handgerät zu den Armen.
    Zwischen den Beinen liegt dummerweise die Blase, die hauptsächlich mit Wasser gefüllt ist. Je nach Füllstand der Blase verändert sich der Wert. Und ein Großteil des elektrischen Widerstandes ist der Hautübergangswiderstand. Der ändert sich durch Feuchtigkeit auf der Haut und Salzbelag. Also Riesenunterschied ob frisch geduscht oder nicht (dann ist die Haut richtig durchgeweicht) und wenn nicht geduscht, ob geschwitzt oder nicht. Und das ist u.a. abhängig, ob's heiß ist oder nicht. Die letzten Tage waren ja ordentliche Temperaturspitzen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Und welchem von den beiden Rechnern soll ich glauben?
    Beim ersten habe ich viel zu viel Fett (38%). Da habe ich mit 10 kg mehr versucht und den Fettanteil war dann OK.
     
  8. Queen1

    Queen1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    1.364
    Ort:
    Hessen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Ich hab vor einigen Jahren mal aus Spaß täglich mehrfach gemessen.
    Ich habe eine Tanita Waage die alles anzeigt auch Körperwasser.

    Da ich durch OPs Lymphatiker wurde zeigt sich ein Lymphstau durch Erhöhung des Fettes bei gleichzeitigem Rückgang des Körperwassers.

    Nach der Lymphdrainage sinkt mein Fettgehalt deutlich um 6-8% manchmal.

    Ich kneife mir am liebsten in den Bauch , schüttele den Kopf und schätze ob es in Ordnung ist oder mir gerade nicht gefällt.>:)
     
  9. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen


    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    genau, das ist die Caliper-Methode. Die soll sehr zuverlässig sein, aber angeblich können nur Experten mit der Messzange umgehen. Also machst Du es genau richtig, in dem Du die Messzange für ein genaues Ergebnis einfach weglässt. :cool:

    Du sollst dem Absolutwert von keinem glauben. Es gibt sehr komplizierte radiologische Verfahren, die ein halbwegs brauchbaren Wert ermitteln, mit dem man immerhin schon verschiedene Patienten vergleichen kann, aber meist auch nur die, die mit dem gleichen Verfahren gemessen wurden.
    Bei den Hausmethode (Waage, Navy, YMCA, Caliper) gelten die Messwerte nur für einen Patienten. Wenn zwei verschiedene Personen 30% rausbekommen, kann der eine übergewichtig sein, der andere untergewichtig.
    Glauben kannst Du nur die Differenz zwischen zwei Messungen, oder am besten von viel mehr Messungen, wenn du sie in ein Diagramm aufträgst und eine Tendenz erkennst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2014
  10. Queen1

    Queen1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    1.364
    Ort:
    Hessen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Es kommt auch drauf an wo das Fett sitzt und da ändert sich der Körper mit dem Älterwerden sowieso.

    Ich hatte immer eine kurvige Figur mit schlanker Taille und rundem Popo.

    Mein Hintern hat keinen cm mehr als vor Jahren, dafür die Taille und Brustumfang wächst trotz Entfernung körpereigener Masse in dem Bereich.

    Irgendwie ist alles relativ gleich, das liegt am hormonellen Geschehen denke ich.
     
  11. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Diese ganzen "Messgeraete" und Formeln sind nur fuer "Otto-normal-bis-leicht-uebergewichtig-Verbraucher".
    Mann kann die Ergebnisse durchaus als Rchtlinien benutzen. Wenn man die Zusammenhaenge versteht, wird es soger informativ.

    Diese Waagen, die nicht nur Strom benutzen, sondern Software beinhalten, muessen ja die Daten ermitteln und verarbeiten und dann ein so lala-Ergebnis praesentieren.

    Grob gesagt, alles orientiert sich am elektischen Widerstand im Gewebe und der ist Wasserabhaengig (Muskeln viel, Fett weniger Wasserinhalt). Der wird durch aktivitaet ebenso veraendert wie durch passive Gewebezusammensetzung. Die Waage selber ist DUMM und laesst sich spassig veralbern.
    zBsp. bei hundsgewoehnlichen Fusswagen mit Fettmessung *hust*:
    - 1 Liter getrunken = mehr Fett (weil das Wasser noch im Magen ist und nicht aktiv im Gewebe)
    - Hantel in die Hand genommen = mehr Fett (zusaetzliches Gewicht ohne Messbarkeit)
    - in der Hocke gemessen = totale Veralberung
    - nach heissem Wannenbad = Traumfettwerte (alles ist im Stoffwechsel voruebergehend schoen aktiv)
    - morgens viel mehr Fett als abend auch ohne Essen (Dehydrierung und noch viel passives Gewebewasser vom Schlaf)

    Es gibt viele solche Dinge ;-)

    Aja, mit Struempfen auf einer solchen Waage zeigt etwa nur die Haelfte Fett an - Marktluecke fuer fettreduzierende Socken.
    :rotfl:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2014
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Queen1

    Queen1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    1.364
    Ort:
    Hessen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Jawoll fettreduzierende Socken:rotfl: das probiere ich mal wenn ich mal wieder irgendwann auf die Waage steige.
     
  14. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Wenn es mit dem Körperfettmessen so kompliziert ist, konzentriere ich mich lieber auf meine Blutzuckermessungen. Die bringen mir viel mehr Freude.
    Mein ganzes Körperfett hat sich am Bauch angesammelt, das war aber schon immer so, nur nicht so extrem.
     
  15. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Manche Waagen geben ja auch Muskelmasse als Messwert aus.

    Also aus der Ketose heraus einfach 2-3 Tafel Schokolade essen und man spart sich das Hanteltraining ;-)
    So zumindest der Messwert nach wenigen Stunden.
    :rotfl:
     
  16. Queen1

    Queen1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    1.364
    Ort:
    Hessen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Professor Fussel ehrenhalber.

    für solche Forschungen gebührt Dir ein Nobelpreis.:pokal:
     
  17. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Aber bitte mit Sahne :volldoll:
     
  18. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Da kann ich ja aus meinem Profil meine Fettangaben wieder streichen.
     
  19. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Ja, streich sie schoen sommergelb an und gut ists ;-)
     
  20. Rotfuchs1956

    Rotfuchs1956 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2014
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Ich danke für die Antworten mich hat es halt etwas irritiert von daher halt auch die Frage.
     
  21. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Der Hauptstörfaktor ist eben der Wasserhaushalt - und dann die Aktivität des selben im Gewebe.
    Fettmessungen kann man wirklich nur als Richtlinien über einen längeren Zeitraum benutzen.
    1 x die Woche oder so.

    In Ketose hat man eh Niedrigwasser - was einen Anstieg des Fettanteils bewirkt (ohne dass sich mehr Fett aufgebaut hat)
     
  22. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.423
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Und mal so nebenbei: Was bringt einem die Quantifizierung?
    Dadurch nimmt man nicht schneller ab.

    Wenn man breiter als lang ist, braucht es keine ungenauen Messwert. Dann ist man zu fett. Ob man nun einen Körperfettanteil 30% oder 40% hat, macht dabei keinen Unterschied. Beides ist zu fett. Dabei braucht man sich dann auch nicht einreden, dass das Eine besser wäre als das Andere.
    Ein Blick in den Spiegel sagt "zu fett" und dabei helfen Zahlen nicht
     
  23. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: Körperfettanteil steigt trotz Ketose

    Zur Erfolgskontrolle. Das ist ja kein Übergang von gestern saufett und morgen modelschlank. Dazwischen gibt es ja ein Heute, und da will man wissen, ob man auf dem richtigen Weg ist. Die eine Annäherung ist das Gewicht, aber wenn man gleichzeitig Sport macht und möglicherweise Muskeln aufbaut, kann der Wert schon irreführend sein. Am besten ist die Beurteilung nach Klamottengröße. Und, das etwas feiner abgestuft, macht die Körperfettschätzung der Navy bzw. die Methode der YMCA.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gewicht bleibt, Körperfettanteil steigt Bin neu hier und habe schon Fragen 30. November 2008
Einstellung des Körperfettanteils? Bin neu hier und habe schon Fragen 14. Juni 2017
Kann man sich den eigenen Körperfettanteil ausrechnen? Umfragen 29. August 2014
Körperfettanteil total hoch, Wasser ganz wenig Frust Ecke 28. April 2012
sehr hoher Körperfettanteil Atkins Diät 11. Februar 2008