Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von dansel, 11. Oktober 2013.

  1. dansel

    dansel Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    38
    hey.

    ich mach das ganze jetzt schon seit ziemlich genau 5 monaten und bin absolut unzufrieden.. ich habe die ersten 10kg echt gut abgenommen. ca 800g / woche. doch seit 1,5 monaten stagniert ALLES bei mir.

    ich war mal auf 110 ... dann schwankte es wieder nach oben. auf 112. ich habe letzten freitag ein frustabendessen gemacht. ich verzichte seit 5 monaten auf alles was spaß macht essenstechnisch und mich hat es einfach sehr genervt, das nichts passiert. das nächste problem ist, das ich seitdem nichtmehr in die Ketose komme, wieder ein kilo hochgegangen bin.

    ich bin kurz davor das hinzuschmeißen und mich dann endgültig mit meinem gewicht abzufinden. ich kann sagen, dass ich wirklich alles probiert habe. ich esse nicht mehr als andere, dennoch nehm ich ständig zu. ich habe einen furchtbaren stoffwechsel, der immer auf sparflamme läuft... egal was ich tue es bringt nix. bei normaler tätigkeit und normalem essen nehm ich zu. leider habe ich noch kein mittel gefunden wie ich das ganze aufhalte..
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood


    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    Hi dansel!

    10 kg in 5 Monaten sind sehr gut. Glückwunsch dazu!! :juhu:

    1,5 Monate Stillstand sind frustrierend, nach so einer Abnahme aber nicht wirklich überraschend. Über 2 Monate Stillstand sind da keine Seltenheit.

    Woran könnte es liegen? Wie könnte man es pushen?

    Hat sich bei dir was geändert? Nimmst du z.B. Medikamente.

    Autsch!!! So schlimm? Was ist denn so schlimm an deinem Essen? Du machst Atkins oder die anabole Diät?
    Wenn du dich quälst, erzeugst du Stress und der behindert die Abnahme.

    Mach ein Tagebuch auf und schreibe jeden Tag rein, was du isst. Das Feedback der anderen wird dein Essen leckerer machen, versprochen. Auch ev. Fehler fallen gleich auf. Jeder macht welche.

    Wie sieht es mit Bewegung aus. Muss ja nicht gleich joggen sein, aber spazieren gehen oder ein großer Herbstputz zählen auch. Das bringst den Stoffwechsel in Schwung.:eisen:

    Grüße
    Perdita
     
  4. dansel

    dansel Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    38
    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    Hey Perdita,

    danke für deine antwort!

    es hat sich nichts geändert. für ein tagebuch habe ich keinen nerv. mir schmeckt mein essen und wenn ich einen fehler mache, dann weiss ich es meistens :).

    ich versuche 3x die woche kraftsport zu machen, jedoch ist es zeitlich nicht immer regelbar. ich habe einen hund, der regelmäßig mit mir spazieren geht :).

    ich bleib einfach am ball und guck wie es sich weiterentwickelt. ich versuch den sport wieder regelmäßiger zu betreiben. aber erstmal muss ich wieder in die Ketose kommen :).

    ich mache atkins, bzw die anabole diät ohne ladetage. mein essen für die woche sieht eigentlich so aus:

    morgens:
    4-5 eier

    mittags: 300g pute oder 250g tomaten + 200g feta + etwas ceasar dressing

    abends: hähnchenfleisch oder thunfischsalat oder rührei mit speck, oder krabbensalat.

    zwischendurch hier und da eine handvoll nüsse (cashews oder macadamia).

    mir macht es nichts aus so zu essen, ich vermisse aber schon die KHs. Vorallem Nudeln, Eis und Milch. ich bin einfach frustriert, da ich auf so viel verzichte, und es sich nichts tut :(.
     
  5. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    Hallo

    mir sind die Salate und das caesar dressing aufgefallen.
    Selbst gemacht oder gekauft?
    In den gekauften sind oft massig KHs drin.

    Eine Hand voll ist bei den Nüssen auch sehr relativ. 100 g Cashews sollten alleine reichen um die Ketose zu verhindern.

    Essen abwiegen und bei der fddb in ein Tagebuch eintragen.
    Dann sieht man ganz schnell wo die Fehler liegen
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. dansel

    dansel Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    38
    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    hey.

    also eine handvoll nüsse sind bei mir keine 100g :). eher so 20-30g.

    das caesar dressing ist gekauft. von kühne hat es aber laut angaben nur 5 KH / 100g. und ich benutze ja keine 100g für einen salat. manchmal mach ich mir auch selber ein dressing aus essig / öl / und nen kleinen löffel senf.

    wie gesagt. tagebuch führen ist nicht drin. ich habe extrem wenig zeit und keinen kopf mein essen irgendwo aufzuschreiben. ich weiss, dass es förderlich wäre, aber es ist halt einfach nicht drin.
     
  8. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    Man muss nur wollen. Es reicht ja auch, wenn man sich am Abend hinsetzt und es nachträgt.

    Zählen wir mal zusammen:
    30 g Cashews 7,5 g KH
    250 g Tomaten 6,5 g KH
    200 g Krabben- oder Thunfischsalat 15 g KH

    Eier, Dressing, Feta bringen sicher nochmal 5 g KH

    Dann bist du ca. 33 g KH am Tag.
    Das erklärt warum du nicht in Ketose kommst.
     
  9. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood


    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    Sport bringt dich in Ketose, wenn alle KHs verbracht sind, bist du in Ketose,
    falls die Sticks nicht anzeigen, scheidest du keine aus

    aber du bleibst ja am Ball, also viel Glück
     
  10. dansel

    dansel Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    38
    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    wie kommst du bei thunfischsalat oder krabbensalat auf 15g KH?

    mein thunfischsalat zb besteht aus thunfisch und mayo :).

    aber ich seh schon. ich werde doch konsequent erstmal die atkinsphasen durchmachen. als ich nämlich bereits in der Ketose war für längere zeit, konnte ich etwas mehr KHs essen ohne rauszufliegen.
     
  11. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    Ich habe einfach mal Salate von Aldi in der fddb rausgesucht. Die hatten in etwa diese Werte.
    Wenn man die Salate selber herstellt, kann man natürlich leicht die KHs vermeiden
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Schwarze Katze

    Schwarze Katze Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2013
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Wien
    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    Sind die Ketostix die du verwendest vielleicht schon älter?
    Bei denen die ich gekauft habe steht im Beipacktext man soll sie nicht länger als 6 Monate verwenden.

    Wenn du Kraftsport machst hast du vielleicht an Muskeln zugelegt?
    Das könnte erklären warum du nicht an Gewicht verlierst.
     
  14. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    Egal wie alt die Ketostix sind. Auf die Abnahme hat das keinen Einfluss.
    Natürlich kann das Ergebnis bei alten Stix falsch sein, dadurch nimmt man auch nicht schneller oder langsamer ab. Im Grunde sind die Teile ja nur eine Spielerei.
    Muskelaufbau wird die Abnahme zwar ein wenig verzögern, aber nicht komplett kompensieren
     
  15. Queen1

    Queen1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    1.364
    Ort:
    Hessen
    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    Geile Erklärung!

    Ich nehme nicht ab weil die Ketosticks abgelaufen sind:rotfl:

    Sorry fürs veralbern;)
     
  16. Schwarze Katze

    Schwarze Katze Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2013
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Wien
    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    Nein, ich meine dass du vielleicht in Ketose bist aber die Stix es nicht anzeigen.
    Weil du ja geschrieben hattest du kämst nicht mehr in die Ketose.

    Dass man bei Diäten Phasen hat wo nichts weiter geht ist eine andere Sache.
     
  17. dansel

    dansel Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    38
    AW: Komme nicht mehr in die Ketose, nehme nicht mehr ab etc...

    also neuer status. bin wieder in der Ketose. hab einfach einen tag wirklich nur fleisch gegessen, ohne tomaten oder sonst was grenzwertiges. ich habe selber das gefühl, das ich etwas mehr spiel habe, sobald ich in der Ketose bin.

    ich denke es hat sich einfach viel wasser angelagert. bin nun auch wieder 1,5 kg runter. ich muss jetzt einfach beobachten, wie es wietergeht. vielleicht brauchte mein körper nur eine kleine pause. ich will jetzt endlich unter 110kg kommen ... egal wie hart es wird, ich bleib auch jeden fall dran!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Blutzucker auch Nüchtern über 100. Komme nicht in die Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 16. August 2017
Komme nicht stabil in die Ketose - zuviel EW? Bin neu hier und habe schon Fragen 6. August 2017
Ich komme eimfach nicht in die ketose ...bitte um eure hilfe! Alles über die Ketose 23. Februar 2017
komme nicht in die Ketose Alles über die Ketose 27. Februar 2015
Kann tun und lassen was ich will - komme einfach nicht in die Ketose.. Bin neu hier und habe schon Fragen 14. Oktober 2014