Ladetag ja oder nein ? (Stoffwechsel) Allgemeine Keto-Low Carb Frage

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von Dennis227, 2. Mai 2017.

  1. Dennis227

    Dennis227 Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Straubing
    Größe:
    187
    Gewicht:
    105
    Zielgewicht:
    85
    Hi Leute , habe inige Fragen mache seit ca.6-7 Wochen jetzt low carb bzw keto komme am Tag auf ca 15 bis maximal 24g (war das höchste) kh bis jetzt .

    Nun wie merke ich das mein Stoffwechsel nicht mehr funktioniert ? geht dann die Waage nicht mehr runter ? oder wie macht sich das bemerkbar .

    Brauche ich unbedingt Ladetage ? ich habe eigentlich kein verlangen auf KH und bin echt fit auch im Krafttraining steiger ich mich auch stets etwas ( an manchen Tagen mehr an manchen Tagen weniger )
    sollte ich bzw muss ich mal ein lade-tag machen wenn ich mich schlapp fühle ?
    Will irgendwie kein Ladetage machen weil ich angst habe das ich dann rückfällig werde und es nicht mehr in die Ketose schaffe.

    zu mir ich bin 22 Jahre 1.81 Groß mein Höchstes Gewicht war 114 kg jetzt bin ich fast auf 102.
    will bis Mitte Juli noch viel erreichen da ich da in den Urlaub fliege . Hoff gehen noch so 10-15 kg in 12-13 Wochen was denkt ihr ? ihr das Realistisch?

    Noch eine Frage : Ich habe bis jetzt immer so 1500kcal bis maximal 1700 kcal zu mir genommen
    mache 3 Tage Krafttraining Brust/Bizeps - Beine Bauch- Trizeps-Schulter dann 1 Tag pause dann wieder von vorne ! darf ich meine kcal noch weiter reduzieren um effizienter abzunehmen ?
    habe überlegt das ich mal 4 wochen auf 1200 reduziere

    wer hat Erfahrungen damit und weiß wie viel ich in 2/einhalb Monaten noch packen kann ?
    Natürlich mache ich nach meinen Urlaub weiter dennoch will ich das best mögliche noch abnehmen das ich mich am Strand nicht so schämen muss ...

    Vielen Dank Liebe grüße !
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    904
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto


    Wie kommst du überhaupt darauf das der Stoffwechsel nicht mehr richtig funktionieren sollte mit wenigen KH?

    "Gefahr" für deinen Stoffwechsel: du bist bei Sixpack- Körperfett und isst zu wenige Kalorien, der Körper hat nicht genug Fettdepots und reguliert den Stoffwechsel runter um zu kompensieren.
    Oder du isst jetzt für längere Zeit nur so etwas wie 500kcal, das könnte auch nach einer Weile etwas problematischer werden.


    du solltest nach einem Trainingsprogramm schauen, z.B. stronglifts 5x5 mit Übungen die sich ergänzen.
    Zu zB Brusttraining gehören auch entsprechende Rückenübungen, sonst läufst du bald mit komisch vorgezogenen Schultern rum o.ä.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2017
  4. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Huhu

    Ich würde mich nicht auf den Wert festnageln. Ganz allgemein kann man sagen, das die Abnahme an Anfang schnell geht und danach immer Langsamer wird. 1Kg Pro Woche ist zwar machbar, aber eher die Ausnahme (Wenn man schon länger dabei ist). Sei also nicht Traurig, wenn du das Ziel nicht ganz schaffst.

    Kcal Reduzieren würde ich nicht. Du isst ja schon recht wenig, da würde ich nicht weiter runter gehen.

    Ladetage braucht man eigentlich nicht bei Keto. Viele nehmen das als Ausrede zum Vollfressen aber für mich ist das eher Selbstbetrug.

    Am Besten baust du noch etwas Cardio in deinen Plan ein, vielleicht sogar in Form von HIIT, das verbrennt auch gut.
     
  5. Dennis227

    Dennis227 Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Straubing
    Größe:
    187
    Gewicht:
    105
    Zielgewicht:
    85
    Sry ja rücken mach ich natürlich auch hab ich vergessen .
    Ja zum Stoffwechsel da lest man halt einiges das der einschläft wenn man länger keine kh zu sich nimmt das man nach 10tagen gute kh zu sich nehmen sollte.

    Cardio mach ich nach dem Training immer nicht lange nur so 15 min aber halt so das ich richtig durchgeschwitzt bin.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Der Stoffwechsel schläft nicht wegen fehlender KH ein, sondern wegen zu wenig Kcal. Also einer echten Hungersnot. Dafür musst du schon dauerhaft deutlich unter deinem Grundumsatz bleiben.
     
  8. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.910
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Zu Frage 1, ja 1 Kilo pro Woche zählt bei uns als gesunde maximale Abnahme. Anfangs gehts zwar schneller weil Wasser usw aber später ist 1 KG pro Woche schon top und mehr sollte es auch nicht sein. Wer zu schnell abnimmt muss sich schon gut im Griff haben sonst ist das Risiko für den Jojo höher. Der Körper muss sich leider auch erst mal an sein neues Gewicht gewöhnen.

    Zu Frage 2, ganz ehrlich ? Ich finde ja du isst zu wenig :) aber wenn du keinen Hunger hast ist das okay, sag ich jetzt einfach mal. Solltest du aber mal Kohldampf bekommen scheiß auf die Kalorien und iss soviel du brauchst aber bleibe bei den 20g KH. Deine Größe, Alter und deine Aktivität, da sind locker 2500 Kcal drin. Ob du effizienter abnimmst wenn du weniger Kcal zu dir nimmst musst du selbst testen. Einige von uns hier nehmen mehr ab wenn sie mehr essen. Die meisten essen zu wenig Fett und ersetzen dann mal fettarmens Käse durch fettigen Käse, nehmen fettiges Fleisch anstelle von Hähnchenbrust und nehmen plötzlich wieder ab, vorher stagnierte es weil sie zu sehr gekürzt haben.
     
  9. Dennis227

    Dennis227 Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Straubing
    Größe:
    187
    Gewicht:
    105
    Zielgewicht:
    85


    Bei meinem fett ist das immer so ne Sache komme meistens immer mehr eiweis als fett ist das schlimm ?
     
  10. Dennis227

    Dennis227 Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Straubing
    Größe:
    187
    Gewicht:
    105
    Zielgewicht:
    85
    Hier zb die Nährwert von heute
     

    Anhänge:

  11. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.910
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Was für ne Ernährungsform ist das letztendlich ?
    Du setzt dir 158g Eiweiß als Maximalwert aber nur 119g Fett :) umgekehrt wird ein Schuh draus wenn es ketogen oder LC sein soll.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Dennis227

    Dennis227 Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Straubing
    Größe:
    187
    Gewicht:
    105
    Zielgewicht:
    85
    Mein grundumsatz ist i was mit 2200 kcal ohne Sport gerechnet weil ich in der arbeit mich kaum bewege Sitz eig nur rum ^^
     
  14. Dennis227

    Dennis227 Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Straubing
    Größe:
    187
    Gewicht:
    105
    Zielgewicht:
    85
    Hab das nur so eingegeben das die kh unten sind
     
  15. Dennis227

    Dennis227 Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Straubing
    Größe:
    187
    Gewicht:
    105
    Zielgewicht:
    85
    Bzw auf fett und eiweis schaue ich gar nicht ich schaue lediglich auf meine kcal und kh fett und eiweis esse ich halt bis ich satt bin . Sollte ich auf eiweissbrot verzichten ess das echt gerne maximal 3scheiben am tag sonst würd ich nichtmal auf die 20g kh kommen
     
  16. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.910
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ich frag mich ja grade wo du dann noch reduzieren willst ? Noch weniger Fett ?
    Weil beim Eiweiß haste dir doch sicher iwas gedacht oder ? Muskelaufbau, Muskelschutz oder sowas das der Wert so hoch ist.
     
  17. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Ladetage sind ein Unsinn Element der Anabolen Diät. Also einer Ernährungsform, die ihre Wirksamkeit selbst in wohlwollenden Tests, nie nachweisen konnte.

    Daraus gibt es nur eine Folgerung: Ladetage braucht man nicht
     
  18. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.910
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Naja du achtest ja schon aufs Fett und aufs Eiweiß weil du die kcal niedrig halten willst.
    Wenn dann würd ich sagen das du auch die Kalorien ignorierst wenn du das mit dem " ich esse bis ich satt bin " gut hinbekommst.
    Dann höre auf deinen Körper (wenn du ihn verstehst, meiner spricht nämlich Mandarin und das kann ich nicht) und iss ungeachtet der Kalorien soviel du brauchst und achte nur auf die Kohlenhydrate.
    Sonst auf nix.
     
  19. Dennis227

    Dennis227 Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Straubing
    Größe:
    187
    Gewicht:
    105
    Zielgewicht:
    85
    Mit reduzieren meinte ich nur weniger essen die letzte Woche war ich eh immer so auf 1100 bis 1300 kcal aber wirklich ich Hungere nicht esse meistens frühstück kaum was und sonst auch nur bisschen was wenn ich halt ins Training gehe . Bei mir kommt der Hunger erst abends beim tv schaun denke eher als langweile dann. Halte aber durch und Schlaf dann einfach und morgens habe ich dann keinen Hunger mehr. Ich mein damit wenn ich 1200 kcal bis 1300 kcal ohne das ich Hunger leiden muss aushalten kann ist es ja nicht schlimm oder ? Mein Stoffwechsel schläft da ja noch nicht ein denke ich mal wen ich keinen Hunger habe . Zu meinem eiweis ja zum muskelerhalt trinke nach dem Training immer 30g whey
     
  20. Dennis227

    Dennis227 Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Straubing
    Größe:
    187
    Gewicht:
    105
    Zielgewicht:
    85
    Hier ein paar Bilder was ich zb heute alles gegessen hab
     

    Anhänge:

  21. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Das sieht echt wenig aus....
    Für einen ausgewachsenen Mann ist du viel zu wenig. EW Brot würde ich nicht mehr als eine Scheibe am Tag esen, beim Fleisch kannst du auch nen etwas Fetteres nehmen und in gut Öl braten. Etwas Gemüse würde auch nicht schaden.

    (Bei der Menge würde ich wahrscheinlich verhungern :D)
     
  22. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.910
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Letztendlich wissen wir nicht was ihn antreibt das genau so zu tun.
    Ich kann da auch nix mehr zu schreiben, sieht für mich zu wenig aus aber er muss das selber wissen.
    Wenn er gut damit fährt und das Gewicht langfristig halten kann und keine Mangelerscheinungen kommen passt ja alles.
    Aber ich will so auch nicht leben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ohne KH Ladetag schläft Stoffwechsel ein ? Alles über die Ketose 15. November 2017
Ladetage bei welch hohem Defizit? Bin neu hier und habe schon Fragen 18. März 2017
Seitenstiche durch Ladetag? Alles über die Ketose 6. März 2015
Refeed und Ladetag, Anabole und Ketogene Diät??? Alles über die Ketose 1. März 2015
Ladetage und Atkins Sport 5. Dezember 2014