LC Bright Line Eating - Abnehmen mit Köpfchen

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von Petraea, 5. Januar 2018.

  1. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.489
    Ort:
    Thüringen
    Deswegen heisst es "Masse"-Phase....
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    oh - das ist gut.
    Da weiß ich was ich sage, wenn mich mal wieder jemand auf meine "Masse" hinweist... :emo:
     
  4. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.494
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.

    Bei 54 KG ? :)
     
  5. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto

    Och menno, das ist doch mein Zielgewicht. Frau darf auch träumen, oder?
    Immerhin hab ich im Laufe der Jahre auch Zentimeter verloren und das wird mit steigendem Alter nicht besser. Ich kann nur noch optisch wachsen....
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.494
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Ist bei mir auch so. Von 185 cm runter auf 183 cm. Zwerge an die Macht.
    Ich weiß das klingt ironisch aber ich war selbst mit meinen 185 cm schon der kleinste unter den Männern in meiner Familie :/
     
  8. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    Mann, 2cm Fett unter dem Scheitel, das ist schon heftig :D
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.494
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.


    Naja die Gewichtsabnahme hatte auch sekundäre Vorteile wie man bei Focus-Online in der Rubrik "Abnehmen" lesen kann :devil:

    Nur deren Beispiel hinkt etwas. Das bedeutet nicht pro 10 KG 1,5 cm mehr :)
    Das wäre bei 80 KG Abnahme ein Grund mir die Wampe wieder anzufressen.

    Aber wenn das mal kein Argument für uns Jungs ist abzunehmen.
    Sind wir doch so fixiert auf Größenunterschiede.
     
  11. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    wow, dann hast Du allein durch das Abnehmen schon 12.0 cm mehr, was
    es nicht alles gibt ;)
     
  12. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    9.149
    Medien:
    44
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Long Dong Silver lässt grüßen :rofl:
     
    Petraea und SonjaLena gefällt das.
  13. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.489
    Ort:
    Thüringen
    Dany , "Long Dong Silver" ist doch "Underperformer".

    Mass der Dinge ist John Holmes,
    :
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-7898562.html

    Sehr schön verfilmt im Movie "Rollergirl - Boogie Nights"



    Da trete ich neidlos vor dem Meister zur Seite und beuge mein Haupt in Demut.......
     
  14. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    3.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    58
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Aus aktuellem Anlass:
    Was tun, wenn man die Bright Lines überschritten hat?

    Dann kommen die 4 S zum Einsatz:
    1. Schnelligkeit (speed)
    2. Selbst- Wertschätzung (self-compassion, aber Selbstmitleid hat eine
    andere, negative Bedeutung)
    3. Suche die Lehre (seek the lesson)
    4. Soziale Unterstützung (social support)

    1. Oft denkt man, wenn man mal gesündigt hat,
    jetzt ist eh alles egal, jetzt kann ich auch gleich weiter essen
    oder -trinken, der "what -the- hell" Effekt.
    Morgen, am Montag, am 1. Januar....fang ich wieder an.
    Wenn möglich, sofort zu den Regeln zurückkehren, sobald
    einem die Grenzüberschreitung bewusst geworden ist.
    Das ist nicht immer leicht, vielleicht helfen dann die anderen S.

    2. Oft hat man ein schlechtes Gewissen, zerfleischt sich in Selbstvorwürfen,
    fühlt sich minderwertig, weil man versagt hat.
    Hier der Rat, mit sich selbst nachsichtig zu sein, sich so verhalten,
    wie man einen Freund unterstützen würde.
    Akzeptieren, dass man nicht perfekt sein muss.
    Ich finde, das ist leichter gesagt als getan.

    3. Welche Lehren kann man daraus ziehen. Warum ist
    es schief gelaufen, was kann ich das nächste Mal anders machen?
    Wie kann ich verhindern, dass es nochmal passiert?
    Jeder Bruch ist auch ein Durchbruch und kann dazu benutzt
    werden, uns weiter zu bringen.

    4. Soziale Unterstützung, Hilfe, Zuspruch bei Freunden
    suchen oder auch in Foren mit Gleichgesinnten.
     
    SonjaLena, Sorah und Dany2712 gefällt das.
  15. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.489
    Ort:
    Thüringen
    In den Regeln finde ich keine Weisheit.

    Auf dem 60. Geburtstag habe ich mich nicht so verhalten, wie ich es eigentlich geplant hatte.

    Das Einzige, was ich daraus lernen kann, ist es, die Auswirkung zu begrenzen (nächste Tag wenig essen und heute auch).

    Es hat nichts mit Selbstwertgefühl zu tuen. Ich hasse mich nicht dafür, ich akzeptiere mich wie ich bin, und ich muss damit und mit solchen Situationen lernen umzugehen.
    Ich kann das besser als vor einigen Jahren, aber immer noch nicht gut.
    Gestern und heute dann waren Grillfeste und ich habe mich mit einer einzigen Bratwurst beschränkt (und ein wenig Räucherschinken).

    Das soziale Unfeld ist wenig hilfreich.

    "Du bist doch schlank". "Nur noch eine Wurst". "Ich hab doch extra für dich Schafskäse überbacken, den isst du doch so gerne.".

    "Trinkst du heute nichts?" "Ich wollt mich doch wieder mal mit Dir versaufen."

    Kritisch sind für mich verschiedene Dinge, die ich einfach wegen des Reizfaktors beachten muss und der hohen Kaloriendichte.
    Nüsse als Knabbersache zB.
     
  16. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.489
    Ort:
    Thüringen
    Ich glaube, das Problem föngt lange vor dem Verzehr an.

    Einkaufspläne und nur das kaufen, was geplamt ist, die Kalorien schon beim Einkauf begrenzen wäre sinnvoll.
     
  17. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Stell ich auch immer wieder fest. Ich überschätze völlig, was ich alles nicht esse und kauf zu viel. Meine Truhe ist voll von Zeug, das ich geplant hatte, aber nicht gegessen hab, weil kein Hunger.

    Na gut, ich muss mir echt ne Planung machen, sonst wird das nix.
     
  18. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.494
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Ja, nie hungrig einkaufen gehn :)
    Dann kauf ich immer jeden Rotz.
     
  19. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Das ist eh klar.
    Nein, ich kauf keinen Rotz - NeverEver!
    Aber zuviel des Guten führt auch nicht weiter.
     
    Petraea und Dany2712 gefällt das.
  20. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    3.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    58
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Bei mir ist es nicht so.
    Planen, Einkaufen, Kochen, alles kein Problem.
    Wie ich schon oft geschrieben habe,
    gibt es die Probleme nur in Gesellschaft.
    Mit den Bright Lines ist es mir in letzter Zeit
    fast immer gelungen, standhaft zu bleiben,
    aber leider habe ich jetzt doch mal die Grenzen
    überschritten, halt beim Feiern mit Freunden.
    Und fast immer ist auch Alkohol beteiligt,
    zwar nicht viel, aber schon ein Glas reicht, um
    alle meine Vorsätze über Bord zu werfen.
    Ich esse dann zwar immer clean, aber eben zu viel :(
     
  21. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.489
    Ort:
    Thüringen
    Dann haben wir faktisch die selben Problemlinien.
     
  22. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Gerade reingekommen:

    "Sometimes in our Bright Line Eating journeys, we experience resistance to letting go of certain foods. Whether you’re just starting or have been doing BLE for a while, there is a beauty in surrendering. Watch this week’s vlog to learn all about it."

     
  23. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    3.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    58
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Ja, und hier heißt surrender Verzicht.
     
    SonjaLena gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
3,5 Jahre Langzeitketo..Nierenwerte linear schlechter!? Erfahrungen Dienstag um 17:19 Uhr
Wo Bio-Fleisch kaufen? Online? Hofladen? überhaupt lieber Bio, oder lieber regional? Lebensmittel 14. Mai 2018
neue online lc Bäckerei entdeckt! Lebensmittel 18. Februar 2017
Kauft ihr online Medikamente ? Nahrungsergänzungen & Supplemente 20. Dezember 2016
Kosmetik online kaufen Archiv 22. August 2016