LC und Gesundheit/ Entzündungen

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Ingrid, 17. März 2007.

  1. Ingrid

    Ingrid Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    42
    Ort:
    z.Zeit Mitteldeutschland
    Hallo, ich habe folgende Fragen, vor allem an die "alten Hasen". Geht es jemanden ähnlich wie mir?

    Auf Atkins bin ich im Winter 2004 gestoßen, im März 2005 habe ich mich in diesem Forum angemeldet. Nun seitdem habe ich es aus gesundheitlichen Gründen noch nie geschafft länger als zwei Monate in Ketose zu bleiben.
    Ich fühle ich körperlich zwar dann sehr wohl und nehme auch ab, aber nach vier bis max. acht Wochen überschwemmt mich eine Entzündungswelle im Nasen-, Hals- und Mundbereich, auch mit heftigen Zahnfleischentzündungen.
    Im letzten Jahr musste ich wieder fünf oder sechs Mal Antibiotikum einenhmen, was für mich nicht angenehm war. Wegen der Übelkeit futtere ich dann eher Grieß- und Haferschleimsuppen, Bananen, morgens ein Brötchen etc.

    Ich befürchte fast einen zeitlichen Zusammenhang wenn ich meine Ernährung auf LC (Atkins) umstelle, obwohl es mir anderseits auch widersinnig erscheint, da im Forum jemand schrieb, dass ansich mit KH`s die Entzündungsmarker steigen.
    Geht es jemanden ähnlich?
    Danke für Antworten.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1


    Kann es sein, dass du zu wenig oder keine Vitamine zuführst? Es kann ja sein, dass dein Imunsystem zusammenbricht und Keime ein leichts Spiel mit deinen Schleimhäuten haben.

    MfG Matthias
     
  4. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse
    Quelle: http://josef-stocker.de/gesund8.htm
     
  5. Honeylein

    Honeylein Guest

    Hallo Ingrid,

    ich bin auch etwas geschädigt (Leber und Niere) und habe daher nur 3-4 Wochen Atkins gemacht, danach bin ich auf fettarmere varianten mit mehr Gemüse umgestiegen.

    Zuerst 3 D (fettarm aber proteinreich das gefiel den Nieren nicht so gut)

    Jetzt auf South Beach was ich für mich sehr vernünftig finde.

    Das wäre für dich sicher auch eine Möglichkeit.

    In Phase 2 ist auch vorgesehen morgens zB eine kleine Portion Haferflockenporridge zu essen (freue ich mich irgendwie schondrauf ich bin noch in PH 1)

    Fleisch eher fettarm, Fisch alle Sorten, gemüse Salat fast alles, Milchprodukte und Käse fettarm

    Gute Öle

    Obst erst später in kleinen Mengen

    Ich nehme aber Supplements
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wichtige Fragen an Fachmann bezüglich Gesundheit/Krankengeschichte Alles über die Ketose 20. Oktober 2017