LC und Zyklus

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Sommerkind, 28. Juni 2012.

  1. Sommerkind

    Sommerkind Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    149
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    ich habe zwar schon etwas zum Thema Zyklus hier gefunden, allerdings war das von 2004.

    Läßt sich ein unregelmäßiger Zyklus ( hatte meine Pest dieses Jahr bisher 2 Mal) durch LC wieder normalisieren? Wer hat da positive Erfahrungen gemacht? Wechseljahre sinds bei mir ja noch nicht ( Hormone und andere Blutwerte sind i.O.). Habe kein PCO etc... Hatte meine letzte Fehlgeburt 11/2010 und seitdem ist da alles durcheinander. Versuche es mit Mönchspfeffer, aber das klappt auch nicht.
    Hormonelle Verhütungsmittel darf ich aufgrund einer Thrombophilie nicht nehmen. Vom Kinderwunsch hab ich mich mittlerweile seelisch verabschiedet, da es ja nun einfach nicht mehr klappt.
    Ich würde nur gerne wieder einen normalen Zyklus haben. Wirklich vermissen tu ichs nicht, aber es ist schon ein blödes Gefühl, wenn man sich auf seinen Körper nicht verlassen kann ;)

    LG
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    AW: LC und Zyklus

    Hi kuck mal hier "nur für Mädchen".

    Der Thread beginnt zwar 2004. Der letzte Eintrag war aber erst letzte Woche.

    Und ich kann bestätigen, dass sich der Zyklus normalisiert.

    Grüßle Dany [​IMG]
     
  4. daskatzenkind

    daskatzenkind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    1.945
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Haus mit Garten :-)
    Größe:
    174
    Gewicht:
    109
    Zielgewicht:
    80
    Diätart:
    LC
    AW: LC und Zyklus

    Bei mir bleibts einfach aus, keine Ahnung. Hat sich, als ich das erste mal Atkins gemacht hab, auch nicht normalisiert. Aber was solls, wer grad eh keinen Nachwuchs plant für den sollte das kein Problem sein oder?
    Ich habs mal checken lassen, weil ich selbst besorgt war ob das Folgen hat aber da wurde ich beruhigt... Nichts auffällig und ehrlich gesagt finde ich das für mich persönlich auch einen sehr schönen Nebeneffekt ;-)
    Ich kann mich auf meinen Körper verlassen, dass er mich nicht ärgert ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketose - Menstruationszyklus - Schwangerschaft Bin neu hier und habe schon Fragen 28. Dezember 2015
Starke Zyklusstörungen und starke Schmerzen von Ketose? Alles über die Ketose 3. Dezember 2013
Zwischenblutungen/Zyklusstörungen bei Keto? Erfahrungen 22. August 2013
Zyklusverschiebung durch Atkins? Atkins Diät 10. August 2011
An die Atkinsianerinnen - Zyklus, Verhütung, Ödeme Atkins-Diät-Gruppe 14. Juni 2008