leichter als gedacht

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von brixi, 23. Februar 2015.

  1. brixi

    brixi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kärnten
    Genau heute seit 2 Wochen versuche ich Atkins und ich muss sagen, es ist mittlerweile wirklich leichter als gedacht.

    Heute auf die Waage und hatte 71,9 kg :jump1:gestartet bin ich mit ca. 75,8. Meinen Gürtel kann ich bereits ein Lock kleiner schnallen und auch die Hosen dei sonst etwas gezwickt haben, sind jetzt angenehm zu tragen.

    Ich passe wirklich auf was ich esse. Ich glaub das einzige was verboten ist, was ich trotzdem trinke, ist Kaffee. Ohne den gehts nichts. ;)

    Ich versuche jeden Tag für 20 Min leichtes Krafttraining (Armtraining mit Kurzhantel und Bauchmuskeln auf Youtube) und 10 min. Seilspringen (hab das für mich entdeckt und ich liebe es).

    War 3 Tage etwas krank, hab das Training also weggelassen.

    Heute darf ich ja offiziell Samen, Nüsse usw zu meinem Speiseplan gesellen. Ich denk für Phase 2 wäre es noch zu früh, möchte unter 70 und dann umsteigen. Was glaubt ihr, ist das so OK?

    Bin wirklich motiviert und wir waren am Samstag in einem total super Restaurant (Italiener mit der besten Pizza der Welt:cry:) und ich war brav und hab nur Putenstreifensalat gegessen.

    Ab und zu hätt ich gern irgendwas Süßes. Aber dann mach ich mir, wenn gar nicht mehr geht, einen Kaffee mit Schlagobers gesüßt mit Xuckerlight. So ein wenig Obst wär auch wieder mal gut. Naja, kommt schon noch. Im Moment bin ich einfach nur froh das meine Waage und ich wieder Freunde sind! :schild96: zumindest auf den besten Weg dorthin
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren


    AW: leichter als gedacht

    Hallo Brigitta, toll machst du das, weiter so. Wirst du hier denn nun dokumentieren was du genau isst?
     
  4. brixi

    brixi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kärnten
    AW: leichter als gedacht

    achso ...........so läuft das also :p

    Soll ich das jeden Tag machen????

    Heute bis jetzt............

    Frühstück: Kaffee mit Sahne (Frühstücke sehr selten)

    Mittag: eine große Portion Wurstsalat (mhmmmm)

    Abend: gibts heute noch Putenspieß mit Eisbergsalat

    Ich versuche meine kcal jeden Tag zu variieren, einmal 1200, dann 1600 dann 1900 kcal. möchte nicht das mein Stoffwechsel sich verlangsamt. Hoffe das geht so am Besten.

    Den "Fresstag" versuch ich mal wegzulassen, irgendwie glaub ich der würd mich nur zurück werfen. Bin im März 3 Tage in einem Wellnesshotel, ich denke da werd ich dann auch mal sündigen, aber bis dahin möchte ich eigentlich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2015
  5. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    AW: leichter als gedacht

    Du musst nicht, aber es hilft ungemein wenn man hier aufschreibt und sich auch Ideen bei anderen holen kann.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. brixi

    brixi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kärnten
    AW: leichter als gedacht

    So, am Montag sinds 4 Wochen. Mache mir gerade Gedanken über einen cheatday.........irgendwie würd ich gern wieder mal Obst essen und Joghurt und einen Teller Spaghetti. Habe aber schon ein schlechtes Gewissen wenn ich nur dran denke................soll ich??

    Meine anfängliche Energie ist im Moment total verschwunden. Bin so müde und habe kaum Kraft um zu trainieren. Weiß nicht was los ist.

    hab mir letztens mal low carb muffins gemacht, wollte wieder mal was süßes essen. War echt lecker.

    Gewichtmäßig tut sich im Moment nichts.............bin seit einer Woche gleich, es tut sich nichts.

    Hoffe das ändert sich bald wieder. Im Moment will ich einfach nur wieder mal einen Apfel oder Weintrauben. mhmmmmm................
     
  8. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.020
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    AW: leichter als gedacht

    Wie wär es mit einem knackigen Kohlrabi?
     
  9. brixi

    brixi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kärnten


    AW: leichter als gedacht

    Der hilft gegen was?
     
  10. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.020
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    AW: leichter als gedacht

    Gegen Hunger und den Appetit auf Obst! So als Apfelersatz ;)
     
  11. brixi

    brixi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kärnten
    AW: leichter als gedacht

    Ich bin kein sonderlicher gemüsefreund, jubel es mir immer irgendwie unter damit ich genügend nährstoffe aufnehme! Mach mir eher gedanken darüber das ich so "schlapp" bin
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. CowLarb

    CowLarb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.825
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    siehe Ticker
    Zielgewicht:
    75 kg
    AW: leichter als gedacht

    Hallo!

    Das hatte ich auch eine Weile, da habe ich dann gemerkt, dass ich zu wenig Fett zu mir nehme. So wie ich das verstanden habe, sollte der Fettanteil pro Mahlzeit höher als KH und Proteine zusammen sein. Mir geht es damit sehr gut und ich bin nicht mehr so mega schlapp. Am Anfang der Umstellung hätte ich mich auch einfach auf den Boden legen können um zu schlafen -.-
     
  14. brixi

    brixi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kärnten
    AW: leichter als gedacht

    Also am fettanteil liegts sicher nicht, der fettanteil ist eigentlich sehr gut! Morgen werd ich einfach mal sündigen, 4 wochen ohne ist jetzt auch mal genug! Ein tag und dann gehts wieder weiter
     
  15. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    AW: leichter als gedacht

    Wenn Dir Obst sehr fehlt dann bau es doch mit ein in Deine Ernährung
     
  16. brixi

    brixi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kärnten
    AW: leichter als gedacht

    Hab ich auch vor, nur sehr viel obst ist nocht drin wenn man in keto bleiben will! Heute ist wirklich ganz schlimm und ich hab ao lust auf was süßes, semmeln, weintrauben..........
     
  17. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    AW: leichter als gedacht

    und? Bist du noch dabei?
     
  18. brixi

    brixi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kärnten
    AW: leichter als gedacht

    Halloooooo!

    Also am Samstag hab ich gesündigt............

    Morgen: 1 Semmel mit Marmelade und Butter (das hat mir wirklich gefehlt) und ein Kornspitz mit Schinken und Käse, Kaffee mit Sahne

    Mittag eine Miniportion Spaghetti Bolognese (hatte mir einen riesen Teller gerichtet und nicht mal die Hälfte gegessen. Wie ich satt war hab ich aufgehört. Als Nachspeise gabs dann eine Portion Weintrauben mhmmmmm warn die lecker

    Abend: Da wir unterwegs waren und mein Freund zum Mc Donalds gefahren ist, hab ich einen Hamburger gegessen und ein paar Pommes.

    Das war mein Schlemmertag und was mir gar nicht gefehlt hat ist die Achterbahnfahrt des Blutzuckerspiegels. Hab mich zu Mittag eine Stunde hingelegt und als ich die Augen aufgemacht habe, hätt ich eine Tafel Schokolade verdrücken können. (Hab ich aber nicht, nur 2 Schokobons)

    Fühle mich heute noch nicht so gut. Kommt mir so vor als hätt ich 5kg mehr, lt Waage sinds 2 kg, könnten aber auch einfach eine normale Schwankung sein. Hoffe nun so schnell als möglich wieder in Ketose zu kommen und werd so schnell keinen Schlemmertag mehr einlegen. Die Rückkehr ist nicht so einfach, hätte gestern so gern noch mal ne Semmel gegessen.

    Ich denke ich werd mich langsam in Phase 2 von Atkins begeben, da mir Obst wirklich fehlt. Joghurt wäre auch noch toll, soviel ich weiß ist der aber nach wie vor nicht erlaubt :-(

    Aber danke Kerstin für deine Rückfrage............bin noch dabei. Dauerts nun länger wieder in Ketose zu kommen?????
     
  19. brixi

    brixi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kärnten
    AW: leichter als gedacht

    Hab jetzt noch eine Frage..........war ja vorher in Phase 1 von Atkins..........muss ich jetzt wieder von vorne anfangen?? Wollte eigentlich in Phase 2 wechseln, aber nach dem "Sündertag" hat sich das wohl erledigit oder?
     
  20. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: leichter als gedacht

    "Mensch aergere dich nicht" --> zurueck zum Anfang. ;-)

    Allerdings wuerde ich sagen: 5 Tage saubere Ketose und dann Phase 2.
     
  21. brixi

    brixi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kärnten
    AW: leichter als gedacht

    Ok, wird gemacht!!!!
     
  22. Roterdrachen

    Roterdrachen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.857
    Medien:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Nadine
    Diätart:
    Gesund werden!
    AW: leichter als gedacht

    Anders mach ich das auch nicht,gehe nach solchen Tagen selbst bei der Dauerernährung mit LC zurück auf Phase 1.
     
  23. brixi

    brixi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kärnten
    AW: leichter als gedacht

    a ok, vielen Dank. Bin ja schon froh wenn ich nicht wieder 14 Tage in Phase 1 verbringen muss.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Disziplin - leichter als gedacht Atkins-Diät-Gruppe 19. September 2014
Leichtere Keto-Umstellung durch MCT? Alles über die Ketose 24. Januar 2014
Gibt es fertige Tagespläne um den Einstieg zu erleichtern? Atkins-Diät-Gruppe 16. Juni 2013
Mit 100g Kh nehm ich leichter ab... Atkins Diät 9. März 2012
John Goodman 45 Kilo leichter Linksammlung und Presse 3. August 2011