Low Carb Schokolade aus dem Netz - NettoKohlenhydrate?

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von ketowahn, 26. Februar 2012.

  1. ketowahn

    ketowahn Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Köngen
    Hi!

    Durch dieses Forum bin ich auf die Seite Buffbody.de gekommen und würde gerne die " Cavalier SCHOKOLADEN TAFEL VOLLMILCH" bestellen.

    Es wird mit ca. 9 g KH/ 100 g geworben. In den Nährwertangaben steht aber 45 g KH/100 g.

    Als ich am Anfang meiner Ketogenen Diät stand, habe ich etwas desinteressiert mal eine Erklärung diesbezüglich gelesen. Da stand drin das diese "besonderen" KH größtenteils nicht vom Körper aufgenommen werden und somit nur NettoKH gezählt werden.

    Sicher bin ich mir aber nicht mehr und diesen Artikel, Beitrag oder was auch immer ich damals überflogen habe finde ich nicht.

    Ich hoffe das ihr mich kurz aufklären könnt.

    Danke im Voraus!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Matthias91

    Matthias91 Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Kaiserslautern


    Da sind halt dann mehrwertige Alkohole, auch Polyole oder einfach Zuckeraustauschstoffe genannt. Die haben soweit ich weiß nur einen minimalen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel, somit für Diabetiker geeignet, aber es sind halt irgendwo trotzdem KH, deshalb ist der allgemeine Konsens, dass man sie zumindest teilweise anrechnen sollte.

    Ich gehe immer so von 50% aus, manche rechnen sie gar nicht an, manche komplett.

    Bei einer Anrechnung von 50% hätte die Schokolade also 9 + 36/2 g KH, also immernoch stolze 27g KH / 100 g. Das wäre mir zu viel.

    Wie wäre es denn mit dunkler Schokolade, so Größenordnung 85%? Da findet man welche mit ca. 15-20g KH :)

    Oder wenn du ganz Hardcore bist und bereit bist Geld zu investieren (über 2 Euro in 50g, das tut einfach weh) probier doch mal die Lindt 99%. Die hat nur noch 8g KH, also die "ganze Tafel", dann nur 4 :D Das ist dann das Niveau von Backkakao ... und ich denke so schmeckt sie auch ;)
     
  4. ketowahn

    ketowahn Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Köngen
    Lieben Dank für die schnelle Antwort.

    Ja das habe ich befürchtet. Dann muss man eben darauf verzichten. Ist mir zu riskant. Die Lindtschokoladen schau ich mir mal beim nächsten Einkauf an. Ist ein guter Hinweis.

    LG!
     
  5. beCAREful

    beCAREful Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Ich hab sie probiert, da ich die Schokoladen mit Polyolen und Co nicht vertrage.

    Tja - also wenn man einen Schokoladengeschmack erwartet, wie man ihn von "normaler" Vollmilch-Schoki gewöhnt ist, wird man sehr enttäuscht sein.
    Davor wird aber schon auf der Verpackung "gewarnt".
    Dort wird beschrieben, wie man diese Schokolade genießen könnte, was dann schon eher an eine Art Weinverkostung erinnert.

    Die Tafel selbst ist hauchdünn und in kleine Quadrate von ca. 1,5cm Kantenlänge geteilt. Man sollte nicht den Fehler machen, solch ein ganzes Quadrat zu essen, sondern davon noch ein ganz kleines Stückchen abbrechen und das im Mund zergehen lassen ...
    Und dann wirklich intensiv die Aromen genießen - wie beim Wein ...
    Die Cacao-Note entwickelt sich nämlich erst mit der Zeit, am Anfang schmeckts nur bitter mit einer gewissen Säurenote.

    Die 99%-Schoki ist tatsächlich etwas ganz Besonderes - aber wer dann normale Schokolade erwartet, die süß ist und cremig-schmelzend, der wird maßlos enttäuscht sein.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692
    Bei Norma gibt es seit Kurzem eine 85%ige. Es sind 125 Gramm in 5 einzelne Täfelchen abgepackt zu je 25 Gramm was ich schon mal für sehr praktisch halte - immer eine kleine Portion :).

    Sie hat 11g KH auf 100 und kostet 99Cent (125 Gramm wohlgemerkt)....schmeckt auch ausgesprochen gut finde ich ;-)!!
     
  8. beCAREful

    beCAREful Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Ist halt die Frage, wie hochwertig die Zutaten bei dem Preis sein können ...
     
  9. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692


    Nicht alles was günstig ist muss zwangsläufig schlechter sein, oft sogar das Gegenteil.
    Ich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht :)
     
  10. beCAREful

    beCAREful Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hab ich auch nicht gesagt - nur ist es ja grad bei Lebensmitteln durchaus so, dass man den Preis nicht unbegrenzt nach unten schrauben kann, ohne bei der Herstellung/bei den Zutaten zu sparen ...
    Je billiger die Schokolade ist, desto sicherer kannst Du sein, dass die Kakao-Pflücker im Herkunftsland im Elend leben - ist wie beim Fleisch oder bei den Eiern, je billiger, desto mehr Leid.
    Auch die Rohstoffauswahl hängt am Preis, bei Lindt sind die Kakaobohnen ausgesuchter, bei der Billigschoki wird man sicher auch weniger gute Qualität verwenden.

    Letzten Endes muss das aber auch jeder selber für sich verantworten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Low carb-Ersatzdroge für Schokolade... ;-( Frust Ecke 30. September 2009
lowcarb schokolade ugibts auch im normalen supermarkt! Lebensmittel 29. Juni 2004
Atkins und LowCarb-Schokolade? Atkins Diät 29. Juni 2004
Low Carb Schokolade! Lebensmittel 11. Mai 2004
Backen mit Low Carb Mehlen Temperaturen Leinsamenmehl Chiamehl etc. Lebensmittel 17. November 2017