Low-Carb Spätzle

Dieses Thema im Forum "Eier" wurde erstellt von shisandra, 5. März 2015.

  1. shisandra

    shisandra Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Wien
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    LCHF
    Low-Carb Spätzle (Ph 2)

    Huhu!

    Da ich schon ewig nach einem Rezept für Spätzle bin, wo die Carbs nicht durch die Decke gehen und der Teig beim Kochen nicht zur Pampe wird; habe ich mich heute Mittag hingestellt und was ausgetüftelt...Da es auf Anhieb klappte und obendrein noch oberlecker iist/war möchte ich es Euch nicht vorenthalten:

    LC-Spätzle:

    20g Sojamehl VF
    20g Weizenkleber (Gluten)
    1 El Olivenöl
    2 Eier (könnte auch nur mit einem XL klappen)
    5g Guarkernmehl
    Salz

    Die Masse (ähnelt ziemlich Tapetenkleister:lol:) 10-20 Min ruhen lassen. Dann mit einem Hobel oder in meinem Fall mit einem Spätzle-Eisen ins kochende Salzwasser mit einem Schwupps Öl schaben. Abgießen, abschrecken und genießen!

    Nährwerte: 467 kcal, 30,3g Fett, 3,1g Kh, 44,5g Protein
    Diese variieren natürlich mit Euren jeweiligen Zutaten. Das Rezept reichte für eine Portion.

    Gutes Gelingen

    Edit: Falls Phase nicht korrekt bitte ändern oder mir Bescheid geben. Danke!
    Ich mache nämlich nicht Atkins.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2015
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. LowCarbMark

    LowCarbMark Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    Low Carb


    Hm, lecker, das hört sich gut an, shisandra!
     
  4. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    hy!
    thx für das rezept!
    hab das mal nachgekocht. die spätzle wurden wunderschön, aber waren leider nicht zu essen, totaler brei ;) gerade genug festigkeit, um die form zu halten. und wässrig wars auch noch. war aber mein allererstes seitan-experiment. hab gelesen, das zeug soll man sehr lange kneten und es zieht extrem wasser beim kochen. ich hab beim anrühren noch einiges an wasser dazugegeben, weil das einfach nur beton war und ich hab keine küchenmaschine, ich hab soviel wasser reingegeben, bis die konsistenz vom teig wie beim "echten" spätzelteig war. ging auch perfekt zum schaben und die dinger schwimmen übrigens von anfang an, also kein indikator für fertiggekocht. ich werde das mal mit seitan pur versuchen und evtl. werd ich die spätzle statt in wasser, in öl/ghee geben. warum hast du Sojamehl in das rezept gegeben? das Guarkernmehl braucht man glaub ich gar nicht. bei mir war eine bittere note dabei, weisst du woher das kommen könnte?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suchen Tester für Low-Carb Rezepte App LowCarb Diät 12. Juni 2017
Mein Low-Carb Erfolg Erfahrungen 15. April 2017
Welcher Kürbis ist Low-Carb? Lebensmittel 7. März 2017
Low-Carb Brot mit Sonnenblumenkernen Backwaren 6. September 2016
Low-Carb und Ketogene Ernährung analysiert - über 160 Studien Wissenschaft 20. April 2016