Magische Kohlsuppe Diät

Dieses Thema im Forum "Diät & Abnehmen Methoden die NICHT LowCarb sind" wurde erstellt von summz, 9. Februar 2006.

  1. summz

    summz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    8.818
    Ort:
    BRB
    Da wir den "NoCarbern" ja auch etwas mehr als leere Foren bieten möchten, mach ich mal nen Anfang.
    Es gab ja hier in unserm Forum schon eine rege Diskusion dazu. Vielleicht auch ganz interessant, wenn ihr eure erfahrungen dazu hier nochmal postet!?

    Also hier die "FAQ" der magischen Kohlsuppe ;)

    Jetzt seid ihr gefragt!
    Meinung, Kritik, Empfehlungen, Erfahrungen... lasst alles raus

    LG Sunny

    PS: Ich selbst hab es auch mal ausprobiert, aber nach drei tagen hing mir die Suppe im wahrsten Sinne des Wortes "zum Halse raus" :kotz:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Betty Page

    Betty Page Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Pott


    ha!!!!!!!! ich hab es sieben tage ausgehalten. da das aber eine jojoscheiße ist, hab ich es einige zeit später wieder machen wollen und da gings mir dann genauso wie dir :???:
     
  4. hilton

    hilton Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.165
    hab von dieser diät auch schon gehört...kann mir gar nicht vorstellen, daß es gesund ist, soviel gewicht in nur einer woche zu verlieren! vom jojo ganz zu schweigen...
     
  5. watzen

    watzen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    bei München
    Hab einmal so einen Topf Suppe gekocht.Da wir eine offene Küche haben,hat die ganze Bude nach Kohl gestunken.:cry:
    >:) Der Geruch nach Steaks ist mit lieber.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. hilton

    hilton Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.165
    also, ich mag kohlsuppe ja sehe sehr gern, aber nicht jeden tag zu jeder mahlzeit :D
     
  8. Alexis

    Alexis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    6.161
    Medien:
    18
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe die Kohlsuppen-Diät letztes Jahr auch mal gemacht...
    Nach 3 Tagen konnte ich sie nicht mehr sehen... :kotz:
    Da habe ich dann wieder mit Atkins angefangen...
     
  9. hilton

    hilton Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.165


    :D früher oder später kehren sie alle zu atkins zurück! ;)
     
  10. summz

    summz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    8.818
    Ort:
    BRB
    ...einige müssen erstmal noch hinfinden ;)
     
  11. BlackCat

    BlackCat Freizeit Mod

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5.178
    Medien:
    54
    Ort:
    Erde
    AW: Magische Kohlsuppe Diät

    Ich habe die Kohlsuppe 1 Woche lang ausgehalten. Am 1. Tag und auch später hatte ich Durchfall vom Feinsten. Wenn ich musste, musste ich, und zwar sofort!
    Anfangs hat die Suppe geschmeckt, am 7. Tag war es ein Hereinzwängen mit Würggeräuschen. Da habe ich aufgegeben und den Topf im Klo entleert. Abgenommen habe ich 2-3 kg. Fand ich nicht beeindruckend.
    Ergebnis: Mag keinen Kohl mehr und Zwiebelsuppe auch nicht! :kotz:
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    Ich hab gestunken ohne Ende und hatte Durchfall. Als mein Freund mich dann nicht mehr küssen wollte, hab ich nach 4 Tagen aufgegeben......Abgenommen hab ich in den 4 Tagen gar nicths, aber danach kam der Heißhunger!
     
  14. hilton

    hilton Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.165
    na was für´ne tolle diät... :D
     
  15. et.puchert

    et.puchert Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Kiel
    Ich finde die Kohlsuppendiät, die bescheuertste Diät die es gibt. Ich habe sie auch, wie wahrscheinlich jeder Übergewichtige, gegessen und nach 3 Tagen Gestank in der Wohnung und im Treppenhaus, sowie derbste Schluckbeschwerden sobald sich die Suppe in meinem Mund befand, endlich dem Klo gegeben. [​IMG]
    Selbst wenn man die Diät 2 Wochen, oder sogar länger aushält, wird doch jeder danach wieder "normal" und bloß keine Kohlsuppe essen. Also vorprogrammierter Jo-Jo-Effekt. [​IMG]

    Oder kennt jemand jemanden, der langfristig sein Gewicht halten konnte??
     
  16. Mirai

    Mirai Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Im kühlen Norden
    Also ich find die Diät zwar auch wenig sinnvoll, eine Ernährungsumstellung ist und bleibt das einzig sinnvolle.

    Aber die Suppe fünd ich lecker... hab die auch später ab und zu mal gegessen ^^
     
  17. frieda

    frieda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    1.428
    Medien:
    4
    Ort:
    Thüringen
    habe ich selbstverständlich auch schon probiert- außer dem beruhmten jo-jo-effekt hatte ich auch keinerlei erfolge damit- habe noch keine diät so lange durchgegehalten wie ätkins!
     
  18. Stef

    Stef Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.162
    Ort:
    bei Köln
    Die Kohlsuppendiät habe ich auch ausprobiert.
    Ich habe mir das Buch gekauft.Da sind 4 Suppenrezepte drin und die sind echt
    lecker!!! Jedes schmeckt anders,so daß einem die Suppe nicht so schnell zum
    Hals heraus hängt.
    Ich habe eine Woche ganz genau nach Buch gegessen.Es hat mich einfach interessiert,
    ob das stimmt mit den bis zu 5 Kilo in einer Woche.
    Bei mir waren es 3 Kilo.2 davon waren auch dauerhaft weg,nur länger als eine
    Woche hätte ich das nicht machen können,weil ich die Suppen dann auch
    nicht mehr mochte.
    Ist vielleicht eher was für jemanden,der für eine Feier mal auf die Schnelle ein
    zwei Kilos los werden möchte.
    Aber mehr auch nicht!
     
  19. Honeygirl

    Honeygirl Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo, werde das auch mal mit der Kohlsuppe probieren, ich hoffe nur das ich nicht solche Erfahrungen wir ihr macht. Also ich kenne jemanden bei dem hat das ohne Probleme (Ekel, Stinken usw.) geschafft und sich dabei total gut gefühlt. Jeder ist halt anderst. Habt ihr dazu noch Obst und Gemüse gegessen?

    Liebe Grüße
     
  20. Naddl19

    Naddl19 Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Zwicke
    Kohlsuppe Diät

    So da ich irgendwie mit Atkins net so wirklich klar komme, ich muss mir erstmal das Buch kaufen, werd ich mal eine Woche lang Fasten und danach mit Logi einsteigen. Von dieser Kohlsuppe Diät hab ich auch schon viel gehört, meine Ma hat es auch durch sie geschafft 5 kilo in einer Woche abzunehmen und auch jetzt 2 monate später wiegt sie genauso noch so viel, hat also nicht mehr zugenommen, sie ernährt sich gesund achtet auf KH, man kann sagen sie macht die Logi Diät aber unbewusst ;). Wenn das meine Ma schafft schaffe ich das wohl auch durchzuhalten :D ich hoff es, habe heute schon angefangen und so 2 liter gegessen davon. Es ist gewöhnungsbedürftig aber was macht man nicht alles um eine gute Figur zu erreichen ;) das schönste erlebniss war heute für mich das ich endlich mal wieder nach 2 Tagen auf die Toilette konnte,ein herrliches Gefühl :D auch so fühl ich mich fit und nicht mehr so schlapp und gestresst wie die letzten Tage. Obs nun hilft oder nicht werd ich in den nächsten Tagen erfahren ;) bis dahin lass ich es mir mal weiter schmecken :rotfl: MfG Naddl
     
  21. Honeygirl

    Honeygirl Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    2
    Naddl19
    und hast du schon abgenommen?
    Nach welchem Rezept machst du die Kohlsuppe?

    Liebe Grüße
     
  22. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Ich habe die Kohlsuppendiät auch schon gemacht. Ist aber schon so lange her das ich mich nicht mehr erinnern kann was ich abgenommen habe. Aber die Suppe war lecker.
    Im allgemeinen habe ich von allen ruck-zuck diäten gelernt das man immer wieder zunimmt.
    Wenn man aber Geduld hat und sich einfach Gesund ernährt (Low-Carb) oder nach dem Glyx dann kann das überschüssige Körperfett doch einfach nur schwinden. Zeit spielt dann für mich keine Rolle mehr. Denn der Weg ist das Ziel.
    Trotzdem viel Erfolg an alle Die mit dieser Methode abnehmen wollen.
     
  23. Puschi

    Puschi Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    97
    Medien:
    1
    Ort:
    Köln
    wääääääääääh die war sooooo ekelig >.< BAH! ich hab das nur 1 1/2 tage ausgehalten und dann... *wüüüüüüürg*!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erste magische Grenze fast erreicht Freu Ecke 28. August 2014
Die Magische Zahl 88 Frust Ecke 20. Dezember 2010
Kohlsuppe & Sabrina Diät & Abnehmen Methoden die NICHT LowCarb sind 1. Juni 2010
Wirsingkohlsuppe Atkinstauglich ? Lebensmittel 2. November 2007
Kohlsuppendiaet, hat jemand Erfahrung damit? Mono Diäten 28. Januar 2006