Magische Kohlsuppe Diät

Dieses Thema im Forum "Diät & Abnehmen Methoden die NICHT LowCarb sind" wurde erstellt von summz, 9. Februar 2006.

  1. Lycia

    Lycia Guest

    *grusel*

    Ich hab diese Diät mal 5 Tage durchgehalten!
    Danach hab ich würgereize bekommen wenn ich den Topf nur gesehen habe, meine Innereien haben verrückt gespielt, die Wohnung hat gestunken wie die Pest und alles in allem super einseitig!

    Die drei verlorenen Kilos hatte ich auch innerhalb von drei Tagen wieder drauf!

    Ich würds nicht empfehlen!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sylke

    Sylke Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Velbert


    Hab ich hinter mit

    Hallo Ihr lieben die suppenkur hab ich auch hinter mir *schüttel*
    7 Tage 6kg weg klasse 10 Tage 5 kg wieder drauf u ich kann kein kohl mehr riechen und das ist schon 1 Jahr her>:)
    Liebe Grüße Sylke
     
  4. KRust

    KRust Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Ort:
    NRW
    es gibt die Kohlsuppe ja auch schon in Kapselform, bei ebay oder sonstwo im Internet. hat schon mal jemand damit Erfahrungen gemacht?
     
  5. David248655

    David248655 Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    810
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Ort:
    Berlin
    Also diese Kohlsuppendiät kenne ich auch, ich habe sie erst vor kurzen mal wieder probiert, aber natürlich hats im enddefekt nichts gebracht. Ich habe gehört diese Kohlsuppendiät soll für Herzkranke sein die kurz vor einer OP stehen und noch schnell voher abnehmen müssen, damit diese gemacht werden kann. So hab da mal eine frage, habe diese Kohlsuppe (Ca. 1 Liter) noch eingefroren bei mir, kann man da mal einen Teller oder so auch bei Atkins essen, denn so viel KH´s dürfte die ja nicht haben, nicht das ich die wieder machen will, nur ebend mal als eine Mahlszeit, ob das geht?

    Gruß David
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. frieda

    frieda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    1.428
    Medien:
    4
    Ort:
    Thüringen
    klar- lass bloß die kartoffeln liegen!
    guten appetit!
    (mache die krautsuppe auch für meine familie, aber mit viel fleisch und nehme mir meinen teil, bevor die kartoffeln rankommen!)
     
  8. David248655

    David248655 Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    810
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Antwort, hab eh keine Kartoffeln in der Suppe. Na dann kann ich ja beruhigt sein :)
     
  9. mab

    mab Guest



    Kohlsuppe wär für mich als Kerl überhaupt nicht befriedigend - fällt für mich völlig aus :D dann lieber nen rumpsteak und dabei abnehmen *traumhaft*
     
  10. kiki70

    kiki70 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    bei kölle ;o)
    schauder...wollte ich eigentlich schreiben :rotfl:

    na ja wie bei allen hier......
    ....mehrmals versucht...würgen...nach zwei-drei tagen das zeuch in die weiße keramik geschüttet :twisted:


    nieeeeeeeeeeeeeeeeee wiederrrrrrrrrrr
     
  11. Baerbel21

    Baerbel21 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    6
    hi leute,
    also ich habe das mit der Kohlsuppe auch schon einmal probiert, aber nach 2-3 tage habe ich das würgen bekommen wenn ich sie nur gesehen oder gerochen habe. naja und heute werde ich sie mir nochmal kochen um es diesmal vielleicht durch zu halten :)
    mal schauen ob es diesmal etwas bringt.

    Liebe Grüße

    Baerbel
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Baerbel21

    Baerbel21 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    6
    kann mir vielleicht jemand sagen wo ich hier mein profil ändern kann? oder wie ich diesen ticker hier rein bekomme? gemacht habe ich schon einen aber er wird hier nicht angezeigt :(

    wäre echt nett von euch
     
  14. Baerbel21

    Baerbel21 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    6
    hi ok mein profil hab ich gefunden :) aber das andere noch nicht :(
     
  15. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Schau bei EXTRAS (oben in der Leiste) und klicke auf den DIÄT TICKER. Dort wird dann der Rest erklärt.
     
  16. Baerbel21

    Baerbel21 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    6
    na hats geklappt? nee irgendwie nicht :( ach manno :(
     
  17. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    :huhu: Bärbel

    Wie geht es Dir?
    Liebe Grüße
    Perdita
     
  18. Warsteinerin

    Warsteinerin Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    114
    magic soup

    Hm ja die Kohlsuppen-Diaet hab ich auch schon hinter mir . 3 Wochen hab ich die in mich reingewürgt. Abgenommen hab ich gut dabei ,aber der jojo hat nicht lange auf sich warten lassen ...naja ! essen könnt ich die auch nicht mehr ,allein der geruch jagt mir schon ne Entenpelle über den Rücken. Und hungrig ist man auch immer gewesen obwohl man genug davon essen konnte /durfte *schüttel*
     
  19. fussel

    fussel Guest

    Monodiaet, was soll man dazu sagen...

    Allerdings hab ich letzte Woche einen ganzen Suppentopf voller Schichtkohl weggemampft (3-4kg Weisskohl, 1kg gewuerztes Schweinehack und viel Kuemmel) - ist ja auch irgendwie wie Kohlsuppe, nur ohne zusaetzliches Wasser.
    Da hatte ich mich beim Einkauf irgendwie verkaluliert mit dem Volumen ;-)
    Mein groesster Suppentopf war randvoll mit Kohl und Hack.

    Geruchlich ging es, nachdem sich der Geruch vom Schmoren verzogen hatte... Ich habe dann immer nur portionsweise in der Mikrowelle aufgewaermt.
    Gegessen habe ich das aber nicht, um abzunehmen, sondern weil ich Schichtkohl seit langem mal wieder essen wollte - superlecker :)
    Hab in einer knappen Woche fast den ganzen Topf alleine geschafft...
     
  20. Rayearth

    Rayearth Guest

    Boah ne Kohlsuppe *würg*
    Meine Mam hat mir mal die Suppe vor die Nase gehalten. Ich hasse Kohlsuppe.
    Kohlsuppediät finde ich nicht wirklich gut. Habe schon einige gekannt die das gemacht haben. Abgenommen haben sie, aber danach genausoschnell wieder zugenommen.
     
  21. LaBibi

    LaBibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    1.203
    Ort:
    Berlin
    für mich wär das eh nix - find die zwar an sich total lecker (hab sie auch nur mal so als normale suppe und nicht als alleiniges nahrungsmittel gegessen)
    , aber mein körper reagiert super empfindlich auf blähungen - also könnt ich während der diät das haus erstma nicht verlassen :D

    fazit: braucht man nicht ;)
     
  22. Nora69

    Nora69 Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Ort:
    NRW
    Ha - Kohlsuppe - und kein Ende ... :rotfl:

    Nun, wer es mag. :rolleyes:
    Als sich Mitte letzten Jahres sich bei mir gewichtsmäßig absolut nichts mehr rührte, bekam ich den ultimativen Geheimtip und habe dann neugierig -brav nach Rezept- diese Zaubersuppe gekocht.
    Ohne Hackfleisch natürlich. :(
    Eine Hälfte des Megatopfes habe ich mit Müh' und Not geschafft und der Rest?
    Schade um die schönen Zutaten. :rollauge: NIE WIEDER!!! :kotz:
    Die "Bude" roch wie 5.Hinterhof, ich zuckte bei jedem Klingeln zusammen :shock:
    - bloß kein Besuch - nur nirgends privat hingehen.
    NEEE - das ist es nicht wert und abgenommen hatte ich auch nichts! :mecker:

    Dann lieber eine Woche "Heilfasten".

    Liebe Grüße - Nora
     
  23. Brombeerchen

    Brombeerchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Leute,
    ich habe Anfang des Jahres auch die Kohlsuppe gekocht, war recht schmackhaft und hatte bis zum 4. Tag 2 kg weniger, allerdings ging es ab dem Tag wo ich Bananen dazu essen sollte wieder aufwärts.
    Fazit nach 6 Tagen: +/- Null.
    Meine Physiotherapeutin dagegen hat damit 20 kg abgenommen. Scheint wie alles am Stoffwechsel jedes Einzelnen zu liegen.

    Lb. Gruß Jana
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erste magische Grenze fast erreicht Freu Ecke 28. August 2014
Die Magische Zahl 88 Frust Ecke 20. Dezember 2010
Kohlsuppe & Sabrina Diät & Abnehmen Methoden die NICHT LowCarb sind 1. Juni 2010
Wirsingkohlsuppe Atkinstauglich ? Lebensmittel 2. November 2007
Kohlsuppendiaet, hat jemand Erfahrung damit? Mono Diäten 28. Januar 2006