Maite - Statistik und Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Maite, 13. Februar 2015.

  1. Maite

    Maite Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    Nun wird es also ernst. Ich starte morgen mit der Ernährungsumstellung und bin schon so gespannt!

    Ich heiße Maite, bin 30 Jahre alt und Mama eines 5 Monate alten Jungen. Die letzten Babypfunde wollen einfach nicht schmelzen und ich weiß eigentlich auch warum....
    Aktuell wiege ich 72,5 kg bei einer Größe von 163 cm. Definitiv zu viel! Ich fühle mich auch total unwohl und möchte unbedingt abnehmen und fitter werden.
    An mangelnder Bewegung liegt mein Gewicht nicht, es ist einfach meine ungesunde Ernährung. Das soll sich nun ganz schnell ändern.

    Welche Form genau es dann wird ist noch nicht ganz klar. Ich starte erstmal mit einer KH-armen Ernährung und lese mich weiter ein. Mal sehen worauf es hinausläuft.


    Startgewicht: 72,5 kg
    Zielgewicht: 60,0 kg
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Tisha11

    Tisha11 Guest



    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Hallo Maite :welcome:
    Ich wünsche Dir viel Erfolg>:)
     
  4. casi1964

    casi1964 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2015
    Beiträge:
    237
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    172
    Gewicht:
    100
    Zielgewicht:
    78
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    willkommen und ich wünsche dir viel erfolg :)
     
  5. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Hallo Maite, viel Erfolg.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Maite

    Maite Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Vielen Dank für die liebe Begrüßung!

    Heute morgen habe ich relativ normal gefrühstückt, den Rest des Tages möchte ich so wenig KH wie möglich essen. Komplett auf KH werde ich nicht verzichten, werde mich wohl so in Richtung SiS einpendeln. Zumindest soweit ich das bis jetzt gelesen und verstanden habe;)

    Wiegen werde ich mich nur noch einmal die Woche. Bisher bin ich täglich auf die Waage gestiegen und war wegen der (normalen) Gewichtsschwankungen teilweise echt demotiviert. Darum zukünftig nur noch an meinem Wiegetag, also immer Mittwochs.

    Sport gab´s heute auch schon, war zwei Stunden mit Hund und Baby im Wald unterwegs und heute abend gibt es dann noch ein bisschen Bauchtraining.

    So, dann noch ein bisschen weiter einlesen bevor der Kleine wieder wach wird ;)
     
  8. Maite

    Maite Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Der Einstieg ist schwerer als Gedacht.....
    Wie selbstverständlich ich den ganzen Süßkram esse ist erschreckend und deprimierend zugleich! Obwohl ich so gerne endlich abnehmen möchte schaffe ich nicht mal die ersten Tage:???:

    Nun heißt es also noch mal ganz ernsthaft mit dem "Jetzt" auseinandersetzen und dann neu starten. Das muß doch zu schaffen sein!!

    Heute Abend gibt es einen großen Salat mit selbstgemachtem Dressing und Hähnchenstreifen. Der Schlachtplan für morgen steht auch schon, nun muß ich einfach endlich konsequent sein....
     
  9. Maite

    Maite Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    28


    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Hui, da war ich aber lange nicht hier...... Ein bisschen stressig war die letzte Zeit, Krankheiten, Geburtstage und Frühjahrsputz, hoffentlich wird es nun ruhiger ;)

    Beim Gewicht hat sich noch nicht so viel getan, habe aber auch den kompletten Verzicht der KH erst einmal auf Eis gelegt. Ich habe mich so sehr unter Druck gesetzt, das es erst recht nicht klappen wollte.
    Aktuell esse ich abends keine KH und versuche tagsüber erst einmal meine Nasch-Sucht in den Griff zu bekommen! Ab morgen möchte ich dann meine KH-Menge beim Mittagessen reduzuieren.

    Aktuell wiege ich 71,5 kg, also gerade mal ein Kilo weniger. Ich weiß aber ja auch warum ;)
    Diese Woche geht es auch wieder mit Sport los, da freue ich mich schon drauf!
     
  10. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Mach es dir doch nicht unnötig schwer.

    Ein strikter Verzicht und nach 3 Tagen ist die Nascherei nur noch eine alte Gewohnheit, aber nicht mehr nötig.
    Wenn du auch nur zu einer Mahlzeit KHs futterst, kommst du aus der Insulinschaukel nicht raus und das Verlangen nach Süßkram wird bleiben.

    Langsamer Ausstieg ist was für Masochisten :)
     
  11. Maite

    Maite Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Hui, da bin ich wieder.......

    tiga, du hast wohl Recht und so starte ich morgen noch mal neu und ganz konsequent ohne KH.

    Dümpel immer so vor mich hin, lasse abends KH weg aber das bringt mich wirklich nicht weiter. Es tut sich kaum was und ich werde immer frustrierter. So kann es definitiv nicht weiter gehen.....
    Also Reset-Knopf drücken und los gehts!
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.069
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Ich kann Tiga nur zustimmen:
    Ganz ohne KHs ist echt nach so ziemlich genau 3 Tagen das Verlangen weg.
    Klar bekommt man immer mal wieder Bock, aber das ist ja bei jeder Sucht so.
    Einfach konsequent bleiben, dann läuft es :D
    Und noch ein Tipp zum Süßkram: Viele sind da ja sehr emotionale Esser, ich auch.
    Wenn du das nächste Mal Lust auf Süßes hast und kurz vorm Einknicken bist, frag dich erst einmal:
    WIESO will ich das jetzt?
    Will ich damit etwas unliebsames aufschieben?
    Ist mir einfach nur langweilig?
    Oder will ich mich von Trauer, Wut oder Anderem ablenken?
    Wenn du dann noch immer zu keinem Schluss gekommen bist, trink erst einmal ein großes Glas Wasser, denn zumindest mein Magen verwechselt gerne mal Hunger oder Appetit mit Durst.
     
  14. lavendelstrauch

    lavendelstrauch Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Schweiz
    Größe:
    175cm
    Zielgewicht:
    Pendelgewicht im Normalbereich
    Diätart:
    bewegt sich in Richtung LCHF
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Hallo Maite
    Bringe dir einen Motivationsschub : )
    Das kommt gut morgen.

    Ich bin jetzt seit einigen Tagen unter 20KH und aktuell liegen auf meinem Schreibtisch eine Banane und etwas Schokolade. Es macht mich absolut nicht an. Werde es am Abend meiner Familie mitbringen.

    Es wird dir sicher auch bald so gehen.

    lg lavendelstrauch
     
  15. Maite

    Maite Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Danke chuchu und lavendel :kuess2:

    Ich denke auch, wenn der Anfang erst mal geschafft ist, wird alles ein bisschen leichter.....
    Wären die ersten Tage doch bloß schon um...... ;)
     
  16. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.069
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Lenk dich bis dahin einfach ein wenig ab, wenn man nicht die ganze zeit nur auf die Uhr starrt und abwartet, dann vergeht die Zeit wie im Flug und man merkt den Entzug noch viel weniger :D
     
  17. Maite

    Maite Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Guten Morgen!

    Hochmotiviert starte ich in den Tag und bin gespannt was er so bringt :)


    Tag 1

    Gewicht: 72,4 kg

    Morgens: Quark mit Himbeeren, Roher Schinken, Gouda, Tee
    Mittags: Bratwurst,Mayonaise, Salatgurke,Wasser
    Abends: Fleischwurst,Eier,Mayonaise,Salatgurke,Wasser

    Brennwert 6553 KJ (1565 kcal)
    Fett 133,2 g
    Kohlenhydrate 8,6 g
    davon Zucker 4,8 g
    Protein83,3 g
    Wasser 1,4 Liter


    Muß noch mal eine Alternative für die Himbeeren finden, die haben mir doch zu viele KH. Mal sehen ob es etwas geeigneteres gibt. Außerdem muß ich versuchen mehr zu trinken. Ansonsten finde ich das so gar nicht schlecht, möchte ja gerne max. 10g KH essen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2015
  18. Maite

    Maite Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Tag 2

    Gewicht: 72,6 kg (+400g)


    Morgens: Schinken mit Rührei, Tee
    Mittags: Körniger frischkäse mit Tomaten, Wasser
    Abends: Grillwurst m. Mayo, Wasser

    Brennwert 5333 KJ (1274 kcal)
    Fett 99,8 g
    Kohlenhydrate 7,6 g
    davon Zucker 0,7 g
    Protein 85,8 g
    Wasser 1,7 Liter


    Gestern lief alles super und ich habe bis jetzt kein Problem auf meine Süßigkeiten zu verzichten. Hoffentlich bleibt es so!
    Waage zeigt heute morgen mehr an, das war aber auch abzusehen. Bin gespannt wie es die nächsten Tage weiter geht.
     
  19. Maite

    Maite Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Tag 3

    Gewicht:71,7 kg

    Morgens: Quark mit Himbeeren, Schinken, Gouda, Tee
    Mittags: Gyros (selbstgemacht) mit überbackenem Brokkoli
    Abends: Würstchen

    Brennwert 3959 KJ (945 kcal)
    Fett 65,8 g
    Kohlenhydrate 9,2 g
    davon Zucker 6,6 g
    Protein 77 g
    Wasser 1,8 Liter
    Ballaststoffe 5,3 g


    War gerade beim Sport, hat mir sehr gut getan. Bemerke aber schon, das meine Beine und Arme irgendwie schmerzen und ich miche in bisschen platt fühle. kopfschmerzen sindauch unterschwellig da. Vielleicht stellt sich mein Körper schon um, werde ab morgen mal mit den Ketostix testen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2015
  20. lavendelstrauch

    lavendelstrauch Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Schweiz
    Größe:
    175cm
    Zielgewicht:
    Pendelgewicht im Normalbereich
    Diätart:
    bewegt sich in Richtung LCHF
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Wow, du hast ja Vollgas gegeben die letzten Tage. Bald hast du die Umstellung geschafft.
     
  21. Maite

    Maite Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Ich hoffe doch>:)

    Gerade schleicht sich so ein Appetit auf Naschkram an, werde also erst mal was trinken und wenn ich richtig Hunger bekomme etwas Käse essen oder ein Ei. Aber die Schoki kriegt mich nicht!:dancer:
     
  22. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.935
    Ort:
    Thüringen
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Du schaffst das.
    Lass einfach den KH Kram weg und nimm nicht zuviel Eiweiss, dann geht die Umstellung schnell.

    Gegen Süsshunger macht es Sinn auf ALLES süsse zu verzichten, d.h. auch keine Süssstoffe etc.

    Wenn Du Naschlust hast, dann mixe dir Gewürz mit Butter z.B.
     
  23. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.069
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Maite - Statistik und Tagebuch

    Butter mit Salz ist hier zB sehr beliebt :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
doublebind - Statistik & Tagebuch Statistik / Tagebücher 22. November 2016
NICHOLAS STATISTIK Statistik / Tagebücher 24. Juli 2015
Chivall´s Statistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 22. Mai 2014
Cares Wiegestatistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 7. April 2014
Say Good-by but not Aufwiedersehen... Meine Wiegestatistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 18. Februar 2014