Mal neutral und in die richtige Richtung

Dieses Thema im Forum "Linksammlung und Presse" wurde erstellt von Michael62, 3. März 2018.

  1. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.392
    Ort:
    Thüringen
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Laxx

    Laxx Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    1.238
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    leider...
    Ich meine, eigentlich ist schon lange klar das es Lösungen gibt und es gehört doch eigentlich auch den Standardempfehlungen die Ernährung umzustellen, Sport treiben usw.
    Wahrscheinlich ist es den meisten einfach egal, so wie mit den Kippen oder zu schwer.
    Genauso kenne ich auch jemanden mit Arthritis...natürlich erzählt das Carbverzicht/keto helfen könnte....WAAS keine Süßigkeiten mehr? Nein danke...Aber stattdessen lieber 1000€ beim Heilpraktiker lassen mit allen möglichen BS Laboruntersuchungen, Vitaminpillen und Immuntests.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2018
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.692
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if

    Nicht schlecht. Das erwartet man von dem Revolverblatt ja gar nicht
     
  5. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.692
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if

    Lange Jahre wurde den Diabetikern gepredigt, dass sie ganz normal weiter leben können und der Blutzucker einfach über die Medikamente geregelt wird. Von LowCarb oder gar (weitestgehend) komplettem KH-Verzicht haben die doch eher gewarnt
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Der Chef meiner ehemaligen Personaltrainer-Bude war lange Zeit für die Pharma-Industrie tätig. Die Pharma-Industrie reibt sich grade die Hände und bekommt Dollarzeichen in den Augen. Aktuell gibt es ca. 80 Millionen Chinese die an Diabetes leiden, bis 2030 sollen es 300 Millionen sein. Grund dafür scheint der westliche Lebensstil zu sein und McDonalds baut weiter munter tausende neue Filialen in Asien und die Leute werden kränker und kränker.

    Dabei kann ich das nicht verstehn und viele Asienreisende auch nicht. Aber ich denke es ist immer so das das fremde besser schmeckt als das bekannte. ich kenne jetzt zumindest niemanden aus den Foren in denen ich mich so rumtreibe der behaupten würde das authentisch thailändisches Essen nicht super geil wäre. Trotzdem treibt es die Thailänder in Massen in die neuen Fastfoodketten. Schlimm scheint es auch dort mit der Qualität zu sein. So wurde mal behauptet das es in Bangkok einige McD´s gibt die gar keine richtigen Fleisch-Pattys verwenden, das ist irgendso ein fettiger Rotz der mittels Chemie irgendwie wie Fleisch schmeckt und ausschaut aber kein richtiges Fleisch ist. Dazu ist das Essen auch noch deutlich teurer als an den ganzen Futterständen. Wobei man da natürlich auch nicht weiß woher es kommt aber für gewöhnlich soll in Asien wohl gültig sein das da wo viele Einheimische essen das Essen auch wirklich gut ist. Die wären da sehr pingelig. Dafür muss man dann aber auch meistens aus den Touristengebieten raus. Einige Shopping-Malls in Bangkok scheinen wohl sehr gut aufgestellt zu sein und man kann für unter einem Euro pro Portion essen gehn. Da sieht man aber 95% nur Einheimische essen und kaum Touristen. Das ist mehr was für die Touris die dort überwintern oder ihre Rente durchbringen.

    Ich hoffe mal das das in Vietnam ähnlich ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2018
  8. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.138
    Diätart:
    Slow Food
    ja, genauso ;)
     
  9. Werbung

    Werbung




     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eiweißpulver (neutraler Geschmack) Lebensmittel 15. März 2014
Neutrales Eiweisspulver zum Backen (Pfannkuchen machen) Wo? Bin neu hier und habe schon Fragen 6. September 2013
Eiweißpulver neutral - woher? Atkins-Diät-Gruppe 5. August 2013
Speisestärke durch EW-Pulver neutral ersetzen ? Lebensmittel 10. Dezember 2008
geschmackneutrales Whey protein Nahrungsergänzungen & Supplemente 9. Juli 2008