Maltit??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von Tomek52, 30. September 2006.

  1. Tomek52

    Tomek52 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    18
    Ort:
    SW
    Hi ich war heute im kupsch und war in der diabetiker abteilung ein weng unterwegs. da ist mir gleich was aufgefallen ritter sport diät. in der Schokolade wird kein zucker verwendet sondern maltit, ein zuckeraustauschstoff.

    definition:
    Maltit (E965), ist ein Zuckeraustauschstoff, der durch chemisch-enzymatischer Verzuckerung aus Kartoffel- oder Maisstärke gewonnen wird. Die Substanz besitzt vergleichbare Eigenschaften wie das Isomalt. Andere Bezeichnungen sind Malbit® oder Lycasin® (Maltitsirup).

    Maltit ist im Geschmack weniger süß ist als Haushaltszucker und enthält etwa nur halb so viele Kalorien. Maltit muss daher von Diabetikern in ihre Brennwertberechnung einbezogen werden. Da der Verzehr nur zu einem sehr geringen Anstieg des Blutzucker- und Insulinspiegels führt, ist Maltit für Diabetiker geeignet.

    Bei Tagesdosen von mehr als 30-50 g (Erwachsene) oder 20 g (Kinder) können Durchfälle oder Blähungen auftreten. Deshalb wird vom täglichen Verzehr von über 30 g bzw. 20 g bei Kindern abgeraten.

    Maltit wird u.a. verwendet für Desserts aller Art, Speiseeis, Marmeladen, Brotaufstriche, Obstzubereitungen, Kaugummi, Süßwaren, Saucen, Senf. Maltit und Süßstoffe werden häufig kombiniert, um seinen metallischen Beigeschmack zu überdecken.


    habe mir die ritter sport Schokolade mit nugat geschmack gekauft um sie zu testen. sie schmeckt ziehmlich nah an der normalen ritter sport ist aber ein tick leichter süß.

    daten:
    durchschnittliche nährwertanalyse je 100g:

    brennwert 1937 kj=468kcal
    eiweiß 8g
    kohlenhydrate 43g
    davon
    -mehrwertige alkohole maltit 34g
    fett 34g


    was ist eure meinung?? könnte man diese Schokolade in die atkins phase 2 einbauen?? beachtet bitte das man von dieser höchstens nur 30g (wären 13g kohlenhydrate) essen darf.

    mfg Tomek
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Kai

    Kai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    11.558
    Alben:
    1
    Ich wüd die Finger dvon lassen weil Maltit mit 75% an KH's anzurechnen ist.
    Ja, ja, manche rechnen nicht an, andere rechnen an. Halt Glaubenssache.
    Ich rechne an und bin auf der sicheren Seite.
    Mach dir doch lieber Süssigkeiten selber(bitte erst ab Phase 2 und in maßen), schau doch einfach in die Rezeptecke.....
    *edit*
    Und generell würd ich mit Schokolade sehr vorsichtig sein, frag mal unsere Schokosüchtigen hier im Forum, es gibt genug.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2006
  4. stoepsel23

    stoepsel23 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Langen

    Hi,

    also ich rechne Malit nicht an! Selbst Atkins sagt das es erlaubt ist! habe damit keine Sorgen!>:)

    LG Astrid
     
  5. bazille72

    bazille72 Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    72
    Medien:
    1
    Ort:
    M.-Walldorf

    Hi,

    komisch Matit oder Maltitol ist erlaubt, aber Maltose nicht, grübel.
    Was ist denn da der Unterschied?
    OK, Chemie war noch nie meine Stärke, grins.
    Vielleicht kann es ja jemand mit einfachen Worte erklären.

    LG Steffi
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Alle Süßstoffe mit der Endung -ose (natürliche Süßungsmitel) soll man meiden. Maltose (=Malzzucker). Maltose ist auch ein Abbauprodukt von Stärke. Vorkommen: Maltose kommt u.a. in Gerstenkeimen und in Kartoffelkeimen vor.
    Maltit oder auch Maltitol sind Zuckeralkohole (synthetischer Zuckeraustauschstoff) die sich angeblich nicht auf den Blutzuckerspiegel auswirken.
     
  8. David248655

    David248655 Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    810
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Ort:
    Berlin
    Du kannst sie ab Phase zwei essen, wenn du magst, aber es könnte zum Abnahmestop führen, dass ist bei jedem unterschiedlich, musstest du einfach mal ausprobieren ob du auch mit abnimmst.

    Gruß David
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. stephankn

    stephankn Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.252
    Medien:
    18
    Ort:
    München


    Hallo Tomek,

    da hast du beim Zitieren nicht aufgepasst. die 30g Angabe bezieht sich auf Maltit, nicht die Schokolade. Die Menge wäre also erst bei einer ganzen Tafel mit 100g erreicht.

    Stephan
     
  11. Tomek52

    Tomek52 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    18
    Ort:
    SW
    ups ja dann ist mir doch wohl ein fehler unterlaufen :D naja ich denke mal das 4 oder 5 stücken nicht grad schaden werden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Maltit und andere Polyole und Atkins Atkins Diät 3. April 2014
bears and friends gummibären mit maltit Lebensmittel 1. März 2013
Erythriol - besser verträglich als Maltit, Lactit, Splend Bin neu hier und habe schon Fragen 2. Januar 2012
Gummibärchen Zuckerfrei (maltit) Lebensmittel 2. April 2011
Bekömmlichkeit von Maltit Wissenschaft 29. April 2009