Mandelmus-Pancakes mit Zimtbirnen (ab Phase 2)

Dieses Thema im Forum "Süßspeisen" wurde erstellt von Coffeetogo, 9. Februar 2015.

  1. Coffeetogo

    Coffeetogo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    7.330
    Medien:
    6
    Ort:
    München
    Mandelmus-Pancakes

    1 gehäufter EL Mandelmus
    1 Ei
    2 EL Kokosmilch
    2 TL Xylit
    1 TL gemahlene Flohsamenschalen
    1/2 TL Guarkern- oder Johannisbrotkernmehl

    Alle Zutaten einfach mit einer Gabel verrühren und in Kokosöl ausbacken.

    Zimtbirnen

    1/2 kleine Birne
    1 EL Kokosöl
    eine große Prise Zimt

    Birne in Kokosöl kurz anbraten und mit Zimt bestäuben, mit dem Öl auf dem Pancake servieren.

    Durch das Mandelmus bekommt der Pancake eine richtig teigige Konsistenz. Mit weißen Mandelmus wird es farblich sicher hübscher.

    Wer Atkins macht, tauscht einfach die Birnen gegen Beeren. Paleoaner, die kein Xylit wollen, nehmen einen TL Honig. Veganer können das Ei wahrscheinlich gegen eine halbe zerdrückte Banane tauschen.

    Wer den Pancake herzhaft möchte, lässt das Xylit weg, würzt den Pancake ein bißchen und serviert Avocado und knusprigen Speck dazu.