Manu´s "Erlebnisse" mit Atkins

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von bavarian-icelady, 9. April 2006.

  1. bavarian-icelady

    bavarian-icelady Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    152
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern
    Also,

    am Montag, den 3.04.2006 hab ich mit Atkins begonnen.
    Die ersten zwei Tage war das alles nicht sehr angenehm. Kopfschmerzen, Übelkeit, wacklige Knie und leichter Ekel vor Fleisch.

    Aber jetzt, fast eine Woche später muss ich sagen, ich hätte niemals geglaubt, daß es tatsächlich funktioniert.
    Ich habe eigentlich das Buch "Die neue Atkins-Diät" nur aus Neugierde gekauft und gelesen. Aber was da alles so drin steht, klang alles so logisch. Deshalb dachte, probierst es einfach mal.

    So kann ich einen Gewichtsverlust von 80,5 kg auf 76,9 kg, in nicht mal einer Woche, verzeichnen.

    Was ich aber sagen muss, ich hab echt kaum KH zu mir genommen. Wenn´s hoch kommt habe die diese Woche vielleicht allerhöchstens 10g KH zu mir genommen. Das ist etwas wenig, ich weiss. Aber ich hab den Dreh noch nicht so raus mit diesen KH. Das kommt noch.

    Was ich aber feststellen kann, ist, das man wirklich keine Mahlzeit auslassen sollte. Das habe ich gestern bemerkt.
    Ich arbeite in Schichten. Die ganze Woche konnte ich mir leckeres Frühstück machen, da ich erst um zwölf angefangen habe zu arbeiten. Aber am Samstag musste ich dann gleich um acht ran an die Arbeit. Da hatte ich eigentlich keinen richtigen Bock, in der Früh gleich was fettiges zu essen. Aber als ich eine Stunde später noch nicht so richtig auf Touren kam, hab ich mir ne Scheibe Leberkäs gegönnt und siehe da.........es wurde gleich besser.

    Man merkt richtig, wie der Körper nach Energie schreit............und zwar nicht nach KH, sondern Eiweiß und Fett. Na ja, dann kam ich erst wieder um 16 Uhr zum Essen und bis dahin war ich sehr geschwächt. Aber nach dem Essen ging es mir gleich wieder besser.

    Also, nie eine Mahlzeit auslassen!!!! Ganz wichtig.

    Ich hab zwar schon ein paar Gelüste, vor allem auf Schokolade, aber jetzt nicht so, daß ich es unbedingt brauche, aber den Geschmack möchte ich mal wieder auf meiner Zunge haben. *schwärm*

    Ich hab mich diese Woche sehr streng an alles gehalten. Habe sehr viel Wasser getrunken. Das mit dem Wasser trinken hat mich auch fasziniert. Ich habe eigentlich nie so wirklich drauf geachtet, wieviel ich trinke. Aber wenns hoch kommt, waren es vielleicht 1-1,5 Liter pro Tag. Jetzt mach ich das automatisch. In der Arbeit schaffe ich locker eine 1,5 Liter Flasche mit links, wo ich vorher an so einer Flasche 2-3 Tage genuckelt habe.

    Nahrungergänzungen, wie diese Brausetabletten, Vitamin, Calcium usw. sind ganz wichtig. Ich hab mir die ganze Reihe Brausetabletten von Aldi gekauft, aber irgendwie waren da keine mit Magnesium mit dabei. Und das habe ich heute Nacht zu spüren bekommen. Meine Wadeln waren ein einziger Krampf. Muss unbedingt heute noch zur Apo und welche holen. Gut das es den Notdienst gibt. Sonst würde ich das bis morgen nicht aushalten.

    Ansonsten klappt alles recht gut. Bis jetzt. Ich hätte es wirklich nie geglaubt.
    Ich muss auch ehrlich sagen, es hat mir auch ein wenig Angst bereitet, daß ich so schnell, so viel Gewicht verloren habe. Aber gut, bei den einen geht´s schneller, bei den anderen eben langsamer.

    Mal sehen, wie es weitergeht.

    Ich halte Euch auf dem Laufenden.

    Viele Grüße

    Manu
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. bavarian-icelady

    bavarian-icelady Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    152
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern


    So, und jetzt hab ich den Salat!!!!!!!!!
    Kaum noch über Süßigkeiten geschrieben und eine Stunde später liegt dieses "Gift" in meinem Magen!
    Heut war Family-Treffen bei meiner Mum und sie hat ein Osterlämmchen gekauft (dieses Gebäck da, wie Kuchen). Tja, und da konnte ich nicht widerstehen! Hab fast das halbe Ding gefuttert!!!!!!!!!!!
    Verdammt!!!!!!!!!!!!!!!!!:cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

    Bin ja mal gespannt, was jetzt passiert!!!

    Hab mal beim Nährwertrechner nen Sandkuchen ausgerechnet.
    150g haben ca. 65 KH..........ahhhhhhhhhhhhrrrrrrrrgggggggggghhhhhhh
    Das sind genau die KH, die ich die ganze Woche nicht hatte!!!!!

    Man ey................
     
  4. Schweizerli

    Schweizerli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4.885
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Manu

    Mach Dir keinen Kopf, ist vielen schon passiert. Schau einfach, dass Du heute keine KH mehr isst und mach weiter streng Phase 1 und wenn Du magst, mach etwas Sport, dann sind die KH`s schneller verbrannt. Evt. wirst Du morgen ein bisschen schwerer sein, weil der Körper bei KH Nahrung Wasser speichert.

    Du schaffst das schon, Kopfhoch :)
     
  5. bavarian-icelady

    bavarian-icelady Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    152
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern
    Na ja, wenns nur Wasser ist, was mich dann morgen schwerer macht, dann ghets ja noch. Hab nur Schiß, daß sich der Stoffwechsel von dieser dämlichen Sünde wieder umstellt, und die ganze Kacke nochmal durchmachen muss.

    Mal sehen..........
    Aber danke..........;)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Schweizerli

    Schweizerli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4.885
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Ort:
    Schweiz
    Das kann ich Dir leider nicht beantworten, weil ich nie solche Sünden hatte. Ich habe Atkins blos mal für 4 Monate unterbrochen und sone Art Freestyle Logi gemacht und bin nun wieder seit 2 Wochen Phase 1.

    Natürlich wird Dein Körper zuerst die KH`s wieder verbrennen müssen, aber wie sich das genau auswirkt weiss ich nicht. Evt. Wissen es ja die "alten Hasen" hier, die werden sicher auch mal in Dein Tagebuch reingucken.

    Das einzige Problem (nebst der KH Bombe, evt. Zunahme) wo ich sehe, dass Dein KH Entzug noch nicht durch ist (geht ca. 2 Wochen), ich denke die ersten 2 Wochen sind echt wichtig nicht über 20 Kh zu kommen. Aber morgen ist ein neuer Tag und du startest einfach Neu :)
     
  8. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Ich fürchte Jaqueline hat recht. Ich würde dir auch zu 2 kompletten Wochen Phase 1 raten. Wenn man die nicht konsequent durchhält, läuft es meist hinterher nicht so richtig. Morgen bist du wahrscheinlich schwerer als heute und das kann auch noch ein paar Tage so bleiben. Meist sind die Ketose Beschwerden aber nur beim ersten mal so extrem, danach wirds leichter. Mach einfach weiter, dann ist die kleine Sünde schnell vergessen!

    Glaub mir, hier ist fast jedem schon mal was ähnliches passiert :jepp:.
     
  9. Schweizerli

    Schweizerli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4.885
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Ort:
    Schweiz


    Ähm Dallas, meine Ketosebeschwerden sind beim zweiten Mal (also jetzt) viel schlimmer und sie dauern länger als das erste Mal!!! Pelziger Mund und ständiges Kopfweh.. :wallbash: Aber natürlich muss das ja nicht bei jedem so sein *entwarn* :)
     
  10. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Wirklich? Da bist du ärmste aber eine seltene Ausnahme! Tut mir leid, ißt du auch Salat? Viele meinen das Salat dabei sehr helfen kann.
     
  11. Schweizerli

    Schweizerli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4.885
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Ort:
    Schweiz
    Ja ich esse Salat, nehme Spirulina, Vitamine und Säurebasentabletten, trinke mehr als genug. Kannst ja sonst mal in mein Tagebuch gucken, was ich alles so vertilg :)

    Da muss ich jetzt wohl durch, selber Schuld wenn ich Atkins unterbreche- geschieht mir ganz recht! :)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. bavarian-icelady

    bavarian-icelady Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    152
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern
    Aber ich merk die Sünde schon. Heute Früh haben die Keto-Stix noch lila angezeigt und ein paar Stunden nach der Sünde waren sie schon wieder fast weiss.

    Was sagt uns das?????????? Jede Sünde weglassen!!!!!!!!!!! Gar nicht erst in Versuchung kommen!!!!!!!!! Sonst ist alles hinüber.

    Und wehe ich hab morgen wieder 80 Kilo auf der Waage.........*grummel*

    Diese Scheiß Süßigkeiten...........ich könnt mich so aufregen!!!!!!!!!:cry:

    Ich werde trotzdem weitermachen und diesmal härter bleiben!!!!!!!!
     
  14. bavarian-icelady

    bavarian-icelady Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    152
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern
    Also Gott sei Dank sind es heute keine 80 kg auf der Waage nach der Sünde.
    Lediglich 600g mehr als gestern!! Damit kann ich noch gerade so leben ;)
    Hoffentlich werden es nicht noch mehr.
    Hab mich gestern Abend noch vor lauter schlechtem Gewissen ne halbe Stunde aufn Crosstrainer gestellt.
     
  15. Schweizerli

    Schweizerli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4.885
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Ort:
    Schweiz
    Siehst Du Manu halb so schlimm und wenn Du nun wieder streng Phase1 machst, dann sind die 600g schnell wieder weg :)

    Viel Erfolg.
     
  16. bavarian-icelady

    bavarian-icelady Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    152
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern
    Also, wurde doch wieder etwas mehr. Das Gewicht stieg nochmal bis auf 78,5 kg. Und es hat jetzt auch etwas gedauert, bis sich wieder was getan hat. Aber heute sind es wieder 77,5 kg.
    Aber eins weiß ich, ich sündige nicht mehr!!!! Wie man sieht, wird das hart bestraft.:hammer2: :wallbash:
    Was ich noch fragen wollte: Ich hab mir z.B vorgestern von Aldi tiefgefrorenes Gyros gekauft. :döner: Als KH-Angabe sind 1g/100g angegeben. Aber unter den Zutaten steht auch Zucker! Sollte ich dies eher vermeiden, oder kann ich das Essen???

    Und durch die ganze Umstellung hab ich sogar mitten im "Monat" meine Tage bekommen. Ist das auch normal??? Trotz Pille? Hätte eigentlich erst in ca. einer Woche meine Pillenpause.........:evil:
     
  17. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    Wenn der Zucker an letzter oder vorletzter Stelle steht ist es im allgemeinen kein Problem!
    Mit den Zwischenblutungen lies mal hier im Forum nach das haben wohl viele.
     
  18. bavarian-icelady

    bavarian-icelady Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    152
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern
    Also von elf Zutaten ist Zucker die siebte!!!! :confused:
    Aber des schmeckt doch so guuuuuuuuuuuut!!! Das andere Zeugs wie Wurst und Käse hängt mir bald sonstwo raus :cry: :cry: :cry: :cry:
    Aber abgesehen davon..........ich hab jetzt zwei Tage hintereinander dieses Gyros gefuttert.........und wie man an der Waage erkennen kann, hat es nicht geschadet!!! ;)
     
  19. bavarian-icelady

    bavarian-icelady Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    152
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern
    Gestern war ich kurz davor, das alles hinzuschmeissen!
    Meine Güte, hab ich ein Verlangen nach Schokolade gehabt. Ich wär fast wahnsinnig geworden. Hätte nie gedacht, daß mir das so abgehen würde!!!
    Ich war echt kurz davor mir ne Tafel zu kaufen und alles über Bord zu werfen.
    Aber dann habe ich das analysieren angefangen. Warum habe ich auf einmal so Gelüste?????????? Die hatte ich in der ersten Woche doch auch nicht?!
    Und das Ende vom Lied.............ich hab die letzten zwei Tage sehr wenig Fett zu mir genommen. Ich hab einfach nichts runter gebracht.
    Dann bin ich schnell zum Döner-Fritzen und hab mir nur Dönerfleisch geben lassen und siehe da...........die Gelüste waren wie weggeblasen. Mir ging es gleich wieder besser.
    Und die Moral von der Geschicht: Immer brav viel Essen, dann passiert sowas auch nicht!!!!!
    Gewichtsmäßig ist bei mir gerade Stillstand angesagt.:confused:
    Na ja, wird schon werden.
    Ich versuche durchzuhalten!!
     
  20. kritzel

    kritzel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    11.346
    Medien:
    91
    Alben:
    6
    Ort:
    Niedersachsen/Wiehengebirge
    Hallo Manu,

    ich wollte nochmal auf das Gyros zurückkommen. 1 g KH auf 100 g Gyros ist doch ok. Du kannst doch bis zu 20 g KH in Phase I essen. Mir schmeckt dieses Gyros auch sehr gut. Es ist vor allem schnell zubereitet.

    Weiterhin alles Gute für dich

    lG Christel
     
  21. Schweizerli

    Schweizerli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4.885
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Ort:
    Schweiz
    Hoi Manu

    Das mit den Schoggigelüsten kenn ich und eigendlich bin ich überhaupt keine Schoggiesserein (ausser bei der Mens). Das mit dem zu wenig Fett, finde ich einen interessanten Ansatz, hab ich mir noch gar nie überlegt. Hab mir auch schon überlegt ob ich mal bei nem Dönerstand nur Fleisch holen geh, aber ich glaub der schaut mich dann an, als ob ich nicht normal wäre >:)

    Was ist eigendlich Gyros? Gibts das auch in der Schweiz? :confused:
     
  22. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Hallo Manu,
    dein Tagebuch gefällt mir sehr gut!!! Du hast Atkins verstanden!!! Wenn du wieder mal Appetit auf Süßes hast, dann mache dir doch Götterspeise.Ich will dich nicht verführen, aber wenn du nicht mehr in Pahse I bist, dann kannst du dir ja Sarotti Silber oder Ritter Sport Diät kaufen, diese Schokolade ist ohne Zucker, nur mit Malit gesüßt.Aber Vorsicht!!! Es besteht eine Suchtgefahr!!!Eine weitere Möglichkeit wäre, du machst dir Mascarpone-Schoko-Creme,die hat wenig kh`s und sättigt ungemein.
    Du machst das schon ganz gut!!! Weiter so!!!

    Gruß Miri
     
  23. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    :juhu: .....und mit dem abnehmenden Mond purzeln auch die Pfunde wieder, hoff ich jedemfalls. ;-)

    Liebe Grüße
    Perdita
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sanguinum kur und meine erlebnisse Themen Diäten 9. April 2012
Teil I - Reiseerlebnisse Jamaika Plauderstübchen 1. Oktober 2006