mee´s Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Mee, 6. Januar 2008.

  1. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    Wohl oder übel...ich bin eigentlich kein Fan von Tagebuch-schreiben, war ich noch nie...aber vielleicht hilft´s ja, die Übersicht zu behalten...und wenn der eine oder andere mir zwischendurch auf die Finger haut :rolleyes:

    Also. (Neu-)Start nach Weihnachten (obwohl gemäßigt im Vergleich zu den Vorjahren...) war:

    4.1.2008: 72,1 kg :cry:

    Frühstück:
    2 Scheiben Rahmcamembert = 0 KG
    Rührei aus 3 Eiern = 1,8 g KH
    mit 3 Scheiben Schinken = 0 KH
    und 2 Scheiben Käse = 0 KH (?)
    ca. 20 g Walnüsse = 2,5 g

    dazu 1 Glas Wasser und 1 Kanne grünen Tee

    Mittag:
    Gemüse-Suppe aus Broccoli, Blumenkohl, Bohnen, Möhren, 300 g = 6 g KH (man, das war ne Rechnerei...)

    zwischendurch:
    2 Kannen Tee (je ca. 1,2 l)
    1 Scheibe Camembert

    Abend:
    jeweils 100 g: Eisbergsalat, Tomaten, Gurke, Mozarella und 50 g Karotten angemacht mit Essig+Öl+Kräutern = ingesamt ca. 7 g KH
    dazu 2 Hähnchenschnitzel = 0 KH >:)

    Das sah in der Schüssel so wenig aus....aber jetzt bin ich pappsatt.

    summa summarum: 17,3 g KH

    Überhaupt ist das jetzt das erst Mal, dass ich die KH auch zähle. Kalorien fallen jetzt erstmal weg, sonst komm ich völlig durch´n Tüddel. Ein paar Fragen sind noch aufgetaucht:

    - Messt ihr euer Öl ab? So in Teelöffeln oder so...oder frei Schnauze?
    - Atkins sieht für Phase 1 max. 20 g KH vor - kann man eigentlich auch "zu wenig" KHs zu sich nehmen?? Das war mal bei WW (hab auch schon alles ausprobiert...) der Fall, da "musste" ich meine Points aufessen...
    - Ich hab Balsamico Bianco zuhause, da ist Weinessig und Traubenmostkonzentrat drin, kein extra Zucker. Geht das? Wieviel KHs muss ich dafür anrechnen?

    So, wenn mir jetzt noch einer von euch verrät, wie ich das Tagebuch als Link in meine Signatur krieg, bin ich selig. Sorry, ich hab´s wirklich nirgends gefunden:confused:

    Ab morgen geh ich wieder zur Arbeit. Ich hoffe, dass ich dann das Tagebuch trotzdem halbwegs ausführlich weiterschreiben kann. Und bitte überhäuft mich mit euren Erfahrungen bzgl. Verbesserungsvorschlägen :cool:

    Euch allen einen schönen Abend!

    Eure - wieder total motivierte - Claudia
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2008
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. DogmaMinden

    DogmaMinden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.328
    Medien:
    163
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden



    kann ich gerne erledigen :D
     
  4. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    auf die finger haun

    oh ja, bitte...frei nach dem motto Zuckerbrot und Peitsche :rotfl:
     
  5. DogmaMinden

    DogmaMinden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.328
    Medien:
    163
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Ich bin für die Peitsche zuständig...nur wer nimmt das Zuckerbrot? ;)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    Welcome to the delicious world of MEE

    Tach alle zusammen,

    heute morgen hat meine Waage ganze 300 g weniger als am Starttag (Freitag) angezeigt. Das ist nicht gerade hitverdächtig aber auf alle Fälle ein Schritt in die richtige Richtung.
    Nachdem ich dann heute mein TB auch verlinkt habe - Laasheva´s Hilfe sei Dank :) - würd ich mich freuen, wenn´s auch mal jemand liest *schnüff*

    Also, heut hab ich gegessen:

    Frühstück:
    2 Rühreier mit 1 TL Sojasauce, 2 Scheiben Käse, 3 Scheiben Schinken = 2,2 g KH
    dazu 1 Glas Wasser und 1 Glas Kräutertee

    Mittags:
    ca. 350 von der Suppe von gestern = 7 g KH (die koch sich sicher nicht so schnell wieder...)
    1 Dose Sardinen (100 g)
    1 kleinen caffe latte - koffeinfrei - von Balzac (ich kam einfach nicht dran vorbei), sind geschätzte 200 ml Sojamilch (von Alpro, hab gefragt) drin, macht = 5,8 g KH :shock:

    Zwischendurch:
    1 Kanne Kräutertee (mit Orangenaroma, macht das eigentlich was??)
    1,5 l Vittel
    100 g Salametti (Salamisnack von Aldi, ähnlich wie bifi)

    Abends:
    350 g Hack mit 50 g Schmand (ca. 1,7), 50 ml Kokosmilch (0,7) und 150 g Spitzkohl (mit Weißkohl vergleichbar...5,3) = 7,7

    Insgesamt: 22.7 g KH :hauvorko:

    Die Lektion des Tages: Kaffee nur noch zuhause mit der KH-armen Sojamilch und erst rechnen, dann kochen..ich hätte gedacht, dass Kohl z. B. deutlich weniger hat.

    Ich hab jetzt noch ne 1,5 l Wasser Pulle neben mir, die gekillt werden muss, dann hab ich 4,5 l voll. Das sollte reichen.

    Heut hab ich etwas Kopfschmerzen. Dachte erst das käme vom Wetter...in Hamburg ist´s heut viel wärmer als die letzten Tage und regnet..aber vielleicht ist es auch die Umstellung.

    Nachdem ich heut die ersten Fotos von Silvester gesehen hab, bin ich umso motivierter, noch eiserner dran zu bleiben und die Pfunde zu bekämpfen!!! :boxing: Ab Februar geht´s auch wieder etwas organisierter zum Sport.

    Das war das Wort am Montag ;)
     
  8. DogmaMinden

    DogmaMinden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.328
    Medien:
    163
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Ein guter Start...und denk dran...lieber wenig und stetig, als nur kurz viel abnehmen ;)
     
  9. Tanni75

    Tanni75 Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Hamburg


    Guten Morgen,
    wie gewünscht habe ich dein TB gelesen :)

    Liest sich prima ;-)

    Viel Erfolg und bis bald,
    Tanni
     
  10. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.802
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    22,5 KH ist doch noch OK für den ganzen Tag. Mach Dich nicht verrückt.
     
  11. DogmaMinden

    DogmaMinden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.328
    Medien:
    163
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Positiv denken! :)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Lasheeva

    Lasheeva Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Niedersachsen
    Juhuu liebe Claudia >:)

    Da hab ich es gefunden, dein TB!
    Super!! Ja, ich bin sonst auch kein Freund von Tagebucheinträgen, aber ich habe gemerkt, die Neugierde auf neue Beiträge und die nette Motivation hier kommen der Abnahme nur zugute!

    Du machst doch auch Phase 1. Hmm...ich würd mal besser die Karotten weglassen = viiieeeeel Zucker! Aber wenn du nicht darauf verzichten willst und es die Abnahme nicht hemmt, dann natürlich weiter mit Möööörschen!

    So, haue mir jetzt erstmal ne Gyrospfanne :döner:hinter die Kiemen, hab groooßen Hunger. Denn heute war ja Prüfung (2,7--naaaja..ein 1-er Diplom wirds nich mehr:(.) und ich hab seit mittags nichts mehr gegessen:cry::cry:

    Schönen Abend noch und lass es dir gut gehen!!
     
  14. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    Positiv denken *chakka* ist halt nicht immer ganz leicht...

    Heute hab ich den bisherigen Trink-Rekord geknackt, bin aktuell bei knapp 5 l...irgendwie hab ich aber auch den ganzen Tag Durst....

    Frühstück:
    Thunfischsalat mit 1,5 EL Mayo, 25 g Tomaten, 25 g Karotten = 1,95 g KH
    dazu 1 Glas Tee, 1 Glas Wasser

    zwischendurch:
    1 Kanne (1l) Tee und ca. 2 l Vittel

    Mittags:
    kleiner gemischter Salat (Eisberg, Radiccio, Lollo Bianco, Gurke, Sprossen, Paprika) mit Thunfisch, Schafskäse und Ei, dazu 1 EL Balsamico (sie hatten keinen anderen*grummel*) und Öl -> war heute mittag außer Haus, daher nur Schätzung möglich, ca. 400 g Grünzeug = ca. 7 g KH (realistisch?)

    zwischendurch:
    1 Flasche Vittel (1,5 l)
    ca. 130 g Paranüsse = 4,7 g KH -> die haben zwar - für Nüsse - verhältnismäßig wenig KH aber dafür hab ich Bauchschmerzen bekommen...davon lass ich lieber die Finger :wallbash:

    Jetzt ist´s schon Abendbrotzeit aber weil ich immer noch Bauchaua hab, mag ich gar nix essen...süffel nur meinen Tee...vielleicht später. Wird artig nachgetragen :jepp:

    Bisher: 13,65 g KH -> NIE hätt ich gedacht, dass so "wenig" reicht, um mich satt zu machen!

    Ich habe heute wieder Kopfschmerzen. Hoffe, dass sich das im Laufe der Woche gibt...schließlich will ich ja am Freitag meinen Geburtstag feiern :dancer:

    @Lasheeva: ich hätt´s ja nicht für möglich gehalten, aber du hast recht..mehr Motivation, wenn andere "spannern". Und irgendwie macht´s dann doch Spaß. Was die Möörschen angeht, weiß ich das wohl...ich hab noch welche im Kühlschrank, die wegmüssen...wenn ich nur kleine Mengen davon esse, so dass der Gesamt-KH-Verbrauch nicht steigt, geht das? Oder funktioniert das doch anders? Ich dachte, ich hätt alles verstanden - hab auch das Buch gelesen (Atkins New Diet Revolution, 2002) aber irgendwie kommen doch immer wieder neue Fragen auf..

    @Tanni75: :lover: p.s. kannst du dich auch für ein Treffen in HH im Februar oder so begeistern? http://www.ketoforum.de/user-treffen...n-hamburg.html

    So weit für heute..
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2008
  15. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    ..nachdem die Bauchweh verschwanden, kam Hunger in Begleitung von Appetit zurück. Es gab:

    1/2 Kugel Mozarella = 0,75
    100 g Tomaten = 2,6
    5 Macadamianüsse = 0 ??

    neue Summe: 17 g KH

    Eines hab ich glatt vergessen - wie konnt ich nur :confused: Heut gab es wie so oft Franzbrötchen en masse im Büro (wer aus´m Norden kommt, kennt die leckeren, zimtig-klebrigen Schnecken) und ich - :laola: - bin tapfer geblieben und hab keins gegessen *stolzbin*

    Ein paar Fragen hab ich - mal wieder. Wer weiß was?

    Modifizierte Stärke und Kartoffelstärke unbedingt meiden oder reicht´s auf den KH-Gehalt zu achten?

    Welche Mayo nehmt ihr? Hab aktuell die vom Aldi (Nord) und find sie nicht so sensationell...was ist mit MiracelWhip?

    Haben Macadamianüsse wirklich NULL KH???
     
  16. DogmaMinden

    DogmaMinden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.328
    Medien:
    163
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Ich versuche Stärke so weit wie möglich zu meiden...;)

    Ich nehm die Mayo vom Lidl (jajaja...auch wenn ich von der EDEKA bin...) ;)
     
  17. fanta.sie

    fanta.sie Guest

    Jupppppp, siehe hier in der Kurzübersicht ;) ...

    ... aber Vorsicht, hatte auch schonmal gelesen, dass es welche mit KH gibt - wenn z.B. Honig mit dran ist :???: ...
     
  18. sabine07

    sabine07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    6.149
    Medien:
    154
    Ort:
    Bremen
    bei macadamias sollte unbedingt auf die hohe kalorienzahl geachtet werden, und die nicht außer acht zu lassende suchtgefahr ;-)

    ich nehme die mayo von *bruckmann*
    die hat nur 1KH auf 100gr und schmeckt oberlecker, das ist die in der hohen plastikflasche mit rotem deckel, hält auch ewig weil 875ml inhalt und ohne konservierungsstoffe, bei uns gibt es die bei extra und real >:)
     
  19. Tanni75

    Tanni75 Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Hamburg
    Hab meinen Senf zum Treffen in HAmburg unter der entsprechenden "Rubrik" abgegeben. Möglicherweise lernen wir uns ganz bald kennen :)
     
  20. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    Danke für die Mayo Tipps...ich werd mal den Rewe und Lidl um die Ecke testen!

    Frühstück:
    1 Spiegelei mit 2 Scheiben Schinken und 1 Scheibe Käse = 0,6 g KH
    dazu 1 Glas Tee, 1 Glas Wasser

    Zwischendurch:
    den restlichen Thunfischsalat von gestern = ca. 2 g KH
    1 Kanne grünen Tee, 1,5 l Wasser

    Mittag:
    2 Lachsfilets, gebraten
    Eiersalat aus 2 Eiern = 1,8 g KH
    *gnaaa* 1 Balzac CaffeLatte, tall, 250 ml Sojamilch Alpro = 6,5 g KH

    Zwischendurch:
    ca. 100 g Macadamianüsse
    ca. 20 g Paranüsse = 0,8 g KH
    2 l Wasser

    Abends:
    1 Hühnchenschnitzel mit 120 g Spitzkohl (5), 100 ml Kokosmilch (1,4), 1 TL Tomatenmark (0,5) = 6,9

    In der Summe: 18,6 g KH

    Gewicht war heute nochmal 600 g weniger :jump1: Es läppert sich.

    Heute hat das Volleyballtraining wieder begonnen, 90 Minuten hat uns der Trainer umhergescheucht. Außerdem bin ich jeweils 10 Min. mit dem Rad hin und zurück gefahren. Jetzt kommt die Sache in Bewegung.

    Heute hatte ich keine Kopfschmerzen. Es geht mir richtig gut!
     
  21. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    kurz noch zu den Nüssen...ich hab die Macadamias vom Aldi - wie immer *g* Die sind geröstet mit Salz aber so salzig, dass ich sie erstmal abgerieben habe.

    Kein Honig. Darauf achte ich auch wie ein Schießhund.
     
  22. Lasheeva

    Lasheeva Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo
    Ich schaue mal wieder bei dir vorbei. Nach der Prüfung am Dienstag war ich erstmal k.o. und hatte keine Lust zu schreiben.
    Aber schön, schon wieder ein paar Gramm runter bei dir! das freut mich!!>:)>:)

    Ich kämpfe grade eisern gegen diese 80er Grenze..arggg..:boxing:

    Du mischt aber deine ERnährunga uch etwas aus Phase I und II, oder??
    Mir fehlen meine Paranüsse total. Ich lasse sie aber momentan weg, weil ich schnell unter 80 will. Naja, wenn ich mir wieder ne Nusspackung hole wird das zelebriert!;)

    Hast du morgen Geburtstag oder hattest du schon??
    Ich hab da irgendwo wat von feiern gehört. Nich das ich das gratulieren verpenne.

    Mfg
    Lasheeva
    P.S.: Volleyball mache ich auch super gerne und will mir in HH einen Verein suchen um das richtig zu trainieren. Hast du n Tip?
     
  23. Mee

    Mee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.111
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    68,8 kg
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    low carb
    Hello again...

    also, der Tag hat gut angefangen...und dann musste ich heute mittag außer Haus essen und heut abend kam mein Freund auch auch noch auf die Idee beim Thai Imbiss vorbeizugehen...aber von vorne...

    Frühstück:
    1 hartgekochtes Ei mit 1 EL Mayo = 0,6
    dazu wie immer Wasser und Tee

    zwischendurch:
    50 g Macadamia (ich wieg sie ab und nehm auch nur die entsprechende Menge mit zur Arbeit damit meine Kalorien nicht durch die Decke schießen)
    2,5 l Wasser, 1 Kanne Tee

    Mittags:
    Wir waren im "Einstein" (die Hamburger kennen das vielleicht), leckerer Grillteller mit Putensteak und Hacksteak...statt Pommes gabs kleinen gemischten Salat und das Brot hab ich meiner Kollegin gegeben. Soweit einigermaßen ok, ich weiß nur nicht ob - glaube ja - und wieviel Brot im Hack war...

    zwischendurch:
    nochmal 50 g Macadamias
    2 l Wasser (ich bin nur am rennen....)

    Abends:
    die Lust zum Kochen stellte sich nicht so richtig ein...dann kam mein Freund (der alles isst und trotzdem schlank bleibt :confused: ) auf die Idee Bratnudeln zu holen. Da passe ich natürlich auch wenn´s soooo verführerisch gerochen hat. Dafür hab ich Tom Kha Gung gegessen - eine scharfe thailändische Kokos-Krabben-Suppe

    Ich kann meinen KH-Anteil daher heute nicht bestimmen, fürchte aber dass es ne ganze Menge war. Zu allem Überfluss quälen mich nach der Suppe auch wieder Bauchschmerzen :( Hat sich das wirklich gelohnt??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
mee´s Sport- und Futterstatistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 27. Mai 2009
Mee´s neuer Futterplan Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 10. Februar 2008
Mee´s unverblümte Gewichts-Wahrheit Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 9. Januar 2008
Mee´s Thai-Hühnchen / Phase I Fleisch 9. Januar 2008
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. November 2017