Mein Saftfasten ab Januar 2016 - Ende offen

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare" wurde erstellt von miri, 3. Januar 2016.

  1. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    Ich sage mal ganz ehrlich, der heutige Saft war frisch noch okay, aber als er dann ein paar Stunden durchgezogen war, war er für mich nicht mehr schmackhaft. Er schmeckte nach Sellerie, das ist einfach nicht mehr mein Geschmack. Ich kann Staudensellerie nur im Saft ertragen, wenn er auch rote Bete enthält.
    Unvorstellbar, wie ich früher Säfte mit 5-6 Stangen Sellerie genießen konnte, jetzt hat mir eine Stange schon den Geschmack versaut.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983


    27/01/2016, Tag 26 = - 0,4 kg

    Der heute Saft bestand aus:

    1 Gurke
    1 Orange
    1 Grapefruit
    glatte Petersielie
    1 Kilo Karotten
    1 rote Bete
    1 gr. Stück Ingwer
     
  4. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.983
    Dieses Mal hatte ich nach 31 Tagen 13,5 Kilo weniger.
    Ab dem 02.02 hatte ich zum Saft noch einen Smoothie und am Samstag und Sonntag gab es zusätzlich noch Gemüsesuppe.
    Ich wiege jetzt noch ein Kilo weniger.
    Heute gibt es nur Saft, Zitronenwasser und verschiedene Tees.

    Ich freue mich sehr über meine Abnahme, bekomme überall Komplimente und es geht mir gut.

    Mein Wunsch ist, in diesem Jahr nicht zuzunehmen.
    Bis jetzt fing das Jahr 2016 sehr positiv für mich an, so kann es die nächsten Monate weitergehen.
     
    CowLarb, Dietgirl, kerstin und 4 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein Saftfasten im Januar + Februar 2015 Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 2. Januar 2015
Saftfasten zum Abnehmen und Entgiften Fasten 13. Oktober 2013
Vortrag zur LOGI-Methode am 27. Januar in der Nähe von Karlsruhe Logi Methode 19. Januar 2011
Atkins seit dem 19. Januar --> dringende Frage Frust Ecke 30. Januar 2009
Januar-Tacho Sport 1. Januar 2009