Mein Start ins neue Leben

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von koenigin, 16. August 2007.

  1. koenigin

    koenigin Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Köln
    Danke Ela,
    das scheint ja allen so zu gehen aber ich war eben auf der Waage 63Kg jep:party95:

    es geht weiter wenn nicht heute dann eben morgen........................

    viele :wink1:Grüsse und weiter so
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren



    Huhu, ja Du hast richtig gelesen ich wohne auf Teneriffa. Und das ist echt toll. Im Oktober werden es 10 Jahre das ich hier bin. >:) Schaust du eigentlich auch auf Kcal bei was Du isst? Oder einfach nur wenig Kh, wieviel KH isst Du denn so am Tag?
     
  4. koenigin

    koenigin Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Köln
    Du bist ja zu beneiden! bist Du in der Hotelbranche?
    nein ich habe in der ersten Woche mit Null Kh angefangen dann jede Woche 5Kh. mehr jetzt bin ich bei 15 Kh.Kcal. habe ich noch nicht gezählt klappt ja so ganz gut.In meinem Buch stand da nix von ich seh bei Dir das Du drauf achtest muß man das bei Logi?
     
  5. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Nein man muss das nicht machen ,aber viele machen es auch bei Atkins.
    DA man in Ketose leicht den Appetit verliert soll man eben achten das man nicht zu wenig isst.
    Ich mache es , denn ich habe für mich einfach festgestellt das ich mich dann sicherer fühle und auch normal essen kann ohne zuzunehmen. Seit Januar habe ich ja 9 kilo abgenommen mit gesunder Ernährung auch mit KH. Jetzt bin ich erst umgestiegen auf LOGI. Es fällt mir jetzt leicher , da ich ein paar Dinge für mich realisiert habe. Weiss aber das ich auch jederzeit wieder zurück kann. Kcal zählen ist natürlich bei Atkins kein muss, ich habe es früher auch nicht getan.
    Nur wenn man probleme mit dem Abnehmen hat, dann ist besser alles zu dokumentieren um besser fehlerquellen auf die Spur zu kommen.

    Nun zu mir, ich habe eine Promotion Firma in Teneriffa. Wir verkaufen im Grossverkauf und selbst. Wir haben den Kopfmassager, und den magnetischen Windowcleaner. Im Moment basteln wir noch an einem neuen Produkt...
    Da ich glaube ich eine ES habe war es für mich nicht einfach mein Gewicht zu halten in den letzten Jahren. Entweder ging nichts, oder ich hab alles wieder zugenommen wie letztes Jahr. Ich war ja schon mal weiter...
    Aber mit Psychologischer Behandlung habe ich das hoffe ich jetzt hinter mich gebracht. Ich hoffe es kommt nicht zurück. Auf Holz klopf.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. koenigin

    koenigin Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Köln
    aja ich habe mich schon gewundert dachte schon das ich womöglich zu viele Kcal. zu mir nehme.
    Ja ich finde es auch sehr wichtig mal genau zu sehen was man so alles futtert. Ich hatte auch mal eine ES konnte aber gerade noch aus dem Teufelskreis ausbrechen ist auch schon 10 Jahre zurück aber einmal erlebt und man weiß wie schlimm das sein kann! wenn sich alles nur noch ums Essen dreht ist man schon im Wahn drin.
    Du hast ja einen Traumjob in enem Traumland.
    ich wünsche Dir das Deine ES nie zurück kehrt Du bist ja auf einem guten Weg!
    ich kann leider nur Regengrüsse senden :-(
     
  8. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    naja, Sonne hab ich ja genug. DAnke fÜr die guten WÜnsche. SAg mal was hast Du denn da so gegessen bei 0 KH? Nur Fleisch?
     
  9. koenigin

    koenigin Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Köln


    hauptsächlich Fleisch und Käse, Leberkäse mit Käse überbacken und so aber auch Atkins Brot das ja auch 0 Kh. hat (kann ich aber nicht mehr sehen). Das war garkein Problem die Schweinekrusten haben mir auch gut über den Berg geholfen haben ja auch Null. Ich denke das ich durch diese Nullwoche so schnell abnehmen konnte. Im neuen Atkinsbuch fängt man ja mit 20 Kh.an glaube ich.
     
  10. Honeylein

    Honeylein Guest


    Hmm *grübel* was hast Du denn für ein komsiches Buch?

    Atkins Brot ohne KH gibbet doch garnicht, Käse hat KH und Leberkäse auch (zwar nicht viel aber nicht 0KH)

    Ich glaube zwar dass Du unter 20 warst aber 0 KH gibts nur bei Nulldiät oder reiner Fleischdiät.;)
     
  11. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich hab grad mal geguckt auf der Packung.

    100 gr Körnerbrötchen von Ketoshop haben 2 g KH, das ist so ziemlich das niedrigste was ich hatte bislang.

    Wenn Du abnimmst ist ja alles gut aber nur um die Info auf den neuesten Stand zu bringen.

    Ein Rat: schmeiß den ollen Schinken weg, ich hatte den auch mal, taugt nix mehr heute, undkauf Dir das neueste Buch.;)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. koenigin

    koenigin Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Köln
    das Brot habe ich selber gebacken das Rezept war im Buch. Atkins schreibt das die erste Woche Null Kh.hat aber es nicht aufs genauste ankommt das heißt es schon 1 oder 2 sein können. Mein Buch ist die erste Auflage stand bei meiner Mutter viele Jahre im Regal. Das neue habe ich mir ja auch schon gekauft hab es noch nicht ganz durch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2007
  14. koenigin

    koenigin Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Köln
    das waren ja nur die Anfänge nun bin ich ja froh das ich hier gelandet bin und mir Rat holen kann.
     
  15. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Das Buch hatte ich auch.;) Das alte meine ich. Ich glaube schon das es daran lag das Du so wenig KH hattest. Aber es ist ja toll wenn es so gut geklappt hat und Du es durchgehalten hast. Ich hab mich damals von Fleischwurst und halben Hähnchen ernährt. Danach hatte ich echt schnell den Ekel.
    Bei meinen späteren Atkinsversuchen hatte ich gleich immer mehr KH´s. Desshalb ging es da bestimmt auch langsamer.:rolleyes:
     
  16. koenigin

    koenigin Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Köln
    Danke Kerstin ich war schon ganz verunsichert.
    Das mit dem Ekelgefühl war auch bei mir stark ausgeprägt. Nun seit ich im Forum bin sehe ich im Buch garnicht mehr nach. Die Rezepte snd ja hier vielseitiger.
    Das langsame abnehmen ist ja eigentlich auch gesünder.
    Gestern hab ich mir nun eine Fettwaage gekauft und mußte feststellen das meine alte Waage mich um ganze 2Kilo beschummelt hat! Das heißt ich wiege 66Kg.! naja dann war mein Ausgangsgewicht ja auch 2Kg. höher und nun will ich auch keine 60Kg. wiegen das wäre doch zu wenig.
    lieben Gruß aus Kölle
     
  17. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Huhu Du,

    lass Dich nur nicht verunsichern. Ja das mit der neuen Waage kenne ich alle Waagen scheinen was anderes anzuzeigen. Desshalb immer nur auf die gleiche Stellen und wenn es geht immer zur gleichen Tageszeit. Dann ist das Ergebnis am verlässlichsten. Aber es gibt auch immer mal schwankungen von bis zu 2 kilo nach oben. Lass Dich davon nicht beeindrucken auch wenn es schwer ist.
     
  18. trockentuch

    trockentuch Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Bonn
    Hi,toll wieviel Du schon abgenommen hast.Beneide Dich um Deinen Erfolg...:rolleyes:
    ich achte eigentlich auch nicht so auf Kcal s aber irgendwie klappts bei mir nicht so gut.*heul*
    hast Du denn in der Abnahmezeit auch ALkohol getrunken??
    ich bin nämlich an den WE s nicht so abstinent...grins....Liebe Grüsse ..
     
  19. koenigin

    koenigin Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Köln
    Naaaaabend Kerstin, ja die alte Waage ist nun weg! Ich mache ja nun Kraftsport und will wissen wie schnell mein Fett abbaut und meine Muskelmasse zunimmt. Ich habe garkeine Erfahrung damt bin ganz gespannt. Machst Du auch Sport?
     
  20. koenigin

    koenigin Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Köln
    Hallo Trockentuch,

    danke für Dein nettes Lob. Also ich habe mit Alkohol kein Problem eher ohne :rotfl: jetzt mal im Ernst ich habe nie Alkohol getrunken dafür esse ich Süßes gerne. Anfangs war ich sehr streng mit mir da purzelten die Pfunde nur so aber jetzt wo ich die Zügel auch gelockert habe passiert bei mir auch nix mehr jedenfalls nicht viel.
    Ich denke das der Körper ne Ruhephase braucht das geht schon noch weiter auch bei Dir:drink: Prost man muß sich auch mal etwas gönnen !

    Koenigliche Grüsse
     
  21. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Jaja der liebe Alkohol war mir auch schon oft im Weg. Aber da hab ich mich in letzter Zeit sehr gebessert.

    Ich habe als gerade 2 jahre extemfittness hinter mir. Also ganz viel Fittnessstudio und Muskeltraining. Aber viel Muskeln hab ich nicht aufgebaut. Jetzt mach ich schon bestimmt ein halbes Jahr nix mehr. Muss auch mal wieder was machen , aber so extrem hab ich im MOment keinen Bock. Mit so ner neuen Waage kann ich das schon verstehen das man da Ehrgeiz entwickelt. Gehst Du in ein Studio?
     
  22. koenigin

    koenigin Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Köln
    ja den Ehrgeiz hab ich gerade :eisen: muß ich ausnutzen wer weiss wie lange er anhält! wir also mein Freund und ich haben uns in unserem kleinen Haus ein Fitnessraum eingerichtet den haben wir sonst immer nur vor dem Urlaub benutzt. Da ist alles drin was man so braucht da mein Freund mit mir Atkins macht ist er genauso wie ich voll motiviert er führt genau Buch wer welche Übung wann und so. Naja jeder hat seine Aufgaben ich bin für den Futterkrug verantwortlich und er für unser Sportprogramm >:) Atkins ist für uns alle da:lol:
    Du bist ja auch schon lange dabei ich kann mir gut vorstellen das der Ehrgeiz abnimmt aber es ist auch eine Leistung neuen Mut zufassen!
     
  23. stefanieatkins

    stefanieatkins Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2007
    Beiträge:
    536
    Medien:
    11
    Ort:
    Schweiz , KT. Schwyz
    hey herzlich willkommen !
    Wahnsinn deine abnahme in der zeit *neidisch;)*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neuer Start 2017 Statistik / Tagebücher 25. Januar 2017
Neuer Versuch/Start 2015 Statistik / Tagebücher 26. März 2015
Neuer Start Vorstellen 23. Februar 2015
Neuer am Start... Vorstellen 2. Dezember 2012
44kg (in 7 Monaten) waren runter! Jetzt wieder 9 Kg drauf und starte mit was neuem! Vorstellen 14. Juli 2012