Mein Weg zur Unbeschwertheit

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Benni911, 4. Februar 2016.

  1. Benni911

    Benni911 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Quedlinburg
    Name:
    Benni
    Größe:
    175cm
    Gewicht:
    87.4
    Zielgewicht:
    88
    Diätart:
    Atkins
    Guten morgen zwergenfrau :D ja nun habe ich mich euch offenbart grinz . Ja ich bin ein Feuerwehrmann(freiwillig) und hauptberuflich in der Notfallrettung tätig und das war der Hauptanstoß gewesen abzunehmen . Denn permanent fast 160kg zu schleppen wird mit der zeit echt anstrengend ;)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. zwergenfrau

    zwergenfrau Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.100
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    97
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    LowCarb


    Das kann ich mir lebhaft vorstellen, dass das megaanstrengend ist! Ich fand ja 100 kg schon schlimm und echt belastend für die Gelenke!
     
    Benni911 gefällt das.
  4. Benni911

    Benni911 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Quedlinburg
    Name:
    Benni
    Größe:
    175cm
    Gewicht:
    87.4
    Zielgewicht:
    88
    Diätart:
    Atkins
    Ja und dann habe ich noch meine Ausrüstung vom ca 25.kg um und dann geht es vieleicht in 5. Obergeschoss. Schweißtreibend aber sehr gutes Training.
     
  5. zwergenfrau

    zwergenfrau Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.100
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    97
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    LowCarb
    Wow, das ist ja echt enorm. Wie schafft man das denn eigentlich?

    Aber man ist ja nicht von heute auf morgen dick, und die Muskeln entwickeln sich mit...
     
    Benni911 gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Wow, echt ordentlich! Mich würde deine Zunehm-Geschichte auch interessieren.
    Und: Ich fühle mich schon mit 70 Kilo unwohl, weil ich dann nicht mehr total verdreht schlafen kann, ohne dass mir irgendein Speckröllchen im Weg hängt - ich nehme ja fast nur am Bauch zu :giggle:
     
    Benni911 gefällt das.
  8. Benni911

    Benni911 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Quedlinburg
    Name:
    Benni
    Größe:
    175cm
    Gewicht:
    87.4
    Zielgewicht:
    88
    Diätart:
    Atkins
    Ich denke ich antworte chuchu und zwergenfrau zugleich :DIch war schon seit meiner Kindheit dick . Mit ca 10 Jahren habe ich dann massiv zugenommen . Mit 15 Jahren War ich dann in einer Kur gewesen , wo ich dann am ende in 6 Wochen 20kg.weniger gewogen habe . Dies hielt nicht lange an ..... leider von anfänglich 120kg (nach der Entlassung ) hatte ich schnell wieder mein Ausgangsgewicht. 140kg. bis zum Dezember letzten Jahres habe ich es dann auf "stattliche "156.4kg geschafft und mir passten keinerlei Sachen mehr . Dann kann überaschender Weise der Schalter in meinem Kopf . Und bis zum heutigen Tag halte ich durch . ich will einfach irgendwann meine 80kg. wiegen und ihr seit mir echt eine super Stütze . Vielen Dank für eure offenen Ohren .

    Mfg benni
     
    zwergenfrau gefällt das.
  9. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb


    Oha. Hast du eine Ahnung, warum das damals passiert ist?
    Musstest du Medikamente nehmen, hattest du eine schwere Zeit als Kind und dich mit Süßigkeiten getröstet, irgendeine Erkrankung, haben deine Eltern dich vollgestopft..?
     
    Benni911 gefällt das.
  10. Benni911

    Benni911 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Quedlinburg
    Name:
    Benni
    Größe:
    175cm
    Gewicht:
    87.4
    Zielgewicht:
    88
    Diätart:
    Atkins
    Ich denk das waren mehrere Umstände die mit reingespielt haben . Zum einen War da eine Behandlung mit Korticosteroide (Prednisolon) und dann War meine Familie sehr essfreudig eingestellt . Dann kam mit 10 Jahren noch die Trennung meiner Eltern dazu und alles in allem hat dann dazu geführt das ich so geworden bin . Denke Ich mal .

    Grüße euer benni
     
    zwergenfrau gefällt das.
  11. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Uuurgs. Prednisolon musste ich ein Jahr lang fast nonstop futtern, in ziemlich hohen Dosen, bis ich endlich auf die richtigen Medikamente eingestellt war.
    Zum Glück war das endlich Mal ein Medikament, bei dem ich von den üblichen Nebenwirkungen großteils verschont blieb...
    Aber mein Pa hatte das gleiche Problem, Kortison als Kind ordentlich rein und pffft! Aufgegangen wie ein Hefekloß.
    Und bis heute kämpft er damit.
    Leider hat er wegen irgendwelcher ganz komischen Magen-Darm-Fehlbildungs/Fehlfunktions-Wasweißich-Geschichten irgendwie mehrere Monate lang chronische Atkinsgrippe, wenn er LC versucht - aber ich hoffe, dass du damit den Dreh kriegen wirst!
     
    Benni911 gefällt das.
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Benni911

    Benni911 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Quedlinburg
    Name:
    Benni
    Größe:
    175cm
    Gewicht:
    87.4
    Zielgewicht:
    88
    Diätart:
    Atkins
    Ja und nun habe ich die Suppe ,die ich selbst auslöffeln muss. Aber gott sei dank habe ich fast die Hälfte erreicht meines Zieles . Und dieses Forum hilft mir echt sehr Doll weiter . Und ihr seit echt dufte .

    Nur mein Problem ist immernoch das, dass ich mich nicht recht traue über 1500.kcal. zu gehen .
     
  14. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Kenne ich, bin auch mit "Desto weniger Kalorien, desto besser!" und "Fett ist böööse!" aufgewachsen.
    Aber zähl einfach mal keine Kalorien und futter dafür ordentlich Nüsse, das hat bei mir extrem geholfen, denn ich nehme lustigerweise gerade nach Tagen, an denen ich denke "Verdammt, hast du viel gegessen!" oft gerade ab.
     
    Benni911 und zuchtperle gefällt das.
  15. Benni911

    Benni911 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Quedlinburg
    Name:
    Benni
    Größe:
    175cm
    Gewicht:
    87.4
    Zielgewicht:
    88
    Diätart:
    Atkins
    Ja danke chuchu auf was achtest du denn ?? Und wieviel KH's nimmst du pro tag zu dir ??

    Ja das ist echt doof wenn ich gucke und ich bin im Frühstück schon an die 100 kcal . Da bekomme ich schon s Hecht es gewissen :D
     
  16. zwergenfrau

    zwergenfrau Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.100
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    97
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    LowCarb
    Das mit dem schlechten Gewissen regelt sich mit der Zeit. Wenn du merkst, was deinem Körper gut tut und was nicht, kannst du die guten Dinge ohne schlechtes Gewissen essen!
    Ich selber zähle die KHs noch nicht mal. Hat ein Lebensmittel keine/wenige KHs, esse ich es, wenn es mir zu viele hat, esse ich es nicht...
    So einfach kann das sein!
    Zu Beginn hatte ich auch öfter ein schlechtes Gewissen... z.B. wenn ich Hähnchenflügel gegessen habe. Das kam mir so hochkalorisch vor. Da aber keine KHs drin waren, hat es nicht geschadet!

    Weißt du, Benni, bei mir ist ALLES besser geworden, seitdem ich keine/wenige KHs esse. Ich stehe positiv zu den Dingen, die ich essen kann, beschäftige mich ausgiebig mit deren Zubereitung und höre auf meinen Körper.

    Das alles wird dir auch gelingen!
     
    zuchtperle und stolli gefällt das.
  17. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Genau so ging es mir dann auch :D
    Und ich zähle auch weder KHs noch Kalorien, ab und zu rechne ich mal drüber, um nachzuprüfen, dass ich nicht zu wenig esse.
    Ich genehmige mir sogar wieder ketotaugliche Obstmengen in Form eines grünen Smoothies am Abend, aber das würde ich eigentlich weglassen, wenn mein Bauch nicht so begeistert davon wäre.
    Ich muss das Gewicht immer bisschen hinten anstellen und gucken, was meiner Verdauung gerade gut tut, aber zum Glück steht sich beides meistens nicht im Weg.
     
  18. Benni911

    Benni911 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Quedlinburg
    Name:
    Benni
    Größe:
    175cm
    Gewicht:
    87.4
    Zielgewicht:
    88
    Diätart:
    Atkins
    Ich habe heute einfach mal das gegessen was mir in den Kram gepasst hat und es War köstlich gewesen . Es gab leckere keto Schnitzel und feta Creme . Es War der absolute Wahnsinn :D in welcher Phase befindet ihr euch denn wenn ich fragen darf .

    Mfg euer benni
     
  19. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Ich mache kein Atkins, also wohl sehr wechselnd :D
    Aber mit meinem abendlichen grünen Smoothie bestimmt nicht gerade in Phase 1.
    Ohne würde das an manchen Tagen locker hinkommen, aber so nicht.
     
    Benni911 gefällt das.
  20. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Hallo Benni, gibt es dich noch im Forum? Wie geht es dir inzwischen? Traust du dich schon mehrere Kcal zu essen?
     
  21. Benni911

    Benni911 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Quedlinburg
    Name:
    Benni
    Größe:
    175cm
    Gewicht:
    87.4
    Zielgewicht:
    88
    Diätart:
    Atkins
    Hallöchen sandydoo; ) ja mich gibt es noch . Mir geht es echt gut und zurzeit liege ich so bei 1600kcal pro tag . Desweiteren bin ich nebenbei in ärztlicher Obhut und siehe da Ich wiege mit dem heutigen Tag "nur" noch 117.5 kg XD

    Vielen Dank für deine Nachfrage :)
     
    zuchtperle, Roterdrachen und stolli gefällt das.
  22. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    He, gratuliere, tolle Leistung!
     
  23. Benni911

    Benni911 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Quedlinburg
    Name:
    Benni
    Größe:
    175cm
    Gewicht:
    87.4
    Zielgewicht:
    88
    Diätart:
    Atkins
    Hey meine Lieben. Ich wollte mich mal wieder melden . Habe jetzt 109.kg und mir geht es immer blendender. Meine Frage die ich mir stelle ist. Wie bekomme ich meine Fettschürze weg ? Hat einer Erfahrungen damit gemacht?
    Mfg euer benni

    Anbei mein heutiger Essensplan XD
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2016
    zuchtperle gefällt das.