Millieland

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Millie, 27. Dezember 2016.

  1. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.114
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Ich auch! Du hast gefehlt!
     
    SonjaLena, Millie108 und Petraea gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.538
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Schön, dass du den Aufruf mitbekommen hast und wieder hier bist. :)
     
    Millie108 gefällt das.
  4. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.371
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    90,7 am 11.05.2018
    Zielgewicht:
    Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    mal wieder LC

    Doris, wie schön, von Dir zu lesen. Ich hätte Dich in den nächsten Tagen angerufen (bin im Moment wieder unterwegs als Boxenluder..., und gestern zurück gekommen)
     
    SonjaLena und Millie108 gefällt das.
  5. Millie108

    Millie108 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich

    Danke dass Ihr mich nicht ganz vergessen habt.

    Ich bin vollauf beschäftigt, mein Mann hatte letztes Jahr zwei Schlaganfälle und ich hab ihn zuhause mit schwerer Aphasie , Verwirrung und arbeitsunfähig Pflegegrad 4.

    Durch die Umstände der letzten Jahre kann er seine Rente erst nächstes Jahr beantragen hat keinerlei Einkommen, kein Krankengeld und ich bin Alleinverdiener.

    Das Geschäft mache ich zu da es nur noch Verluste gemacht hat und ich das nicht mehr schaffe.

    Ich habe eine Arbeit in der Pflege und Betreuung geistig und körperlich Behinderter gleich nebenan und bin also immer in der Nähe und kann schnell röberspringen wenn der Kittel brennt.

    Ich habe den Dienst zu unpopulären Zeiten und Springer bei Ausfällen durch Krankheit, Abends, Nachts und Wochenenden, Morgens und Abends täglich eine Privatpatientin waschen, anziehen, Tabletten und Essen richten ,wenn mein Mann schläft, die Kernarbeitszeiten brauche ich um ihn zu Therapien zu fahren.

    Ich hätte nie gedacht dass wir in so eine Situation kommen und dachte zunächst noch, gut dass ich mal Pflegeversicherungen abgeschlossen habe sein Auto eine Restkreditversucherung hat plus mein Verdienst und die Yogastunden es klappt....leider haben sich die Versicherungen aus den Verträgen gewunden.

    Da muss ich jetzt kräftig ran und zwischendurch immer wieder den Mann motivieren, der meine Ansagen leider gleich wieder vergessen hat. Ich hab leider keine Rückspulfunktion und muss immer wieder neu erklären.

    Ich hatte mir eigentlich vorgestellt dass ich die Sache mit Welt erklären erst beim ersten Enkelkind dass im April kommt tun darf, kam dann doch anders.

    Mein Gewicht so unwichtig es ist liegt bei 65 kg, was bei 179 cm nicht viel ist, aber mir vergeht oft der Apetit und bis ich manche Gerüche aus der Nase habe bin ich meist eingeschlafen.

    Ist wie bei „ Einer flog übers Kuckucksnest“ nur mit olfaktorischen Live Effekten.

    Ich schau jetzt wieder öfter rein und wenn ich mein Geschäft ausverkauft habe muss ich nicht mehr soviel bei Facebook, wo ich auch verkaufe mit Kunden schreiben.

    liebe Grüsse machts Euch hübsch Doris
     
    stolli, söckchen, SonjaLena und 2 anderen gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.493
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Dann bleibt nur, dir ganz viel Kraft zu wünschen!
     
    Millie108 gefällt das.
  8. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.538
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Puuh, das klingt heftig. Kaum vorstellbar, was für eine Veränderung das darstellt.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft, liebe Doris!
     
    söckchen und Millie108 gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Millie108

    Millie108 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich


    Das stimmt, man denkt Arbeit das ganze Leben sollte ausreichen, bis zu seinem 60sten gabs fette Vorsorgeversicherungen, die dann aber nicht mehr verlängert werden konnten, Krankenversicherung hatte schon sehr lange bestanden und es war leider ohne Krankengeld, was ich nicht wusste.

    Also jetzt alles auf Null und wieder mit nix anfangen, wenn ich mal alles geregelt habe, sein Geschäft abgewickelt, mein Gewerbe ebenfalls kann ich vielleicht überblicken wie es weitergeht für uns.

    Es würde dicke reichen plötzlich einen so kranken Mann zu haben, der zwar viel Gespröchsbedarf hat aber wenig versteht und auch kein Ansprechpartner für meine Sorgen ist. Uch wurde vim Gericht zu seinem Betreuer bestellt und muss alles für ihn entscheiden, und Entscheidungen fielen mir schon immer nicht leicht.

    Ich muss sein Auto verkaufen worüber er auch sehr unglücklich ist, sein letzter Bezug zu seiner Arbeit die er auch vermisst. Es gibt Tage da redet er nur davon, nächste Woche wieder nach Frankfurt zur Arbeit zu fahren und uch muss ihm erklären dass ihn kein Mensch verstehen wird, dass er Zahlen und Daten nur auf klingonisch wiedergibt er nicht mal telefonieren kann, und anschliessend seine Niedergeschlagenheit trösten.
     
  11. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    15.168
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Liebe Doris, ich denke an dich!!!
     
    Millie108 gefällt das.
  12. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Da hilft auch das Klingonisch-Wörterbuch nicht.

    Trost heißt oft, dass es Leute gibt, die einfach nur zuhören und einen nicht auch noch mit guten Ratschlägen bombardieren. Wo man einfach gerade so sein darf, wie man jetzt ist und nicht irgendwelche Rollen spielen muss. Ok, Rollenspiele können auch Spaß machen. Aber alles zu seiner Zeit Honigliche, gell?

    Schreib dir hier einfach alles von der Seele, wie es gerade halt mal ist. Die Gerüche können wir dir leider nicht abnehmen. Ansonsten ist das auch nahrhaft für die Seele, wenn man Zeugen findet für das eigene Leid. Und diese Nahrung ist sicher ketogen! Oder sonstwas.
     
  13. Millie108

    Millie108 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Klar Sonja Du hast mir gestern gut zugehört und Mut gegeben. Heute empfinde ich meine Yprobleme nur noch finanzieller Art, der Rest wird sich zeigen. Jetzt gehe ich an meine Arbeit mal schauen was mir die Schicht bringt ich zieh mein Einhorn Shirt an.
     
  14. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.547
    Du bist eine Steh-Auf-Frau, das hattest du in der Vergangenheit oft bewiesen, aber so ein schwerer Rucksack muss dir nun wirklich nicht umgeschnallt werden! Weiterhin viel Kraft...
    Konntest du die Hunde noch behalten?
     
  15. Millie108

    Millie108 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja klar deshalb hat unser ältester unser Haus übernommen dass wir nicht am Ende in eine Wohnung müssen und Millie und Barnie ihren Platz nicht verlieren.
     
    SonjaLena, miri und blaumeise50 gefällt das.
  16. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.547
    Gut, dass dein Sohn euch da helfen konnte. Die Hunde geben dir Freude und das ist wichtig.
    Doris, bald wirst du Oma, herzlichen Glückwunsch.
     
    SonjaLena und Petraea gefällt das.
  17. Millie108

    Millie108 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Nach einigem Stress die Tage melde ich mich mal wieder, baah schon wieder weniger Gewicht mit 64 bin ich jetzt nicht mehr einverstanden. War auch wieder Stress die Tage. Ich kam gestern aus der Frühpflege und mein Mann war weg samt Auto! Er darf nicht fahren und ich wusste nicht mal wo er war. Jaguar hat die Ortung leider abgelehnt weil das Auto ihm gehört, Polizei eingeschaltet, Fahndung bis Frankfurt. Söhne eingeschaltet und ich bekam dann Nachricht wo er war, tatsächlich Frankfurt, die Jungs haben ihn heimgebracht wo dann mal eine Standpauke fällig war, einfach abhauen und unerlaubter Weise Auto fahren geht ja garnicht. Als ich zur Abendpflege im Heim war, kam ich zurück und er war schon wieder weg diesmal zu Fuss aber ich wusste nicht wo. Ich hab mich so aufgeregt.
     
  18. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.493
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Leicht hast du es wirklich nicht.
    Eigentlich kannst du ihn gar nicht mehr alleine lassen,
    aber wie soll das gehen?
     
  19. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.547
    Mist, das hört sich schon stressig beim Lesen an. Jetzt hast du natürlich keine Ruhe mehr, wenn du unterwegs bist.
    Eigentlich kann er jetzt gar nicht mehr alleine bleiben. Das zerrt natürlich an deiner Substanz und du nimmst ab.
     
  20. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Au wei!
    Wenn er diese "Leistung" bringen konnte, ist vielleicht auch Besserung in Sicht. Allerdings ist er wohl ein Mann. Das macht die Sache eher ...

    Nicht dass ich was gegen deinen Mann hätte, oder gegen seine Artgenossen...
     
    Millie108 gefällt das.
  21. Millie108

    Millie108 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Du hast völlig recht ich könnte ihn manchmal würgen oder mit der Bratpfanne....
    Auf der anderen Seite bekomme ich ihm nichts erklärt, nicht mal mit Zeichnung und dann bin ICH zu doof zum erklären, so kann man doch nicht arbeiten. Da fällt mir nix mehr ein zu
     
  22. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.727
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Dann wirst du ihn wohl rennen lassen müssen, fürchte ich. Besser wenn kein Auto da ist, das er entführen kann. Und vielleicht kannst du ihm so Tracker einnähen oder in den Schuh tun, kürzlich hab ich so billige Mini-Tracker gesehen, die man dann mit dem Smartphone finden kann.

    Schließlich kannst du nicht 24/7 hinter ihm herrennen. Du versuchst ja schon alles, euch zu retten und hättest mit dir auch noch was zu tun. Wenn du jetzt in eine Essstörung fällst ist das keine Lösung für nix. Ich kann zwar nachvollziehen, dass dir in diesen Situationen der Appetit vergangen ist, dennoch. Du weißt, wie es geht.

    Und schau in seine Haftpflicht, ob und welche Schäden durch ihn abgesichert sind.
     
    Millie108, Sorah und Petraea gefällt das.
  23. Millie108

    Millie108 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ganz ohne Auto gehts nicht hier oben, es fährt auch kein Bus usw. Ich suche mir ein hässliches kleines Auto am besten in pink mit Einhorn drauf, da wird er sich wohl selbst als Beifahrer doof fühlen. Meine Autos waren nie attraktiv für ihn.
    Essen tue ich zu jeder Mahlzeit wahrscheinlich etwas weniger als üblich ich merke es nicht. Im Auto hab ich Gummibären falls mir blümerant wird.
    Es sind die Umstände die viel verbrauchen denke ich.