Miri`s Saftladen

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von miri, 2. März 2013.

  1. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Heute ist mein zweiter Tag mit einem Tropfen Oreganoöl in einer Leerkapsel auf leerem Magen. Man soll die Dosis langsam steigern, weil es eine sehr stark entgiftende Wirkung hat. Vielleicht merke ich davon nichts, weil ich gerade erst 8 Tage gefastet habe?!

    Das Oreganoöl wirkt sogar gegen den gefürchteten Krankenhauskeim MRSA, und zwar besser als 18 getestete Antbiotika.

    Hier verlinke ich mal den Text dazu.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    10.194
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    71 kg
    Zielgewicht:
    62-65 kg
    Diätart:
    Ketogen
    Wie witzig, bis ich auf den Link geklickt habe, habe ich ständig "Orangenöl" gelesen und mich gewundert, dass das so eine Wirkung haben soll. :D
     
    SonjaLena, Petraea und miri gefällt das.
  4. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW

     
  5. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    10.194
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    71 kg
    Zielgewicht:
    62-65 kg
    Diätart:
    Ketogen

    Gruselig, sowas kann ich nur ganz schlecht ansehen.
    Ich musste aufhören.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Ja, abere diesen Galileo Beitrag kannst du sicherlich ansehen.



    Ich habe mehrere Videos von Youtubern gesehen, die nach Reisen aus Asien und Indonesien Parasiten mitgebracht haben.
    Spontan fällt mir da Sarah von Sarah`s day ein, die sich einen Parasit von Bali mitgebracht hat.

    Ich kann das auch alles verstehen, Hygiene gibt es in diesen Ländern nicht wie bei uns. Viele Parasitenarten gibt es auch nur in diesen Klimaregionen usw.
     
  8. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    10.194
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    71 kg
    Zielgewicht:
    62-65 kg
    Diätart:
    Ketogen
    Danke dir. :)

    Stimmt, das mit Sarah hatte ich auch gesehen und ganz vergessen.
    Und ich überlege gerade, meine Kur auf Bali zu starten. Ist vielleicht docht nicht so sinnvoll.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW


    Oh!
    Ich kann dir das nicht sagen, wir können überall Würmer und Parasiten bekommen, von Hund, Katze und anderen Haustieren, über die Nahrung usw.
     
  11. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    10.194
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    71 kg
    Zielgewicht:
    62-65 kg
    Diätart:
    Ketogen
    Das stimmt allerdings.

    Ich hoffe, ja insgeheim, dass da nichts bei mir ist.
    Auf der anderen Seite kann ich es mir fast nicht vorstellen, dass da nichts sein soll.
     
  12. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Ich habe auch so ein Gefühl in mir.
     
  13. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Ich habe gerade in diesem Video gesehen, dass eine Kotprobe oft keine Parasiten aufweist, und man deshalb oft mehrere Kotproben untersuchen lassen muss.
    Hier wurde auch wieder ein Tropenrückkehrer auf Parasiten untersucht. Bis die Symptome richtig gedeutet werden können, vergeht oft sehr viel Zeit, weil Allgemeinmediziner nicht die richtigen Untersuchungen durchführen, weil sie Parasiten gar nicht auf dem Schirm haben. Der Betroffene hat das dann im Tropeninstitut der Berliner Charité untersuchen lassen.
    Es war ein Zwergfadenwurm (Strongyloides Stercoralis). Dieser Wurm hat als einziges Ziel in die Lunge einzudringen. Die Würmer gelangen massenhaft in die Bronchien. Bodenkontakt genügt zur Infektion.

    Gut, dass mich momentan nichts in die Tropen und Subtropen zieht.

     
    Petraea und Sorah gefällt das.
  14. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Ich habe mir solche Sendungen mittlerweile verboten, denn meine Gedanken kreisen dann wochenlang nur um die noch unerkannten Krankheitsmöglichkeiten deren Diagnostik ich noch nicht ausgeschöpft habe.

    Mich hat das Tropeninstitut der Uni Heidelberg eines besseren belehrt. Mir wurde gesagt, dass alle Tests auf Borrelien u.Ä. rausgeworfenes Geld sei. Wenn man Parasiten habe, dann würde man das schon an lebensbedrohlichen Zuständen direkt merken. Und nicht nur so ein bisschen larifari. Ich solle statt Tests zu bezahlen lieber mal ne selbst bezahlte Kur oder n schönen Urlaub machen. Na danke. Hab ich dann auch.
     
  15. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Mich verfolgt das Thema Parasiten jetzt auch überall. Gestern Abend zufällig auf Vox geschaltet und schon war das Thema Parasiten wieder präsent.
     
  16. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    9.051
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Ich denke, das ist ein unbegründeter Hype, der da zur Zeit die Runden macht.
    Ich halte solche Sachen für bedenklich, Da ängstliche Menschen schnell Panik bekommen.
     
  17. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Ich weiß nicht, ich merke aber, dass ich Kratzer auf der Haut habe, an Stellen, die ich mit meinen Händen gar nicht erreiche.
    Dann Allergie auf den Oberarmen und andere seltsame Anzeichen. Auf jeden Fall habe einen Überschuss an Candida in mir, diese Anzeichen hatte ich schon mal auf der Haut.
    Händeschütteln, Essen usw. mit Leuten, die Fadenwürmer hatten.
    Ich mache auf jeden Fall eine Parasiten und Anti Pilz Kur, die kann nicht schaden.
     
  18. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    10.194
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    71 kg
    Zielgewicht:
    62-65 kg
    Diätart:
    Ketogen
    So sehe ich das auch.

    Meine Ernährungs- und Fastengewohnheiten sind nicht so angelegt, dass ich auf natürliche weise bereits eine Prophylaxe dagegen haben könnte.
    Stattdessen könnte mein Lebensstil, eine Besiedelung eher noch begünstigt haben.

    Wenn ich keine habe, freue ich mich umso mehr. :)
     
    miri gefällt das.
  19. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Seit ich genug Kokos zu mir nehme, hat zumindest Candida keine Chance mehr, ergeben auch die Tests. Und Bitterstoffe und Rohkost vertreiben Würmer aller Art. Letztere hab ich seit Jahren täglich. So what!
     
    miri und Petraea gefällt das.
  20. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
  21. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Saft um 16 Uhr 600 ml und um 20 Uhr 500 ml + Tee mit 1 EL Kollagen - ganz schön sauer

    1 Ananas
    1 Gurke
    2 Organen
    2 gr. Karotten
    2 Zitronen
    1 gr. Stück Ingwer
     
  22. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Von gestern auf heute 1,6 Liter Wasser verloren
    heute den gleichen Saft, nur mit 1 Zitrone und einer Orange und einer Karotte mehr - sehr lecker!
     
    Sorah und Dany2712 gefällt das.
  23. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Aber es ist schon sehr erschreckend, so schnell so viel Wasser zu verlieren.

    Ich habe den Fehler gemacht, den 2. Saft gegen 20 Uhr zu trinken und ich musste ungelogen alle 5 Minuten bis Mitternacht auf die Toilette. Dabei wollte ich um 22.30 Uhr schlafen.
    Heute habe ich den 2. Saft schon um 19 Uhr getrunken, davor meinen lauwarmen Tee mit Kollagen.
    Ich musste schon wieder den ganzen Tag Wasser lassen wie verrückt und jetzt auch schon die ganze Zeit.

    Ich trinke ja täglich an die 5 Liter und muss immer viel aufs WC, aber jetzt ist es schon extrem krass.
     
    Petraea und Sorah gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Miri`s Gewichtsstatistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 13. Mai 2006
Miri`s Tagebuch 07.02.06 Statistik / Tagebücher 7. Februar 2006