Miri`s Saftladen

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von miri, 2. März 2013.

  1. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.988
    AW: Miri`s Saftladen

    Gerade habe ich mir bei Amazon das hier bestellt.

    Ich werde einen EL in meinen Saft davon geben. Das Pulver habe ich bei amerikanischen Saft-Gurus gesehen.
    Es gefällt mir vor allem, weil es u. a. Weizen- und Gerstengras Saft, Spirulina, Chlorella enthält.

    Healthforce Vitamineral Green V5.1, Powder, 500-Grams.

    Produktbeschreibungen

    VitamineralTM Green ist ein überlegener, ernährungsphysiologisch dichten therapeutische grünen Supernahrungsmittel Pulver. VitamineralTM Green ernährungsphysiologisch unterstützt, Blutzucker, Entgiftung, das Immunsystem, Leber, Nieren, Blut, Knochen, Doppelpunkt, Regelmäßigkeit, Zirkulation und Langlebigkeit * Zutaten: 100 % Superfoods, 100 % TruGanicTM: von the Land - Brennnessel-Leaf, Shavegrass (Schachtelhalm), Alfalfa Blattsaft, Löwenzahn Blattsaft, Barley Grass Juice, Oat Grass Juice, Gerstengras, Wheat Grass, amerikanischer Basilikum, Heiliges Basilikum/Tulsi, Moringa Blatt, Yacon Blatt, Nopal Kaktus, Vogelmiere, IngwerwurzelBrokkoli Saft, Kale Saft, Spinat-Saft, Petersilie Saft, Carob Pod, Amla-Beere. Aus den Gewässern - Spirulina, Chlorella. Von den Ozeanen (Mineralisierung) - isländischer Seetang, Blasentang Dulse, Nori, Alaria. Enzyme (eine optimale Resorption +)-Protease, Amylase, Lipase, Cellulase, Bromelain, Papain, Alpha-Galaktosidase. Probiotika - HealthForceTM NSO Blend: Atherobactor Agilis, A. Citreus, A. Globiformis, A. Leuteus, A. Simplex, Aceinetobactor Calcoacetius, Azotobacter Calcoaceticus, Az. Chroococcum, Az. Paspali, AZosirillum Brasiliense, Azo. Lipoferum, Bacillus Brevis, B. Marcerans, B. Pumilus, Brev Stationis, Kurthia Zipffi, Phanerochaete Chrysosporium, Streptomyces Fradiae, S. Cellulosae, S. Griseoflavus. HealthForceTM Lactobacillus Blend - Lactobacillus Salivarius, Lactobacillus Plantarum, Lactobacillus Rhamnosus, Streptococcus Thermophilus, Lactobacillus Bulgaricus, Lactobacillius Paracasei. Energetik - Mumijo + magnetische, Homöopathie, Energetic & Schwingungsenergien. Magnetisch gereinigte und gereinigt. Alle Zutaten werden für maximale Lifeforce optimal getrocknet. Fügen Sie Vitamineral EarthTM (Sacred Healing Nahrung) für noch mehr Vorteile.

    Ich möchte, dass mein Körper rundum mit Vitaminen und Mineralien versorgt ist.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald


    AW: Miri`s Saftladen

    Da ist ja wirklich aus jedem Dorf ein Hund drin;)

    Ich habe zu David-Wolfe-Zeiten auch sowas genommen, vielleicht dasselbe?
    Weiß ich nicht mehr, war teuer aber es gibt auch Energie.
     
  4. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.988
    AW: Miri`s Saftladen

    Ich habe hier noch einige Bewertungen über Vitamineral Green -V5.1 gelesen.
    Es waren überwiegend nur positive Bewertungen. Einige berichteten sogar, dass ihre Allergie verschwand.
    Jemand hat erzählt, dass er ständig erschöpft, lethargisch war, einen sehr hohen Cholesterin hatte und dies damit behoben werden konnte.

    Ich werde wohl anfänglich nur einen Teelöffel nehmen, weil es den Körper stark entgiften soll. Nur, was soll bei mir eigentlich noch entgiftet werden? Ich entgifte ja bereits seit dem 1. Januar. :rolleyes: >:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2013
  5. bluetenzauber06

    bluetenzauber06 Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Heroldsbach
    AW: Miri`s Saftladen

    Ich bin soeben auf diesen Thread gestoßen und werde mir alles mal in Ruhe durchlesen. Hab nur das Pulver zum Entgiften gelesen und das klingt gut.Soll ich auch dringend machen von meinem Arzt aus nur ich hab Angst davor.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.988
    AW: Miri`s Saftladen

    Hallo Janine,

    warum hat dir dein Arzt zu einer Entgiftung geraten?
    Wovor genau hast du Angst?
     
  8. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.988
    AW: Miri`s Saftladen

    [​IMG]
     
  9. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.988


    AW: Miri`s Saftladen

    Diesen Fruchtsaft möchte ich mir bald mal machen. Er sieht so lecker aus und ich habe gerade eine Ananas gekauft. Mit der Minze stelle ich mir den Saft lecker vor. Ich ersetze nur die Birne durch eine Orange.

    http://www.youtube.com/watch?v=fX8HuVTyosY
     
  10. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald
    AW: Miri`s Saftladen

    Ananas und Orange geht nicht gut Miri das gibt Bauchweh, die Birne paßt da besser.

    Ich habe mir damals viel Bauchweh durch abenteuerliche Kombis eingefangen.
     
  11. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.988
    AW: Miri`s Saftladen

    Echt? Bei Birne denke ich eher an Bauchweh...aber vielleicht ist es mit der Orange auch zu viel Säure.
    Dann werde ich es wohl wie im Video machen. Aber erst am Wochenende, weil die Ananas noch reifen muss und weil es besser ist, diesen Obstsaft an einem Tag zu trinken, an dem ich nicht arbeiten muss. Ich weiß ja nicht, wie sich so viel Fruchtzucker auf meine Energie auswirkt.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald
    AW: Miri`s Saftladen

    Ananas paßt auch super zu Sellerie.

    Ich erinnere mich noch an eine Regel dass man Zitrusfrüchte als erstes allein essen sollte besser nicht so doll mixen und mit tropischen Früchten wie Ananas kanns zwar schmecken aber auch zu viel Säure haben.
     
  14. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.988
    AW: Miri`s Saftladen

    Ich entsafte Sellerie täglich, aber irgendwie brauche ich bald mal eine kleine Pause von Sellerie.
     
  15. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.988
    AW: Miri`s Saftladen

    KILL CANCER (Leonard Coldwell) pt 1/6

    http://www.youtube.com/watch?v=c0Hekqy3U6g


    so interessant und gut verständlich - alle Teile von 1 - 6 anhören.

    Ich habe gerade wieder gehört, dass Krebs in einem basischen Körper keine Überlebenschance hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2013
  16. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.988
    AW: Miri`s Saftladen

    Auszug aus "The China Study" mit deutschem Untertitel

    http://www.youtube.com/watch?v=HvA55xj8iMI

    Ich schaue mir Teil 1 - 14 in englischer Sprache auf youtube an.

    Seltsam, dass das Buch "The China Study" im Original um die 13 Eur und die deutsche Übersetzung 30 Eur kostet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2013
  17. GuteMine

    GuteMine Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    480
    Ort:
    Erde, gleich rechts
    AW: Miri`s Saftladen

    Ich habe schon längere Zeit nicht mehr entsaftet.

    Nach dem letzten Saft, der aus Orangen, Pampelmuse und Zitrone bestand, hatte ich nach einer Stunde so einen Hunger, dass ich fast in den Kühlschrank reingekrochen bin. Das habe ich, wenn ich ein Stück Obst mit einer Handvoll Nüsse, z.B. zum Frühstück esse, nicht so.

    Die China-Study will ich schon seit Wochen lesen, komme aber nicht wirklich dazu. Ich schau mir aber jetzt mal den Link an, den du gepostet hast.
     
  18. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.988
    AW: Miri`s Saftladen

    Hi Gute Mine, ich glaube, ich lasse es auch mal lieber so viel Obst zu entsaften und ich bleibe besser bei meinen gemüsebetonteren Säfte. Hier ist mir grünes Blattgemüse ( Chlorophyll) sehr wichtig.

    Die Ananas entsafte ich aber schon noch am Wochenende, dann esse ich eben anstatt ein halbes EW Brötchen ein ganzes.
     
  19. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.362
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: Miri`s Saftladen

    Kuck mal miri,

    das habe ich zum Thema Arthrose gefunden.
    Da wird auch das Entgiften, Saften und eine basische Ernährung empfohlen.
     
  20. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.988
    AW: Miri`s Saftladen

    Ja Dany, das Entsaften bei Arthrose hilft habe ich auch schon oft gelesen.
    Es hilft gegen so vieles, das ist unglaublich. Ich denke durch richtiges Entsaften wird der Stoffwechsel wieder auf Null gesetzt.
     
  21. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.362
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: Miri`s Saftladen

    Ich hoffe, dass ich meinen alten Entsafter doch wieder finde und dann möchte ich das mal so 1-2 Wochen ausprobieren. So in deine Richtung, mit etwas Fisch und Nüssen und so.
    Und danach mal schaun, vielleicht so 3-4 mal die Woche nen Saft.
    Ich muss ja nen anderen WEg finden, da ich ja nicht so viel Gemüse kann. Ich glaube, bei mir wird es immer der gleiche SAft sein, da meine Auswahl ja sehr eingeschränkt ist.
    Anfangen muss ich das eh an nem Wochenende, da ich nicht abschätzen kann was passiert.
     
  22. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.988
    AW: Miri`s Saftladen

    Das mache ich auch immer so, wenn ich experimentiere, dann immer am Wochenende.
    Was für einen Saft würdest du dir machen? Es würde mich nicht wundern, wenn du damit viele Unverträglichkeiten aus dem Weg schaffen könntest.

    Ich stelle hier noch den Entsafter rein, den Nowherewoman benutzt.
    Er kostet 68,40 EUR und sie ist damit zufrieden.

    http://www.elektroshopwagner.de/pro...Entsafter-Bosch-MES20A0--weiss-anthrazit.html
     
  23. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.362
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: Miri`s Saftladen

    Den Saft, über den wir schon in deinem TB gesprochen haben.
    Es war drin, glaube ich, Spinat, Mangold, Petersilie, Zitronen, Gurke, Ingwer, Rote Beete und ich wollte die Orangen durch Satsumas ersetzen.
    So in ungefähr...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Miri`s Gewichtsstatistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 13. Mai 2006
Miri`s Tagebuch 07.02.06 Statistik / Tagebücher 7. Februar 2006