Miri`s Tagebuch 07.02.06

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von miri, 7. Februar 2006.

  1. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.128
    Danke!
    Ich bekomme jetzt aber keine Behandlung mehr. Der Arzt meinte, es würde bis Mitte nächster Woche vorbei sein. Ich kann mir aber Anfang des Jahres ein Rezept für Physio abholen, weil ich für dieses Jahr sicherlich keine Termine mehr bekäme, sagte der Arzt mir.

    Mir geht es im Allgemeinen nicht sehr gut.
     
    Petraea gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick jeden Tag Bauchfett verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flachen Bauch Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt jeden Tag Bauchfett

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.128


    Claudia, schön, dass du gesundheitlich so viel Positives durch die Keto verbuchen konntest.
     
  4. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.060
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Miri, wird denn nicht abgeklärt, was sie Ursache der Schmerzen sind?
    Es tut mir leid, dass es dir auch sonst nicht sehr gut geht.
     
  5. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.128
    Es handelt sich ja um eine Blockade des Halswirbels, das kann u. a. durch Verlegen bzw. auch durch Durchzug kommen. Ich hatte beides, und im Büro durch den täglichen Stress und das Sitzen bin ich auch immer angespannt, wie meine Kolleginnen.
    Gott sei dank, gehe ich sehr oft zum Drucker und auf die Toilette und täglich 55 Minuten (in der Frühstücks- und Mittagspause spazieren)
     
    Petraea gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.128
    Die Ibu wirkte in der Nacht nicht und ich dachte, ich gehe die Wände hoch vor Schmerz.
    Ich habe heute erst um 11 Uhr eine genommen und heute Abend werde ich auch so spät wie möglich die zweite Tablette nehmen, damit ich in der Nacht schlafen kann.

    Ich hatte es den ganzen Abend und die Nacht geschneit, d. h. es schneit immer noch. Das Ergebis ein Meter hoher Schnee.

    Ich habe gerade die Fleischbrühe getestet, sie schmeckt hervorragend natürlich, sehr lecker. Mit dieser Brühe kann ich mir sehr gut ein Fasten vorstellen. Morgen probiere ich die Gemüsebrühe. Für eine sehr große Tasse ca. 600 ml benötigt man nur einen halben TL Pulver.
    Solange ich Schmerzmittel nehme, faste ich natürlich nicht, ich möchte die Tabletten nicht auf nüchternen Magen nehmen.

    Ich habe den Arzt gefragt, ob man bei Entzündungen die Stelle wärmen darf. Er meinte, bei dieser Art von Entzündung schon, nur nicht, wenn ein Eiterherd bestünde, so wie bei einem entzündeten Zahn.
     
  8. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.984
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Die Ibu haben bei meinen Muskelschmerzen (die ich durch den Bandscheibenvorfall hatte) auch nicht geholfen, Opiate auch nicht, davon bin ich nur leicht schläfrig geworden, obwohl ich bei der Menge laut Arzt hätte schon nix mehr merken sollen. :finger:
    Berlosin (Metamizol, auch als Novaminsulfon bekannt) hat dann gewirkt, ist zwar heftig, aber es gibt Zustände, da ist einem das schnuppe. :mad:

    Gute Besserung Miri. :hi:
     
    söckchen und Petraea gefällt das.
  9. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.128


    Ja, jeder Mensch reagiert anders auf Schmerzmittel. Die Ibus wirken schon ein paar Stunden. Ich muss jetzt mal schauen, wie lange sie genau wirken.
    Pertita, deine Schmerzen waren sicherlich noch um einiges stärker.

    Ich muss mich korrigieren, die Ibus wirken nur bei einer geraden Haltung des Kopfes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2017
  10. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.984
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Das liegt dann nicht an den ibus, woher sollen die wissen, dass dein Kopf gerade ist. Vermutlich ist dann nur nix eingeklemmt.
     
  11. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.503
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Ach miri, Du machst Sachen!

    Bei so starken Schmerzen solltest Du vernünftig sein und auch mal eine höhere Dosis Ibu nehmen.
    3 mal täglich 600mg ist bei deiner Schmerzstärke schon sehr wenig.
    Da es sich wohl um eine Entzündung handelt ist das das Minimum um diese in den Griff zu kriegen.
    Für akute Schmerzen in der NAcht nimm nochmal eine zusätzlich. Im Prinzip wie bei Antibiotika muss ein Spiegel aufgebaut werden und die Einnahme über ein paar Tage dauerhaft und konsequent sein.

    Die Tageshöchstdosis ist 2400mg, also 4x600er.
    Die Ibu's sind allgemein gut verträglich und Du brauchst keine Angst haben. Vertau mir. Ich nehme die Dinger mittlerweile schon Jahre hochdosiert und mir geht es diesbezüglich prächtig. Keine Nebenwirkungen.

    Gute Besserung! :*
     
    Petraea gefällt das.
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.128
    Perdita, da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Ich meinte es so, wie du es gesagt hast, weil nichts eingeklemmt ist, tut auch nichts weh.
    Dany, dann werde ich heute und morgen mal eine Ibu mehr nehmen, bevor ich noch vor Schmerzen durchdrehe.

    Die Brühe ist nicht aus Pulver, sondern eine feste Masse. Die erste Tasse habe ich mir nicht selbst zubereitet, darum wusste ich es nicht.
     
    Dany2712 gefällt das.
  14. Spatzenkind

    Spatzenkind Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    173,5
    Gewicht:
    60,8
    Zielgewicht:
    59,5
    Diätart:
    Keto
    Lass Dir mal Ibu 800 Retard aufschreiben. Davon dann 3 auf 24 Stunden verteilt. Die entzündungshemmend und geben den Wirkstoff nach und nach an den Körper ab. Zur Stärkung der Rückenmuskeln kann ich Nordic Walking nur empfehlen. Hat mir sehr geholfen. Weiterhin gute Besserung
     
  15. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.128
    Danke, aber ich kann jetzt nicht mehr zum Arzt. Ich muss arbeiten, die Wartezeiten beim Ärzteteam ist enorm, keine Zeit. Sie verschreiben auch nicht auf Wunsch. Ich habe 50 St. Ibu 600 verschrieben bekommen und das war es.
    Ich hoffe, in ein paar Tagen bin ich durch damit.

    Die Ibus machen mich wirklich schläfrig, das kann ja was werden, wenn ich am Montag wieder arbeite.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2017
  16. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.434
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Warum bist Du nicht krankgeschrieben????
     
  17. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.128
    Ich war Donnerstag und Freitag krank geschrieben.
     
  18. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.503
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Wie war die letzte Nacht?
    Ich hoffe besser.
     
  19. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.128
    Die Nacht war wieder schlimm, besonders weil ich nie in einer Position verweile.
     
  20. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.640
    Ort:
    Tirol
    Meine Schwägerin hat mir von Polen Tabletten mitgebracht und das waren so große Dinger das ich sie ganz verdutzt fragte ob die wissen das sie im Knie helfen sollen . :)
    Liebe Grüße Renate
     
    miri und PerditaX gefällt das.
  21. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.128
    Nach Weihnachten möchte ich die ganze Schmerzmittelchemie und Co. aus dem Körper transportieren.
    Ich mache ein Detox Reinigungsprogramm mit anschließender Darmflorasanierung.

    Ich bin wieder total übersäuert, ich merke es an allen Ecken und Kanten im Körper. Nackenentzündung, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, ständig Heißhunger auf Süßes, Ausschlag an den Oberarmen usw. Bestimmt schlummern da zu viele Pilze und Parasiten im Körper. Ich will wieder basisch werden.

    Das Reinigungsprogram heißt Colo Vada plus, hierzu trinkt man Korallenwasser, Wasser das man mit Coral-Mine anreichert.
    Diese Päckchen sind auch im Paket enthalten. Das Wasser sorgt mit u. a. auch für ein basisches Milieu.

    Darmreinigung und Antiparasitenkur



    http://coral24.info/gesundheit/colo-vada-plus.html




    sehenswert


    Es gibt noch einige Videos mehr zu Colo Vada plus auf Youtube
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2017
  22. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.128
    Diesen Januar mache ich im Januar kein Saftfasten, da ich übermorgen mit meinem Colo Vada plus Programm beginne und absolut keinen Fruchtzucker zu mir nehmen werde. Ich denke, durch die ganzen Fruchtsäfte und Süßigkeiten hat sich ein Pilz im Körper ausgebreitet, das säurehaltige Keto Essen begünstigt den Wachstum noch zusätzlich.
    Ich merke das an ständigen Ausschlag an den Oberarmen und jetzt auch auf dem Rücken. Andauernder Appetit auf Süßes und Brot usw. Es ist keine anständige Abnahme mehr möglich, sondern nur noch ein Kreuz- und Queressen, welches mich nicht wirklich ruhig und happy macht.

    Ich habe wieder viel über Parasiten und Pilze im Körper im Netzt gelesen bzw. gesehen. Da brauche mir auch nicht die super Schlauen kommen und erzählen, dass wir alle Parasiten und Pilze im Körper haben, die der Körper selbst bekämpfen könnte.

    Ich bin sensibel genug, um in mich zu hören und Symptome zu deuten.
    Ich mache dieses Detox Programm mit basischer Ernährung. Ich werde jedoch keine Frühstückbreie zu mir nehmen, sondern rohes und gedünstetes Gemüse. Wie eine Ant-Pilz-Diät, nur radikaler, keine Milchprodukte, kein Fleisch, kein Fisch, kein Obst, kein Getreite, kein Instantessen usw.
    Im Anschluss an die Reinigung gibt kommt das Darmflora-Aufbau-Programm.
    Beim Detox werden 4 Tage Shakes angerüht (Bentonit enthalten), die die Toxine aus dem Darm heraustransportieren, das ist wichtig, weil sonst die Gifte ins Blut übergegen können.

    In der Aufbauphase werde ich viel rohen Knoblauch, Kürbiskerne, Nelken, Oregano Öl, welches ich mir selbst in vegane Leerkapseln tröpfel, Wermut Tee, Salat mit kaltgepressten Ölen, Kokosöl usw. zu mir nehmen.

    Ich weiß jetzt schon, dass ich im neuen Jahr, wie auch gerade, emotionaler Trauerbewältigung ausgesetzt sein werde, deshalb ist es mir auch wichtig, dass mein Körper wieder gesundet, denn dann kann mein Geist schneller folgen.
    Verdrängen klappt nie...aber ich muss immer funktionieren, wer arbeitet muss das halt.
    High functioning depression...nach außen scheint alles okay.
     
    Petraea und Sorah gefällt das.
  23. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.219
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Geht es um deinen verstorbenen Papagei oder habe ich einen anderen Trauerfall bei dir überlesen?
    Ich hoffe, die Frage ist nicht zu indiskret, ansonsten brauchst du auch gar nicht drauf reagieren.

    Ich kann es dir gut nachempfinden und den Artikel über high function despression habe ich interessiert gelesen und kann mich da auch teilweise wieder erkennen.
    Das ist echt ein Kreuz, wenn der Perfektionismus ein ständiger Begleiter ist und ich meine Messlatte selbst höher setze, als andere es von mir erwarten würden.
    Obwohl mir klar ist, dass ich mir damit viele Probleme selbst bereite, habe ich jedoch das Bedürfnis dem Wunsch nach Perfektion immer wieder nach zu kommen. Auf der anderen Seite ist es nämlich auch ein sehr befriedigendes Gefühl, wenn die Dinge gut laufen, die nach diesem Schema durchgeführt wurden. Teilweise wirkt es für mich auch, wie ein Sicherheitsnetz.

    Ich wünsche dir, dass du die gesundheitlichen Symptome mit dieser Kur gut in den Griff bekommst und du dann mit neuer Energie durchstarten kannst.
    Wie du selbst auch schreibst, wird dein seelisches Befinden ganz sicher, auch viel besser werden.
    Wie heißt es so schön, "Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper."
     
    Petraea gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Miri`s Saftladen Clubräume 2. März 2013
Miri`s Gewichtsstatistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 13. Mai 2006
freenicki's Tagebuch Statistik / Tagebücher 2. Januar 2018
Mein Tagebuch Hauptthema Gewichthalten mit Keto Statistik / Tagebücher 4. Dezember 2017
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. November 2017