Miri`s Tagebuch 07.02.06

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von miri, 7. Februar 2006.

  1. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.314
    Ich kämpfe noch mit meiner Entzündung im Knie. Gestern war es richtig schlimm. Dann habe ich das Knie am Abend wieder Pinimenthol eingerieben und zusätzlich gekühlt und heute ging es schon besser. Gestern konnte ich kaum laufen, also das Knie nur minimal belasten.
    Ich weiß auch, dass meine momentane Lebensmittelauswahl nicht gerade entzündungshemmend ist. Das muss ich jetzt sofort ändern.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.257
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF/Atkins1

    Hi Miri, hach, das tut mir leid, das es noch so dolle ist.
    Kannst du das Kühlpad nicht mit auf die Arbeit nehmen und dort vors Fenster legen? Wir haben ja kühles Wetter. Dann könntest du zumindest tagsüber auch mal kühlen...
     
  4. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.257
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF/Atkins1
    Und Blau tapen würde auch noch gehen zum Entlasten. Unser dm hat sowas immer vor Ort.
     
    Sorah gefällt das.
  5. bebepepe

    bebepepe Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.837

    Miri, hast du überhaupt eine Diagnose? Warst du schon beim Arzt?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.314
    Sonja, wir haben eine Küche mit Kühlschrank für jede Abteilung. Das ist nicht das Problem.
    Ich hatte gestern auch ein kleines Kühlpad aus der Zahnmedizin dabei, welches ich von oben durch das Hosenbein zu Kniescheibe
    bewegt habe, aber das ist anstrengend und dieses kleine Teil wird schnell wieder warm. Der Weg bis zur Küche ist mühsam.
    Ich werde das Knie aber ab Montag auch wieder während der Arbeitszeit hochlegen und kühlen.

    Beata, ich gehe nicht zum Arzt, da bekomme ich Ibus, die ich schon hier liegen habe, evtl. Salbe und den Rat der Schonung und Kühlung. Wie bei meiner Nackenwirbelentzündung im Dezember. Es dauerte ca. 3,5 Wochen bis die Entzündung raus war.
    Brauche ich alles nicht. Ich merke, dass es eine Entzündung ist, schone und kühle.
    Im Dezember musste ich ja 6 Stunden im Wartezimmer sitzen, unvorstellbar mit abgeknicktem Bein dort zu warten.
    Da lege ich das Bein lieber gekühlt hoch. Wenn es Mittwoch noch nicht viel besser ist, dann bin ich bereit wieder Ibus gegen
    die Entzündung zu nehmen, aber nicht vorher.
     
  8. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.314
    Ich habe mir heute zum ersten Mal den Dr. Almond Frühstücksbrei Pur (Breakfast Porridge) zubereitet. Wie das Wort pur schon beschreibt, war er geschmacksneutral, um ihn zu süßen, habe ich zwei TL gemahlene Erdmandeln hinzugefügt. Leider konnte ich keine Süßkraft feststellen und habe noch Bio-Kokos-Chips von Dr. Goerg untergemengt - es hat mir immer noch nicht richtig geschmeckt, selbst nicht nach zwei TL Erythrit. Am Ende habe ich dann noch ein paar Tropfen Erdbeer FlavDrops dazugegeben und dann erst hat das ganze geschmeckt.
    Leider ist das ganze mit den FlavDrops keine Option für mich, da ich künstliche Süße bei meiner bevorstehenden Kur vermeiden will.
    Damit das ganze ein Brei wird muss man statt der angegebenen 500 ml Wasser 200 ml Wasser nehmen. Das hatte ich zuvor im Netz gelesen.

    Es kann auch sein, dass mir das ganze nicht so gemundet hat, weil ich vorher schon Mangos und Ananas gegessen hatte und sowieso nicht so "clean" unterwegs bin.
    Vielleicht schmeckt meiner Mutter der Brei.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.335
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb


    Mix dir doch etwas Mango oder andere Früchte mit dem Wasser, das du für den Brei verwenden willst, dann wird es automatisch süßer.
    1-2 Datteln würden auch noch gehen, wenn's immer noch nicht reicht.

    Ich merke, jetzt, daich bereits mehr als 4 Wochen gar keine Süßungsmittel verwende, empfinde ich sogar Kokosmilch als süß.
    Bei entsprechender Entwöhnung wird das also von selbst wieder intensiver.
     
  11. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.314
    Ich habe eine Doku gesehen, leider weiß ich den Namen nicht mehr. Darin sagte eine Heilpraktikerin, dass es nicht gut sei, Brei mit Früchten zu essen, dass wir das schon bei Babys falsch machen würden. Den genauen Inhalt habe ich leider nicht mehr abrufbar.
    Bei Obst weiß man, dass es z. B. mit Milchprodukten gärt, und somit im Magen fault.

    Ich bin mir da auch immer richtig unsicher, ob das alles so gut für unsere Mägen ist, dass wir so viele Nahrungsmittel mischen.
     
    SonjaLena, blaumeise50 und Sorah gefällt das.
  12. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.335
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Das mag sein, das habe ich natürlich nicht berücksichtigt.
     
  13. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.257
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF/Atkins1
    Vor langer Zeit war ich mal Diamond-mäßig unterwegs und hab dabei gelernt, Obst IMMER auf nüchternen Magen zu essen. Das habe ich seitdem beibehalten und nie wieder Probleme mit Obst gehabt, Magenschmerzen nach Obst oder Aufstoßen nach Obst.

    Dh Obst kommt für mich als Nachtisch nicht in Frage außer in flüssiger-hochprozentiger Form und das auch eher nur 2-3mal im Jahr.

    Allerdings im gS und im Saft schon, da hab ich auch keine Probleme mit, hab aber auch keine anderen KH wie Flocken oder so drin. Da wirds schon kritisch. Roher Hafer und nur wenig davon geht allerdings.
     
    Sorah gefällt das.
  14. Schimmiline

    Schimmiline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    267
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zwischen Hamburg und Ostsee
    Größe:
    176
    Gewicht:
    Zu viel
    Zielgewicht:
    Bis ich mich wohlfühle
    Diätart:
    Keto
    Hallo Miri,

    Solchen Porrige habe ich hier auch, weiß nicht, ist nicht so meins :think:. Und wenn du deinen Brei so aufpimpen, damit er schmeckt, ist es wahrscheinlich auch nicht deins :lipssealed:.
     
  15. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.314
    Hi Dani,
    du hast Recht, der Brei ist nicht meins. Vielleicht schmeckt er mit Mandel- oder Kokosmilch besser.
    Meiner Mutter hat der Brei kalt gut geschmeckt.

    Heute Morgen habe ich zum ersten Mal zusätzlich zu meinem Kollagen, welches ich ja zum Knorpelaufbau nehme noch das Glucosamin HCL genommen. Es schmeckte widerlich süß und seltsam im Tee, wohingegen das Kollagen fast geschacksneutral ist.
    Kurz danach setzte der Schwindel ein, als ob ich eine Überdosis Zucker zu mir genommen hätte. Das Gefühl und zusätzlich leichte Kopfschmerzen hielten den gesamten Nachmittag an. Ich dachte sofort an meine Ketose, die dann wohl beendet sei.
    Ich bin aber weiterhin (GsD) ketogen in der Ernährung geblieben, denn gerade habe ich die Information aus dem Netz gezogen,
    dass Glucosamine HCL Null KH hat. Ich kann es kaum glauben, da ich morgens auch etwas von Aminozucker und Traubenzucker gelesen habe. Mal sehen, ob die Waage morgen eine Wasserzunahme anzeigt. Falls nicht, habe ich Glück gehabt.

    Das hätte ich fasst vergessen, ich muss aufhören dieses Abfallprodukt von Whey Protein in meinen Bullet Proof zu mixen, muss das Erbsenprotein öffnen.
    Jetzt habe ich es schwaz auf weiß, kaum nehme ich wieder Whey im Kaffe, bekomme ich diese allergische Reaktion an den Oberarmen. Diese Wunden bluten und hinterlassen nach dem Abheilen unschöne dunkle Flecken...runiniert bis in alle Ewigkeit.:cry:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2018
    SonjaLena, Petraea und Sorah gefällt das.
  16. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.341
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Warum denkst du Whey ist ein Abfallprodukt?
    Der Zusammenhang ist ja wohl eindeutig.
    Gehen die Flecken nicht mehr weg?
     
  17. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.314
    Leider nicht...
    Das habe ich nur so herausgehauen, das es bei der Käseherstellung entstand und man es Abfallprodukt genannt hat, weil man keinen Nutzen darin sah.
     
    SonjaLena gefällt das.
  18. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.335
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Ich meine mich zu erinnern, dass Majestic auch auf eine besondere Art von Protein, ähnlich allergisch reagiert hat.

    Solche Wunden können wieder verheilen, das ist nur eine Frage der Zeit.
     
  19. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.314
    Nein, wirklich nicht...ich bin ja dunkelhäutig, auch wenn ich ziemlich hell bin ohne Sonneneinwirkung, wie jetzt gerade im Winter.
    Meinen Hauttyp kann man nicht mit europäischer Haut vergleichen. Diese dunklen Flecken bleiben leider. Ich spreche aus Erfahrung.
     
  20. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.335
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Das ist schade. :(
     
  21. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.257
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF/Atkins1
    Also ich bekomme solche Langzeit-Pusteln, die dunkle Flecken hinterlassen, vor allem von Getreide und Nachtschattengewächsen...

    Nach Jahren verschwinden die Flecken dann, ähnlich wie Narben. Ich mach jetzt ne Mischung aus Kokosöl mit Rosenöl und Hagebuttenöl und Sanddornöl drauf, da fühlt sich das gleich besser an.

    Was macht denn dein Knie, miri?
     
  22. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.314
    Meinem Knie geht es sehr viel besser, Danke der Nachfrage Sonja.
    Getreide und Nachtschattengewächse hatte ich die letzte Zeit keine. Ich kann zu 100% sagen, dass es vom Whey kommt, ohne Whey Protein keine Pusteln. Es sind richtig viele Flecken mittlerweile, kurzärmelig laufe ich nicht mehr herum...das sieht richtig schlimm aus. Mit Ölen kann ich mich einreiben, aber die Flecken zaubern sie wohl nicht so schnell weg.
    Bei mir verblassen Narben nach Jahrzehnten...
     
  23. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.257
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF/Atkins1
    Naja, dann nix wie weg mit dem Whey!
    Gabs denn da Unterschiede bei den Marken?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Miri`s Saftladen Clubräume 2. März 2013
Miri`s Gewichtsstatistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 13. Mai 2006
freenicki's Tagebuch Statistik / Tagebücher 2. Januar 2018
Mein Tagebuch Hauptthema Gewichthalten mit Keto Statistik / Tagebücher 4. Dezember 2017
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. November 2017