Mmh, hab da mal ne peinliche Frage

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Mops, 30. Juni 2005.

  1. Mops

    Mops Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Entweder spinne ich,oder mein Urin ist zart grün!!!
    ist das schon mal jemanden von Euch bei sich selbst aufgefallen???
    Bin ja erst seit Montag dabei,Ketose entwickelt sich langsam aber stetig und mir geht es eigentlich hervorragend!!
    Ich meine , sieht ja ganz hübsch aus, aber Hallo,ich bin doch kein Frosch!
    :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Annetta

    Annetta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    1.251


    bin neu hier mmmm hab da mal ne peinliche....

    hab für dich extra im Internet nachgeschaut bei: Urinverfärbungen.

    Hellgrün hab ich nicht gefunden, nur div. gelb/braun-Töne nach bestimmten Lebensmittel.

    Hast du evtl. ein neues Putzmittel fürs WC, oder????? Kann dir da wirklich nicht weiterhelfen. Vielleicht jemand anders?
     
  4. Mops

    Mops Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Hallo Annetta!
    Lieben Dank für Deine Mühe! An die Putzmittel hatte ich auch schon gedacht,habe aber seit Jahren die Selben! Muß ich mal beobachten, vielleicht gehts ja auch wieder weg.
     
  5. Sommerregen

    Sommerregen Guest

    Huhu Mops!

    Es muss nicht unbedingt an den Putzmitteln liegen!
    Hast Du evtl. Nieren- und Blasentee getrunken? Einige dieser Tees enthalten einen Wirkstoff der tatsächlich den Urin leicht grünlich verfärbt.
    Hab den Wirkstoff vergessen. :hauvorko:

    Einige Abführmittelchen und z.B. Rharbarber können den Urin rötlich färben. Durch Vitamintabletten erhälst Du ein Farbspektrum von neongelb bis orange.

    :)

    *weiterhingutenfluss* ;)

    edit: Hab nochwas gefunden...
    Abnorme Farbe oder Aussehen des Urins kann viele Ursachen haben. Der Urin kann, wie bei der Wasserdiurese, klar sein oder kann bei maximaler Konzentration durch Chromogene (z.B. Urobilin) dunkelgelb verfärbt sein. Wenn die Ausscheidung von Nahrungsmittelpigmenten (in der Regel roter Urin) oder Medikamenten (braun, schwarz, blau, grün oder rot) ausgeschlossen werden kann, weist ein nichtgelber Urin auf das Vorliegen von Hämaturie, Hämoglobinurie, Myoglobinurie, Pyurie, Porphyrie oder ein Melanom hin. Wolkig-trüb ist der Urin häufig durch in alkalischem Urin ausgefällte, amorphe Phosphatsalze; seltener handelt es sich um eine Pyurie infolge Harnwegsinfekt. Milchig-trüber Urin kann durch im alkalischen Milieu ausgefällte Phosphate verursacht sein. Ziegelroter Urin wird in der Regel von im sauren Urin ausgefällten Harnsäuresalzen hervorgerufen. Durch eine mikroskopische Untersuchung und chemische Analyse des Urins kann die Ursache in der Regel geklärt werden.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Mops

    Mops Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Juchu, das wirds sein! Als passionierter Kaffeetrinker verkneife ich mir morgens zur Zeit mein Tässchen und bin gerade dabei meine langjährigen Teevorräte wegzusüppeln, wess der Geier was da alles bei war, auf jedenfall hab ich viel Brennesseltee getrunken.Nu isser alle, mal schaun,ob ich jetzt wieder " normal " Pippi mache!
    Seid herzlich gedankt für Eure Anteilnahme,bin schon viel beruhigter.
     
  8. bruja

    bruja Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Kurpfalz
    Du nimmst hoffentlich auch Vitamintabletten. Je nach Sorte kann sich dadurch die Pipifarbe verändern.
     
  9. Mops

    Mops Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    19


    Logisch! Momentan, alles was noch im Haushalt vorhanden ist! Multis, Magnesium, Folsäure und was für die Knochen! Anschließend will ich mich mal beim Arzt oder Heilpraktiker beraten lassen.
     
  10. Sommerregen

    Sommerregen Guest

    Hatte ich auch schon erwähnt. Grün kann der Urin davon aber nicht werden. Eher Orange- Gelbtöne. ;)

    @ Möpschen :D

    Brennesseltee verursacht das aber eigentlich nicht. War einer von diesen Blasen- und Nierenteemischungen mit einem eher "unbekanntem" Kraut.
    ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Peinliche wirklich peinliche Frage Bin neu hier und habe schon Fragen 28. November 2008
Neuling hat einige Fragen zur Ketodiät Bin neu hier und habe schon Fragen 30. Oktober 2017
Wichtige Fragen an Fachmann bezüglich Gesundheit/Krankengeschichte Alles über die Ketose 20. Oktober 2017
Ketogene Diät - Fragen Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
zwei Fragen, Themen süß und Portionsgrößen Alles über die Ketose 29. September 2017