Mücken?

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von WATGirl86, 5. Juli 2006.

  1. WATGirl86

    WATGirl86 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    103
    hm... das ist jetzt vielleicht eine total blöde Frage, aber kann es sein das durch die Ketose das Blut nicht mehr "schmeckt"?
    Waren bei dem Wetter schon oft am See oder saßen draussen alle wurden von Mücken zerstochen, nur ich noch nicht... sonst ziehe ich die Mücken immer magisch an :)
    Kann das vielleicht mit der Ketose zusammenhängen?

    Liebe Grüße
    Steffi
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. watzen

    watzen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    bei München


    Hey,wo jetzt wo Du es schreibst,fällt es mir auch auf: noch kein Stich dies Jahr.Vielleicht stinkt den Mücken die Ketose wirklich.:???:
     
  4. Schweizerli

    Schweizerli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4.885
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Ort:
    Schweiz
    Das ist mir auch schon aufgefallen. Ich wohne nah beim Fluss und bin sonst immer total verstochen, aber dieses Jahr hat mich noch keine einzige Mücke gestochen. Ich schieb das auch auf Atkins :)
     
  5. Kai

    Kai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    11.558
    Alben:
    1
    Ich hat leider schon Stiche......
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. paris

    paris Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    118
    Medien:
    7
    Ort:
    Paris
    weis zwar nicht ob ich in Ketose bin aber bei meiner ernährung müsste ich eigentlich schon... naja trotzdem mich hat diese nacht ne mücke regelrecht aufgefresse... aber wir wohnen am see und ich scheine wohl ein leckerbissen für insekten zu sein, da hat sich wohl auch durch lc nix geändert :-(
     
  8. bavarian-icelady

    bavarian-icelady Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    152
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern
    Ihr werdet lachen, über das habe ich mir auch schon einen Kopf gemacht.

    Bin letztens mit meinem Schatz spazieren gegangen (durch nen Wald). Da hab ich noch zu ihm gesagt: Theoretisch hab ich ja kein süßes Blut mehr, wo die Mücken drauf losgehen könnten. Mich hat leider so ein Vieh erwischt..........und woran lag´s? Genau an dem Tag hab ich Zucker in mich hinein gescheffelt!!
    Wer weiß? Hätte ich nicht gesündigt, dann hätte mich das Mistvieh auch nicht gestochen!!!!!!!!:lol: :lol: :lol: :lol:
     
  9. David248655

    David248655 Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    810
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Ort:
    Berlin


    Also mich stechen die Mücken wie jedes Jahr extrem mit oder ohne Ketose, würde mich freuen wenn die dinger mal ihre sauger von mir lassen würden :)
     
  10. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Also meine Meinung aus eigener Erfahrung ist, seit froh wenn Euch
    ab und zu eine Mücke sticht.
    Mich hat jahrelang, so 7 Jahre mind. wenn nicht länger, keine einzige
    Mücke gestochen. Weiß der Henker warum, ich habs nie rausbekommen.
    Als mich nach so langer Zeit zum ersten Mal dann doch wieder eine
    Mücke lecker fand, hat sich innerhalb von 3 Tagen mein gesamter
    Unterschenkel entzündet. Der Kreis um den Stich war erst nur 5-Mark-Stück
    groß, aber man konnte fast dabei zusehen, wie es immer größer wurde.
    Die Antibiotika darauf waren so heftig, dass ich eigentlich hätte einen
    Krankenschein kriegen müssen, ich war gute 5 Tage verwirrt.
    Arzt hat mich nachher erst gefragt wie es mir ergangen ist. Blödmann
    hätte mich ja mal warnen können!
    Ich habe einige Jahre gebraucht, bis mein Körper sich wieder an Mücken-
    stiche gewöhnt hat.
    Mir hat damals jeder geraten meine Fenster zu verhängen, mich gegen
    Mücken einzureiben und all son Driss. Neee, ich habe genau das Gegenteil
    gemacht und sie angelockt, damit mein Körper wieder Abwehrstoffe bildet.
    Habe auf die Entzündungen immer Honig drauf getan und ein Pflaster drüber
    geklebt. Keine Salbe hat geholfen, die Stiche wurden trotzdem größer.
    Heute habe ich wieder "normale" Mückenstiche...
    Also ich lass mich lieber Stechen... Und wenn keine kommt, dann lock ich sie! ;-)
    Ja ein wenig schizo bin ich schon...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2006
  11. Kris

    Kris Grafik-Mod Moderator

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    2.551
    Medien:
    1
    Ort:
    Nähe FFM
    Also ich bin nun 2x gestochen worden, habe aber auch das Gefühl,
    daß es weniger ist als sonst, denke auch, daß es mit Atkins zusammenhängt.

    Mein Zwerg ist zwischenzeitlich schon sehr verstochen, Männe und ich
    eigentlich nicht.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Annamagda

    Annamagda Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    206
    Medien:
    3
    Ort:
    Hessen
    Hi,

    die Mücken stechen nicht weil denen dies oder jenes Blut schmeckt, es soll an der Körpertemperatur liegen, also Menschen die hohe Köfpertemperatur haben werden viel eher gestochen....

    Grüße

    Anna
     
  14. Betty Page

    Betty Page Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Pott
    aus "Zeit" Wissen:

    "
    und von einer ARD Seite
    :

     
  15. WATGirl86

    WATGirl86 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    103
    hm...auf jeden fall interessant ;-) hab immer noch keinen Stich und wir waren jetzt schon zigmal am wasser und draussen sowieso....ich finds gut.
    bei mir hat sich früher mal ein mückenstich entzündet, musste aufgeschnitten werden (autsch) seit dem ruft mein freund schon immer das sondereinsatzkomando wenn ich nen mückenstich habe *lach* aber das braucht er ja vielleicht jetzt garnichtmehr
     
  16. fly-spy

    fly-spy Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nordfriesland
    Moin,
    Habe auch weniger Mückenstiche als sonst , ausser 1 Stich auf die rechte po backe letzte Nacht,das kommt davon wenn mann Nackt schläft(selber Schuld)
    Gruss Fly-Spy
     
  17. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Ich hab dieses Jahr tatsächlich noch keinen Mückenstich abgekriegt :shock:
    Interessant...
     
  18. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    49
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto IF
    Muss das Thema doch mal wieder aus der Versenkung holen, denn ich habe es einige Tage beobachtet und es ist anscheinend tatsächlich so, dass die Ketose das Blut für die Mücken unappetitlich macht. Ich wurde früher, zu meiner High Carb/Zuckersucht Zeit IMMER total zerstochen. Wenn irgendwo eine Mücke war dann stürzte sie sich immer auf mich. Ich habe sehr darunter gelitten, denn es entzündete sich, tat sehr weh...
    In den letzten Tagen hatte ich immer mehrere Mücken im Zimmer nachts und beim Einschlafen merkte ich wie sie um meinen Kopf und meine Arme kreisten, eine setzte sich sogar auf mich aber... SIE STACH NICHT ZU! KEINE stach zu!
    Ich habe weiter nachgeforscht und erfahren, dass Mücken süßes Blut mögen. Also Menschen bei denen genug Blutzucker vorhanden ist. Ketarier Blut, welches eher Fett enthält, verschmähen sie daher.
    Ist das nicht super???!!!!:) Weiteres PRO für die Ketogene Ernährung!!!
     
    runningmaus gefällt das.
  19. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Das mit dem süßen Blut ist ein Märchen
     
  20. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    49
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto IF
    Kann sein. Habe ich auch beim Recherchieren gelesen. Aber dass ich mich durch die Ketose vom Mücken-Lieblingsgericht zu Mücken-Brechmittel entwickelt habe, das ist schon beachtlich und muss daran liegen. Es ist ja exakt seit ich in die Ketose gekommen bin so. Habe es genau protokolliert.
     
  21. NiciS

    NiciS Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    1.230
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Remscheid
    Name:
    Nicole
    Größe:
    175
    Gewicht:
    73
    Zielgewicht:
    ???
    Diätart:
    LC
    Also mich haben die Viecher nach wie vor zum fressen gern. Da hat sich nach fast 3 Monaten ketogener Ernährung nix dran geändert.
     
  22. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Bei mir hat es erheblich abgenommen (seit meine Frau neben mir schläft ;) )
     
    zuchtperle gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tipps gegen Mückenstiche??? Plauderstübchen 8. Mai 2006
auch mücken haben schwer zu tragen Vorstellen 8. Februar 2005