Nach 1 Monate Ketose, wieder 4 Kilo drauf?

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Quante, 13. April 2016.

  1. Quante

    Quante Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    178cm
    Gewicht:
    113KG
    Zielgewicht:
    90KG
    Diätart:
    Kohlenhydrate Mittags, Abends Kette Carbs
    Hallo,


    ich muss schon sagen, dass ich manchmal sehr verunsichert bin was meine Atkins Diät angeht. Es klappt bei mir alles echt gut. Ich wollte gestern mal eine Pause machen (1 Tag) und habe einen Burger und dazu Fritten mit Mayonnaise gegessen und eine kleine Tafel Schokolade.


    Jetzt schaue ich auf die Waage heute morgen und ich bin fast explodiert! Ich habe 4 Kilo zugenommen. Klar, sind die Kohlenspeicher wieder gefüllt, aber 4 Kilo durch das essen?

    Ich weiss manchmal echt nicht, ob ich nur 4 Kilo Wasser oder Fett zugenommen habe, dies macht mich wirklich misstrauisch und auch traurig ;-(

    Wie viel Tage es denn genau, bis der Körper die Speicher geleert hat?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal


    Das meiste der 4 kg ist erstmal nur Wasser + Glykogenspeicher + Inhalt deines Verdauungssystems. Je nachdem wie viel du gegessen hast (und bei Burger, Fritten, Mayo und Schokolade war das auf jeden Fall viel) können da aber auch schon mal 200 - 400 g Zunahme an Fett innerhalb von einem Tag dabei sein.

    Die Glykogenspeicher komplett zu leeren und die ganzen 4 kg wieder abzunehmen dauert jetzt erst einmal ein paar Tage. Nächstes Mal solltest du dich fragen, ob es dir das wirklich wert ist ;)
     
    zuchtperle gefällt das.
  4. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.371
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Zusätzlich wäre noch interessant zu wissen, hast Du einen dirketen Vergleichswert? Also wann hast Du Dich davor zuletzt gewogen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Diabetes Typ2: Hba1c nach 4 Monaten Ketose Diabetiker Ecke 30. September 2014
1,5 Jahre Ketogene Ernährung seit Monaten kein Gewichts Fett Verlust Alles über die Ketose 19. Oktober 2017
Neustart nach 10Monaten und + 10kg :( Bin neu hier und habe schon Fragen 14. März 2017
Minus 17kg nach 5 Monaten. Seit 1 Monat bleibt das Gewicht stehen - was mache ich falsch? Bin neu hier und habe schon Fragen 25. Juni 2016
miserable Blutwerte nach 4 Monaten Atkins Erfahrungen 23. September 2015