neuer Beginn...Wer ist dabei?

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von Frau Holle 01, 27. Januar 2016.

  1. Frau Holle 01

    Frau Holle 01 Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2016
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Bayern
    Name:
    Frau Holle 01
    Größe:
    163
    Gewicht:
    103,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins
    Hallo zusammen. Ich suche interessierte Leute, die mit mir neu beginnen. Ich finde, zusammen ist es einfacher - da man immer einen Ansprechpartner hat und neu motiviert wird. Gibt es unter Euch Menschen ein paar, die mich unterstützen ( und die ich unterstützen kann )? Ich freue mich auf Antworten....:)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Avinya

    Avinya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Heidelberg
    Größe:
    1,73
    Gewicht:
    94,2
    Zielgewicht:
    70


    Willkommen Frau Holle -
    Bin auch erst eine gute Woche dabei meine Ernährung auf atkins umzustellen.
    Die erste Woche ging ganz gut, fang einfach mal an und richte dir ein Tagebuch hier ein. Bis jetzt habe ich so viele gute Tipps und Hilfestellungen bekommen, dass es nicht zwingend notwendig ist, mit jemanden gemeinsam zu starten. Wir haben ja alle das gleiche Ziel ...

    Mir persönlich hat es geholfen in älteren Beiträgen zu lesen, da dort viele meiner Fragen schon mal gestellt wurden. Und die anderen Tagebücher finde ich auch spannend. Da sind manchmal ganz tolle Rezepte dabei, die ich so nicht kenne.

    Also - viel Spaß im Forum und gutes Gelingen.
     
  4. Frau Holle 01

    Frau Holle 01 Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2016
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Bayern
    Name:
    Frau Holle 01
    Größe:
    163
    Gewicht:
    103,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins
    Lieben vielen Dank Avinya. :) Ein Tagebuch habe ich bereits errichtet auf fddb. Das mache ich schon länger. Leider war mein Wille etwas inkonsequent in den letzten Wochen, deshalb ein neuer Start mit viel Elan. Ich bin seit Anfang des Jahres 2016 dabei und hab bisher an die 4 kg verloren. Aber erst seit 1 Woche auch sehr konsequent ohne Cola, Süssigkeiten und Dickmacher. Zum Erfahrungsaustausch freue ich mich aber sehr, regelmäßig von Dir zu hören. :) Natürlich nur, wenn Du magst.
     
  5. Avinya

    Avinya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Heidelberg
    Größe:
    1,73
    Gewicht:
    94,2
    Zielgewicht:
    70
    Huhu - 4 kg ist doch super, der Monat ist ja nicht mal zu Ende.

    Also ich bin ja eine bekennende Cola-light-Süchtige. Trotzdem habe ich seit einer Woche nichts davon getrunken.
    Es steht zwar in meinem Buch drin, dass Diät limo erlaubt ist, aber es ist leichter für mich komplett zu verzichten, als schlückchenweise zu reduzieren.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Frau Holle 01

    Frau Holle 01 Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2016
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Bayern
    Name:
    Frau Holle 01
    Größe:
    163
    Gewicht:
    103,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins
    Ja, das geht mir auch so. Aber die Light Produkte schmecken mir auch nicht so. Ich bin eher der Cola Original Süchtige :) Zumindest bis jetzt...lach...
     
  8. Avinya

    Avinya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Heidelberg
    Größe:
    1,73
    Gewicht:
    94,2
    Zielgewicht:
    70
    ...na bei dir läuft es ja....und was mach die Cola-sucht?? Ich habe neulich nicht anders können und eine ganze Dose Colas light -eiskalt- runtergespült...

    es gab Kuchen für alle im Geschäft (nur nicht für mich) und nachdem alle so herzlich am mampfen waren, saß ich mit meinem Tee daneben. Eigentlich hat es mir nichts aus gemacht - aber nur eigentlich!
    Und mittags wurde ich ganz nervös... Kennst du das, wenn man sofort was essen möchte, egal was? So ging es mir...und dann stand da dieses riesen Ding in unserer Küche, halb Kuchen, halb Torte, die Kollegin konnte sich offensichtlich nicht entscheiden...eine pure Sünde.
    Und da war sie - die Rettung - die letzte Dose Colas light aus meinem früheren Leben im Kühlschrank ganz unten...juhu, der Tag war gerettet.
    Beim verlassen der Küche habe ich der kuchentorte gedanklich zugelächelt und ihr gesagt "DU hast mich nicht gekriegt".. :cool::rock:

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und weiterhin viel Erfolg:)
     
    Petraea und stolli gefällt das.
  9. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.944
    Ort:
    Thüringen


    Jedesmal wenn ihr das "Süss" Zentrum mit solchen Dingen wie Adpertam traktiert (Cola light) verzögert ihr die Adaption.

    Eine "Süssspeise" die vertretbar ist, sind einige Himbeeren mit 36 oder 40% Schlagsahne.
     
    Smarty2016 gefällt das.
  10. Avinya

    Avinya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Heidelberg
    Größe:
    1,73
    Gewicht:
    94,2
    Zielgewicht:
    70
    Sei nicht so hart zu mir... Ich habe früher 2 Liter Cole light am Tag getrunken, da ist eine Dose in der Woche doch wohl ein richtiger Fortschritt. Zumal ich wirklich kämpfen musste wegen der Kuchentorte...

    Aber das mit den Himbeeren ist eine gute Idee - meine Mutter hat uns früher aus gefrorenen Beeren und Sahne Eis im thermomix gemacht.
     
    runningmaus gefällt das.
  11. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Wann ist man zu hart?
    Du musst hart zu dir selber sein. Immer wenn du es nicht bist, boykottierst du dich selber. Ausnahmen? Das ist Selbstbeschiss.
    Du hast früher viel Cola getrunken? Wohin hat es dich gebracht?
    Alte Gewohnheiten ablegen. Die waren nicht gut.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Avinya

    Avinya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Heidelberg
    Größe:
    1,73
    Gewicht:
    94,2
    Zielgewicht:
    70
    Nunja, grundlos bin ich nicht hier im Forum.
    Ist mir schon klar, dass meine Ernährung irgendwie nicht so optimal war, sonst wäre ich ja nicht so dick.
    Und natürlich gefällt es mir nicht, wenn mir ein anderer meine Fehler aufzeigen - schon gar nicht, wenn ihr zwei vollkommen Recht hat.

    Ich habe bewusst und aus freien Stücken ein Leben/Essen nach Atkins gewählt, da ich alles andere ja schon erfolglos getestet habe. Ich werde satt und mir geht es gut damit, aber Genuss sieht für mich nunmal anders aus.
    So hat eben jeder sein Laster...einer kann nicht ohne Rumpsteak, ein anderer raucht und ich bin süchtig nach diätlimo.

    Ich finde es traurig, dass unsere Lebensmittelindustrie so viele Produkte erfindet und auf den Markt bringt, wenn ich davon nix habe.
    Ich frage mich oft, ob es von den Konzernen nicht besser wäre das Geld in nützlichere Dinge zu investieren, als für fettfreien Käse, Vegane Wurst oder noch eine Diätlimo.
    Es braucht eigentlich niemand so viele (ungesunde) Produkte. Und wenn ich so auf die Zusatzstoffe der Lebensmittel sehe, wird mir schon beim Gedanken daran schlecht.

    Aber... (Jetzt kommt wieder meine Ausrede)... Besser die Cola (in dem Moment), als eine Monster-Kuchentorte.

    Ich bin froh und dankbar für eure direkten Worte, denn nur so werde ich vielleicht irgendwann komplett Cola und Kuchenfrei...aber alles zu seiner Zeit.
     
  14. Frau Holle 01

    Frau Holle 01 Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2016
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Bayern
    Name:
    Frau Holle 01
    Größe:
    163
    Gewicht:
    103,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins
    hallo zusammen :) nach weiteren tagen in denen ich mich gehalten habe sind weitere Kilos verschwunden. Nichtsdestotrotz habe ich das gefühl, dass es zu langsam geht. Was meint ihr? Zweifelnde Grüße
     
  15. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Überhaupt nicht! Langsam ist besser als schnell, denn schnell ist bei den wenigsten optisch schön und vor allem wirklich permanent.
    Bei mir geht es jetzt gerade auch kriechlahm, ich bin auch seit dem 1.1. wieder komplett ohne Ausnahme und habe erst 2 Kilo abgenommen - und eigentlich heißt es an der Stelle ja immer "Du hast die ja auch nicht in 3 Wochen zugenommen", aber nee, ich hab so 2-3 Monate für 7 Kilo gebraucht und bezweifle irgendwie, dass die in der Zeit wieder verschwinden werden...
    Aber ich bin im Moment auch zusätzlich durch das Absetzen der Pille, die das wohl auch ausgelöst hat, gehandicapt.
    Sieh es so: Wenn es langsam geht, gibt es bestimmt Gründe dafür.
     
  16. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal
    Du hast am 01.01.2016 103,5 kg gewogen. Laut deinem Ticker wiegst du jetzt am 09.02. 98 kg. Das sind 6 kg in einem Monat! Wenn es so weiter gehen würde (was es mit Sicherheit nicht tut, sondern es wird immer langsamer weniger werden), dann wären das 72 kg in einem Jahr. Wenn das nicht schnell ist, was hast du denn dann erwartet?
    Freue dich doch über deinen wahrsinns Erfolg und schmäler ihn nicht selbst ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2016
  17. Rainbow80

    Rainbow80 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    74
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Lippspringe (NRW)
    Name:
    Nicole
    Größe:
    1.58
    Gewicht:
    91.8
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Low carb
    Hallo,
    Ich bin auch noch relativ neu dabei...jetzt etwas über eine Woche und ich habe in den 9 Tagen etwas über zwei Kilo runter.
    Ganz ehrlich mir geht das auch zu langsam....bin halt ein ungeduldiger mensch, aber andererseits denke ich...hey immerhin 2 Kilo, das ist doch ein Anfang!
    Und du hast 6 Kilo in einem Monat runter, dass ist doch super!!!
    Ja ich weiss, könnte noch schneller gehen, aber wahrscheinlich wird es eher langsamer.
    Ich kann dir nachfühlen, ich will auch schnell schnell!
    Machst du denn Sport?
    Ich habe einen Crossi hier zuhause und versuche meine Zeit, die ich drauf bin langsam aus zu weiten.
     
  18. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal
    Man muss es immer so sehen: man hat sich die überflüssigen Kilos auch nocht über Tage und Wochen angefuttert, sondern über Monate, Jahre und bei manchen sogar Jahrzehnte. Das rächt sich natürlich und deshalb dauert es auch seine Zeit, bis die überflüssigen Kilos wieder weg sind. Da muss man eisern sein, durchhalten und sein Ziel nicht aus den Augen verlieren :)
     
    zuchtperle gefällt das.
  19. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    schau mal hier http://www.bolero-drinks.de/ das ist super lecker, habe ich selbst gerade erst entdeckt. Auf Steviabasis. Kann man trinken oder auch in den Quark machen.
     
    Smarty2016 gefällt das.
  20. Smarty2016

    Smarty2016 Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Das wollte ich mir auch bestellen. Wäre für meine Kids auch super
     
  21. Frau Holle 01

    Frau Holle 01 Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2016
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Bayern
    Name:
    Frau Holle 01
    Größe:
    163
    Gewicht:
    103,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins
    uuuh ich hasse den Geschmack von Stevia... ich hab mir jetzt xillit gekauft. Keine Geschmacksveränderung zu normalem Zucker, aber viel weniger KH. Sehr zu empfehlen... Hoffe, Euch gehts allen gut? :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ein neuer Anfang Bella Tagebuch Statistik / Tagebücher 17. Mai 2017
Neuer Start 2017 Statistik / Tagebücher 25. Januar 2017
Noch nen Neuer Vorstellen 5. April 2016
Neuer Versuch/Start 2015 Statistik / Tagebücher 26. März 2015
Und wieder ein neuer Vorstellen 14. März 2015