Neuling mit einigen Fragen

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von SnowWhite76, 3. Juli 2015.

  1. SnowWhite76

    SnowWhite76 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Name:
    Carmen
    Größe:
    1,60
    Gewicht:
    Leider mehr als 100 Kg
    Zielgewicht:
    erst mal 100 und dann schauen wie es weiter geht
    Diätart:
    Atkins
    Hallo zusammen,

    ich habe nun schon ein Paar tage hier im Forum gestöbert und es gibt ja sooooo viel zu lesen, dass man gar nicht weiss wo man zuerst lesen soll.

    Nun habe ich allerdings ein paar Fragen, die vielleicht schon öfter gestellt wurden aber ich die Antworten noch nicht gefunden habe.

    1. Wie viel MUSS ich am tag essen? Auch wenn ich nicht so aussehe bin ich ein wenig esser. Mir fällt es wirklich sehr schwer 3 mal am Tag zu essen. Vor allem Morgens habe ich eigentlich nie gegessen.

    2. Morgens habe ich das Gefühl dass ich mich übergeben muss wenn ich nun Frühstücke. Muss ich morgens auch schon richtig zuschlagen oder reicht da auch mal ein Ei oder etwas anderes.

    3. ich bin nun den 4. Tag dabei und habe das Gefühl, dass ich nun immer bis oben hin voll bin und zur Toilette gehen wie früher ist auch nicht mehr. Was kann ich tun, damit es mir besser geht?

    4. Eiweiss und Fett. ich habe hier gelesen, dass ich 75% Fett 20% Eiweiss und 5% KH essen soll, aber in allem was Fett hat ist auch Eiweiss. In einer Doku zur Atkins Diät habe ich gehört, dass es egal ist wieviel man von Fett und eiweiss isst, hauptsache man übersteigt net die 20g KH am Tag. Wie macht ihr das?

    5. Zitronenkonzentrat in der kleinen gelben Zitronenflasche. Ist das erlaubt? Auf der Flasche steht 100ml 20g KH aber soviel benutzt man ja gar net wirklich. ich hatte mir eiswürfen gemacht mit bissel davon und hoffe nun, dass ich diese zur Abkühlung in der Hitze lutschen darf. Oder habt ihr bessere Ideen für was kühles in der Hitze?

    ich hoffe ich habe euch nun mit all den Fragen net geschockt und ihr könnt mir weiter helfen.


    lG Carmen

     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    Für Atkins gibt es ganz klare Regeln was erlaubt ist und was nicht. Das ist wie in der Kirche. Kopf ausschalten und Regeln befolgen, Verständnis ist nicht gefragt und teilweise wohl auch unerwünscht.

    Man kann es natürlich auch mit dem Kopf angehen, dann wird aber vermutlich kein Atkins dabei heraus kommen.

    Zu 1. Auf keinen Fall mehr, als mit aller Gewallt rein geht.
    Zu 2. Du kannst auch nachts um drei essen, wenn du dann Hunger hast. Es ist nicht sinnvoll, sich dabei nach der Uhr zu richten.
    Zu 3. Ich geh dann, wenn es raus muss und wenn das nur alle 4 Tage ist, dann ist auch das gut. So toll ist es auf dem Zylinder nicht, dass ich da ständig hin will.
    Zu 4. Prozentangaben ohne Bezugsgröße sind sinnleer.
    KH maximal auf 20 g/Tag ist schon mal prima. Weniger ist mehr.
    Das Eiweiß in der Nahrung sollte vom Gewicht die Menge an Fett unterschreiten. Weniger ist mehr (in gewissen Grenzen, die aber selten relevant sind)

    Meide möglichst solchen Fertigmist. Wasser + Zitronensaft, da ist dann auch kein Süßstoff drin
     
  4. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    was tiga sagt haut hin!
    hab ich schon gesagt, dass das video hier auch super is?
     
  5. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Wenn du auf Zitrone und Eis stehst und dir die KHs noch leisten kannst, mach dir doch einen Zitronen-Slushie :D
    Einfach wie bei so einem Frappée von Starbucks oder McD Eiswürfel mit ein bisschen Wasser auffüllen, bisschen Süßstoff und vor allem lieber frischen Zitronensaft rein, cremig mixen, fertig!
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. SnowWhite76

    SnowWhite76 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Name:
    Carmen
    Größe:
    1,60
    Gewicht:
    Leider mehr als 100 Kg
    Zielgewicht:
    erst mal 100 und dann schauen wie es weiter geht
    Diätart:
    Atkins
    Es geht mir dabei mehr ums eis, net um die Zitrone. bei der Hitze braucht man ja was kalten aber Sirup ohne Zucker keine Ahnung wo man sowas findet.
    Deshalb hab ich mir gedacht dann halt Zitronengeschmack
     
  8. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Naja, Slushie ist ja püriertes Eis, kannst ja selbst bestimmen, wie fein du das mixen willst :D
    Allgemein ist frischer immer gesünder!
     
  9. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    Ich habe am Anfang auch solche Verrenkungen gemacht. Habe Citrovin ins Wasser gekippt, bis mein Darm die Säure kaum noch ausgleichen konnte. Kann man machen, ist aber selten von Nutzen.
    Früher habe ich immer gesagt: "Ich trinke kein Wasser, ich ess ja auch keine Seife" :)
    Inzwischen trinke ich neben 3-4 l schwarzem Tee auch nochmals die gleiche Menge an Mineralwasser.
    Das geht. Es ist nur eine Frage der Gewöhnung
     
  10. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Ach eins noch:

    Ich esse noch immer keine Seife :D
     
    Karamella und Mosquito gefällt das.
  11. Mosquito

    Mosquito Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    273
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BaWü
    Größe:
    153
    Gewicht:
    56
    Zielgewicht:
    50
    Diätart:
    Ketogen
    @tiga mit der richtigen Seife hättest du aber vielleicht gutes Fett *lach*

    Das mit dem Eis ist bei mir auch so eine Sache weils echt nicht einfach ist aber ich werd mir am Wochenende ein paar Himbeeren nehmen und dann auch mit Eiswürfel mixen. So bekommt man auch gute Abkühlung und Zucker oder ähnliches benötige ich da nicht. Himbeeren haben die Eigenart Durst zu stillen und die leicht sauere Note sorgt eher für Abkühlung anstatt Süßstoff *g*
    Ich hab damals beim Schäfer gearbeitet und da hat man bei heissen Wetter immer Himbeeren gegessen.
    Die haben sich übrigens auch ketogen ernährt weil sie das nicht anders kennen auf dem Hof.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Oder wir machen es einfach wie die Survivalleute und legen uns einen kalten Stein unter die Zunge! :D
    Ich hab auch gerade ein paar Melonenwürfel für Ragnar eingefroren, von denen aber sicher auch noch der eine oder andere mir zum Opfer fallen wird xD
    Zum Glück sinds viel zu wenige, um aus der Ketose zu fliegen!
     
  14. Mosquito

    Mosquito Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    273
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BaWü
    Größe:
    153
    Gewicht:
    56
    Zielgewicht:
    50
    Diätart:
    Ketogen
    Ich weiss noch nicht mal ab wann man bei Melone raus knallt??? Ich Blick das beim Obst allgemein nicht wirklich.
    Essen die nicht auch Gras und so was, da sind mir bestimmt zuviel khs drin *lach*
     
  15. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Man knallt immer dann raus, wenn mans nicht erwartet! xD
    Und eigentlich schon, aber in der Stadt kommt man schlecht ran :D
     
  16. Mosquito

    Mosquito Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    273
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BaWü
    Größe:
    153
    Gewicht:
    56
    Zielgewicht:
    50
    Diätart:
    Ketogen
    Dsnn sollten wir beim Stein unter der Zunge bleiben. Ich empfehle da ja Speckstein *lach* spass auf Seite zum Thema zurück.
    Ich habe heute auch festgestellt dass heisser Kaffee auch hilft zwar erst später aber danach wars echt besser.
     
  17. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Bei mir würde der allein schon helfen, weil das Koffeein mich so ausknocken würde, dass ich erst am kühleren Abend wieder unter den Lebenden wäre xD
    Nee, inwiefern hat der geholfen? Meinst du, dass es Kaffee war, oder dass er heiß war?
     
  18. Mosquito

    Mosquito Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    273
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BaWü
    Größe:
    153
    Gewicht:
    56
    Zielgewicht:
    50
    Diätart:
    Ketogen
    Das wär doch ne Möglichkeit die Hitze zu überstehen *lach*
    Es lag nicht am Kaffee sondern an dem warmen Getränk das hat dafür gesorgt dass ich mehr und angenehm schwitze damit der Körper danach runter kühlen kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neuling hat einige Fragen zur Ketodiät Bin neu hier und habe schon Fragen 30. Oktober 2017
Neuling :) Vorstellen 4. Mai 2017
Passionierter Keto-Neuling sagt Hallo Vorstellen 15. April 2017
Neuling Vorstellen 11. April 2017
Keto Neuling Bin neu hier und habe schon Fragen 29. März 2017