¡ noticias de madruga !

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von madruga, 11. März 2012.

  1. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.319
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    AW: ¡ noticias de madruga !

    Oh das sieht sehr lecker aus!!! Das würde mir auch schmecken. >:)>:)>:)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666


    AW: ¡ noticias de madruga !

    Mir auch!
    Sieht wirklich toll aus.
     
  4. madruga

    madruga Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    438
    Medien:
    16
    Größe:
    172
    Gewicht:
    97,5 -> 68,5
    Diätart:
    atkins my way
    AW: ¡ noticias de madruga !

    ...ich sach bescheid, wenn die nächste auf'm grill landet... ;)



    rauchfrei tag 20...

    tagsüber:
    - dose thunfisch
    - partyeier, zwei stück
    - 1,5 el thomy mayo
    - schinkenzwiebelmett 80 g
    - ganze salatgurke
    - mandeln 40 g

    abends:
    - hüftsteak 400 g
    - kräuterbutter, 20 g
    - tomaten 150 g


    1502 kcal | 19 g kh | 84 g fett | 164 g ew | gew 69,2 kg
     
  5. madruga

    madruga Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    438
    Medien:
    16
    Größe:
    172
    Gewicht:
    97,5 -> 68,5
    Diätart:
    atkins my way
    AW: ¡ noticias de madruga !

    bin grad wieder bischen in killerstimmung :twisted: .könnte grad kotzen (sorry), wenn ich nachrichten sehe und gleichzeitig mich wahrnehme, wie rappelig und unzufrieden ich da auf meinem sofa sitze.
    maaan....was hab ich schon gross für probleme, ausser arbeit ohne ende, von den elenden zigaretten wegzukommen und mir die letzten zwei prozent fett aus dem körper zu quetschen.
    woanders fliehen menschen vor verrückten und fanatismus - und meine gedanken kreisen um essen und tabak. schräge welt - und unter nikotinnarkose
    eindeutig leichter zu ertragen....:rolleyes:



    rauchfrei tag 21...

    tagsüber:
    - rinderlachsschinken 80 g
    - schweinebraten 100 g
    - 1,5 el thomy mayo
    - packung hähnchenstreifen
    - dose pilze
    - tomaten 250 g
    - mandeln 25 g

    abends:
    - rührei aus 5 eiern, lauchzwiebel
    - halbe packung rohschinkenwürfel
    - scheibe gouda


    1432 kcal | 19 g kh | 88 g fett | 139 g ew | gew 68,7 kg
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.740
    AW: ¡ noticias de madruga !

    ... ich schaue kaum noch nachrichten ....

    früher dachte ich, es gehört zur allgemeinbildung. jetzt will ich von dem ganzen elend nichts wissen. weil es nämlich 95% der menschen gut geht, das wird nicht erwähnt. im letzten oder vorletzten spiegel gab es einen guten artikel darüber, wie gut die welt geworden ist. wir nehmen aber fast nur das negative wahr. klar, in syrien geht es den menschen schlecht. ich mache, was ich tun kann, habe gerade 100 euro gespendet und es bleibt nicht dabei. aber warum soll ich mich reinsteigern? mein mitleid bringt nichts. ich bin kein katastrophenhelfer und kein politiker. ich kann nur spenden und hoffen, dass es ein bisschen hilft.

    ich will kein schlechtes gewissen habe, dass ich das glück hatte, auf dem besten teil der erde in bester zeit zu leben. verstehe mich nicht falsch, ich habe auch meine sorgen, nur denke ich eben daran, dass wir hier frei sind, keine kriege erleben, ich geniesse das, teile etwas und die schlechten nachrichten schaue ich mir nicht an. seit monaten schon. gerade lese ich ein buch, und genau das wird empfohlen: keine schlechten nachrichten schauen ;-)

    also: umschalten und weiterhin nicht rauchen! ;-)
     
  8. madruga

    madruga Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    438
    Medien:
    16
    Größe:
    172
    Gewicht:
    97,5 -> 68,5
    Diätart:
    atkins my way
    AW: ¡ noticias de madruga !

    danke, für deinen beitrag, beata.
    ich bin da verstand- und gefühlsmässig ähnlich eingestellt, wie du.

    ich geh mir momentan nur oft selber (mal ganz undamenhaft ausgedrückt) auf den "sack". hätte nicht damit gerechnet, dass ich so drauf sein würde nur wegen dem rauchentzug. :confused:

    schalt ich halt um und lass mich mit nahrungsmittelintoleranzen berieseln ;)
    und danach les ich besser noch den artikel über psychopathen fertig :lol:
     
  9. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.740


    AW: ¡ noticias de madruga !

    du bist köstlich! :)

    schau dir lieber auf youtube die vera f. birkenbihl an, ihren vortrag über humor im leben ;-)
    einen boxsack hast du wohl nicht, aber auf ein kissen kann man auch einprügeln, falls die aggressionen nicht verschwinden ;-)
     
  10. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: ¡ noticias de madruga !

    Juhu, schon drei Wochen!
    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass wenn man von etwas drei Wochen geschafft hat, dann ist man schon seeeehr gut dabei seine Gewohnheit wirklich zu ändern. Hast du gut gemacht!

    Mit den Nachrichten geht es mir wie dir. Über Psychopathen zu lesen mag ich auch. :D Ich vermute, dass die ganzen Sendungen mit den vielen negativen Nachrichten die Depression in Deutschland steigern.

    Ich lese gerade das Schildkrötenbuch. Da wird zum Loslassen geraten, dass man die Killerstimmung in die Hand legt und eine Faust ballt. Dann spannt man ganz extrem den ganzen Körper, Gesicht und alles an. Wenn man loslässt, lässt man auch die Killerstimmung wegfliegen. Das soll man mindestens 2 bis 3 Mal wiederholen.
     
  11. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.740
    AW: ¡ noticias de madruga !

    Marianna, du hast kein eigenes TB, oder? Habe gesucht und nicht gefunden :-(
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.740
    AW: ¡ noticias de madruga !

    Kommt auf meine "noch lesen - Liste" :)
     
  14. Coffeetogo

    Coffeetogo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    7.330
    Medien:
    6
    Ort:
    München
    AW: ¡ noticias de madruga !

    Als ich gestern gehört habe, dass die Grenzen zu sind, musste ich auch ein kleines Tränchen zerquetschen... Ich habs drauf geschoben, dass ich grad auch nervlich sehr angespannt bin und eh eine hohe Identifikation mit der Region habe (studienbedingt). Hab dann aber auch den Fernseher ausgeschaltet um mich wieder meinen Problemen zu widmen, hilft ja keinem wenn ich vor dem TV heule! Wenn ich wieder Zeit habe, mich schlau zu machen will ich auch was spenden, das ist alles was ich tun kann, und das ist dann auch okay so.

    Und zum zum angenehmen Thema: Diese Bacon-Explosion :shock: Ich werd verrückt, wie geil ist das denn??? Das probier ich auf jeden Fall aus, und du, du darfst gerne mehr Rezepte teilen, da kommen gute Sachen bei rum :)
     
  15. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: ¡ noticias de madruga !

    Ne, ich möchte keins haben, weil ich es auch nicht pflegen möchte. Außerdem ziehe ich keine Projekte durch, sondern mache vieles nach Lust und Laune und manches kommt von selbst, wie letztes Jahr IF. Es ist aber auch von selbst wieder gegangen. ;) Vielleicht mach ich nächstes Jahr mal ein Tagebuch auf.
     
  16. madruga

    madruga Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    438
    Medien:
    16
    Größe:
    172
    Gewicht:
    97,5 -> 68,5
    Diätart:
    atkins my way
    AW: ¡ noticias de madruga !

    ups...dass es schon drei wochen sind, war mir gar nicht so bewusst, @marianna.

    danke euch ganz lieb für die gestrigen "erste-hilfe-massnahmen", ihr seid besser, als jedes nikotinpflaster sein könnte >:)

    strategien zu trainieren, die mich mehr gelassenheit an den tag legen lassen, wird sicher hilfreich sein. auch für meine umwelt.
    der begegne ich momentan auch oft härter als von mir gewohnt. vielleicht aber auch nur, weil mein "blick" klarer und mein hirn nicht mehr so vernebelt ist...;)

    couchkissen blieb übrigens dann doch verschont, aber es erinnerte mich daran, dass du ebenfalls solche phasen erlebt hast, beata.
    momentan wirkst du auf mich jedenfalls entspannt.

    und "diese bacon-explosion" ist ein wirksames antidot bei prüfungsstress, @coffeetogo. >:)
    hab ich irgendwann mal auf irgendeiner smoker-seite gefunden und gibts seitdem mehrfach im jahr




    rauchfrei tag 22...


    heute bischen viel futter und sehr käselastig. hatte aber irgendwie wahnsinnig lust auf harzer. noch mehr auf limburger - aber der geht leider gar nicht, weder unterwegs, noch im büro.
    denn allen erklären zu müssen, dass es sich lediglich um käse und nicht um stuhlinkontinenz handelt, ist mir dann doch zu anstrengend:lol:


    tagsüber:
    - 100 g gurke
    - dose pilze
    - mandeln, 35 g
    - 1 partyei
    - 100 g schweinebraten
    - 200 g harzer mit mayo

    abends:
    - zucchini-spaghetti 325 g
    - üppige sauce aus bacon, lauch, 100 ml sahne, 100 g weichkäse mit blauschimmel


    1741 kcal | 21 g kh | 122 g fett | 136 g ew | gew 69,2 kg
     
  17. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    AW: ¡ noticias de madruga !

    Liebe Madruga,

    jetzt war mir doch das Abonnement deines Tagebuchs abhanden gekommen und ich habe mich schon gewundert, dass du nicht weiter geschrieben hast.^^

    Das sind ja mal so richtig tolle Rezepte, um die du uns bereichert hast, Danke dafür. :)

    Hut ab, dass du so stark bist und das Nichtrauchen durchziehst!
    Davon bin ich gerade ziemlich inspiriert.
    Ich rauche zwar nicht und doch finde ich es toll zu lesen, wie du deine Unruhe und unschönen Gefühle akzeptierst und damit umgehst.

    Weiterhin viel Erfolg und schön, dass du wieder da bist! :D
     
  18. Lolli3000

    Lolli3000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    2.192
    Alben:
    1
    Ort:
    zuhause
    AW: ¡ noticias de madruga !

    :rotfl::schild96::lachtot:
    Du bist definitiv das Beste, das man gegen ein Mittagstief machen kann, bin jetzt wieder topfit :cool:.

    Super, wie du das Rauchfrei-Projekt durchziehst!

    hast du dabei irgendwelche körperlichen Beschwerden (abgesehen vom Entzug), wie z.B. Schwindel?
    Ich habe schrecklich unter extremsten Verstopfungen, Schwindel und Muskelschmerzen gelitten.
    Da kann man mal sehen, wo sich die fiesen Giftstoffe überall versteckt hatten:shock:.
     
  19. madruga

    madruga Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    438
    Medien:
    16
    Größe:
    172
    Gewicht:
    97,5 -> 68,5
    Diätart:
    atkins my way
    AW: ¡ noticias de madruga !

    danke sonja :sunny:

    aber inspirierend find ich mich grad nicht - aber es hilft ungemein, meine gedanken und gefühle hier ein bisschen loswerden zu dürfen
    und eure rückmeldungen sind immer wieder erheiternd, hilfreich und motivierend >:)


    lolli, du hast von einer e-zigarette geschrieben. ist die mit oder ohne nikotin?
    ich würde das, wie du es handhabst, gar nicht schaffen.
    entweder rauchen oder nichtrauchen - aber bisschen rauchen geht bei mir gar nicht.

    kann ich so nicht eigentlich nicht sagen, lolli
    muskelschmerzen und blockaden sind bei mir an der tagesordnung aber weder verstärkt noch weniger seit dem rauchstop.

    was ich aber stark spüre, ist eine ambivalenz in meinem körper, irgendwie scheint er doch noch arg zu kämpfen.
    einerseits fühle ich mich deutlich fitter und aktiver, steige sogar 6 etagen treppen freiwillig und lass den aufzug liegen. meine allergiesymptomatiken sind weniger, mein gesicht nicht mehr so verquollen und ich kann "klarer" denken.

    dem widersprechend bin ich aber gleichzeitig auch ständig todmüde.
    wenn ich morgens aufstehe, denk ich eigentlich nur daran, wann ich endlich wieder ins bett kann und bin auch sonst eher irgendwie gelähmt und passiv.
    dem klareren denken gegenüber steht, dass es immer wieder am tag zu phasen kommt, in denen ich mich gar nicht konzentrieren kann und mich irgendwie "verliere".
    ausserdem ekel ich mich unglaublich vor dem rauchgeruch anderer leute. ich bin da schon richtig para.
    (selbst unser smoker hat schon sein fett weggekriegt ;) )

    bischen seltsam...aber mein körper hinkt vermutlich noch was hinterher. ausserdem wird ihm ja grade auch noch ganz schön energie entzogen, damit er nicht wieder auseinandergeht. im übrigen ist auch die jahrelang trainierte Ketose unter den genannten bedingungen grad kein garant für höhere leistungsfähigkeit.



    rauchfrei tag 23... - NACHTRAG VON GESTERN

    tagsüber:
    - 200 g gurke
    - dose pilze
    - mandeln, 15 g
    - 2 partyeier
    - 100 g schweinebraten
    - 200 g harzer mit mayo

    abends:
    - pinchos 290 g
    - zucchini vom grill 450 g
    - scheibe gouda

    1500 kcal | 20 g kh | 70 g fett | 191 g ew | gew 69,1 kg
     
  20. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: ¡ noticias de madruga !

    Es schreiben zur Zeit (seit Wochen) viele über Müdigkeit. Ich denk, es liegt am Wetter oder der Jahreszeit. Bei mir ist es ziemlich sicher dieser Temperaturunterschied, der mich so müde macht. Nachts ist viel kälter als tagsüber, das belastet mich. Letzte Woche Freitag war ich im T-Shirt unterwegs und am Montag in einer dicken Winterjacke. Das hat mich echt fertig gemacht. Müdigkeit ist eigentlich ganz gut erträglich, wenn man abends früher einschlafen kann. Das kann ich leider nicht immer, auch wenn es abends schon gut dunkel ist.
     
  21. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.319
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    AW: ¡ noticias de madruga !

    Man ist auch nicht mehr so viel draußen wie im Sommer und viele haben einfach Vitamin D Mangel.
     
  22. madruga

    madruga Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    438
    Medien:
    16
    Größe:
    172
    Gewicht:
    97,5 -> 68,5
    Diätart:
    atkins my way
    AW: ¡ noticias de madruga !

    schieben wir's eben auf's wetter...;)


    rauchfrei tag 24...

    tagsüber:
    - rinderlachsschinken, 160 g
    - paranusskerne, 65 g
    - harzer, 200 g
    - ei mit mayo
    - dose champignons

    abends:
    - rindfleischsuppe mit ganz viel gemüse (sellerie, blumenkohl, kohlrabi, rosenkohl)


    1798 kcal | 33 kh | 97 fett | 195 ew | gew 69,9
    60 min flamenco
     
  23. madruga

    madruga Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    438
    Medien:
    16
    Größe:
    172
    Gewicht:
    97,5 -> 68,5
    Diätart:
    atkins my way
    AW: ¡ noticias de madruga !

    rauchfrei tag 25 und 26...


    nicht besonderes, beide tage familienfeiern, beide tage um die 3500 kcal und ca 50 g kh, samstag zusätzlich rotwein...:whistel2:

    gewicht gestern 70,4 heute 69,4.


    wünsch euch allen einen guten start in die neue woche! :sunny:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
"madrugas halte-stelle" Statistik / Tagebücher 1. September 2014