NRW-lerin ist hereinspaziert

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von Tanni 1971, 2. Februar 2017.

  1. Tanni 1971

    Tanni 1971 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2017
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    LEV und BOH
    Größe:
    174 cm
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    Keto <15 g KH
    Hallo ihr Lieben, :hi:

    möchte mich kurz vorstellen:

    Bin die Tanni, 45 Jahre alt und wohne in NRW. Momentan noch LEV, aber Ende des Jahres wieder BOH.
    Ich bin glücklich verheiratet, ohne Kinder, aber mit liebem Hund.

    Ich bin einst mit 198 kg gestartet.
    Habe dann 90 kg abgenommen.
    Im Anschluss daran wieder alles zugenommen.
    Und bin nun runter auf 164 kg.

    Ich habe insulinpflichtigen Diabetes.
    Einst waren es 100 IE pro Mahlzeit und ein Hba1c von 11,9, inzwischen sind es nur noch um die 20 IE p. M. und ein Hba1c von 8,2.

    Ich habe meine Ernährung umgestellt, esse also alles, aber bleibe unter meinen Kalorien.
    Ich lebe nicht strikt low carb, aber ich versuche KH doch zu reduzieren.
    Ich will halt nicht nur abnehmen, sondern auch das Insulin loswerden, auf Sicht.

    Freue mich hier zu sein.

    Liebe Grüße von Tanni :*
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95


    Willkommen tanni :)

    Sind ja dann quasi Nachbarn, ich gehe in BOH zur Fachhochschule :)

    Kacke dieser doofe Jojo Effekt :worried:
    Wenn du willst schaffst du das bestimmt erneut.

    Hast du dich mal mit der ketogenen Ernährung auseinander gesetzt, ich glaube nämlich, wenn du das Insulin los werden willst ist das so ziemlich die einzig natürlich funktionierende Methode.
    Sofern du nicht unter Diabetes Typ 1 leidest!!!

    LG :hi:
     
  4. Tanni 1971

    Tanni 1971 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2017
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    LEV und BOH
    Größe:
    174 cm
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    Keto <15 g KH
    Huhu Chibby :hi:

    Ich habe von 2000 bis 2006 schon in BOH gelebt. Mein Mann ist Bocholter.;)
    Ich freue mich sehr, mit ihm wieder zurückzukehren.

    Als ich die 90 kg abgenommen habe 2012, da war ich schlussendlich bei einem HbA1c von 6,7 und das mit KH und ohne low carb.
    Aber momentan entgleist mein BZ und ich überlege, vorerst KH gänzlich zu meiden und dann, wenn ich gaaanz weit runter bin mit dem Gewicht, low carb zu essen.
    Ich muss gestehen, dass ich ein Spritzmuffel bin. Ich habe keine Angst vorm Spritzen, es nervt mich einfach nur und da käme es mir auch sehr gelegen, mich ketogen zu ernähren.
    Ich lese mich mal gerade durch die für mich interessanten Beiträge, aber so, wie es ausschaut, werde ich das machen.

    Ja, dann sind wir in ein paar Monaten Nachbarn. Mal schauen, in welche Ecke es uns diesmal zieht.
    Haben damals Schlavenhorst und später Prinzenstraße gewohnt, wollen jetzt gern irgendwo in die Ecke Aa-See oder Stadtwald oder Liedern....
     
  5. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Hallo tanni,
    erstmal Glückwunsch zu deiner ersten Abnahme, das schaffst du wieder :)
    Mit Keto solltest du auf jeden fall deutlich weniger Spritzen müssen, viele Diabetiker sind schon bei dieser Ernährung geblieben, weil es ihnen einfach besser ging.
    Die umstellung am Anfang ist halt schwer, aber wen das überstanden ist geht es einem deutlich besser als je zuvor :D (Mir zumindest)
     
    Tanni 1971 gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Tanni 1971

    Tanni 1971 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2017
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    LEV und BOH
    Größe:
    174 cm
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    Keto <15 g KH
    Danke, Linea.
    Ich hatte 2012 schonmal über 4 Monate ketogen gegessen.
    Anfangs etwas Kopfschmerzen und Unwohlsein, aber nach 2 Wochen war das weg.
    Einzig dumm war, dass mein Arzt die Ketose bei mir gerochen hat. :(
    Aber das ist mir egal. Wer nicht spritzen will, muss KH meiden, so einfach ist das. :p
     
  8. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.939
    Ort:
    Thüringen
    Hi

    Geht mich nix an, aber wenn man mit Kohlehydraten nicht klar kommt, sollte man sie komplett aus der Ernährung streichen.

    Viel Erfolg
     
    Tanni 1971 gefällt das.
  9. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Du sagst es :)
    Als ich meinem Arzt gesagt habe, das ich mich jetzt Keto ernähre hat er nur breit gegrinst und gesagt, das das immer ne gute Idee ist :D auch wenn ich kein Diabetes habe :)
     
    Tanni 1971 gefällt das.
  10. Tanni 1971

    Tanni 1971 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2017
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    LEV und BOH
    Größe:
    174 cm
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    Keto <15 g KH
    @Michael62
    Exakt so ist es, dankeschön.

    Mein Doc weiß, dass ich eine Frau der Extreme bin. Ich habe mal "gefressen", ich habe mal monatelang "gehungert", ich habe mal KH verteufelt, ich habe KH mal hochgelobt, immer ein Extrem. Und viele meinen leider immer noch, dass man bei ketogener Ernährung eine Diät macht und man diese nicht lebenslang durchhalten kann, was ich absolut verneinen muss. Es ist eine Ernährungsumstellung, die Sinn macht und Gesundheit bringen kann und mir persönlich bestimmte Erkrankungen ersparen kann/wird.
    Ich werde sehen, was er dazu sagen wird, aber letztlich ist es meine Gesundheit und mein Körper und somit meine Entscheidung. :inlove:
     
  11. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.939
    Ort:
    Thüringen
    Die Schaukel hatte ich auch zwischen 90kg und weit Ü200 , Fasten, Weight Watchers uvm.

    Sport was auch immer.

    Wenn du es endgültig klären willst schau dir ZeroCarb an, das scheint für Extremisten wie uns der Weg zu sein.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Daisy 53

    Daisy 53 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2017
    Beiträge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    170
    Gewicht:
    108.7
    Zielgewicht:
    82
    Diätart:
    Low Carb
    Herzlich Willkommen :))

    ich kenn mich mit Diabetis nicht aus.. aber wünsche dir viel Erfolg
     
    Tanni 1971 gefällt das.
  14. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    85
    Hallo Tani, willkommen.
    Las die KH einfach weg dann regelt sich das mit dem Insulin von selbst.
    Ich selber hatte Werte wie deine. Seit über 1,5 Jahren liegt mein HbA1c bei 5,2.
    Naja aber die Erfahrung hast Du ja auch schon gemacht wie einfach das geht.
    Viel Erfolg auf Deinem Weg
     
    Tanni 1971 gefällt das.