NullDiät&Atkins mix

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von CherryBlossom, 20. Juli 2011.

  1. CherryBlossom

    CherryBlossom Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo an alle....

    Ich habe Atkins von Ianuar bis April gemacht, und habe 8 kilo abgenommen>:) .

    Dann hatte ich Gewichtsverluststopp trotz Ketose und habe angefangen wieder zu essen...:( Innerhalb von 2 Monaten hatte wieder 6 kilo zugenommen da ich mir alle gegönnt habe auf was ich in der Atkins Zeit verzichten musste...

    Vor zwei Wochen habe ich wieder angefangen Diät zu machen, nur da ich in 2 Wochen in Urlaub fahre habe ich nicht viel zeit um abzunehmen..
    Also habe ich angefangen eine null diät mit atkins zu vermischen und bis jetzt geht es ganz gut aber ich weiss wie ungesund dass ist... also ich esse vllt 2 mal die Woche...und dann Atkinslike und nicht mehr wie 200bis 300 kalorien... Ich bin in der Ketose>:) und innerhalb von 2 Wochen habe ich die 6 kilo wieder weg...nun dass muss ich die nächsten 2 Wochen durchhalten aber zurzeit habe ich dass gefühl dass ich nicht mehr abnehme und es ist sehr verzweifelnd zu hungern und in der Ketose zu sein und es tut sich nicht viel....Sport mache ich auch..wenn ich die Kraft dafür habe...gehe ich joggen...
    Es heisst ja immer man muss essen um abzunehmen, aber wenn ich esse habe ich ein sehr schlechtes gewissen ung gehe gleich joggen... Bin in ein Teufelskreis....was haltet ihr davon und was würdet ihr mir raten?? Und bitte beachtet...ich habe nicht viel Zeit...
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dalwar

    Dalwar Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rottenburg a.N.


    Sorry wenn das jetzt etwas hart klingt... ich würde dir dringend raten, mit einem Psychologen zu sprechen... das was Du da beschreibst, klingt mir doch schon sehr arg nach Magersucht.

    Du hast ja selber erkannt, das es nicht gesund ist, was Du da treibst... also warum machst Du es dann?... stell Dir doch mal selber diese Frage und sei ehrlich zu Dir selbst bei der Antwort.

    Ganz nebenbei zeigt Dir dein Körper irgendwann den inneren "Vogel" und macht bei diesen Spielchen nicht mehr mit... das muss ja nun auch nicht sein, oder?
     
  4. CherryBlossom

    CherryBlossom Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Stuttgart
    Warum ich es mache???? Warum alle Diät machen...um abzunehmen...warum denn sonst???
    Ich gebe mein Körper alles was er braucht durch Vitamintabletten, Magnesium, Zink, omega3 und alles was dazu gehört..
    Und bitte....ich wiege 62 kilo....was heisst denn da bitte Magersucht? Wir wollen nicht übertreiben...
     
  5. Dalwar

    Dalwar Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rottenburg a.N.
    Hast Du dir mal durchgelesen, was DU selber geschrieben hast?

    ... also ich esse vllt 2 mal die Woche...und dann Atkinslike und nicht mehr wie 200bis 300 kalorien...

    ... es ist sehr verzweifelnd zu hungern und in der Ketose zu sein...

    ... Sport mache ich auch..wenn ich die Kraft dafür habe...gehe ich joggen...

    ... aber wenn ich esse habe ich ein sehr schlechtes gewissen ung gehe gleich joggen... Bin in ein Teufelskreis...


    Ersten mal soll man bei Atkins nicht hungern... das ist ja der tiefere Sinn dahinter... abnehmen, sich gesund ernähren, das alles halten OHNE zu hungern... das was Du da treibst, hat ja nicht mal Ansatzweise etwas mit "Atkins" zu tun...

    Aber nun gut, hör Dir doch noch ein paar weitere Meinungen an, mir kann es ja egal sein, was Du mit Dir selber anstellst *schulterzuck*

    PS: ich bezweifle, das Du hier jemanden finden wirst, der Dir jetzt sagt: "machst Du gut, hunger ruhig weiter, das ist alles super"
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. CherryBlossom

    CherryBlossom Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Stuttgart
    Ich erwarte nicht dass mir jemand sagt dass ich dass gut mache... ich wollte einfach eure Meinungen wissen, und dass sie negativ sein werden ist mir klar... Es geht einfach um diese Theorie dass man essen muss um abzunehmen...bis jetzt habe ich auch abgenommen ohne zu essen aber ich glaube dass ist jetzt vorbei...oder es geht langsamer...ich weiss es nicht..ich esse ja ab und zu um mein stoffwechsel an zu kurbeln...ich weiss der schläft ein und man nimmt dann nicht mehr ab....und ehrlich gesagt..habe ich mich daran gewöhnt und habe nur noch ab und zu hunger, Abends...aber bei jede Diät muss man doch ein bisschen hungern...sonst währe es doch keine Diät...
     
  8. fussel

    fussel Guest

    Atkins ist aber keine Diät, sondern eine dauerhafte Ernährungsumstellung.

    BUCH gelesen?

    Im Übrigen habe ich meine Mutter vor einigen Monaten wegen Diabeteswarnung auf Low Carb gesetzt - sie nahm nebenbei einige Kilos ab (was vorher nie klappte).
    Und der Blutzucker ist wieder OK.

    Es geht bei LC um GESUNDHEIT, nicht nur ums Abnehmen.
     
  9. CherryBlossom

    CherryBlossom Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Stuttgart


    Achja....niemand macht Atkins um abzunehmen....haha......
    Also ich würde gerne jemanden kennen lernen der richtig schlank ist und anfängt Atkins zu machen....
    Natürlich geht es darum dass man sich dauerhaft die Ernährung um zu stellen aber zu dem entschluss kommt man doch erst wenn man die Diät gemacht hatt UM ABZUNEHMEN, und dann stellt man seine ganze Ernährung um um es zu halten und weil man sich auch viel besser und Gesünder füllt mit weniger kh!
     
  10. fussel

    fussel Guest

    Nicht mit nur 200-300kcal. Sowas nennen wir VERHUNGERN.

    Ja, viele STARK Übergewichtige fangen mit Atkins an, damit sie endlich von den KH loskommen.

    Es ist keine Diät für mal zwischendurch - dafür ist Brigitte & Co zuständig.
     
  11. CherryBlossom

    CherryBlossom Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Stuttgart
    Es ist keine Diät für mal zwischendurch - dafür ist Brigitte & Co zuständig.


    Dass hab ich doch garnicht behauptet Schnuki....:tongue:
    Hör auf mich an zu greifen....
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. fussel

    fussel Guest

    Ich greif dich überhaupt nicht an und ich bin nicht dein Schnuki, klar?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juli 2011
  14. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.583
    Diätart:
    Slow Food
    naja, kennenlernen wirst Du die nie, aber ich sag mal ein
    paar namen, die Du kennst :lol:

    Jennifer Aniston, Beyonce Knowles, Lady Gaga, Shakira usw. usw.
     
  15. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Wenn du dich nicht vernünftig ernährst, wird das nichts. Du fährst deinen Stoffwechsel so weit herunter, dass er sofort das bunkert was ankommt. Wenn du so weitermachst bis zum Urlaub, kann ich dir nur raten, nimm Klamotten in einer Größe größer mit, denn der Jojo kommt im Urlaub bestimmt !!
     
  16. CherryBlossom

    CherryBlossom Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Stuttgart
    Ich hatte vor in und nach dem Urlaub normal Atkins zu machen aber ohne zu hungern und mehr Sport zu machen, ich werde ein Monat weg sein und habe mich dort schon im Fitness Studio angemeldet . Also werde ich dann dauerhaft Atkins machen. Dieses hungern ist in 2 wochen vorbei!
     
  17. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    http://www.ketoforum.de/vorstellen/34365-ab-zum-traumgewicht.html

    Hi Cherry,

    das sind deine Worte............... im Januar und nu machst du so eine Hungerkur, da ist nicht gut, aber das weißt du selbst.

    Abnehmen wirst du, klar denn du hungerst ja, aber du wirst es schnell wieder drauf haben, denn dein Körper wird durch die größere Reduktion der Kalorien noch erpichter sein, wieder mehr essen zu bekommen ...........und dann kommen die Gelüste.

    Wenn du noch ein paar Kilos abnehmen willst ok, aber das dann auch zu halten, hast du dir die falsche Methode ausgesucht. Mach es moderater, das geht langsamer, hält aber die Gelüste in Schach.
     
  18. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Glaubst du dir denn selbst ? Im Urlaub mit Atkins anfangen? Warum fängst du nicht sofort damit an? Du nimmst doch mit deiner augenblicklichen Hungerkur fast nichts ab.
     
  19. CherryBlossom

    CherryBlossom Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Stuttgart
    Ich fange nicht mit Atkins in Urlaub an....ich habe schon seit 2 Wochen damit angefangen, ich bin auch in der Ketose....ich hungere aber auch...ich sagte ich werde ab dem Urlaub nicht nehr hungern sondern nur mit Atkins und viel Sport weiter machen....
     
  20. CherryBlossom

    CherryBlossom Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Stuttgart
    Ich fange nicht mit Atkins in Urlaub an....ich habe schon seit 2 Wochen damit angefangen, ich bin auch in der Ketose....ich hungere aber auch...ich sagte ich werde ab dem Urlaub nicht nehr hungern sondern nur mit Atkins und viel Sport weiter machen.... Und übrigens habe ich mit meine Hungerkur sehr gut abgenommen...
     
  21. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Eine kleine Diätgeschichte

    Du hast mit 62 kg ein normales Gewicht, mit der Hungerkur versaust du dir deinen Stoffwechsel, damit wirst du dein ganzes Leben Probleme haben, da gibt es hier genug Fälle. :roll:

    Schlaf nochmal drüber, alles gute dir. :)
     
  22. fussel

    fussel Guest


    Ja, der Körper wird es dir danken - indem er dadurch seine Fettspeicherfähigkeit angepasst hat und nun noch besser bunkern wird. Für die nächste NOTzeit.
     
  23. TequilaBabe

    TequilaBabe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    München (Bayern)
    Es geht wohl auch darum, dass das was du da machst sehr ungesund ist und VORALLEM, der ERSTE SCHRITT in die Magersucht... es ist so... kannst du nun abstreiten oder nicht. Fakt ist es aber alle mal.

    Du wirst auch nicht nach den zwei Wochen einfach aufhören können zu hungern.
    Du schreibst ja schon, dass du ein schlechtes Gewissen bekommst wenn du ans Essen denkst oder ißt und dann gleich joggen gehst...

    Willkommen in einer ES und vorallem in der VORSTUFE ZUR MAGERSUCHT! Diese wirst du auch nicht mehr so schnell los.
    Falls du nun den kopf schüttelst und sagst, dass kann DIR nicht passieren, du täuschst dich und das ganz gewaltig! Das geht schnell als man denkt.

    Tu dir und deinem Körper einen Gefallen und hör damit auf solange es noch geht und die Schädigung psychisch und physisch nicht ganz so groß ist wie in 2 Wochen.

    Ich hab das ein mal durch, ich wünsche es niemandem. Es wird noch schlimmer werden. Vorallem wird es dein ganzes Denken, Handeln und Fühlen ausmachen. Du wirst krank werden. Ausschläge, Immunschwäche, Muskeln werden abgebaut, gutes Gewebe, Haare fallen aus, Zähne werden schlechter, Nägel brechen... und und und... Und das ALLES NUR damit du innerlich FETT wirst für eine Zahl auf der Waage? Die nichts über deinen Körper und dein Aussehen aussagt. Du wirst danach solche Probleme haben... Du kannst dir nicht vorstellen wie dreckig und scheisse es einem geht in dieser Zeit und wie Krank und kaputt man werden kann.

    Du solltest es eigentlich besser wissen... Naja.

    Viel Erfolg, funktionieren wird es im übrigen auch nicht. Dein Stoffwechsel ist jetzt schon unten. Deine 200-300 Kcal sind lächerlich... er verhungert... davon kann er dich kaum am leben halten. Zudem: von nichts kommt nichts... daher auch keine Energie zum Sport machen.

    Der JOJO wird dafür um so stärker zu schlagen und du wirst von jedem Bissen zunehmen... WEIL DEIN KÖRPER ES BRAUCHT UM ZUÜBERLEBEN!!!

    Denk mal darüber nach was du dir antust...*kopfschüttel*

    Grüße Maria
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2011