nun soll es aber....

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von sasi.1980, 10. April 2017.

  1. sasi.1980

    sasi.1980 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    66
    @stolli : Danke :)
    Bei Dir läuft es seit WW auch ganz gut!

    Dank des schönen Wetters quelle ich weiter auf. Vor allen im Gesicht :(
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers


    Bei mir geht es grad, aber ich hoffe echt, das es bald besser wird mit dem starken Pollenflug.Den ganzen Tag das Fenster zu zu haben ist echt ätzend, aber sonst hat man sämtliche Symptome..... :speechless:
    Ich bin sooo gerne auf meinem Balkon und geniesse meine Blütenpracht, aber das geht zur Zeit echt nicht. Werde wohl heute mal eine Wassertablette nehmen.

    stolli
     
  4. sasi.1980

    sasi.1980 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    66
    Hier hat es leider wieder nicht geregnet (wäre ja auch ne Überraschung, wenn der Wetterdienst mal Recht hätte...)
    Also fliegen die Pollen lustig umher. Außerdem wusel ich täglich im Garten rum.
    Ich sehe meinen Pflanzen und Blümchen beim wachsen zu :clap:.
    Wenn ich die Augen aufkrieg....
    Bringen Wassertabletten was? Hab ich noch nie ausprobiert...

    VG
     
  5. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    Ich habe sie ja für was anderes verschrieben bekommen.
    Bevor ich meine Periode bekomme, muß ich die 5 Tage vorher nehmen, weil sich bei mir sonst im Gehirn so viel Wasser ansammelt, das ich mich sonst die ganze Zeit der Periode mit Kopfschmerzen rumschlagen muß. Und Schmerztabletten helfen da leider nicht.
    Und wenn ich dann mal total aufgequollen bin, dann nehme ich schon mal eine und geh dann alle halbe Stunde auf's Töpfchen, aber es tut gut.:giggle:

    stolli
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.876
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ich denke da musst du deinen Arzt fragen. Ich z.B. sollte trotz meiner massiven Lymphödeme damals keine Wassertabletten nehmen.
    Wassertabletten nehmen sich das Wasser halt von überall raus und nicht zwingend von dort wo es stört.
    Wobei Lymphe und Wasser wieder was unterschiedliches ist aber trotzdem wenn ich weniger Wasser im Körper habe sind die Lymphe deutlich kleiner.
     
  8. sasi.1980

    sasi.1980 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    66
    Nein, da verzichte ich lieber. Auf die Tabletten und die Kopfschmerzen bzw Ödeme....
    Dann lieber dicke Augen.
    Außerdem hat es am Wochenende die ganze Nacht über geregnet und die meisten Pollen hat es nun in die See gespült :clap:
    Also sind die Belastungen jetzt viel geringer und mein Wasserbunker im Gesicht ist schon kleiner geworden.

    Ist auch besser so, dann kommt der Sonnenbrand auf Nase+Stirn viel besser zur Geltung ;)

    Meine Waage saugt die Batterien förmlich aus (schon wieder leer, gibts ja nicht!), so das ich mich nicht wiegen kann.
    Haben aber so viel gegrillt, dass ich jetzt noch nen Kugelbauch habe...

    Ich wünsche Euch eine schöne Woche
     
    blaumeise50 und stolli gefällt das.
  9. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.876
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)


    Ich dir auch denn ich sehe diese Woche keinen Regen, nur Hitze, Hitze, Hitze. Nagut okay max 30 Grad aber für mich ist das schon heftig.
    Wenns auf die 40 Grad zugeht setzt ich ich mich in die Sauna, in den Eisschrank :)
     
    sasi.1980 gefällt das.
  10. sasi.1980

    sasi.1980 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    66
    Wow, war das Wetter toll am langen WE!
    Ich bin fast froh im Büro zu sein und nicht mehr der Sonne ausgeliefert zu sein ;)

    Vom Regen ist hier nichts angekommen, so sehen meine Blumen auch aus...

    Gestern habe ich mit meiner besten Freundin einen Mädelstag in einer Saunalandschaft verbracht. War das dort schön leer!
    Außer uns waren dort nur noch 8 andere Leute, wir hatten also viel Platz.

    Also geht es tiefenentspannt in eine neue Woche. :)
     
    stolli und blaumeise50 gefällt das.
  11. sasi.1980

    sasi.1980 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    66
    Ich hoffe ihr hattet auch so ein schönes Pfingstwochenende wie ich!
    Super Wetter, Grillabende und Strandtage mit den Kids :)
    Mehr davon!!

    Falls sich hier wer wundert: Ich habe meine Waage in den Kleiderschrank verbannt und ignoriere sie jetzt.
    Erstens macht mich der Batterienverbrauch echt sauer und außerdem entwickle ich fast ne Wiegesucht.
    Da sich die letzte Zeit eh nix getan hat, warte ich einfach, ob die Klamotten enger oder weiter werden.
    Aber Achtung: Ich hatte mal einen Rock, der immer weiter wurde und mir vorgauckelte ich wäre schlanker geworden :D
    Also lieber den Jeansrock nehmen.
     
    blaumeise50 gefällt das.
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.876
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Keine schlechte Einstellung bezüglich der Waage.
    Ich wiege mich täglich....mehrmals....obwohl ich weiß das es nix bringt.
    Was den Verbrauch angeht...ich sag nur Solarwaage :)

    Ich für meinen Teil wiege mich halt trotzdem weil ich auf immer wissen will wie viel Wasser sich ein- oder auslagert.
    Bei mir ist es ja nicht so das ich bei +-3KG iwie in Panik oder Euphorie verfallen muss, das sind ganz alltägliche Schwankungen und bedeuten rein gar nix.
    Aber ich wills halt wissen und wenn ich mir sicher bin das die Ernährung nicht schuld sein kann müssen es quasi die Lymphe sein und die kann ich getrost ignorieren, die machen sowieso was sie wollen.
     
  14. sasi.1980

    sasi.1980 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    66
    Gestern war ich kurz davor die Waage aus dem Gefängnis zu holen und mit ner neuen Batterie zu füttern.
    Ich war ernährungsmäßig die letzten Tage so brav und meine Hose ist vielleicht etwas lockerer....
    Aber ich habe die Waage im Arrest gelassen. Weil ich nämlich schon ein wenig in Panik verfalle, falls ich mehr wiegen würde :shake:

    Falls ich mich von dem Mistding mal trenne, werd ich mir wohl auch ne solarbetriebene Waage zulegen.
    Oder auch keine....
     
    runningmaus und blaumeise50 gefällt das.
  15. sasi.1980

    sasi.1980 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    66
    Juhu, es hat geregnet.
    Meine Blümchen im Garten stehen wieder senkrecht und die blöden Pollen wurden aus der Luft rausgewaschen: Ich habe mein normales, unverquollenes Gesicht wieder :rofl:

    Und heute früh konnte ich nicht widerstehen und habe die Waage rausgeholt.
    Füttern war nicht nötig, die Batterie hat die A...backen zusammen gekniffen: 70,5kg.

    Ist okay, noch nicht ganz dort wo ich Gewichtsmäßig hin will, aber die Richtung stimmt :rock:

    Meine größte Aufgabe der nächsten Tage: Waage im Schrank lassen!!
     
    blaumeise50 und stolli gefällt das.
  16. sasi.1980

    sasi.1980 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    66
    Was für ein tolles Wochenende!
    Ich feierte mit Freunden und Familie einen 50. geburtstag, einen 80. Geburtstag und dann noch eine Diamant-Hochzeit!

    Und das Wetter hat uns gestern auch noch an den Strand gelockt.
    Wassertemperatur laut der Kinder: "voll gut". Eigenes Empfinden: Arschkalt, da gehe ich nur mit Tauchanzug rein :)

    Allergie: Meine Matschaugen sind zurück :(
     
    stolli gefällt das.
  17. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    9.958
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Weight Watchers
    Da hattest du aber ein ererignisreiches WE!

    Gute Besserung für die Augen!


    stolli
     
    sasi.1980 gefällt das.
  18. sasi.1980

    sasi.1980 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    66
    @ Stolli : Seit gestern ist hier "Land unter". Der Pollenflug wurde also ausgebremst und ich finde, dass meine Augen schon ganz gut aussehen :)

    Ich finde irgendwie keine Disziplin.
    Meine Waage habe ich aus den Schrank geholt und jeden Tag wo ich keine Abnahme sehe habe ich dann aus Frust gefuttert.

    Teufelskreis. Jetzt bin ich wieder bei 75kg.
    Ist doch zum kotzen :(

    Solarwaage ist bestellt....


    Schickt mir jemand einen Eimer voll Disziplin??
     
  19. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Gerne, hier fang :)

    Nicht Frustfuttern, das bringt doch nichts, sag es dir immer wieder laut vor!
     
  20. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.876
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)

    Da wirst du noch an dir arbeiten müssen. Frustfressen ist das bei mir nicht.
    Ich hab einfach manchmal Bock mich abzuschießen.
    Okay ich hab knapp 80 KG weniger auf der Waage aber es sollten noch die 100 KG werden.
    Diese letzten 20 KG aber sind für mich schwerer als die 80 KG davor.
    Ich hab nicht mehr so den Leidensdruck und sag mir immer öfter das ich alle Zeit der Welt habe.
    Wenn ich es richtig mache ist es ein Selbstläufer.

    Dieses Frustfressen musst du in den Griff bekommen sonst bekommste bald deine eigene Postleitzahl denn durch das Frustfressen wird auf der Waage mehr Frust aufgebaut was dich wieder dazu bringt noch mehr Frustfressen zu veranstalten.
    Aufwärtsspirale. Ich finde es nicht schlimm wenn man mal ein oder zwei Tage daneben liegt und das Gewicht dann natürlich um einige Kilos steigt. Wasser lagert sich bei mir binnen 2-3 Tagen sofort ein und verschwindet dann mit der neuen Ketose wieder.

    Als erstes könntest du versuche dir wenn du schon Frustfressen veranstaltest etwas zu essen was dich nicht aus der Ketose kickt.
    Du hast Frust ? Nagut, iss 2 KG Fleischwurst sind 20g KH und wenn du danach noch Hunger hast ............ ist das ein Fall für Galileo Mystery.
    Solltest du wirklich mal wieder Frustfressen veranstalten scheiß auf die Kalorien aber bleib mir den KH niedrig.

    Oder kauf dir ein paar Tüten Stevi-Lakritz :) Nach mehr als zwei Tüten schaffst du den Weg zum Kühlschrank nicht mehr ohne Windeln :)
    Zumindest ist das bei mir der Fall. Ich hab die letzten Tage Lakritz mit Maltit gegessen. Das macht bei mir übelste Blähungen, da war mir der Durchfall lieber :)
     
  21. sasi.1980

    sasi.1980 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    66
    Danke Linea, ich hab´ ihn ;)
    Bisher hilfts...

    @ Mayestic: Ein Wunder, der Gedanke an 2kg Fleischwurst läßt meinen Heißhunger sofort kleiner werden :nod:
    Ich bin übrigens Immun gegen alle Zuckeraustauschstoffe, was Durchfall o.ä. angeht.
    Ich muss meinen Lakritz-Vorrat gleich wieder auffüllen....
    Ich :h: Lakritz (mein Favorit: G.... kleine gelbe Packung mit schwarzer Schrift)

    Seit Freitag habe ich wenigstens keine KH-Ausrutscher dabei, ab morgen bin ich allerdings 4 Tage auf Dienstreise.
    Und so Jugendherbmäßig untergebracht. Ich habe schon ein paar Tüten Nüsse in mein Gepäck gelegt, falls die dort nix gescheites zu futtern haben.
    Meistens gibt es bei Tagungen Kaffee+Kekse satt :mad:

    Ich denke dann an meine Postleitzahl, die mich hoffentlich ausbremst!

    Liebe Grüße an Euch!!
     
    Linea und blaumeise50 gefällt das.
  22. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.876
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)

    Ich hab meine Reste Lakritz gestern im Klo entsorgt :)
    Und nein das ist kein Wortspiel.
    Ich hatte die krassen Blähungen einfach satt und bin erst mal kuriert für ne Weile.
    Aber ich könnte Lakritz ja echt bis zum umfallen fressen, ich weiß nicht was mich da so anfixt.
     
  23. Ramiro

    Ramiro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2017
    Beiträge:
    184
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,88
    Gewicht:
    84
    Zielgewicht:
    84
    Diätart:
    Keto
    Also ich habe mich zuhause seit ca. 5 Jahren nicht mehr gewogen. Wozu auch? Was soll mir diese Zahl auf dem Display sagen? Das Fett, Knochen, Wasser, Muskelmassen und der andere Kram rund 80 Kilo ergeben?!

    Leute macht euch nicht zur Geisel eurer Waage. Schmeißt das Ding in die Tonne. Meine Waage ist und bleibt meine Hose. Wenn sie rutscht bin ich auf dem richtigen Weg. Fängt sie an zu kneifen läuft was falsch.

    Als ich noch Waagenfetischist war wog ich noch über 135 Kilo. Mir jeden Tag aufs neue bestätigen zu müssen dass ich zu Fett war hat mir kein bisschen geholfen. Auch die blöden Kommentare meiner Mitmenschen "Du musst mal was tun"..."Du sahst auch schon mal besser aus"..."Versuch doch mal dies oder das" haben nichts gebracht.

    Es muss einfach bei dir KLICK machen. Bei mir war es ein Erlebniss im Supermarkt. Ich stand an der Kassen und merkte beim ausladen des Einkaufswagen das ich noch Quark vergessen habe. Also "joggte" ich mit meinen 135 Kilochen an die Kühlteke, schnappte mir den Quark und eilte zurrück an die Kasse. Dort angekommen habe ich mir erst mal die Lunge aus dem Leib gekotzt, habe kaum Luft bekommen, und mein Herz schien in 180 bpm Tango zu tanzen. Die leute an der Kasse sahen mich an als würde ich jeden moment sterben. Was ein unangenehmer Moment...Mein Klick Moment!

    An dem Tag beschloss ich etwas zu ändern. Treppensteigen oder einfach nur mal spazieren gehen waren eine Tortur für mich. So konnte es nicht mehr weiter gehen. Mein Ziel war es in meine alten Hosen wieder rein zu passen. Da wog ich mal um die 90 Kilo!

    Nach Weightwatchers, diversen Selbsversuchen, Sportstudio und zuletzt die Ketogene Ernährung kann ich die alte Hose wieder tragen. Ich flitze die Treppen hoch, radel zur Arbeit und jogge wenn es sein muss den halben Tag um den Supermarkt ;)

    Aber...Ich habe Zucker aus meinem Leben verbannt. Versuche wo es geht Kolenhydrate zu meiden und mache Sport. Ich fühle mich glücklich, energiegeladen, motiviert usw. Die Zeiten wo ich ständig auf der Couch hockte und Dreck in mich rein stopfte sind vorbei. Wieder aktiv zu Leben ist einfach nur schön.

    Jeder mit deutlich Übergewicht der behauptet, er fühle sich wohl, nenne ich einen Lügner. Ich habe es am eigenen Körper erfahren.

    Was ich damit sagen will. Nehmt Abschied von Waage und Zucker. Niemand braucht Zucker! Genauso wie Alk oder Tabak. Geht eueren Weg und lasst euch nicht verführen oder belabern. Es lohnt sich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2017