Omega 6 zu Omega 3

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von DPR, 15. Juni 2014.

  1. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    [​IMG]

    Halloo, bin gerade am schauen nach den Verhältnissen der oben genannten Fettsäuren, komme damit nicht so wirklich klar.

    Was hat denn jetzt mehr O3 als O6

    Also Speiseleinöl verwende Ich ja schon die ganze zeit

    Nur welches als gegenspieler da Rapsöl mir doch zuwenig O3 besitzt und ich mich von Fleisch dauerhaft ernähre und ich auch deshalb vermute das sich durch zuviel O6 meine G.Cho. Tri. und Ldl verschlechtert haben....
    Komme nicht so recht mit den zahlen klar... Gruß DPR
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Die Zahl vor dem dem Doppelpunkt (also die 1. Zahl) ist ausschlaggebend und diese Zahl sollte so klein wie möglich sein.

    Die 1. Zahl steht für Omega 6 und die 2. für Omega 3.
     
  4. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Ja das sehe ich auch, aber ed ging darum nach der aufzählung des Leinöls...

    Erst wird geschrieben das die anderen ein relativ hohen omega 3 gehalt hatten aber 150:1 also kann das distel öl nur ein schlechtes O6 Òl sein
    Also 150 teile O6 und 1 Teil O3...
    Selbst mit Olivenöl würde man sich ins aus bomben, verstehst wie ich das meine?
    Wenn das Olivenöl 8Teile O3 hätte und nur 1Teil O6 wäre es ja gut !
     
  5. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Für viel Omega 3 kenne ich auch nur Leinöl. Aber wenn man es übertreibt und lange Zeit keine andere Fette zu sich nimmt, dann bekommt man irgendwelche Krankheiten (Pergamenthaut oder sowas).
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Nehme ja noch rapsöl dazu, frühs 2EL Leinöl Kaltgepresst und vorm Schlafen gehen 2ELm Rapsöl Kaltgepresst.... Dazu noch 2 Fischölkapseln 800er und 3 Kapseln Lecithin 500 von Doppelherz zwecks O3
    Also nicht nur Leinöl*^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2014
  8. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.423
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Ich halte das alles für gesteigerten Unsinn.

    Wenn man ordentliche Zutaten verwendet, braucht man keine "Besonders reich an XY"-Dinge.
    Ich esse kaum Salat und habe deshalb auch so gut wie keine Verwendung für Fette die nicht temperaturbeständig sind.
    Ich bevorzuge tierische Fette wie Butter und Schmalz. Oliven- und Rapsöl verwende ich eher selten.
    Habe ich deshalb Probleme? Nein.

    Gerade in jüngerer Zeit werden auch die gesättigten Fettsäuren wieder rehabilitiert. Es gibt keine Belege dafür, dass sie einen negativen Einfluss auf den Organismus haben. Ungesättigte Fettsäuren können durch ihre oxidativen Eigenschaften durchaus negativ sein, besonders wenn man sie exzessiv konsumiert.
    Ich finde Leinöl toll -- als Möbelpflege. Geschmacklich finde ich es weniger ansprechend
     
  9. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Für was nimmst Du das alles? :confused:

    Es ist völlig ausreichend wenn Du bei der Salatsoße Raps- oder Olivenöl oder was Dir gut schmeckt nimmst und da noch einen Löffel Leinöl reinmachst.
    Wenn Du unbedingt so stark darauf achten willst, lass einfach alle Öle nach Olivenöl weg.
     
  10. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Meine Blutfettwerte sind zu hoch, siehe meine Tagebuch
    Ich brauche ein öl was üerwiegend einfach ungesättigte enthalt und das andere überwiegend mehrfach ungesättigte enthält zum ausgleich...
    Da ich locker am tag 1,1 rotes Fleisch esse was zuviel O6 enthält mus ich es durch die Fischölkapseln und Lecithin aufwerten muss da ich sonst ein schlechtes O6 zu O3 erhalte.
    Lecithin nehme ich auch extra um mein LDL wert zu senken da ich Bluthochdruck geplagt bin.. dafür nehmr ich schon 3 Medikamente mit 22, ist gar nicht gut!!
     
  11. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Gut da kenn ich mich nicht aus.
    Aber mach es doch so wie ich schon geschrieben habe.
    Mach eine Mischung aus Raps- und Leinöl, dann passt es doch, oder?
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Naja, die öle nehme ich ja so ohne irgendein salat oder dergleichen....
    Das Leinöl ist vom grschmack herb^^ wird man frühs ordentlich wach xd das Rapsöl ist vom geschmack mild dazu kommen noch va 250ml
    Wasser wenn das öl im Körper ist
     
  14. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.423
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Sagt vermutlich irgend ein Arzt. Wenn Ärzte etwas gut können, dann ist es Leute krank machen. Darum steigt ja auch die anzahl der Erkrankungen in einer Gegend, wenn sich mehr Ärzte niederlassen.

    Medizin wird ja im allgemeinen nicht als Wissenschaft betrieben. Wenn man Glück hat, erwischt man einen Arzt der sein Handwerk versteht. Bei vielen Ärzten ist aber auch das nicht der Fall.

    Ein Arzt hat etwas gemessen. (Oder auf Anweisung eines Arztes wurde etwas gemessen, was dieser nun versucht zu interpretieren.)
    Was sagt das aus? Erst mal gar nichts.
    Zu jeder Messung muss man natürlich auch die Messfehler betrachten. Dann kommen vor der Interpretation des Ergebnisses auch noch die Grenzwerte. Diese sind aber leider eher politischer Natur.

    Wenn du meinst, dass du dich auf Basis solcher Erhebungen auf das Spiel mit den angeblich gesund machenden Nahrungsmitteln einlassen willst, dann viel Spaß :)

    Wie Adams so schön sagte: Die Medizin weiß nichts, nur kann man ihr nichts beweisen.
     
  15. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    So, jetzt noch einmal

    Das ich "MEINE" werte auf "MEINEN" eigenen anraten selbst überprüfen und bestimmen ließ da wenn man Bluthochdruck hat definitiv man etwas mit den Blutfettwerten hat.. Da Hoher Blutdruck nur entsteht wenn man Ablagrrungen in den Aterien hat!

    So Hier mal meine Klinische Chemie

    23.04

    mmol/l ——mg/dl

    Cholesterol 6.38/247
    Hdl 1.42/54
    Trigly 1.01/39
    Ldl 4.50/174

    Jetzt Atkins angefangen

    1Monat später nochmal check

    21.05

    Cholesterol 7.88/305
    Hdl 0.95/39
    Trigly 1.64/62
    Ldl 6.18/238

    Dann habe ich angefangen gehobelte Mandeln zu kaufen da Ldl Senker und jetzt anfang der Woche das Lecithin zwecks Ldl senker... Am 23 diesen Monat ist meine ärztin erst wieder da da, da will ich meine Lipidwerte nochmal checken lassen. Das ist ja keine verarsche das meine werte zu weit oben sind
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2014
  16. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.927
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
  17. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Leinöl,Rapsöl

    Ja ein richtigen Hausarzt habe ich nicht, aus meine stadt sind die ärzte so drauf das die jemanden eine Fettarme Diät empfehlen Obwohl sich das selbst negativ drauf auswirken wtube das gleiche wird auch der falò in der Klinik sein wo die ärzte da wohl auch so drauf sein werden und mir erzählen wollen das ich doch die ach so guten Kohlenhydrate essen soll.

    Das meine Blutwerte schlecht geworden sind denk ich daran das ich so ziemlich viele Fehler am Anfang gemacht hatte..
    Z.b nur abgepacktes Essen gefuttert, am Anfang ca 2,5 Wochen die Fischölkapseln nicht genommen. geraucht was ich jetzt fast 4 Wochen eingestellt habe, keine Mandeln genommen wie es Herr. Worms beschreibt bei hohen Bluttfetten.

    Mein Bruder hat ja erst Atkins gemacht, er musste damals als Risikopatient unterschreiben für herzinfarkt und schlaganfall, hat er gemacht un wullaa erstmal zu Kaufland und das gegenteil gemacht von dem was der Arzt ihm erzählt hat. 1,5Monate später konnte er seine Tabletten absetzen... Wenn nicht muss ich mal auf Fischprodukte ,mageres Fleisch und schauen wie es sich dann entwickelt
    Kann auch sein das ich nie unter den 20g an kohlenhydraten war da ich immer hart am limit pro Mahlzeit von fast 6,5g kh war, ist ja jetzt anderes zwecks weniger Gemüse die sicherlich auch meine Trigly in die höhe getrieben haben

    Nicht das ein Medikament selbst von mir der auslöser ist, 2 von den 3 sind arg zuckerlastig sind jedenfalls riechen die sehr süß
    Was ich auch noch glaube das durch mein Blutdruck sich auch noch zusatzlich Cholesterin ablagert , die differenz von Sys zu Dia ist nicht in Ordnung da ein Medi immer mein zweiten wert in der ruhe herunterdrückt so das der Pulsdruck steigt wodurch die gefaße extremst belastet werden und sich kleine risse bilden... Das will ich auch noch abklaren

    Grus
     
  18. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.927
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Glückwunsch zur Raucherentwöhung. :respekt: Der Satz mit dem Gemüse verstehe ich nicht. Wegen wenig Gemüse zu hohe Trigly oder wegen zuviel?

    Ein besseres Omega-Varhältnis hat Biofleisch und auch jede Art von Wild. Das bekommt eher selten Kraftfutter.
     
  19. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Dankeschön ;)

    Zuviel Gemüse ^^

    Hatte immer zu jeder Mahlzeit 1 Tomate oder 100g Salatgurke dabei

    Jetzt habe ich auch Avocado Zucchini oder Eisbergsalat bei, so das es reich an abwechskung ist.
    Brate gerade 500g Hackfleisch in Kokosfett, naja mal schau was die werte am 23 sagen!
    In Ketose bin ich auch laut blutzuckerspiegel, bis 5,5 ist nüchtern nachm war ich bei 5,1 vorm essen 4,9.
    Werde vllt auch den arzt in naher zukunft wechseln da es mir so vorkommt das ich bei ihr gegen eine wand rede..
     
  20. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.927
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    ok ^^ man weiß ja nie :roll:

    Warst du schon bei einem Kardiologen? Ein guter Arzt ist schwer zu finden. Rumfragen, da ist die ältere Generation hilfreich, die haben Erfahrung auf die sie gern verzichten würden, die dir aber helfen könnte. ;-)
     
  21. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Ja, mein Herz habe ich per echo checken lassen.. Alles ok obwohl mir da fast die Sicherung durchgebrannt ist wo ich es von der ärztin hörte, da wenn man Bluthochdruck hat mix in Ordnung ist... Aber Schlägt normal, keine Arrythmi , keine Vergrößerung oder dergleichen....

    Es gibt 2 gute Diagnostikerin hier zur einen gehe ich nicht da ich weiß das sie das gegenteil anstreben würde von meinem Wissen, vllt werde ich ja jetzt die Woche mal zur anderen schauen um zu sehen wie sie ihr Handwerk macht^^

    Bei meiner Apothekerin die mich schon kennt seitdem ich mo h ein Baby war habe ich mich auch mal unterhalten da sie selbst nichts von der Pharmaindustrie hält habe ich das mal erzählt und das ich derzeit von Ketonkörper lebe hat sie mir davon abgeraten. Naturlich ich glei erstmal angefangen zu lachen und gefragt warum... Sie so ed sei schädlich ich glei so... Solang man genügend wasser trinkt ist nix schädlich
     
  22. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Mehr Fisch essen macht Sinn, da (freilebender) Seefisch einen hohen Omega3-Anteil enthält. Ebenso Leinöl, da musst du mal verschiedene Hersteller wegen Geschmack durchprobieren. Letztens war hier der Tip "Rewe Bio" als relativ wohlschmeckend, hab's aber noch nicht probiert.
    Wichtig wenn es offen ist: in den Kühlschrank, am besten in kleiner Fläschchen umfüllen, die du randvoll ohne Luft befüllst. Das oxidiert nämlich schnell, dadurch entsteht unangenehmer Geschmack und verliert seine "gesunde" Wirkung.
     
  23. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Wie oft soll ich denn da in der Wo he Fisch essen? Also bei Kaufland gibt es perfekten Alaska lachs oder seelachs war das hatte mir davon vor kurzem nen Kilo davon geholt zum preis von nen 5er... War aber eingefrorener....

    Hole eig... Nur kleine Flaschen von Leinöl, da es keine großen Kaltgepresst gibt. Wieviel Esslöffel sollte ich davon nehmen, bis jetzt nur 2 die ich nehme... Sollte ich mich einfach mal auf 5 EL hochsteigern und das Rapsöl bei 2 El belassen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2014
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Omega-3-DHA Nahrungsergänzungen & Supplemente 18. Januar 2014
Adipositas Omega - die Fettschmelze Statistik / Tagebücher 10. Mai 2012
Okinawa Omega Öl Lebensmittel 25. Oktober 2010
Omega Öl Lebensmittel 2. Februar 2010
Fit durch Omega-3-Fettsäuren Wissenschaft 31. März 2009